25 Kommentare

UFO/ET Disclosure [Enthüllung] – Was , Wo, Wann, Warum, Wie?

Eingereicht bei OpEdNews zur Veröffentlichung, 8. Juli 2011.
von Steve Beckow

UFO/ET Disclosure [Enthüllung] – Was , Wo, Wann, Warum, Wie?

Was versteht man unter Disclosure?

„Disclosure“ ist die Bezeichnung für die Ankündigung, die von verschiedenen Staatsführern der Welt abgegeben wird, dass wir im Universum nicht alleine sind, und dass es sich in der Tat viele Hominide Rassen von galaktischen Wesen um diesen Planeten herum befinden, und dass sie es schon seit einiger Zeit getan haben. Sie befinden sich hier auf einer friedlichen Mission, eine Tatsache, die Regierungen bis vor kurzem vor den Menschen verborgen gehalten haben.

Enthüllung beendet die Zeiten der Geheimhaltung, die mindestens auf das Jahr 1947 zurückzuführen sind, möglicherweise reichen sie sogar noch weiter zurück. Die Praxis des Leugnens der UFO- und Weltraumschiffexistenz um unsere Erde herum ist zu einer Politik geworden, der die meisten Regierungen aus den unterschiedlichsten Gründen verfolgten; manche lobenswert, die meisten leider nicht. Allerdings, aus Gründen, die wir später besprechen werden, die Ära in der die Existenz anderer uns weit voraus entwickelten Zivilisationen, sowohl technologisch wie spirituell, geleugnet wurde, endet jetzt, und eine neue Ära des Galaktischen Kontaktes und Kooperation beginnt.

Wo und wann wird Enthüllung stattfinden?

Niemand weiß es genau wann die Enthüllung stattfinden wird. In der Vergangenheit, als die Datumsangaben diskutiert wurden, ist man Repressalien ausgesetzt, oder von denen die sich dagegen auflehnten, bedroht worden. Allerdings scheint es vernünftig es anzunehmen, dass sobald die Galaktischen sicher sind, und wir durch die Enthüllung mit keinen Repressalien seitens unserer eigenen Leute zu rechnen haben, oder keine Massenpanik unter der Bevölkerung ausbricht, werden alle Nationen der Erde in einem koordinierten Prozess in Kenntnis über die Existenz der kosmischen Zivilisationen gesetzt werden. Es herrscht eine allgemeine Übereinstimmung, dass das Datum der Enthüllung nicht mehr fern ist. Der steigende öffentliche Druck wird dieses Datum wahrscheinlich nach vorne bringen.

Widerstand bezüglich Enthüllung kommt in erster Linie von den Regierungen, deren Militär an Technologien partizipierte, die die Außerirdischen zur friedlichen Nutzung allen Menschen dieses Planeten schenkten. Diese Technologien, wie  Anti-Schwerkraft-Antriebssysteme und Freie-Energie Geräte, wurden für militärische Zwecke reserviert und in aggressiver Nutzung missbraucht. Andere Technologien auf Basis der abgeschossenen, oder abgestürzten Raumschiffe, wurden rückentwickelt. Der Computer selbst ist ein Beispiel für die Technologie, die von dem 1947 in Roswell, New Mexico abgestürzten UFO, abgeleitet wurde.

Wenige Bürger dieser Welt sind sich dieser Technologien, oder deren Gebrauches, bewusst. Regierungen haben, seit Roswell, Enthüllung bekämpft und viele engagierte Bürger verloren ihr Leben bei dem Versuch, den Schleier der Geheimhaltung zu liften. Das betrifft ebenso Präsident J.F. Kennedy,  dann den Sekretär der Verteidigung James Forrestal und  den CIA Direktor, William Colby, unter andern. Diese Geheimhaltung kann nicht mehr länger aufrechterhalten werden. Weder die galaktischen Besucher, noch die Spirituelle Hierarchie der Erde wird es zulassen, dass Wissen der Menschheit weiterhin vorenthalten wird.

Die Menschen dieses Planeten, sollten im Wesentlichen anfangen sich darauf vorzubereiten unsere galaktische Familie zu treffen; nämlich jene kosmischen Menschen, die diesen Planeten in erster Linie mit der Bevölkerung ausgesät haben und die jetzt hier sind um unseren Planeten nach vorne zu bringen um sicherzustellen, dass der göttliche Plan vor dem Ende dieses Zyklus (wie in dem Maya-Kalender und anderen Nativen und nicht Nativen Traditionen vorhergesagt) gelingt.

Unsere kosmischen Brüder und Schwestern kommen von solchen Planeten, wie den Plejaden, Sirius, Andromeda und Arkturus um einige zu nennen. Sie sind so wie wir, verehren und dienen demselben Gott. Doch im Gegensatz zu uns, halten sie sich strikt an die Naturgesetze oder an das Universelle Gesetz, das es untersagt einem anderen Schaden zuzufügen, zu täuschen, zu stehlen, oder andere sittenwidrige, oder unmoralische Handlungen zu begehen. Hier sind sie verschieden zu vielen von uns auf der Erde, die sich im Vergleich zu ihnen primitiv und unmoralisch verhalten.

Wenn ihre Ziele ruchloser oder imperialistischer Natur währen, wären sie längst in der Lage sich diesen Planeten zu unterwerfen. Die Tatsache, dass sie uns ihren Willen nicht aufgezwungen haben, obwohl sie es gekonnt hätten, wenn sie es gewollt hätten, ist der Grund dafür, dass der Prozess der Enthüllung so lange in die Länge gezogen wurde und auf sich warten ließ.  Die Galaktischen hätten die Elite und das ganze Militärische Komplex unterwerfen können, doch das hätte gegen ihre eigenen Verhaltensregeln verstoßen. Sie wurden hierher von den, für das Wohlergehen der Erde verantwortlichen Meistern, besser bekannt unter, „Aufgestiegenen Meistern“, oder der „Weißen Schwestern- und Bruderschaft“, die mit der Mystik aller Zeiten auf der Erde vertraut sind,  eingeladen.

Obwohl es einige negative außerirdische Rassen gab, die die Erde in der Vergangenheit besuchten und Elend über seine Bewohner brachten, so sind diese nicht mehr in der Lage sich jetzt der Erde zu nähern. Es gibt nichts wovor man sich bei der Ankunft des Galaktischen Teams einer Koalition, wie der Galaktischen Föderation des Lichtes, zu fürchten brauchte; eher umgekehrt, man kann viel von dem friedlichen und harmonischen Kontakt erwarten.

Warum gibt es Disclosure?

Die Ankunft unserer galaktischen Brüder in Millionen von für uns unsichtbaren Raumschiffen in die unmittelbare Nähe der Erde hat beides, eine kurze und eine lange Erklärung. Die kurze Erklärung geht zurück auf den II Weltkrieg zurück, in die Zeit als wir die Atombomben zu Explosion auf der Erde brachten. Diese Explosionen haben anscheinend Tod und Zerstörung in anderen Dimensionen des Universums verursacht und haben die Extraterrestrials gezwungen hierher zukommen um die Erdregierungen zu überreden auf diese Waffen zu verzichten.

Damit hatten sie kein Glück, was darin resultierte, dass die Galaktischen alle nuklearen Waffen auf diesem Planeten neutralisierten. Obwohl die Regierungen, wie die Amerikanische, oder die Israelische, in letzter Zeit versuchen Länder wie den Iran mit ihren Waffen zu bedrohen, so haben sie in Wirklichkeit, seit Jahrzehnten gar keine nuklearen Bomben, die in der Lage wären in einer aggressiven Auseinandersetzung zu detonieren. Das haben Whistleblowers, wie der pensionierte Captain Robert Salas und Bruce Fenstermacher vor mehreren Jahren berichtet.

Die längere Erklärung warum die Galaktischen hier sind, hat mit dem Göttlichen Plan für diesen Bereich des Kosmos zu tun. Möglicherweise fällt es einem schwer sich das vorzustellen, dennoch schauen wir uns dies an; die Ära, die die Hindus Kali Yuga nennen endet jetzt und die Ära, die sie Sat Yuga nennen, oder das Goldene Zeitalter, beginnt. Westliche Menschen sind mehr vertraut mit dem Wechsel von dem Fische- zu dem Wassermannzeitalter, was eine andere Art des Denkens über das gleiche Ereignis darstellt. Die Mayas stimmen ebenfalls damit überein, dass der Kalender, dessen Hütter sie seit vielen Jahrhunderten sind, einen Zeitzyklus von mehreren Tausendjahren zeigt, der 2011/2012 zu Ende geht. Das Ende dieser Ära, wird in einer globalen Transformation am, oder vor dem 21. Dezember 2012, erfolgen.  Die Galaktischen sind hier um zu sehen, das die globale Elite, die die Weltbevölkerung über Jahrhunderte in ihrem Würgegriff hielt, diesen loslässt, und dass die Bewohner dieses Planeten sich auf diesen Kulminationspunkt vorbereiten können.

Seit Jahrzehnten ist bekannt, dass in der Zeit zwischen jetzt und der Wintersonnenwende 2012 die Freiheit und Fülle für die Erdbewohner wiederhergestellt werden, der Planet von der Verschmutzung einschließlich der Radioaktivität befreit, und die Menschheit auf die erwartete globale Wandlung oder Transformation vorbereitet wird. Mancher mag fragen, woher die Informationen über die Galaktischen stammen.

Zum Ersten, die Galaktischen kommunizierten auf einer breiten Ebene mit den Erdbewohnern am 27. November 1977, indem das Ashtar Kommando die Abendnachrichten auf dem Britischen Southern ITV Sender unterbrach (Abdeckungsbereich für London, den Süden und den Süd-Westen von GB) um eine Nachricht in der Länge von 5 ½ Minuten, die die Stimme des Nachrichtensprechers Ivor Mills überlagerte, durchzugeben. Teil dieser Nachricht war folgender:

„Wir kommen, um euch über das Schicksal eurer Rasse und eurer Welt zu warnen, damit ihr euren Mitmenschen kommuniziert, einen Kurs  zunehmen, der ein Desaster das eure Welt und die der Wesen in anderen Welten um euch herum bedroht, verhindert. Dies geschieht im Zusammenhang mit dem großen Erwachen während der Planet in das Neue Zeitalter des Wassermanns eintritt. Das Neue Zeitalter, kann eine Zeit des großen Friedens und der Evolution eurer Rasse sein, aber nur, wenn euren Regierenden bewusst gemacht wird, dass die bösen Mächte ihre Urteile überschatten können. „ (1)

Seit dieser Übertragung, haben sich die Galaktischen der Methoden bedient, die die Geistwesen von Jenseits nutzen: Telepathie, oder andere Arten der Kommunikation mittels eines Mediums, oder eines Kanals. Viele Repräsentanten, insbesondere die Galaktische Föderation des Lichtes, sendet meistens mehrere Male in der Woche Nachrichten über das Internet und hält Interessierte über den Stand der Enthüllung und der aktuellen Ereignisse im Bilde. (2)

Darüber hinaus erschienen Galaktische Wesen in Person vor Beamten der Vereinten Nationen, vor den Militärs der vielen Nationen und vor Regierungschefs.  Sie haben ihre Absichten bekundet und versuchten die Wirtschaftsführer zu überzeugen die Kriege zu beenden und mit der Vorbereitung der globalen Transformation zu beginnen, einem Dienst dessen Wegen sie hauptsächlich hierhergekommen sind. Ich bin zu der Annahme verleitet, dass Präsident Obama über diese Entwicklung sehr gut informiert ist.

Wie wird Enthüllung von statten gehen?

Die Galaktischen und die Spirituelle Hierarchie, oder  die aufgestiegenen Meister kamen hierher wegen der verschiedenen Pläne, die mit der Enthüllung zusammenhängen. Diese Pläne haben sich zwischenzeitlich geändert, da sich auch  viele Umstände geändert haben. Zu einer Zeit, waren 36 Stunden Sendezeit geplant, in der die Erdbewohner in alle Belange der Galaktischen Kultur, Technologie und Mission  eingeführt werden sollten. Aber dann sind diese Pläne wegen des Widerstandes der globalen Elite gescheitert, und die Galaktischen sahen sich verpflichtet diese zu ändern. Die derzeitige Situation stellt sich so dar, dass die Enthüllung von weltweit führenden Unternehmen gemacht werden kann, gefolgt von Sichtungen und anschließenden ersten Landungen und Vorstellung der  Galaktischen Geschwister hinterher.

Weil die globale Elite auf das Nahen der Enthüllung mit Initiierung von Erdbeben, vulkanischen Eruptionen, Tsunamis, Fluten und Waldbränden geantwortet hat, wurde die Galaktisch Föderation des Lichtes zurückhaltender bezüglich des Datums oder Vereinbarungen, um weiteren Schaden an Menschen zu vermeiden – nicht von ihnen, sondern von Schurken-Elementen in den Regierungen, die die Technologie zur Wetterkontrolle besitzen, die sie sogar gegen ihre eigene Bevölkerung benutzen. Die Tornados und die Überschwemmungen unter denen der Mittelwesten der USA leidet, sind Beispiele für das, was diese Elemente alles versuchen um nur die Enthüllung nicht stattfinden zu lassen. Sie können dieses Ereignis nur hinausschieben, aber nicht ausschließen.

Was wird nach Enthüllung kommen?

Enthüllung bedeutet einfach das Hochziehen des Vorhangs auf einem Hauptevent in dieser Zeit. Das erste Ereignis beginnt mit dem Zusammenbringen der Dunklen Figuren, die für die Verbrechen gegen die Menschlichkeit, Kriegsverbrechen, Genozide, Folter, finanziellen Verrat und andere Handlungen, die der Masse der Bevölkerung kaum bekannt sind, zu Verantwortung gezogen werden. Die meisten  der „Naturkatastrophen“, die sich in den Ländern wie Haiti, Chile, Neuseeland, Australien, Japan, den Vereinigten Staaten und anderen Ländern ereignet haben, sind von den finsteren Kabalen verursacht worden. Manche der Leser werden sie unter dem Namen wie Illuminati oder die Neue Welt Ordnung, kennen.

Mit dem Ziel die Weltbevölkerung von 7 Milliarden auf 500 Millionen zu reduzieren, setzte diese Elite menschengemachte Pandemien in die Welt aus, Chemtrails, verpestete große Gebiete mit abgereichertem Uran und setze andere giftigen Substanzen in die Umwelt frei.  Sie hat die Nahrungsmittelproduktion durch den Einsatz von GVO-Saatgut gestört und Lebensmittel durch die Verursachung von Dürren und Überschwemmungen reduziert. Sie hat Operationen unter falscher Flagge kreiert, wie 9/11, die London-, Madrid-, und Oklahoma City-Bombenanschläge, die sie den „Terroristen“ zuschrieb und den nuklearen III Weltkrieg plante und sich witerhin Strategien bediente, deren Ergebnis Tausende, wenn nicht Millionen von Menschen vorsätzlich den Tod brachten . Sie hat die konstitutionelle Rechte beschnitten, erstellte riesige Netze zur Überwachung, plante die Einführung des Kriegsrechtes und die Inhaftierung von Dissidenten und untergrub die finanziellen, rechtlichen, bildenden, medizinischen, religiösen und anderen Institutionen der Nationen, weltweit. Mit der Kontrolle der Massenmedien stellte sie sicher, dass sehr wenig von alldem an die Öffentlichkeit drang, die sich wiederum weigerte den „Verschwörungstheorien“ Glauben zu schenken.

Wie auch immer, die Enthüllung wird diese Phase der Geschichte beenden und die Mitglieder der Elite, die für diese Verbrechen die Verantwortung trägt, wird sich selbst in internationalen Gerichten  ihren irdischen Richtern stellen und für ihre Verbrechen, in der Phase, allgemein unter dem Namen „Rechenschaftspflicht“ bekannt,  verantworten. Die Beweise, die dem Gericht vorgelegt werden, so sagt man, werden unwiderlegbar sein und die Urteile weder rachesüchtig noch unfair.

Anscheinend, haben galaktisch überwachte Gerichte keine Ähnlichkeit mit deren irdischen Amtskollegen, wobei unsere Gerichte korrumpiert werden können, während das bei ihnen nicht der Fall ist.

Möglicherweise, zu gleicher Zeit wird ein weltweiter Überfluss Programm, der allgemein als NESARA bekannt geworden ist, erlassen. NESARA steht für National Economic and Social Reformation Act [Nationaler Ökonomischer und Sozialer Akt], ein Akt des Amerikanischen Kongresses, welcher ratifiziert, aber nicht verkündet wurde. Aufgrund seiner Bestimmungen werden Schulden gelöscht, Einkommensteuer zurück erstattet oder beendet werden, Wohlstand wird jedem Bürger zugesichert, und viele andere Schritte unternommen werden, um den Planeten von Armut, Hunger, Obdachlosigkeit und anderen beklagenswerten Bedingungen zu befreien. Bevor dieser Akt verkündet wird, müssen der Dunklen Elite ihre finanziellen Quellen entzogen werden, was sich darin äußert, dass wir das Bröckeln der Wirtschaft um uns herum sehen. Nach ihrem Fall wird in kurzer Zeit die Ankündigung der NESARA folgen.

Zur selben Zeit, werden die Galaktischen der Menschheit Technologien zur Verfügung stellen, die weltweite Kommunikation ermöglichen, eine Revolution in der Gesundheitsvorsorge mit sich bringen, das Reisen erleichtern, üppige Produktion ohne Arbeit sicherstellen und viele andere derzeit ungeahnte Annehmlichkeiten anbieten wird.

Sobald Krankheit und Unwohlsein vom Globus verschwinden, werden die Galaktischen und die spirituellen Meister der Bevölkerung ein Fortbildungsprogram anbieten, um sie auf die 2012 erwartete Transformation vorzubereiten.

Bewegungen der Erdkruste werden notwendig werden um die Erde von der Negativität und Stress innerhalb ihrer physikalischen Struktur zu befreien, aber dieses wird von den Galaktischen überwacht werden, sodass minimale Unannehmlichkeiten für die Bewohner dieses Planeten entstehen werden.

Der Planet selbst wird sich zu einem einheitlich-gleichmäßigen Klima hin bewegen.  Viele Menschen sorgen sich über die „globale Erwärmung“, aber dieser Trend ist an und für sich gewollt, für jeden von Vorteil und von den Galaktischen, die die Erde in ein weltweit gelichmäßiges, angenehmes  Klima eintreten sehen wollen, beaufsichtigt. Einige Tierarten werden diese Erde verlassen und sie werden in andere Welten migrieren, wo ihre kontinuierliche Evolution gesichert wird. Allerdings, um das zu schätzen, müssen noch viele unserer gegenwärtigen Überzeugungen wachsen, solche z.B. wie der Glaube, dass das Leben mit dem physischen Tod des Körpers endet. Alle Lebensformen existieren ewig, und werden durch den Tod nicht beeinträchtigt, doch diese Wahrheit wurde verzehrt und von den Religionen geheimgehalten. Unsere Glaubensätze um den Tod herum und viele wie diese, sind nicht richtig und werden korrigiert werden sobald die Meister und die Galaktischen die Möglichkeit haben sie bei uns aufzulösen und uns die Wahrheit zu enthüllen.

Wir werden uns in eine Ära hineinbewegen, in der alle Erdbewohner sich als ein Volk betrachten werden, die den gleichen Gott verehren, der diese und alle anderen Welten kreierte, und uns in eine Zukunft bewegen, die unvorstellbar ist, viel zufriedenstellender, als alles was wir je erlebt haben.

Die Enthüllung öffnet die Tür in diese wunderbare Zukunft. Je mehr Menschen sich der Enthüllung bewusst sind und ihre Vorteile realisieren, umso schneller wird dieser Event in Erscheinung treten. Wie die Dinge jetzt stehen, versichern uns die Galaktischen und  die Meister, dass die Enthüllung in nicht allzu ferner Zukunft ist. Viele Leser dieses Artikels haben das seit langem erwartet und sie werden zweifellos erleichtert sein, wenn dieser Event schließlich doch kommt.

Also willkommen in der Neuen Unvorstellbaren Welt, der Welt des Wassermannzeitalters, des Sat Yuga, des Goldenen Zeitalters. Willkommen in der Welt deiner Träume in der die Erde Himmel wird und Leben der Himmel auf Erden.

Fussnoten

(1) “1977 Broadcast from the Ashtar Galactic Command,” at http://stevebeckow.com/2012-history-4/1977-broadcast-from-the-ashtar-galactic-command/.

(2) Nach meiner Einschätzung, der beste von ihnen kommt von SaLuSa von Sirius, durch Mike Quinsey, unter: http://www.treeofthegoldenlight.com/First_Contact/Channeled_Messages_by_Mike_Quinsey.htm

Übersetzung: Arameus

25 Kommentare zu “UFO/ET Disclosure [Enthüllung] – Was , Wo, Wann, Warum, Wie?

  1. [...] In der Vergangenheit, als die Datumsangaben diskutiert wurden, ist man Repressalien ausgesetzt, mehr …. This entry was posted in Botschaften and tagged 2012, Aufstieg, auftrag, Botschaft, Dinge, [...]

  2. DANKE FÜR DIE BOTSCHAFT DIE IN LIEBE ANGEKOMMEN IST! ALLES WAS PASSIERT MUS VON IHNEN PASSIEREN !MAN MUS BEI SICH SELBST ANFANGEN ZU TRANSFORMIEREN DAS MAN VON AUSEHN AUCH WAS SIEHT !ICH SEHE DIE VERÄNDERUNG WEIL ICH BEI MIR IM INEREN ANGEFANGEN HAB ZEIT 6 JAHREN ZU ARBEITEN MIT EROLG DEN ICH EUCH AUCH WÜNSCHE !IN LIEBE MAGDALENA!

  3. Danke für diesen Artikel!
    Ich höffe inständig, dass es so passiert!
    Ich beschäftige mich erst seit recht kurzer Zeit mit dem Thema “Was ist die Wahrheit, in der ich Lebe” und somit auch mit meiner Weltanschauung.
    Als ich mit Filmen wie “Zeitgeist” gestartet habe, war ich schon völlig baff, aber dass ich zu erkenntnissen wie dieser (die Infos aus dem Artikel waren mir großteils bekannt) gelange hätte ich vor 5 Monaten nicht ansatzweise geglaubt.
    Ich denke, ich bin ein sehr realistischer Mensch und bemühe mich, mir ein umfassendes Bild zu machen, daher treten bei mir noch einige Fragen auf.

    Was ist mit den “Reptuiden” von denen man so oft hört? Man sieht hohe Politiker, die plötzlich eine andere Augenfarbe und schlitz-Puppillen haben. Sind es nicht Sie, die die Elitären Kontrollieren? Die die Menschheit benutzen, für ihre Zwecke (soweit ich vermute, wollen sie wieder aufsteigen)!?
    In dem Artikel steht, dass es keine Außerirdische bedrohung mehr gibt!?

    Was ist mit der Hohlen Erde? Giebt es sie? Wenn ja, ist sie Bewohnt? Sind es die großen Arier? Haben wir Deutschen es damals wirklich geschafft hinein zu gelangen?

    Haben die Außerirdischen uns nicht schon vor Jahrtausenden besucht, um uns bei unserer Entwicklung zu helfen? Hier steht sie kamen erst vor kurzem… All die riesigen Monumente die 10500 v.C. auf der ganzen Welt errichtet wurden, um das Universum zu verehren. Hieroglyphen von Flugmaschienen. Riesiges wissen über unsere Galaxie usw.

    Und wieviele Rassen sind es, die uns momentan begleiten? Man sieht UFOs unterschiedlicher Art. Pyramiden-förmig, silber und rund, Wolkenähnlich.

    Wenn jemand ein paar Antworten hat, wäre ich sehr dankbar! :)

    peace & love!

    • Hallo Ivo,
      schön, dass du hierher gefunden hast. Ich habe auf die Schnelle ein paar Informationen zusammengestellt, die deine Fragen beantworten können.
      Licht und Liebe
      Arameus
      Posting von Horst
      aus: Armin Risi: Der multimediale Kosmos Band 3: Machtwechsel auf der Erde. Govinda-Verlag, Neuhausen / Altenburg 1999; Auflage 2006

      Die Erde ist hohl

      Kosmische Sting Operation

      “Wie viele es bereits in den letzten Jahren oder sogar Jahrzehnten zu diesem ultimativen Wirtschaftsplans der Reformen gehört haben, des N.S.A.R.A. Systems, andererseits bekannt als das “National Economic Security and Reformation Act.” Und ich und alle meine Freunde, Aufgestiegene Meister Gefährten, Kosmische Meister der Galaktischen Föderation, Agharter, und alle meine vielen Freunde, Brüder und Schwestern auf der Erde, die schon so lange und schwer arbeiten um schlussendlich dabei helfen ihn Wirklichkeit werden zu lassen.”

      EE Metatron: Quanten-Bewusstsein – Die Natur der Zeit
      Zeit-Reisen
      „Zeitreisen sind in eurer Zukunft und in der Vergangenheit aufgetreten. Obwohl es Beispiele gibt, in denen Menschen vorübergehend durch verschiedene Zeithologramme geschritten sind, gibt es sehr wenige Fälle, in denen der Übergang dauerhaft war. Euer Admiral Byrd schritt tatsächlich real in eine andere Zeitepoche während seines Polar-Fluges. Die meisten verschwundenen Flugzeuge, so über dem Bermuda-Dreieck, wie öffentlich bekannt gemacht, waren keine ständigen Übergänge. Zeit-Unterbrechungen traten auf, aber die Flugzeuge verschwanden nicht völlig in einer anderen Epoche der Zeit. Es waren meistens Abstürze ins Meer, verursacht durch Störungen bei den Instrumenten.“

      SaLusa 16. September 2011
      “Nicht alles wird dabei gänzlich neu für euch sein, denn von Zeit zu Zeit wurden Kontakte mit ihnen (den Bewohnern der Inneren Erde) hergestellt durch jene Leute, die den Eingang zur Inneren Erde gefunden hatten. Die bedeutendsten Personen unter ihnen waren Admiral Byrd und Colonel Billie Faye Woodard, deren Erlebnisse gut dokumentiert sind.”

      Ein sehr interessanter, aber leider nur in Englisch, ist der nachfolgende Artikel. Wir hätten es gerne übersetzt, doch unsere Kapazitäten sind begrenzt.

      Interview with Sharula Dux by Joanna Cherry Prinzessin aus Agharta

  4. dann haben die Leute mehr zeit und ich lehre ihnen wie man klassische gitarre spielt,wir menschen sind im Sat Zeitalter der künste angekommen.Anstatt im sturen,demütigenden sklavendienst den fuggern und bangstern zu dienen kann jeder mensch sich in den künsten frei üben.Alle Macht der Phantasie.

  5. [...] UFO/ET Disclosure (Enthüllung) – Was, wo, wann, warum, wie? [...]

  6. Ich bin bei sowas auch immer skeptisch. Von Astrologie (Wassermannzeitalter) halte schonmal gar nichts. Die Sternzeichen sind doch willkürlich gewählt (Genauso wie man aus Wolken Verschiedenes heraussehen kann und so geht es bei “Punkten” am Himmel auch. Je nachdem, wie man die Punkte verbindet erhält man unterschiedliche Figuren und warum sollen sie Sterne Einfluß auf die Person, deren Charaktereigenscvhaften haben. Macht für mich wenig Sinn. Diese Allgemeinplätze die man dann hört, passen mehr oder weniger auf bestimmt 50 Prozent der Menschen oder kann so oder so ausgelegt werden. Genauso wie das Jahr 1999 auf 2000 deswegen so interessant war, wegen dem Menschendatum, hat nix Spirituelles und die ganzen Prognosen sind auch nicht eingetroffen. Ufos und Außerirdische wollten auch schon ZIG mal sich offen zeigen. Gut, irgendwann geschieht es ja vieleicht, aber da es ja jedes Jahrzehnt mehrfach irgend Jemans behauptet (Channeling ect)….ODER angeblich ein US-Präsident dies kundtut. Also bei den letzten 4 Präsidenten war es nicht der Fall und falls dieser JETZIGE Verbrecher dies auf einmal zugeben würde…da würde eher wieder an einen Elitentrick denken. Ob Blue Beam oder Irdische. Klar, es gibt Ufos, auch EBEs und in Nähe, keine Frage…nur ob TATSÄCHLICH nun erscheinen, weil WIEDER MAL Jemand dies behauptet…naja… Wenn man Alles im Netz oder Büchern blind glauben würde….oje. Wenn sich paar Sachen in Realität bestätigen, dann fange auch an für möglich zu halten….vorher bin sehr vorsichtig geworden mit derlei Ankündigungen. Die Zeit wäre ÜBERRREIF…JA. Aber Hoffnung und Wirklichkeit muß nicht zwingend konform gehen. Wir werden sehen. Ein Datum wäre zur Überprüfung natürlich am besten. Ein Monat reicht auch schon. Für so überirdisch kluge Wesen müßte dies doch zu machen sein?
    Ohne Datum kann man türlich immer Gründe finden, es zu verschieben, aber auch in der Vergangenheit hatte man DANACH immer Ausreden, warum es dann doch nicht geklappt hat. Immer dasselbe Spiel. Jevohas Zeugen hatten früher exakte Weltuntergangsdaten. Nachdem es zum (glaube) 3ten oder 4ten mal nicht gefunzt hatte, nannten keinen Zeitraum mehr.
    Ich möchte nicht unfair sein und vieleicht liege falsch… ABER dies ist und war bisher immer so… Wenn es nun stimmen sollte? Aber gerne! Nur ich verlasse mich nicht mehr auf sowas. Ich personlich brauch Beweise, sobald diese vorhanden….
    Sorry, wenns zu hart klingt, ist aber realistisch.
    Schöne Feiertage

    • danke für deine sichtweite,man sollte es kritisch sehen, ob dieses jahr oder ein anderer tag,wie ich schon oben las sind die eliten der erde nicht an ets interessiert,im gegenteil die veruchen durch wetterwaffen derer ankunft zu verhindern,aber eines tages,wann ? Wird nicht preisgegeben,nur ein grobes datum des 21,12,2012?Ich wünschte es einfach,aber man kann persönlich auch eigenes verändern durch das eigene konsumverhalten,und sich in geduld wie ein alter yogi üben.

  7. Jeder Innere Wandel bewirkt einen Äußeren Wandel.Einfach darauf warten,daß wir von” außen gerettet” werden ist zu wenig.Wir sind eins!Wir alle sind gefordert nach unserem besten Wissen und Gewissen zu handeln,und das inLiebe,diese verbindet uns.Licht und Freude sind unsere Begleiter.

    • Liebe Elisabeth,
      Vielen Dank für deinen Kommentar. Du sprichst mir aus dem Herzen. Es ist auch der Grund warum wir hier unsere Arbeit, trotz des täglichen Lebens, ausrichten. Wir hoffen sehr, noch mehr Menschen zu finden, die zu dieser Einsicht gelangt sind.

      Ich veranschauliche es nur ein einem Beispiel.
      Wenn von 20 Pferden alle die Kutsche in eine Richtung ziehen, werden wir schneller ans Ziel gelangen, als wenn welche sich mal umschauen, überlegen, oder mal die anderen die Arbeit machen lassen. 

      In diesem Sinne, ein angenehmes Wochenende wünsche ich dir.
      Licht und Liebe
      Arameus

  8. …lassen wir uns uberaschen…!?

  9. Die Lüge kann ohne die Wahrheit nicht existieren, die Wahrheit aber braucht die Lüge nicht !
    Die Wahrheit ist die Schöpfung mit all Ihrer umfassenden Liebe, deshalb sollte jeder Meditieren, in sich gehen und sein höheres Selbst befragen was die wirkliche Wahrheit ist.

    Verstecken sich die Außerirdischen vor uns oder verstecken sich die Menschen hinter einer Lüge und somit vor den Außerirdischen ???
    Die Wahrheit ist so fantastisch, daß sie schon wieder fast unglaublich erscheint aber dennoch wahr ist !

    Der durchbruch ist geschafft, sobald die Mehrheit der Menschen den wunsch äußert, daß der Kontakt beginnen möge. Wir wurden zu lange in unserem Fortschritt mit freier Energie gebremst
    und wollten es aus eigener Kraft herraus schaffen uns zu befreien, also solten wir kurz vor dem Ziel nicht aufgeben (denn kurz vor dem Ziel sind die größten Hürden) und Zeigen wieviel Power in uns steckt!

    Thrive-What on earth will it take (deutsch) <– schaut Euch doch mal diesen Film an!
    http://mediathek.viciente.at/thrive-what-on-earth-will-it%EF%BB%BF-take-deutsch/

  10. ich bin sehr traurig, dass ich so viele hässliche szenen sehen muss……..wie menschen andere verhöhnen und ihnen alles wegnehmen, obwohl sie genug haben. was sollen denn unsere kinder für einen wunsch haben …….in dieser welt?
    habe mich heute mit meinem sohn unterhalten und ihm gesagt, dass mein leben erst schön wurde als er in mein leben trat. er meinte …”da muß ich also erst kinder bekommen damit das leben mir schön erscheinen kann….?”…..tja….und was machen die menschen, die keine kinder haben?
    also ich wünsche mir ein goldenen zeitalter in dem die menschen frieden und liebe leben.

  11. Sorry – ich bin ja für Vieles offen und dieser Artikel beginnt ja auch interessant, aber nach der Erfolg versprechenden Einleitung verläuft er sich ins Fadenscheinige.

    Es wäre ja schön, wenn an der ganzen Sache was dran wäre, aber warum sollten diese höheren Wesen so ein Versteckspiel betreiben? Warum sollten diese höheren Wesen gegen die s.g. Verschwörungen arbeiten, wenn ihr eigenes gesamtes “Erscheinungsbild” und ihre Übermittlungen selbst ins Reich der Phantasie zu gehören scheinen und mit ihrer Art der Darbietung selbst verschwörerisch auftreten?

    Leute, Ihr wollt sehen, was Ihr Euch wünscht, genau, wie ein Kind an den Weihnachtsmann glaubt, so seid Ihr hinter einer nicht bis mühselig beweisbaren Fiktion hinterher.

    • Wer an das Papiergeld=Unterdrückungssystem noch glaubt, der hat es mit dem Weihnachtsmann leichter. Alle Systeme haben einmal ein Ende auch ein kirchliches-diktatorisches staatliches und wie sie sonst so schön verpackt heissen mögen. Es gibt zwischen Himmel und Erde mehr als unsere Schulweisheit uns glauben machen will. Oder kann mir vielleicht jemand genau erklären, was “Wissenschaft” ist, ohne irgendwelche dazugedichteten Meinungen zu verwenden….Um zu glauben,dass wir die Einzigen in diesem unerschöpflichen Universum sind, grenzt auch irgendwie an “Scheulklappen-Systematik”. Wie gesagt alle Systeme haben einmal ein Ende und das ist gut so ;-)

  12. these events can not come too soon for me. tired of seeing so much suffering in this world

  13. Teilweise kann man diese Menschen durchaus verstehen , den die Alltäglichen Medien mit Ihren Meldungen von Krieg , Leid und Tot stumpfen einen jeden immer mehr ab.

  14. man merkt aber rein gar nichts das sie kontakt haben zu den wesen aus dem all, nichts, alles geht so weiter wie bisher, und wird noch schlimmer, licht und liebe klingt wirklich toll und perfekt, aber warum passiert nichts?

    • du hast recht, es passiert in dieser richtung nichts sichtbares. die leute die sich nach licht und liebe und einem besserem leben sehnen, sind meisst mit einem leichten hang depressiv und finden ihr leben gerade sehr langweilig oder kommen gar nicht zurecht und suchen die schuldigen immer bei anderen. die leute brauchen wie im christentum einen roten faden, der sich auf glauben auf eine bessere welt richtet, was ja eigentlich gut ist.

  15. Ich FREUE MICH AUS DER DUNKELCHEIT RAUS ZU KOMMEN MIT EUERE HILFE! DANKE! HAB EUCH LIEB!

  16. in liebe und licht

  17. Bin zutiefst berührt und blicke voller Freude in die Zukunft. Kann den großen Wandel kaum mehr erwarten und bin für diese Botschaften, insbesondere die von SaLuSa, unendlich dankbar.
    In Licht und Liebe
    Alfred

  18. Einfach nur SUPEr Ich freue mich über jede Steigerung des Lichtes auf der Erde und in mir und ich freue mich auch endlich sinnvoll tätig sein zu können.
    In Liebe Monika

Alle Kommentare auf diesem Blog werden moderiert. Wir geben keine Garantie, dass jeder Kommentar freigegeben wird. Respekt und Freundlichkeit werden die Einheit unter uns stärken. Das soll unser Ziel sein. Der Entschluss was freigegeben wird ist unter der Berücksichtigung des Zeitaufwandes etwas subjektiv. Wenn Du fair mit anderen umgehst werden Deine Kommentare wahrscheinlich freigegeben. Kommentare werden grundsätzlich einmal am Tag moderiert. Wenn Du Deinen Kommentar nicht sofort siehst, so wurde er wahrscheinlich bis jetzt noch nicht geprüft.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 2.513 Followern an

%d Bloggern gefällt das: