Ein Kommentar

Lisa Renee: Einheit-Logos

Energie-Synthese

Einheit-Logos

Lisa Renee, 07.01.2011, http://www.energeticsynthesis.com
Übersetzung: Shana

Liebe Familie,

Ein glückliches Neues Jahr allen unseren Licht-Familien! Während wir vorwärts in das Jahr 2011 springen ~ sind wir am Anfang eines Evolutionszeitzyklus, an dem sich einige sequentiellen Schnittpunkte vermischen, was unseren planetaren Körper auf der Kosmischen Ebene mit dem Einheits-Quellencodes-Intelligenzfeld verbindet. Dieses Einheits-Quellencodes-Feld ist die „Jakobs-Leiter“ zu Gott, zu unserer menschlichen DNS-Doppelhelix. Dieser Zugang ist errichtet worden, geduldig nach jeder vertikalen Seite wartend auf den „Schmelz“-Prozess der erlaubt, die DNS-„Schritte“ horizontal mit jeder der dimensionalen Ebenen der Leiter zu verbinden. „Einheit“ oder Heilige Verbindung mit der Gottes-Quelle (auch bekannt als das Ehegewand des Christus tragen) ist, was diesem Verschmelzungs-Prozess erlaub aufzutreten. Die Auswirkungen dieses laufenden kosmischen Ereignisses erstrecken sich über große Berührungspunkte auf das Leben auf unserem Planeten, sodass es keine Worte gibt, sie alle zu umfassen. Es genügt zu sagen, dass das Leben und das „Leben nach dem Tode“ für alle auf diesem Planeten lebenden Menschen nicht mehr das Gleiche sein wird! Das Kosmische Souveräne Gesetz der Einheits-Logos-Architektur wird sich mit dem planetaren Körper und seinem Logos zu Anfang dieses Jahres schneiden. Wir werden mehr über die Bedeutung, was „Logos“ bedeutet, beschreiben, da es der leitende Körper ist, der die „Station der Identität“ (der Ausdruck, der die Wahrnehmung eines Wesens vom Selbst beschreibt) für jegliche geschaffene Form kontrolliert. Mit anderen Worten, das „Gesetz“ regiert die Form. Das Gesetz ist Wort.

Für jene von uns, die sich lange für diese Aufstiegsreise vorbereitet haben ist alles gut ~ da ihr euch auf eure inneren Mitteilungen verlasst, euch nach klarer Führung richtet und in der Jetzt-Gegenwart bleibt.

Erinnert euch, wenn ihr keine Führung zu einem beabsichtigten Thema empfangt, auf Klarheit „zu warten“, die entweder in einer Änderung des „Timings“ oder in einer Änderung der „Position“ kommt. Die Weisheit des höheren Selbst kultiviert das „Wissen“ davon, wann man wartet und wann man handelt. Wir müssen lernen ohne Urteil oder Aktion zu beobachten, um unser „inneres“ Hören zu kultivieren.

Strategien zu entwerfen und Resultate zu kontrollieren sind eine Sache der Vergangenheit. Jene von uns, die für diese Zeiten nicht vorbereitet sind, werden zunehmend gezwungen werden, an unserer persönlichen Evolution teilzunehmen, ob wir es nun mögen oder nicht. Dies ist ein Akt des Wohlwollens vom Schöpfer, da sich die energetischen Gesetze bestimmender Physik (d. h. Logos) auf diesem Planeten verändern und so müssen auch wir uns verändern. Es ist die Zeit, in der wir entwickeln unsere Schuld und den Schmerz freizugeben und lernen müssen, uns dem Seelenplan (dem Göttlichen Plan) anzupassen. Das für dieses Jahr andauernde Thema wird eine Beendigung der Vergangenheit sein, während wir dazukommen, in Ausrichtung mit ALLER Wahrheit zu leben (in Übereinstimmung zum Seelenplan und wahrer Natur lebend), oder die Konsequenzen zu tragen (größerer Schmerz dadurch, immer wieder in Ego-basierten Wünschen lebend). Die Konsequenz ist kein „Urteil“, das von einem „Mann im Himmel“ ausgeübt wird, es ist die sich ändernde Physik der Energie auf diesem Planeten,  die unsere persönliche Aufmerksamkeit erfordert. Wir müssen wieder lernen, durch die Wahre Natur der Göttlichen Gesetze zu leben, welche das Wort Gottes sind.

Das Wort ist Einheit

„En arche en ho Logos,
kai ho Logos en pros ton theon,
kai theos en ho Logos.“

übersetzt:

„Im Anfang war das Wort
Und das Wort war mit Gott
Und das Wort war Gott.“

(Johannes 1: 1)

Diese Passage ist fundamental für das Verständnis der Beziehung zwischen Christus (seinem Bewusstseins-Intelligenz-/Avatar-Geistkörper in der physischen Verkörperung) und der Gottes-Quelle. (in dieser Terminologie wird Christus-Bewusstsein als Einheits-Quellen-Intelligenz-Feld ebenso auch als ein „Zweig“ der verkörperten Gottes-Quelle bezeichnet, die ein gechristetes oder menschliches Avatar-Wesen sind) Es ist auch grundlegend zu verstehen, dass das „Wort“ der „Logos“ ist und deshalb die Kosmische Göttliche Architektur Gottes bestimmt, die letztendlich das „Gesetz“ durchsetzt. Dies ist ähnlich dem zu sagen, dass Christus-Intelligenz (Einhe8it) das Wort Gottes IST, die Verkörperung des Gesetzes Gottes. Seine eigene Natur ist, das Göttliche Gesetz, ohne die Notwendigkeit es bei irgendjemand zu erzwingen, durchzuführen. Was bedeutet, die empfindungsfähige Intelligenz des „Christus“ als Geist „verkörpert“, wird die Energie haben, um die Gesetze Gottes durchzuführen, einfach durch das „Sein“. Also ist die Energie der Christus-Intelligenz, welche der Einheits-Logos diesem Planeten zurückbringt, nicht-parallel zu irgendetwas, das dieser Planet jemals vorher gekannt hat. Der „Einheits-Logos“ ist ein energetischer offensichtlicher Körper des Schaffens-Codes und regiert durch die Architektur des „Gesetzes des EINEN“.

Dies ist ähnlich dem, zu verstehen, dass wir bis jetzt Teile der „Bücher der Aufzeichnungen“, die die Universellen Schaffungs-Plan-Architektur des Gesetzes des Einen enthalten, gelesen haben. Viele der organisierten Religionen halten in ihren Texten einen Teil der Aufzeichnung. Die Wächter-Architekten schützten und speicherten all diese Bücher für die Menschheit, errichteten das Heilige Haus der Spiegel als Gottes Göttlichen Würfe, schematisch alle Bücher haltend, und als Resultat haben wir eine neue Schaffung ~ EIN Universelles Lebendes Wesen, genannt Einheits-Logos. Es ist dieser Einheits-Logos (die Mutter- und Vater-Bogen-Zugänge) durch die wir atmen und sie werden in diesem Jahr mit unserem Planeten verbunden.

Neugeburt des Planetaren Logos

Das Verbinden unseres Planeten mit diesen höheren „Einheits“-Frequenzen und dem bevorstehenden Gitter-Projekt des „wiedergeborenen Logos“ passiert durch vielfache Ausrichtungen ~ astrologisch, kosmisch und durch die „Akupunktur-Wirkung“ der kollektiven aktiven Meridian-Punkte, die in den Geist-Körpern vieler verkörperter Indigos gehalten werden. Viele von uns dienen als „Akupunktur-Punkte“ für die Einheits-Frequenz und sind im Verlauf der letzten 90 Tage wirklich aggressiv gewesen, während wir versuchten unsere physischen Körper fähig zu halten, diese Frequenzen zu stabilisieren ~ Frequenzen, die wir dieses Jahr in unserer „Aura“ oder dem persönlichen 12D-Schild „fangen“ werden. Dies ist das Jahr, in dem Gott uns einen Fußball zuwirft und wir trainieren wie ein Abwehrspieler, diesen Ball zu fangen und durch das Aufstiegstor zu laufen ~ mit einer Leidenschaft und angespornt wie kein anderer!

Der Planetare Logos

Als Menschen, die auf diesem Planeten leben, sind wir untrennbar mit jedem einzelnen Ereignis das aufgezeichnet wird verbunden, während es in die Zeitlinien-Geschichte dieses Planeten sickert ~ egal ob es in all seiner Schönheit und Großartigkeit ist, oder in brutalen Ereignissen mit entsetzlichen Traumen. Jeder einzelne von uns existiert als „aufgezeichnete“ Nervenzellen im Körper des Planeten und die ganze planetare Geschichte in unserem Nervensystem und den Schichten unseres physischen Körpers sind aufgezeichnet. Natürlich gehen die meisten von uns ohne eine Erinnerung an unsere Vorleben oder planetare Geschichte herum, ohne zu verstehen, wie radikal es unsere gegenwärtige Lebenserfahrung geformt hat.

Unser Planet als Himmelskörper ist der Menschheits-„Makrokosmos“ und wird im Spiegelbild zu unserem eigenen individuellen menschlichen „Mikrokosmos“-Körper geschaffen. Alle manifestierten Formen werden durch die Schöpfer-Gesetze geregelt, die durch einen Architekturplan eingesetzt werden, der auf mehrfachen dimensionalen Schichten existiert. Diese Gesetze existieren in mehrfachen Schichten der Aura oder Bewusstseinsfelder, und sie kontrollieren direkt die Physik der manifestierten Schaffung. Das bedeutet, dass nichts in eine Form manifestiert wird, was außerhalb eines bestimmten Planes ist, der dieses spezifische Bild in die physische Materie projiziert. Menschen, außerirdische Wesen, Planeten, Sterne, Sonnen, sie alle haben einen bestimmten Plan, der sie beeinflusst. Wenn es einen größeren kollektiven Plan gibt, der einen kleineren Spezies-Plan beeinflusst (Makro-Mikro-Beziehungen), wie für die menschliche Rasse auf der Erde, oder einem anderen Planeten, oder dem Universum, wird jener kollektive Körper-Plan als „Logos“ bezeichnet. Als solches beziehen wir uns auf den Logos unseres Planeten.

Unser planetarer Logos (der ursprüngliche Plan und „Gesetz“, die den planetaren Körper der Erde beeinflussen) existiert im UV-Spektrum unserer Magnetosphäre auf der siebendimensionalen Ebene. Dies ist auch die Ebene des „Violetten Strahls“ und wo ein Aspekt der künftigen Erde existiert. Der siebendimensionale Logos verbindet sich mit einem riesigen Kreislauf, dem kollektiven menschlichen „Kronen-Chakra“ und dem „höheren Geistkörper“, daraus die planetare Funktion bildend (so sehen wir heute auf dem Planeten die Manifestation eine Gruppe von Gedankenformen). Die Architektur des planetaren Logos kontrolliert jeden Aspekt des Planeten, von den physischen elementaren Substanzen über die emotionalen, geistigen und energetischen „Quanten“ oder „Lebensenergie“-Verteilung. Es ist der Haupt-Kontroll-Mechanismus und die Platine, die den Planeten auf jede unvorstellbare Weise beeinflusst. Offenbar beeinflussen diese Funktionen auch sehr die Menschen, die wahrnehmen, was wir als Gruppe übereinstimmend glauben ~ Verhalten/Identität eines Menschen auf dem Planeten Erde lebend.

Eingriff im Logos ist Kreuzigung

Als die Reptilien-Kontrolleure in unseren planetaren Logos eindrangen, wurde er verdorben, das wirkte sich auf den Planeten und unsere Rassen dramatisch aus. Das bedeutete, dass wir nichtmehr frei waren zu schaffen, wie es der ursprüngliche Plan unserer beabsichtigten Schaffung und Entwicklung vorsah, und wir hatten keine Erinnerung daran, was uns geschehen war. Wir wurden durch ständige Wiedergeburt ohne Erinnerung an das letzte Leben wiederverwertet, ohne uns zu erinnern wer wir wirklich sind, wohin wir gehen, oder wie unsere wirkliche Beziehung zu Gott ist und welchen „Zweck“ die Menschheit eigentlich hat. Im Laufe der Zeit verloren die meisten von uns unsere gefühlte Verbindung zu unserer Seele, und wir wurden für den Schmerz Empfindungslos, um in den Anti-menschlich begründeten Strukturen zu überleben. Was unserem Planeten passiert ist, ist nicht menschlich, es ist „außerirdisch“ zur wahren Natur der Menschheit.

Der Schmerz auf dem Planeten war unermesslich, da es ein tiefes Trauma des Leidens ist, wenn ein Wesen von der Seele/Quelle der Schaffung völlig getrennt wird. In unseren planetaren Logos wurde mit mehrfachen Veränderungen der „außerirdischen“ Verstandes-Kontroll-Programmierung eingedrungen, während sie unsere Lebensenergie zu anderen Planeten absogen, die außerirdischen Programmen dienten. Eine der größten Lügen, die gefördert werden um unsere Rassen zu teilen, ist der Krieg über Götter. Die falsche archetypische Geschichte von einem gekreuzigten Christus-Bild ist eine Verspottung der Menschen, um sie weiter im Glauben an ein Rettungsmodell durch einen gekreuzigten Christus zu versklaven. Es repräsentiert den gefolterten Menschen, da wir alle der Christus sind, und wir sind gekreuzigt/implantiert worden, da in unseren Planeten eingedrungen wurde. Diese Strukturen werden Kreuzigungs-Implantate genannt. Diese Kreuzigungs-Implantate sind greifbare Kontroll-Strukturen, die in den siebendimensionalen Logos gesetzt werden, folglich sind sie in unseren individuellen Körpern, im siebendimensionalen Chakren-Komplex, in den Meridianen und in der gesamten linken Seite (unser weiblicher Geist)unserer Körper. Wir sind uns dieser Implantate nicht bewusst, bis wir das 7. Siegel öffnen und beginnen, diesen Teil unseres Lichtkörpers mit der 7. Schicht unseres persönlichen Bewusstseinsfeldes zu verbinden.

Es ist wichtig dies zu verstehen, während wir uns in das Jahr 2011 bewegen, und während viel, viel mehr Menschen vorwärts schreiten, werden wir Ereignisse in unserem Bewusstsein haben, um uns dieser Implantate entweder bewusst zu werden, oder sie zu entfernen.

In den meisten Fällen wird dies Träume, Besuche oder Erinnerungen einschließen, um den Akt des „gekreuzigt werden“ aufzuhalten oder eine „Kreuzigung“ zu beobachten. Wenn ihr diese Erfahrung habt, fürchtet diese nicht, versteht, dass ihr eine in eurer Aura/Körper eingebettete „Zellerinnerung“ (oder ein Bild) anseht, das auf die Kreuzigung eures „Inneren Christus“ verweist. Damit euer innerer Christus in eurem Sein ruht, müssen diese Implantate entfernt werden, und sie werden entfernt werden, wenn ihr bei der Beseitigung eurer Führung folgt. (Dies ist das Geschenk der Dreifachen Göttin und des Einheits-Logos sowie unseres laufenden Wächter-Projekts, die in dieses Jahr zum Planeten zurückkommen. Diese Implantate wurden vor Tausenden von Jahren aus vielfachen Gründen installiert von jenen, von denen wir vorher gesprochen haben. (Anm. ÜS.: Es gibt darüber Buchmaterial, allerdings leider nur in englisch. Voyagers: The Sleeping Abductees 1 und 2 von Ashayana Deane.)

Während diesen Jahres werden viele von uns als Lichtarbeiter/Indigos/Sternensaaten die 7. Schicht des Planetaren Logos wieder-integrieren und unseren Körper heilen, während wir dem Planeten im Kollektiv helfen werden, um diese unterschiedlichen Ebenen von Implantaten aus dem planetaren Körper, als auch den individuellen menschlichen Körpern freizugeben und zu beseitigen. Wir haben gewaltige Unterstützung in diesem Prozess, da die dreifache Göttin zur „Geburt des Weiblichen Planetaren Logos“ zurückkehrt, was der Reihe nach diese Implantate aufhebt, die den Menschlichen Aufstieg blockieren. Die Dreifache Göttin ist eine Ausrichtung, um Balance über die Schaffung wiederzuerlangen und diesen Planeten der Führung und Unterstützung unserer wahren Göttlichen Kosmischen Mutter und Kosmischen Geburt (Birther) zurückzugeben.

Dreifache Göttin der Winter-Sonnenwende

Von der Kosmischen Geburt sprechend, unser Planet hat eine bedeutsame Aktivität gehabt, die sich mit der Sonnenwende am 21.12. öffnete. Diese dreieinige Aktivierung hat eine bedeutende Wirkung auf unsere physische Person, als auch auf die Ahnengeschichte und eingebettete genetische Zellerinnerung gehabt.

Die Wächter sprechen in einem neuen Ausdruck für mich, Die Dreifache Göttin. Auch wenn viele keltische und heidnischen Kulturen über diesen Ausdruck sprechen, wird er benutzt um zu beschreiben, was unserem Planeten durch die Mondfinsternis zur Winter-Sonnenwende passiert ist, die einen Zugang für alle drei Ebenen der Gotteskraft der Weiblichen Dreifaltigkeit, oder der „Dreifachen Göttin“ geöffnet hat. Dies betraf eine Kreuzung und eine Wiedereingliederung von Zeitlinien und Lemurischen und massiven Seelenteilen, die zurück zum „Haus Gottes“ gebracht wurden. Dies ist, wie zu verstehen, dass der mathematische Plan, der sich mit der Ewigen Versorgung der Gottes-Quelle verbindet, eine bestimmte Architektur hat (wie im „Haus“ und seine „Christus“-Anteile ~ „in meinem (Mutter) und meines Vaters Haus gibt es viele Räume), und wenn dieses Haus gebaut wird (zusammengehalten durch die vier Quadrate-Stadt ~ Die Polarlicht-Familien-Elementar-Säulen) führt eine Treppe (reparierte DNS) zum Kristallfluss, wo die Goldenen Städte des Lichts existieren. Es integriert sich wieder und richtet die verschiedenen Ebenen von Fragmentierung/Schmerz aus, die durch die vielen Zeitlinien aufgetreten sind. Wir integrieren jetzt ein sehr großes Stück dieser Geschichten und es wirkt sich auf uns, auf mehrfachen Ebenen unserer weiblichen prinzipientreuen Geschichte, aus.

Die Dreifache Göttin, die zu unseren Planeten zurückkommt, erlaubt eine massive Heilung unserer Geistkörper, sowie einen „Neu-Geburt“-Prozess für Männer und Frauen. Die Dreifache Göttin trägt innerhalb ihrer alle Polaritäten und durch sie können die Polaritäten der Gegenteile vereinigt werden. Sobald wir eine Beziehung zu unserer innerem Weiblichen haben, können wir den Prozess beginnen, die männlichen und weiblichen Aspekte unserer Seelenkörper zu vereinigen. Dies beginnt mit der wahren Mystischen Verbindung (Stab und Person)durch die Integration von Gegenteilen, die einen Zugang zu einem unermesslichen Strom kreativer Kräfte erlaubt, die wir noch erfahren müssen. Diese Erfahrung ist das Göttliche Schicksal der Menschheit durch den Aufstiegsprozess. Dieses „Dreifache Göttin“-Ereignis ist der Beginn unserer inneren und äußeren Erforschung mit diesen Bewusstseins-Energien, während es im Fleisch verkörpert wird.

Wie üblich, verstärkt dies verzerrte Polaritäten um uns, und wird für jene von uns, die wir mehr mit den Auflösungsprogrammen, für Ego und Verstandeskontrolle durch Furcht, arbeiten müssen, dieses Mal brutal erscheinen. Diese Energien werden Erinnerungen herauf holen, eingebettet in Verzerrungen aus tausenden von Zeiten, seht dies als Gelegenheit zu euch bewusst zu werden, was euren Körper „kontrollieren“ kann, versucht euch neu auszurichten. Lernt teilzunehmen und diese Energien der Umwandlung anzuerkennen. Es wird eine große geistige Unterstützung erfordern. Es ist kritisch zu lernen, wie ihr im der Meisterung eures Körpers und Bewusstsein dieses Mal bleibt, da es viel mehr Kräfte in unserer menschlichen Domäne gibt, die sehr stark und heftig sind und die euch übernehmen können, wenn ihr es erlaubt. Persönliche Kraft durch Disziplin angewandt, wenn ihr die Kontrolle über eure persönliche Energie gewinnt, begrenzt den Effekt und seine Konsequenzen.

Während wir diese Änderung in unserem „energetischen“ Weiblichen erfahren, wird Ahnen-, Familien- und Ursprungs-Heilung erfahren. Einige von uns haben emotionale oder physische Probleme im weiblichen Schmerzmuster, während dies geschieht. Nicht gesehen werden oder geschätzt als „Frau“ und viele männlich-weibliche Beziehungsprobleme sind auch verstärkt worden. (All unsere archetypischen Rollen als Frauen werden verstärkt, und in erster Linie unseres Bewusstseins, Mutter, Tochter, Schwester, weise Alte, kosmische Geburt usw.) Einige dieser Matriarchinnen verlassen den Planeten, oder es gibt Dringlichkeit oder dramatische Szenarien, die dynamische Änderungen in der „weiblichen“ Familie schaffen. Während wir den weiblichen Schmerz freilassen und die Aufzeichnungen der Geschichte verarbeiten, es sich eine Zeit lang anfühlen, wie in der Leere oder dem „Nichts“ zu sein. Wir sind in der Gebärmutter der Dreifachen Göttin, die eine Neugeburt durchläuft. Es ist eine Zeit erzwungener Empfänglichkeit und des Gewährens, da ist nicht viel zu „tun“ in dieser Zeit als weitergehen. Dies alles ist eine Vorbereitung auf unsere Vorwärtsbewegung, besonders wenn die Energien der Einheit massiv im März 2011 gesteigert werden.

Ihr seid euer eigener Mächtiger Logos

Wisst, dass jede Unausgeglichenheit oder physisch erscheinende „Krankheit“ ein Resultat von etwas ist, das in eurem „Energie-Aura-Plan“ unausgewogen ist. Wisst, dass IHR DIE ENERGIE HABT, euch und EUER LEBEN IN JEDER WEISE ZU HEILEN. Nichts kann euch dieses wegnehmen, außer ihr gebt es ihnen. Fürchtet euch nicht. Ihr Seid Noch und Wisst, dass Ihr Gott Seid.

Während ihr persönlich mit eurem inneren Geist interagiert um euren Plan und eure (Licht) Körper im Bewusstsein zu heilen ~ ihr werdet direkt das Resultat eures physischen Körpers und eure physische Manifestation verändern. Dies bedeutet auch, dass, wenn ihr eure „Station des Bewusstseins“ zu einer anderen Oktave (oder dimensionale Ebene) ändert, die Gesetze, die diesen „dimensionalen Raum“ regeln, auch justiert oder geändert werden, um mit dieser Frequenz übereinzustimmen. Folglich hat sich die Physik, die diesen Raum beeinflusst, einfach damit geändert. Deshalb kann ein Mensch, der abgestimmt und in der „3D-Station des Bewusstseins“ gefangen ist, nicht wahrnehmen, was ein Mehrdimensionaler Mensch (mehr als 3 Kanäle von Intelligenz-Wahrnehmung) wahrnehmen kann. Eine 3D-Person kann die mehrdimensionale Wirklichkeit nicht ohne ihre „sensorischen“ Fähigkeiten, welche die Lichtkörper in ihrer höheren Frequenz aktivieren, erfahren. (Wegen des planetaren Schadens sind unsere Licht-Geist-Körper geschädigt worden. So machen zusätzlich viele von uns mit Licht-Geist-Körperschaden geistige Übungen, um diese zu reparieren und zu heilen und so unsere höheren Wahrnehmungs-Fähigkeiten in zunehmendem Maße aufzubauen.)

Habt keine Furcht, den Weg des Lichtes der Wahrheit zu gehen. Wir werden hartnäckig in diesem Jahr gerufen werden um mit dem Bevorstehenden zu sein, von dem wir wissen, das ist WIRKLICH“.Wir sind die Wegbereiter, und ohne „kleiner oder größer als“ Wert, halten wir die Tür geöffnet, damit die Menschheit sich in Freiheit und Souveränität als ein verbundenes und inneres Licht ewigen Seins erkennt. Wir müssen es sagen und ihnen dienen, wenn wir „gerufen“ werden und währenddessen großen Respekt und Verehrung für Alles Leben und Alle Glaubenssysteme halten. Während des Verlaufs meiner Verpflichtung für die Wächter-Arbeitsgemeinschaft zu leben und zu sprechen, bin ich verspottet worden, geächtet, angeklagt entsetzlicher Taten, sowohl von Menschen als auch von Nicht-Menschen. Der Lichtweg des Erdendienstes wird mit Herausforderungen des eigenen persönlichen Charakters gefüllt, und ein tiefer Glaube und Verpflichtung um Gott zu dienen wird benötigt. Ihr müsst einen unerschütterlichen Glauben in eure direkte Beziehung zu Gott als eure höchste Priorität entwickeln. Die dunklen Angriffe sind in jeder Ecke versteckt, und sobald ihr versteht, dass es ein Ruf zum Dienst ist, ist es ein Ruf nach größerer Liebe ~ es gibt keine größere Wahrheit der ihr euer Leben widmet.

Wie es im Kurs in Wunder so passend heißt: „Nichts Wirkliches kann bedroht werden. Nichts Unwirkliches existiert. Hierin liegt der Friede Gottes.“
Danke.

Bleibt bis zum nächsten Mal im Strahlen eures Avatar-Herz-Weges! Seid Sanft mit euren Herzen und miteinander. Allen Göttlichen Liebes-Segen für das Jahr 2011 sendend!

In ewiger Liebe, Lisa

Ein Kommentar zu “Lisa Renee: Einheit-Logos

  1. [...] das Einheits-Logos Verbinden mit dem Wächter-Projekt zur Wiedergeburt des planetaren Logos ~ siehe Januar 2011) Hieros Gamos oder „Hierogamy“ ist die heilige Verbindung eines Menschen mit der Göttlichkeit [...]

Alle Kommentare auf diesem Blog werden moderiert. Wir geben keine Garantie, dass jeder Kommentar freigegeben wird. Respekt und Freundlichkeit werden die Einheit unter uns stärken. Das soll unser Ziel sein. Der Entschluss was freigegeben wird ist unter der Berücksichtigung des Zeitaufwandes etwas subjektiv. Wenn Du fair mit anderen umgehst werden Deine Kommentare wahrscheinlich freigegeben. Kommentare werden grundsätzlich einmal am Tag moderiert. Wenn Du Deinen Kommentar nicht sofort siehst, so wurde er wahrscheinlich bis jetzt noch nicht geprüft.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 2.803 Followern an

%d Bloggern gefällt das: