6 Kommentare

FINANZ-TYRANNEI – Die letzten Abschnitte | Abschnitt 7 (1/2)

Sieg über die Größte Vertuschung aller Zeiten

Abschnitt 7

Abschnitt 7, The Final Sections von David Wilcock

Übersetzung: SHANA
Überarbeitung: Arameus

ABSCHNITT 7: DER BEWEIS IST UNWIDERLEGBAR

ERINNERN WIR UNS AN DAS GROSSE BILD

Bevor wir mit unseren Exklusiv-Interviews mit den wichtigsten Akteuren in dem Prozess die Finanz-Tyrannei zu besiegen weitermachen, lasst uns einen Schritt zurückgehen und auf das große Bild schauen.

Wir haben eine packende Geschichte in der Finanz-Tyrannei, die auf das Jahr 1776 mit der Veröffentlichung von Smiths „Reichtum der Nationen“zurückgeht – und auf die Gründung der Illuminaten in Bayern.

Wir haben wissenschaftliche Beweise, dass ein Monopol von 1.318 Unternehmen, die von den Federal Reserve Banken geleitet werden, 80 % des Reichtums der Welt jetzt verdienen. Dieser „Kern“ wird dann von einer „Super-Einheit“ von 147 Unternehmen geleitet, von denen die meisten Finanzinstitute sind.

Die Top-Konzerne in der „Super-Einheit“ sind die Federal Reserve Banken – und sie schufen in der Zeit von 2007 bis 2010 rund 26 bis 29 Billionen US-Dollar in Rettungspaketen für das eigene Unternehmen.

Die Rothschilds gestanden in ihrer eigenen Biographie von 1962, dass die 5 Söhne jenes Mayer Amschel „die Welt gründlicher, listiger und nachhaltiger als ein Cäsar oder Hitler nach ihnen, eroberten.“

Nathan Rothschild zerstörte die britische Wirtschaft, indem er den ganzen Markt dazu brachte zu denken, dass Napoleon sie besiegt hatte. In einem einzigen Tageshandel war er in der Lage, sein Nettovermögen um 6.500 Mal zu erhöhen – und tat, was Napoleon nicht konnte.

Rothschild eroberte Großbritannien.

VIELE ANDERE HINWEISE SIND ZU BETRACHTEN

Wir haben Verbindungen zu mehreren Büchern, voller Informationen – sie sind jetzt kostenlos online zu lesen – ein Beweis, der von der Regierung geführte Aufstand gegen die Illuminaten im Jahre 1784…, und eine massive weltweite Revolte gegen die Freimaurer, die nach dem Mord an William Morgan im Jahr 1826 begann.

Freimaurer prahlten öffentlich mit der Kontrolle der Medien, der Polizei, der Justiz, des Finanz-Systems und der Regierung. 40.000 von 50.000 Freimaurern in den USA – 90 % – traten aus, sobald der Skandal ausbrach, und sie wurden als Helden betrachtet.

Ich glaube, es gibt viele Beweise dafür, dass wir Recht haben auf der Schwele eines historischen Ereignisses wie diesem zu stehen – nur von bedeutend größerem Ausmaß.

Wir haben auch gründlich dokumentiert, wie die globalen Medien in Händen einer sehr kleinen Anzahl von Unternehmen sind.

Wir haben überzeugende Beweise, dass ihre Inhalte durch die Operation Mockingbird kontrolliert wird, die in den anbrechenden Jahren des CIA eingeführt wurde.

VERGESST SVALI NICHT

Wir haben schockierend detaillierte und spezifische Zeugenaussagen von einem heutigen Illuminaten-Mitglied, Svali, die ihr Leben riskierte, um einmal im Radio zu erscheinen – und nie um Geld gebeten hat.

Svali hat auch eine enorme Menge von schriftlichen Informationen gegeben, die sehr informativ, aber äußerst herausfordernd zu lesen sind. Seit dem hat sie sich aus Furcht um ihr Leben versteckt, wenn sie weiter sprechen würde.

Svalis schriftliche Informationen stimmen voll und ganz mit unserer historischen Forschung überein. Es zeigt auch, dass die Malerei des gigantischen Auges des Horus, das ich unter der Brücke in der Sunnyside Avenue Scotia, in New York fand, tatsächlich ein Ritual-Ort war – nur eine Meile entfernt von einer Freimaurer-Loge

Svalis Zeugenaussage erklärt auch die seltsamste, unheimlichste Geschichte aus meiner Kindheit – als meine Eltern Freimaurer-Ehepaare mitten in der Nacht beobachteten, wie sie das Haus gegenüber ohne anzuklopfen betraten, ohne Licht außerhalb oder im Haus.

Die Illuminaten sind wirklich nur ein europäisch/amerikanisches Unternehmen – vor allem die G5-Staaten Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien und die Vereinigten Staaten – und in den Vereinigten Staaten gehört nur 1 von 1.000 Leuten, oder 0.1 % zu dieser Gruppe.

Die Versuche, die sie gemacht haben, um andere Länder zu kontrollieren, wurden systematisch unterminiert – und eine massive 138-Nationen-Allianz hat sich jetzt gegen sie gebildet.

Der Prozess, von dem ihr im nächsten Abschnitt hören werdet, ist einer von einigen Werkzeugen, das Schweigen zu durchbrechen, ein für allemal – und befreit uns von der Finanz-Tyrannei.

DIE GEHEIME WIRTSCHAFT

Wir haben jetzt die allgemeinen Rechtsdokumente der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (BIZ) untersucht – den globalen Arm der Federal Reserve. Die BIZ fing angeblich im Jahr 1921 an, wurde jedoch bis 1929 – 1930 nicht gänzlich als [Kapitalgesellschaft] eingetragen.

Die BIZ-Dokumente teilen offen mit, dass sie Gold und Schätze aus Ländern der ganzen Welt als „Einlagen“ nahmen. Die Zentralbanken handelten dann untereinander – mit Konten, die von diesem Gold gedeckt wurden.

Diese Geschäfte sind völlig von Steuer befreit – und einige der monumentalen Gewinne werden mit privaten Individuen geteilt, die alle Mitglieder der BIZ sind.

Die Länder, die entweder ihr Gold freiwillig übergaben, oder denen es gestohlen wurde – wie von Hitler und den Japanern – bekamen im Austausch für ihre Reichtümer in großen Stückelungen wertlose Federal Reserve Bonds.

GEORGETOWN UNIVERSITÄTS-PROFESSOR FÜHRT DIE BIZ VOR

Bill Clintons Mentor, Geschichts-Professor an der Georgetown University, Dr. Carroll Quigley, enthüllt einiges über die BIZ in seinem 1966 erschienen Buch “Tragedy and Hope” (Tragödie und Hoffnung).

In Tragedy and Hope: Eine Geschichte der Welt in unserer Zeit (1966), Dr. Carroll Quigley, enthüllte die Schlüssel-Rolle, die in der globalen Finanzwelt von der BIZ hinter den Kulissen gespielt wurde.

Dr. Quigley war Professor für Geschichte an der Georgetown University, wo er der Mentor von Präsident Bill Clinton war. Er war auch ein Insider der mächtigen Clique, die er „die internationalen Bankiers“ nannte.

Seine Glaubwürdigkeit wird durch die Tatsache gestärkt, dass er tatsächlich für ihre Ziele eintrat. Er schrieb:

„Ich weiß von den Operationen dieses Netzes, weil ich es für 20 Jahre studiert habe und zwei Jahre lang, in den frühen 1960ern, wurde mir erlaubt, die Papiere und geheimen Aufzeichnungen zu untersuchen.

Ich habe keine Abneigung gegen sie oder gegen die meisten ihrer Ziele, und ich bin zum großen Teil meines Lebens ihnen und ihren Instrumenten nahe gewesen….

Im Allgemeinen ist lediglich eine Meinungsverschiedenheit, dass es unbekannt bleiben soll, und ich glaube, dass ihre Rolle in der Geschichte bedeutsam genug ist, um bekannt zu werden.“

QUIGLES STATEMENT ÜBER DIE BIZ

Quigley schrieb von diesem internationalen Bankennetz:

„Die Mächte des Finanzkapitalismus hatten ein anderes weitreichendes Ziel, nichts weniger als ein Weltsystem der finanziellen Kontrolle in privater Hand zu schaffen, um in der Lage zu sein, das politische System eines jeden Landes und die Wirtschaft der Welt als Ganzes zu beherrschen.

Dieses System sollte in einer feudalistischen Art und Weise von den Zentralbanken der Welt, die als Unternehmen handeln, kontrolliert werden. Diese geheimen Vereinbarungen wurden in häufigen privaten Sitzungen und Konferenzen getroffen.

Die Spitze des Systems ist die Bank für Internationalen Zahlungsausgleich in Basel, Schweiz, eine private Bank im Besitz und unter weltweiter Kontrolle der Zentralbanken – die auch private Unternehmen sind.“ (p.324-325)….

Die BIZ besteht jetzt aus 55 Mitgliedsnationen, aber der Klub, der sich regelmäßig in Basel trifft, ist eine wesentlich kleinere Gruppe; sogar innerhalb ihrer gibt es eine Hierarchie.

In einem Artikel von 1983 in Harpers Zeitschrift „Die Welt des Geldes“, schrieb Edward Jay Epstein, dass, wo das wirkliche Geschäft gemacht wird, ist ein „innerer Klub aus etwa ½ Dutzend mächtiger Zentral-Bankiers, die sich mehr oder weniger im gleichen Währungsboot befinden“ – aus Deutschland, den Vereinigten Staaten, die Schweiz, Italien, Japan und England.

NEHMT JAPAN NICHT MEHR IN DIESE LISTE AUF

Japan hat den Fluss des Geldes an die Federal Reserve/Illuminaten-Banker unterbrochen. Fulford deckte dies eingehend im Teil 1 unserer Untersuchung, veröffentlicht am 12.12.2011 auf.

Benjamin Fulford hat zahlreiche Beweisstücke, dass Fukushima eine absichtlicheherbeigeführte Katastrophe war – ein scheußlicher Versuch Japan zu Herausgabe des Geldes zu zwingen.

Fulford veröffentlichte Drohungen von der Federal Reserve Bank, dass sie dies tun würden – auf dem Weg über Erdbeben, die eine nukleare Katastrophe verursachten – mehrere Male, bevor es tatsächlich passiert ist. Dazu gehörten Aussagen, die er auf Videos machte.

Was dieser entsetzliche Akt von Massen-Ritual-Morden wirklich ausgelöst hat, ist allerdings ein revolutionärer Sturz der Illuminaten von der Macht und Einfluss in Japan.

Dies ist zwar noch nicht öffentlich geworden…, wird es aber mit Sicherheit werden.

VIER UNTERSCHIEDLICHE INFORMANTEN BESTÄTIGEN

Wir haben jetzt 4 vollkommen unterschiedliche Gruppen von Fotos der Federal Reserve-Bonds von Informanten gesehen: Neil Keenan, Udo Pelkowski, „Unwanted Publicity“ und Joseph Riad. Die Bilder sind sehr überzeugend und konsistent.

Riad reichte eine umfassende Klage am 23.12.2011 ein, um seine gestohlenen Bonds zurückzufordern. Keenan reichte eine umfassende Klage ein, um seine gestohlenen Bonds zurückzufordern – im Auftrag der Kuomintang/Dragon Familie – Stand: 23.11.2011

Erstaunlicherweise bestätigten US-Regierungs-Agenten Riad, dass seine Bonds echt waren – aber dann ein Homeland Security-Offizier machte sich mit ihnen und ihrem Wert von 15 Milliarden Dollar davon.

Wir sahen dann ein Big-Budget-Musik-Video mit P. Diddy, in dem ein Koffer mit 100.000 Dollar Federal Reserve-Gold-Zertifikaten von einem CIA-Agenten gestohlen wurde. Die Bonds waren identisch mit denen, die unseren tapferen Informanten enthüllten.

DIE TÖDLICHSTEN INFORMATIONEN AUF DER ERDE

Wir haben jetzt eine komplette Untersuchung von dem durchgeführt, wovon man glaubt, dass es die tödlichsten, der höchsten Geheimhaltungsstufe eingegliederten Informationen sind, die ein Mensch auf Erden besitzen könnte – die Schatten-Wirtschaft, aus diesem gestohlenen Gold aufgebaut hat.

Nichts von dem, was ich jemals in meiner ganzen Karriere gefunden habe, ist für so gefährlich gehalten worden, wie diese Informationen – auch wenn ich Jahre lang Aussagen von Menschen sammelte, die in sehr geheim eingestuften Programmen arbeiten. Die Insider, die sich in dieser Schatten-Wirtschaft auskennen, sprechen über fast jedes andere Thema – egal wie geheim es auch sein mag.

David Hutzler und sein 8-jähriger Sohn Mackie starben an Schussverletzungen am Kopf. Ihr Haus wurde dann in einem offensichtlichen Versuch zu Asche verbrannt, um die Beweise zu verbergen. Es gab kein Wort über die Tatwaffe.

Benjamin Fulford und mir wurde eine brutale Wahrung geschickt, diese Untersuchungen aufzugeben.

Natürlich folgte keiner von uns diesen Drohungen – außer, dass wir noch Hingebungsvoller im Freilegen der Wahrheit wurden.

KRASSES ILLUMINATEN-RITUAL IM ANGESEHENDSTEN FERNSEH-PROGRAMM ALLER ZEITEN

Denkt an die Größe und den Umfang dessen, was im Begriff ist, öffentlich bekannt zu werden, wenn diese Geschichte losgeht und zu Mainstream wird.

Denkt daran, wie akribisch diese Pläne verfolgt worden sind – buchstäblich über Jahrhunderte – und wie dies das erste Mal sein wird, dass es auf einer globalen Ebene bloßgestellt wird.

Für einige in diesem System wird diese Bloßstellung eine ungeheure Enttäuschung sein. Allerdings werden viele andere Mitglieder überaus erleichtert sein – und sie werden unsere Hilfe und Unterstützung benötigen, wenn dies geschieht.

Die Illuminaten scheinen auf diese bevorstehenden Enthüllungen reagiert zu haben, indem sie die dramatischste, krasseste Inszenierung einer öffentlichen Ritual-Show während der Super-Bowl-Halbzeit am Sonntag, dem 5. Februar 2012 zeigten.

Dies war die am meisten verfolgte Show in der Geschichte des Fernsehens.

111.3 M Fernsehzuschauer

http://hosted.ap.org/dynamic/stories/F/FBN_SUPER_BOWL_RATINGS?SITE=AP&SECTION=HOME&TEMPLATE=DEFAULT&CTIME=2012-02-06-15-59-03 (Link funktioniert leider nicht. SHANA)

NEW YORK (AP) – Das dritte Jahr in Folge hat der Super-Bowl einen Rekord als meistgesehene TV-Show in der Geschichte der USA aufgestellt.

Der Nielsen Co. sagte am Montag, dass schätzungsweise 111.3 Millionen Menschen sahen wie die New York-Giants die New-England-Patriots am Sonntagabend schlugen. Knapp 111 Millionen sahen im letzten Jahr, wie die Green-Bay den Sieg über Pittsburgh errangen….

Madonna konnte auch prahlen. Ihre Halbzeit-Show wurde von schätzungsweise 114 Millionen Menschen gesehen – ein höherer Durchschnitt als das Spiel selbst – und es war die meistgesehene Super-Bowl-Halbzeit-Show, sagte Nielsen im Protokoll.

ICH GLAUBE NICHT, DASS MADONNA „MIT VON DER PARTIE“ IST

Lasst mich sagen, dass ich nicht glaube, dass Madonna ein Mitglied ist, noch dass sie Kenntnis von diesem Plan hatte. Ich habe gegenteilige Argumente gesehen, aber ich bin nicht davon überzeugt.

Madonnas Bemühungen zur Verbesserung der Welt zeigen deutlich, dass sie nicht zu einer negativen, selbstsüchtigen, tyrannischen Denkweise neigt.

Allerdings wurde ihr in diesem Fall das Konzert ihres Lebens angeboten. Es ging um Konzepte, die für Lady Gaga beabsichtigt waren, und sie ging offensichtlich damit konform – an verschiedenen Punkten fügte sie allerdings ihre eigenen Variationen ein.

Die Daily Mail veröffentlichte einen Artikel, der Bilder der Schlüsselmomente enthält, die nicht in der offiziellen Video-Version zu sehen sind.

LASST UNS EINIGE BILDER ANSCHAUEN

Die Illuminaten glauben, dass sie die Nachkommen der außerirdischen menschlichen „Götter“ sind, die vor Jahrtausenden auf die Erde kamen. Ich habe dies von mehr als nur einem Informanten aus erster Hand gehört.

Ob ihr es nun glaubt oder nicht, ist unerheblich. Der entscheidende Punkt ist, es ist das, was sie glauben.

Madonna wird buchstäblich als Gott in diesem Ritual dargestellt. Es fängt mit einer Armee römischer Soldaten an, die sie auf einem riesigen Thron, umgeben von riesen Feder-Fächern, herausbringen.

Die Federn symbolisieren, wie diese Menschen angeblich mit ihren „geflügelten Scheiben“ hierher kamen. Die Flügel wurden als eine Metapher benutzt um zu zeigen, wie ihre Scheiben durch die Luft fliegen würden.

Römische Prozession der Göttin

Beachtet die finster glühenden Augen der dunklen Sphinxe, die am Thron angrenzen.

Viele Menschen haben dieses Bild mit dem geflügelten Gott Baphomet verglichen.

Der römische Kopfschmuck ihrer Kohorten hat offensichtlich Widder-Hörner, auf der rechten Seite.

Die geflügelte Scheibe ist ein klassisches Symbol in der ägyptischen, babylonischen und sumerischen Mythologie.

Der kommende Stern MIA zeigte den Kameras den Mittelfinger, während jede Tänzerin ihre Beine provozierend spreizt. Wir sollten glauben, dass diese Geste ein Zufall war.

MIA zeigt den Finger, während sie das Wort „Scheiße“ am Ende ihres Rap sagte. In dem Wissen wie gut solche Ereignisse geprobt sind, scheint es nicht, dass irgendetwas davon unbeabsichtigt war.

Das Auge des Horus erscheint als wirbelnde Turbulenz, als Madonna singt „Ich schließe meine Augen“ wie in einem Gebet. Die Lichter über der Bühne enthüllen die gleiche Form – dreieckige Strahlen mit einer zentralen Turbulenz.

Das Auge wurde in einigen Sekunden gebildet, während es wirbelte – und schienen, von Sternen und Nebelflecken gebildet zu werden.

Madonnas Kopfschmuck ähnelt der sumerischen Göttin Ishtar. Beachte das all-sehende Auge auf ihrem Gürtel.

Am nächsten Morgen war in Guten Morgen Amerika zu hören, dass eine Reihe von Medien Madonna als „Hohe Priesterin des Pop“ bezeichneten.

EIN LETZTER VERZWEIFELTER AUFSCHREI

Diese offensichtliche Darstellung von römischer, ägyptischer und Illuminaten-Symbolik scheint ein letzter verzweifelter Aufschrei für ihre Mitglieder zu sei – als wollen sie sagen, dass sie noch die Welt kontrollieren und bereit sind, offiziell ihre Anwesenheit zu verkünden.

Die Wahrheit ist, dass sie keine Wahl haben. Ob sie wollen oder nicht, sie gehen.

So viele Menschen fingen die Illuminaten-Symbolik dieser Show bloßzustellen, dass die Daily Mail den ungewöhnlichen Schritt machte und innerhalb von zwie Tagen die Online-Kommentare schloss.

Alex Jones „Prison Planet“ war einer der vielen unabhängiger Medien, die über dieses erstaunlich eklatante Ereignis schrieb.

EIN GROTESKERES RITUAL EINE WOCHE SPÄTER BEIM GRAMMY

UPDATE MONTAG, 13.02.

Ein anderes Massen-Illuminaten-Ritual – dieses Mal von 40 Millionen Menschen gesehen fand in der nächsten Woche statt.

Für mich ist dies sogar ein noch offensichtlicheres Zeichen, wie verzweifelt sie geworden sind.

Wie ihr hier sehen könnt, erschien Nicky Minaj im Super-Bowl-Halbzeit-Show.

Nicky Minaj hatte auch einen kurzen Pop-Part in dem Song „Give Me All Your Luvin“

MINAJ TRÄGT BLUTROTES MEDUSA-KOSTÜM UND ERSCHEINT MIT PAPST

Eine Woche später beim Grammy, schritt Minaj mit dem wahrscheinlich unverschämtesten, antichristlichen Stunt in der gesamten Geschichte der Preisverleihung ein – und das war vor der Aufführung selbst.

Sie kam in einem blutroten Kostüm im Versace-Logo – welches öffentlich als das Gesicht der Medusa gesehen wird, der Schlangen-Göttin der griechischen Mythologie.

Die offensichtlichen Bedeutungen hier sind, dass die Schlangenköpfige, dämonische Medusa den Papst „besetzt“– und ihre Herrschaft über ihn errichtet.

SATANISCHE ELEMENTE IN IHRER AUFFÜHRUNG

Die Aufführung selbst war die größte Überraschung. Sie beginnt mit Minaj und einem Beichtstuhl, den sie dem vorher als Papst spielenden Mann anbietet, der jetzt offenbar einfach ein Priester ist.

An diesem Beichtstuhl singt sie „Ich fühle mich schön“, aus West Side Story – aber in einer unzusammenhängenden Weise, was sichtbare Unruhe in dem Priester hervorruft.

Die Aufführung gleitet dann zu einem vorher aufgenommenen Clip – bei dem der Priester in einem Haus erscheint, wo eine Großmutter die Tür öffnet.

Die sehr spannende Musik und Haltung der Großmutter lässt uns wissen, dass ihr „Sohn“ da ist – von einer dämonischen Entität besessen.

Sobald er nach oben geht und ihr gegenüber steht, scheint sie Oralsex mit einem rosa Lippenstift zu machen – und dann, plötzlich springt sie in die Ecke der Decke in einer Bewegung, die ganz offensichtlich für einen normalen Menschen unmöglich auszuführen ist.

DAS RITUAL

Nach diesem Clip sind wir zurück auf der Hauptbühne – worin das Ritual viel offensichtlicher wird.

Minaj wird an einer sargartigen Opferplatte gebunden – während Kirchenfenster hinter ihr auftauchen.

Dann, nach einem Stichwort von Minaj zerbrechen die Fenster plötzlich – und enthüllen einen blutroten Himmel hinter ihnen.

VERSUCHUNGEN

Sobald die Kirche zerschmettert ist und der dämonische Geist in Minaj frei wird, sehen wir wie Kirchen-Ministranten von weiblichen, in schwarzes Leder gekleideten Tänzerinnen, verführt werden.

Beachtet im ersten Bild, dass die Kameraachse so gewählt ist, dass die rechte Hand einer Person das Zeichen des Teufels einblendet, das innerhalb des Bildausschnitts während des ganzen Klips zu sehen ist.

Kurz danach geht es wieder mit der gleichen Szene von oben – nur jetzt ist der Messdiener in Weiß gekleidet, von der Tänzerin getötet worden, und liegt tot zusammengesunken auf dem Altar.

Minaj belegt schnell den Altar, wo der Körper des erschlagenen Jungen gewesen war.

DER PRIESTER KOMMT HEREIN, UM EINEN EXORZISMUS DURCHZUFÜHREN

An diesem Punkt kommt der Priester herein, um zu versuchen, einen Exorzismus an Minaj durchzuführen.

Als Resultat wird dieses Ritual noch unverschämter – gänzlich in auflammenden Feuern und Minaj, die langsam 22 Meter über der Bühne schwebt.

WAS IST MIT WHITNEY?

Ist es nicht seltsam, dass Whitney Houston – die größte Pop Diva der 80er, anders als Madonna – in ein und demselben Hotel starb, in dem die Grammy-Vor-Party stattfand?

http://www.dailymail.co.uk/tvshowbiz/article-2100026/Kim-Kardashian-Britney-Spears-party-Beverly-Hilton-Hotel-Whitney-Houston-died.html

In Hollywood sagten sie, dass die Show weitergehen muss.

Und gestern Abend war noch nicht einmal der Tod eines der größten Namen der Musikindustrie ausreichend genug, um auf eine Grammy-Vor-Party in Hollywood zu verzichten.

Clive Davis entschied sich seine jährliche Soiree im Beverly Hilton Hotel voranzutreiben, trotz der Tatsache, dass sein Schützling Whitney Houston im gleichen Einrichtung, nur einige Stunden vorher starb.

Die gesamte Szenerie hätte nicht dramatischer oder bizarrer sein können – während die Gäste auf dem roten Teppich ankamen, lag Whitneys Körper oben in einer Suite in der 4. Etage und wurde von den Behörden untersucht.

Schmerzlich, Houston, die in der Badewanne tot gefunden wurde, sollte auf der Gala erscheinen und es wurde erwartet, dass sie nach den Proben für die Show am Donnerstag mit Brady und Monica auftreten würde.

Kim Kardashian, Britney Spears und Amber Rose waren unter den Stars, die auf dem roten Teppich erschienen, während die polizeilichen Ermittlungen im Obergeschoss durchgeführt wurden.

Die jungen Hollywood-Sternchen störten sich nicht an ruhiger Trauer-Kleidung angesichts der Tragödie und tauchten stattdessen in tief ausgeschnittenen und sehr gewagten Kleidern auf.

WHITNEYS TOD FÖRDERTE MASSIV DIE GRAMMY-EINSCHALTQUOTEN

Whitney mag absichtlich oder auch nicht absichtlich getötet worden sein, aber wenn es wirklich ein Unfall war, so war das Timing für die Grammy-Einschaltquoten ausgesprochen gut – weil es sich augenblicklich zu einen Ventil für jedermann zu trauern öffnete.

Grammy Awards 2012: Riesige Einschaltquoten!

Das Grammy Awards 2012 in der vergangenen Nacht war ein riesiger Einschaltquoten-HIT!!

Die hochkarätig besetzte Musik-Preis-Show lieferte massive Einschaltquoten – über 39.9 Millionen Zuschauer – dies hat sie in die zweit-meistgesehenen Grammy seit 1984 gemacht ! Dies war die zweigrößte Grammy in der gesamten Geschichte.

SONY ERHÖHT PREIS – STEIGENDE PROFITE WERDEN ERWARTET

In einem höchst umstrittenen Schritt erhöhte Sony den Preis für Whitneys größte Schlager-Alben um mehr als 60 % – sofort nach ihrem sehr opportun-gestimmten Tod.

Sony Music unter Beschuss, nachdem der Preis eines Albums von Whithey-Houston auf bei der Ladenöffnung in iTunes um mehr als 60 % nach dem Tod der Sängerin angehoben wurde.

Der Musik-Riese hob den Einkaufspreis der größten Schlageralben und Sammlungen am Sonntag gegen etwa 4:00 Uhr kalifornischer Zeit an. Dies bedeutet, dass der iTunes Einzelhandelspreis des Albums sich automatisch von £4.99 auf £7.99 erhöhte.

Houstons letzte große Sammlung/Album, ursprünglich 1997 erschienen, war am Montagmorgen das zweite meistverkaufte Album auf iTunes. Am Sonntag setzte Apple seinem ursprünglichen Preis wieder ein.

Musik-Fans beschrieben die Bewegung als einen zynischen Versuch, von Houstons größten Hits zu profitieren.

SO SCHRECKLICH ES IST, ALLES FÜGT SICH ZUSAMMEN

Whitneys plötzlicher Tod brachte über 13 Millionen mehr Fernsehzuschauer als der Grammy im Vorjahr, der bei 26.6 Millionen lag.

Spekulationen, dass Whitney Houston ermordet wurde, haben bereits begonnen – wie wir hier, auf CNN sehen, wie Nancy Grace darüber spricht.

Nancy Grace spekulierte am Montag darüber, dass jemand Whitney Houston unter Wasser „gedrückt“ haben könnte, was zu ihrem Tod führte.

Der HLN-Gastgeber sprach mit Brooke Baldwin, CNN, über die Musik-Ikone, die am Samstag plötzlich starb. Die Polizei teilte am Montag mit, dass sie in der Badewanne ihres Hotelzimmers unter Wasser gefunden wurde.

Grace erschien vor der Pressekonferenz der Polizei. Aber sie schien zu spüren, dass irgendetwas an der Sache faul war. Sie sprachen über die gefundenen verschreibungspflichtigen Medikamente in Houstons Hotelzimmer, und sie fragte, „was, wenn jemand ihr diese gab“. Dann ging es weiter.

„Ich würde gerne wissen, wer mit ihr war, wenn jemand ihr Drogen gab…, oder sie ins Wasser gleiten ließ, oder sie unter Wasser drückte?“ fragte sie. Offenbar gab es keine Anzeichen von Gewalt oder Trauma am Körper. Wer ließ Whitney Houston unter Wasser gehen.

„Könnte es eine Person gewesen sein, könnten es mehrere Personen sein, alles ausgezeichnete Fragen“ sagte Baldwin. „Noch einmal. Wir kennen die Ursache ihres Todes nicht.“

STATT ZU TRAUERN, SAHEN SIE EINES DER KRASSESTEN RITUALE IN DER FERNSEH-GESCHICHTE

Viele Menschen, die sich in den Grammy einschalteten, erwarteten Trauer über Whitneys Verlust. Stattdessen wurden sie einem traumatisierenden satanischen Ritual unterworfen.

Es gab auch noch andere Zeichen – einschließlich Dave Grohl, Lead-Singer der Foo Fighters, der ein umgedrehtes Kreuz trug, während er auf der Bühne sprach.

Falls ihr es vergessen habt, Dave Grohl war ursprünglich der Schlagzeuger in Nirvana – bis der Lead-Sänger Kurt Cobain sich in den Kopf schoss.

Wir werden es vielleicht nie erfahren ob Whitney absichtlich geopfert wurde – aber das sind Fragen, die im Laufe der Zeit nur stärker werden.

DIES IST NICHT DAS ERSTE MAL, DASS SIE OFFEN ETWAS „VERHEIMLICHT“ HABEN

Als ich Großbritannien 2010 erstmals besuchte, war ich fassungslos darüber, was ich in der Salisbury-Kathedrale sah.

Freimaurer-Symbole erschienen überall in dieser Kathedrale. Ich fotografierte nicht alle, aber Menschen in meiner Reisegruppe filmten es, während ich auf Dinge wie Templer-Kreuze und einen riesigen Tür Knauf mit einem doppelköpfigen Freimaurer Adler geschmückt, hinwies.

Wir bekamen gewaltigen Ärger von der Kirche, während ich aufgeregt, mit lauter Stimme auf die Illuminaten-Symbole deutete, während sie filmten.

Schnell wurde mir verboten zu sprechen, da ich den „Dienst“ in einem Bereich störte – obwohl kaum jemand dort war.

Ich ging hin zu sehen, wo dieser „Dienst“ sich volzog…, und erlebte eine noch größere Überraschung.

Dies war der „Dienst“ der stattfand. Nicht eine Person saß dort, als ich dort antraf.

Allerdings traute ich meinen Augen kaum, als ich mich dem Altar näherte. Dort, gut zu sehen war etwas, das offenbar eine schwarze Opfer-Platte in menschlicher Größe zu sein schien.

Wissend, dass diese sehr wahrscheinlich echt war, ging ich hinauf, legte meine Hand auf die Platte und sprach ein stilles Gebet für die Seelen, die ihr Leben in okkulten Ritualen auf dieser Platte verloren hatten.

Es gab mir ein Gefühl großer, beklemmender Dunkelheit, als ich die Platte berührte. Ich tat mein Bestes, damit es durch mich fließen konnte, um es mit Liebe zu erlösen.

Svali hat ausgesagt, dass Menschenopfer-Rituale in „schwarzen Messe“-Zeremonien in verschiedenen Kirchen während der Nacht durchgeführt worden sind.

Jedem in unserer Gruppe kroch der Grusel hoch. Die Kathedrale war eine wahre Wundertüte an Templer-Kreuzen, Freimaurer-Symbolik und anderen seltsamen und beunruhigenden Insignien.

Ich bin sicher, dass einige Illuminaten-Mitglieder begeistert sind, um durch diese Kathedrale zu gehen angesichts so vieler Symbole. Und jetzt haben sie sich vor der ganzen Welt zur Schau gestellt…, in der Super Bowl-Halbzeit-Show.

SIE WISSEN, DASS IHR ZEIT UM IST

Solch eine unverschämte, völlig offensichtliche Ritual-Show in der Super-Bowl-Symbolik ist ein starkes Argument dafür, dass sie wissen, dass ihre Zeit um ist. Die Wahrheit kommt heraus – auf die eine oder andere Weise.

Die meisten ihrer Mitglieder werden sehr froh sein, frei zu sein, sobald dies geschieht.

Wie ich während dieser ganzen Untersuchungen immer wieder gesagt habe, Furcht ist das, was Menschen davon abhält das offensichtliche zu sehen. Diese unverholene, globale Darstellung in der Super Bowl-Halbzeit-Show war ein sehr aggressiver, taktischer Schachzug.

Diese Recherche – und der Prozess dahinter – sind ein zentrales Element, das jetzt diese erstaunliche Verschwörung ans Licht zwingt – so können wir endlich als Planet heilen.

DAS ULTIMATIVE SCHNEEBALL-SYSTEM

Der Plan der Illuminaten fordert die vollständige Zerstörung der globalen Wirtschaft – präzise zu einem Zeitpunkt ihrer Wahl.

Sie brauchten eine globale Währung, die durch nichts als „Vertrauen und Kredit“ gesichert wurde. Top-Insider haben mir gesagt, das Wort „Glaube“ ist sehr wichtig – und es gibt einen Grund, warum dieses Wort immer an erster Stelle steht.

Das größte Geheimnis des 20. Jahrhunderts war, wie das Gold und die Schätze der Welt systematisch geplündert und versteckt wurden…, nur als Sicherheit für riesige, geheime Bankkonten benutzt.

Diese „Gold-unterstützte“ geheime Wirtschaft ermöglicht wohlhabenden Privatindividuen Broker zu werden – die den „Handel“ zwischen den Zentralbanken ermöglichen.

UPDATE 2/10: SCHRIFTLICHE BEWEISE IN DEN ZEITUNGEN DOKUMENTIERT

Gibt es dokumentierte Beweise, dass dieses Gold an die Federal Reserve geliefert wurde? Nach der Veröffentlichung dieser Untersuchung bekam ich einen anonymen Hinweis – und ich handelte sofort.

David, geh zu http://news.google.com/newspapers, das ist die Google Nachrichten-Archivseite von alten Zeitungen. Wenn Sie eine Suche nach China-Gold oder ähnliches eingeben, werden Sie eine Reihe von Artikeln sehen, die über Sendungen sprechen – und dass chinesisches Gold hier in den US gehalten wird!

Dieser Korrespondent war absolut korrekt. Ich beschränkte meine Suche auf die New York Times mit den Schlüsselworten „China Gold“ und eine große Fülle von Fakten tauchte auf.

Benjamin Fulford sagte, dass 7 Zerstörer voll von chinesischem Gold – mit 125.000 metrischen Tonnen – 1938 in die Vereinigten Staaten verschifft wurden, um es vor den Japanern zu schützen, die in China einfielen.

Offensichtlich musste eine solche Mission vor den militanten, mächtigen Japanern, absolut geheim gehalten werden, weil sie sonst Vergeltung üben würden. Allerdings machte jemand einen Fehler – und eine dieser geheimen Sendungen chinesischen Goldes wurde tatsächlich abgefangen.

Es war keine große Lieferung – relativ gesehen – aber der wichtigste Punkt ist, dass sie erwischt wurden.

Hier ist der Link – für den ich $3,95 zahlte, um eine Kopie des Original-Artikels herunterzuladen.

US-Linienschiff übergibt Japan Ladung – New York Times, 25. Oktober 1938, Seite 14

http://select.nytimes.com/gst/abstract.html?res=F50811F63955157A93C7AB178BD95F4C8385F9

Sendung geht zurück zur Chase Bank nachdem Japaner darauf beharren, das Metall ist chinesischer Besitz….

Der Dollar-Liner-Präsident Coolidge entlud gestern Abend eine Ladung Goldbarren, Silberbarren und Münzen im Wert von insgesamt 2.800.000 $, nachdem von den Japanern überwachten Beamten sich geweigert hatten, das Schiff zu löschen, bis es ohne Ladung weiter segeln konnte.

SEHEN IST GLAUBE – 2,5 TONNEN GOLD AUS CHINA ZUM VERSAND AN DIE FEDERAL RESERVE 1938 IM SCHIFF

Gold lag damals bei 35 Dollar pro Feinunze. 2.800.000 Dollar in Gold waren 80.000 Unzen. Es sind 32.150.746 Unzen in einer Tonne. Wenn wir also das Silber nicht zählen, wäre es alleine eine Sendung von 2.488 metrischen Tonnen Gold.

Der Artikel zeigt, dass die Sendung in die USA aus Chiang Kai-Shek kam. Die Japaner waren darüber verärgert – und weigerten sich das Schiff auslaufen zu lassen eher die gesamten 2.48 Tonnen Gold gelöscht waren.

2.488 metrische Tonnen sind natürlich eine sehr kleine Sendung im Vergleich zu insgesamt 125.000 Tonnen – aber das war wohl eine abschließende Aufräumungs-Mission, nachdem das Meiste des Kuomintang-/Dragon-Familien-Goldes bereits weggeschafft worden war.

Das kann auch erklären, warum ihre Sicherheit für diese Sendung von Goldbarren, Münzen und Silber schwächer war und dazu beitrug, dass sie erwischt wurden.

VIELE ANDERE ZEITUNGSARTIKEL ERZÄHLEN DIE WAHRE GESCHICHTE

Während dieser Recherche haben wir besprochen, die die Bank für Internationalen Zahlungsausgleich das Gold der ganzen Welt aufnahm und es „zur Verwahrung“ bei der Federal Reserve einlagerte – die Top-Hochburg – im Austausch für Bonds.

Hier sind einige der Nachrichten-Geschichten die ich fand, dass sie es beweisen – mit wenig Aufwand. Ich suchte in 1938, 1937 und 1934 – die Jahre, in denen wir die meisten der Federal Reserve-Bonds erforscht haben.

Der erste Artikel, den ihr gleich lesen werdet ist vom 19. Februar 1937. Dann beginnen wir beim 14. April 1934 und bewegen uns chronologisch durch das ganze Jahr: 8. Juni, 21. September und 1. Dezember 1934.

DIE MATHEMATIK

Der letzte Zeitungsartikel , vom 1. Dezember 1934, den wir gerade gelesen haben, enthüllt insgesamt einen Wert von $ 222 Millionen, 385-Tausend und 270 Dollar an in die USA “importierten” Goldes zwischen 1929 – als die BIZ offiziell gegründet wurde – und 1934.

Der angegebene „neue Preis“ von 35 $ pro Unze ergibt in etwa 6.540.743.23 Feinunzen oder 203,43 metrische Tonnen Gold.

Wie wir sehen können, setzte sich dieser Prozess auch nach 1934 fort. Unser erster Artikel ergab, dass $6.120.500 in Gold von der Federal Reserve an einem einzigen Tag hereingebracht wurde - am 19. Februar 1937.

Chiang Kai-Shek schickte angeblich im Jahr 1938 125.000 Tonnen Gold in die USA. Das ist natürlich viel höher als die öffentlich-verzeichneten 203,43 Tonnen, die bereits aus verschiedenen Ländern zwischen 1929 und 1934 untergebracht waren.

Doch vergessen wir nicht, dass wir jetzt Beweise dokumentiert haben, dass geheime Gold-Lieferungen aus China im Jahr 1938 in die USA durchgeführt wurden.

Japans fing 2,488 metrische Tonnen Gold am 24. Oktober 1938 ab, die für die Federal Reserve-Bonds bestimmt waren. Es ist sehr wahrscheinlich, dass viele andere Sendungen nicht abgefangen wurden – wie uns gesagt wurde – und Federal Reserve Bonds ausgegeben wurden.

Die Federal Reserve und das BIZ nahmen dieses Gold „zur Verwahrung“ – und nach der Bretton- Woods-Vereinbarung von 1944 wurde das gelagerte Gold benutzt, um für eine geheime Wirtschaft zu bürgen, in der Privatpersonen den Handel zwischen den Zentralbanken ermöglichten.

ENORME PROFITE

Die Gewinne; von dieser geheimen Wirtschaft geschaffen; sind enorm – und völlig steuerfrei. Selbst die “normalen” Gewinne am oberen Ende können fast 40 % pro Woche sein.

Das Bretton-Woods-Abkommen legte fest, dass 70 % dieser Gewinne für humanitäre Hilfsaktionen anzuwenden sind – aber das scheint auf keinen Fall passiert zu sein.

Ich sprach vor kurzem mit einem neuen, hochrangigen Finanz-Insider. Als ich ihm sagte, dass es schien, dass das Ziel dieser „schatten Wirtschaft“ wäre, die legitimen Wirtschaften der Welt zusammenbrechen zu lassen, sagte er mir, dass ich damit vollkommen richtig lag.

Denkt darüber nach. Je mehr Menschen Geld aus diesen riesigen Konten abziehen und es in der herkömmlichen Wirtschaft verwenden, desto mehr zerstört dass den Wert der offiziellen Währung.

INSIDER SIND VORGETRETEN

Nachdem ich nun das Schweigen gebrochen und enthüllt habe, was ich weiß, traten drei neue Insider mit ihren Geschichten auf, um Details am Ende des 6. Abschnitts mit uns zu teilen – sowie auch eine vierte Person, die jedoch nur kurz sprach.

„Lee“ tadelte mich für meine Unkenntnis an Wissen über die Schatten Wirtschaft – und bestätigte, dass das wirkliche Spiel nicht unter 500 Millionen Investition anfängt.

„Peter“ teilte mit, dass er eine direkte Verbindung zu einem der „Commitment-Halter“ hatte – die offenbar auch „Pförtner“ genannt werden, wie mich andere informiert haben.

Diese „Commitment-Halter“ sind jene, die kontrollieren, welche Leute in die Schatten Wirtschaft hereingelassen werden.

Peters „Commitment-Halter“ war ein „Freund eines großen US-Präsidenten“ und der Anwalt seines „Commitment-Halters“ war der ehemalige Sekretär des US-Finanzministeriums.

„Alexa“ enthüllte eine Vielfalt von spannenden kleinen Insider-Informationen. Dazu gehörte auch die Tatsache, dass auf den Philippinen mindestens vier „gefälschte“ Bond-Kisten für jede echte Kiste hergestellt wurden.

Alexa sagte auch, dass selbst die echten Kästen bis zu 20 % gefälschte Bonds enthalten. Auf diese Weise konnte jeder rechtmäßige Bond-Inhaber jederzeit festgehalten werden – während der Geheimdienst sich mit dem Rest davonmacht.

NOCH MEHR INSIDER TRETEN HERVOR

Direkt nachdem wir Artikel 6 veröffentlichten, wurden wir von Carol Adler, CEO von Dandelion-Books,kontaktiert und uns wurden noch mehr Informationen gegeben.

Am 31. Oktober 2003 wurde von Carol eine Pressemitteilung auf Rense.com veröffentlicht, in der ihre Berührung mit einem CIA-Insider preisgegeben wurde, der ihr eine umfassende Dokumentation über die geheime Wirtschaft zur Verfügung gestellt hatte.

Der Insider war tot, bevor sie das Buch beenden konnte. Eine riesige Fülle von unterstützender Dokumentation wurde gleich gestohlen.

Dennoch sollte Carlos Pressemitteilung inzwischen sehr vertraut klingen.

http://www.rense.com/general43/dand.htm

Am 1. Dezember 2003 wird einem ehemaligen CIA-Vertrags-Agenten ein Prozess vor dem Südlichen Bezirksgericht von New York gemacht, beschuldigt, versucht zu haben über eine fiktive 100 Millionen Dollar-Note verhandelt zu haben – obwohl tatsächlich Dokumente zeigen, dass sie nur zur Überprüfungszwecken ausgestellt wurde.

Auf Anweisung vom Juli 1995 wurde der beschuldigte ehemalige CIA-Agent, dessen Name nicht bekannt gegeben wurde, angewiesen, Morgenthau-Bonds, Federal Reserve Noten und Währungen zu finden – und sie zurück in die USA zu bringen.

Er gehört zu einigen ehemaligen CIA-Vertrags-Agenten, die erfolgreich ihre Aufgabe abschlossen. Auf diese Weise arbeitete er eng mit taiwanesischen Kollegen zusammen.

Aufgrund der Vorarbeit dieses ehemaligen CIA-Vertrags-Agenten sind nun jetzt mehrere Teams bei der Rückgewinnung dieser Vermögenswerte erfolgreich.

MEHR VON DER CAROL ADLER PRESSEMITTEILUNG

Weiter in der Pressemitteilung von Carol Adler sehen wir, dass die Ähnlichkeit mit dem was wir bereits besprochen haben, nicht weniger als erstaunlich ist.

Viele dieser Anleihen und Währungen sind Teil der Morgenthau-Tagebücher und werden in dem Buch DIE BRUDERSCHAFT DES GELDES, von Murray Teigh Bloom (BNR Presse, 1983) besprochen.

Der Wert dieser Vermögenswerte – „ein Betrag mit so vielen Nullen dahinter, dass es irrsinnig ist, so viel Geld zu betrachten“ – so heißt es in der Aussage des früheren CIA-Agenten, „würden Amerikas Schulden auf allen Ebenen der Regierung auflösen und den Bedarf an einer föderalen Einkommensteuer abschaffen.“

„Wir sprechen über mehr als genug Geld, um uns um alle Krankheiten dieses Landes zu kümmern: Ausbildung, Sozialhilfe, Beschäftigung, Industrie, Umwelt und Verbesserung der Lebensqualität für jeden US-Bürger“, sagt Carol Adler, CEO und Präsidentin.

Ausgestellt für China und andere asiatische Länder vor, während und nach dem II. Weltkrieg bis 1999, sind die Instrumente und Waren im Wert von Billionen von Dollar in Form von großen Stückelungen der Federal Reserve-Noten, Bonds, Gold, Platin Währungen und Edelsteinen.

Obwohl die Instrumente und Anlagegüter gerichtlich geprüft und genehmigt wurden, behauptet die US-Regierung, dass die Vermögenswerte entweder falsch oder gar nicht vorhanden sind.

Dem angeklagten ehemaligen CIA-Vertrags-Agenten zufolge, wurden die Instrumente vom US-Büro, Gravierung und Druck, gedruckt – und einigen Banknoten-Unternehmen durch die US Präsidenten- und Schatzamt in den USA, Kanada, England und China geprüft.

„Es ist für die US-Regierung nicht länger möglich, die Existenz oder Echtheit dieser Instrumente und Vermögen zu leugnen“ behauptet der Angeklagte ehemalige CIA-Agent. „Das Volumen dieser Güter ist zu groß – und zu viele davon sind als authentisch zertifiziert worden.“ …

„Ich bin ein amerikanischer Patriot. Ich riskierte mein Leben für mein Land, nur um festzustellen, dass ich nie erfolgreich meinen Auftrag durchführen durfte und lebendig heraus komme – wenn die Amerikaner jemals über diese Vermögenswerte erfahren…. „

DIE BONDS IM STAATLICHEN FERNSEHEN ZU SEHEN

Eine NBC-Sendung mit dem Titel „Amerikanische Gier“ enthüllte diese geheime Welt der Öffentlichkeit – einschließlich Bilder von den Bonds selbst – nur um es als nigerianischen Email-Betrug für reiche Leute abzuschreiben.

Diese Episode mit dem Titel „Selbstmord ist schmerzlos“ wurde ursprünglich am 3. Februar 2010 ausgestrahlt. Es erörtert den Niedergang von Samuel Israel III, der plötzlich versuchte in die Welt des „Handels“ einzutreten, als seine Hedge-Fonds, Bayou Investments, zusammenbrachen.

Seine Pläne können nicht sehr erfolgreich gewesen sein in so einer verzweifelten Eile, um Bargeld zu bekommen. Wie ich bereits früher sagte, Menschen werden ab und zu geopfert, um das System selbst als betrügerisch erscheinen zu lassen.

Wenn ihr ein Video davon seht, könnt ihr bei der 20-Minuten-Marke beginnen, es ist über Israels Verwicklung mit den Bonds. Jede Obligation im Kasten hatte einen Nennwert von 100 Millionen Dollar. Ich habe sie unten übertragen.

ABSCHRIFT „AMERIKANISCHE GIER: SELBSTMORT IST SCHMERZLOS“ – 3 FEBRUAR 2010

SPRECHER (20.02): Als die Investitionen mit dem Risikokapital scheitern, nimmt Israels seltsame Saga eine wilde Wendung und die Verzweiflung wächst.

Irgendwann im Jahr 2004 trifft Sam einen Freund, der behauptet, dass er all seine Bayou-Probleme lösen kann – für ein kleines Honorar.

FBI-AGENT: Dieses Individuum war eine ziemlich zwielichtige Gestalt. Er erzählte Sam, dass er ein Ex-CIA-Officer und an schwarzen Operationen beteiligt war. Eine Menge super-geheimes Spuk-Zeug, das Sam gerade erwarb.

SPRECHER: Dieser Mann erzählte Israel über eine Schattenwelt der geheimen Regierungsprojekte, einige humanitäre Projekte und einige „Black Ops“.

Alles finanziert von „Auserlesenen“ oder „Top-Banken“ und nur exklusive Investoren werden eingeladen.

Der Mann versüßt die Geschichte noch. Er erzählt Israel, dass er eine rätselhafte Bond-Kiste hat, die unvorstellbaren Reichtum enthält. Noch besser als die Hintergrundgeschichte ist die unglaubliche Rendite, versprach Sam.

FBI-AGENT: Er sagte, wenn ihr über 150 Millionen Dollar schickt, könnt ihr bis zu 100 % Rendite innerhalb weniger Wochen erzeugen.

SPRECHER: Israel wird im Grunde als das Gegenstück des Superreichen Mannes als nigerianischer Email-Betrug hervorgehoben.

Israel zahlt dem Mann 10 Millionen Dollar, um sich einzukaufen. Dafür wird ihm ein faszinierendes Stück als Sicherheit angeboten.

Eine sogenannte Federal Reserve-Box, angeblich aus dem II. Weltkrieg, die über 100 Millionen Dollar in Federal Reserve-Bonds enthält.

(DW: „Über 100 Millionen Dollar“ ist irreführend wenn man bedenkt, dass jeder einzelne Bond einen Nennwert von 100 Millionen Dollar hat – wie ihr in den folgenden Bildern sehen könnt.)

FBI-AGENT: Dieses Individuum sagte Sam, dass er diesen super-geheimen Kasten hat und ihm diese Dinge geben wird.

Ihr könnt niemandem darüber etwas sagen. Es könnte die US-Wirtschaft destabilisieren, wenn es jemand erfährt.

SPRECHER: Natürlich ist es zu schön um wahr zu sein. Und der Haken? Die Federal Reserve gibt Noten, keine Bonds aus.

Der Kasten ist eine aufwendige Fälschung. Wie wir von FBI-Agenten gehört, aber noch niemals bis jetzt gesehen haben.

FBI-Agent: Deshalb macht sich jemand viel Arbeit, um diesen betrügerischen Kasten zu bauen und Mr. Israel 10 Millionen Dollar zu stehlen.

SPRECHER: Der Betrug an Israel ist den Bundes-Ermittlern bekannt. Es wird erstklassiger Bank-Betrug oder Hoch-Ertrags-Investment-Betrug genannt.

VERSTECKT ES OFFEN

Indem man diese Bonds im nationalen Fernsehen zeigte und sie als ein „Hoax“ und „Betrug“ bezeichnete, unternahmen die gesteuerten Medien Schadens-Kontroll-Schritte in dem Ereignis, sodass dies kein öffentlicher Skandal wurde.

Im April 2009 wurden von der Dragon-Familie – also der früheren Regierungspartei Chinas, die als Kuomintang bekannt war und seit 1930 unter Chiang Kai-Shek lief, – zwei Sätze von Anleihen ausgestellt in der Hoffnung, einiges von ihren beschlagnahmten Vermögenswerten wieder zurückzubekommen.

Ein Satz wurde in Chiasso, Italien, beschlagnahmt. Der andere wurde Daniele Dal Bosco von Neil Keenan gegeben und wurden gestohlen – und bilden damit die Grundlage unserer Recherche.

Ein anderer Zwischenfall trat weniger als zwei Monate später am 1. Juni 2009 auf – eine noch größere Menge von Bonds betreffend. In diesem Fall wurde es von den Medien außerhalb Spaniens streng verheimlicht.

Es scheint, dass die Illuminaten-kontrollierten Medien tief besorgt waren, dass, wenn zwei dieser Geschichten zur gleichen Zeit Publizität bekamen, die Menschen beginnen könnten zu viele Fragen zu stellen.

Wenn juristisch alle Fälle der Federal-Reserve-Anleihen nichts weiter als Falschmeldungen wären, warum sollte man so viel Heimlichkeit um dieses spanische Ereignis machen – und andere?

UNERWÜNSCHTE PUBLIZITÄT BEI DER SPANIEN-BOND-BESCHLAGNAHME

Dies ist nur ein sehr kleiner Überblick über sämtliche Informationen, die man über diesen faszinierenden Fall auf Unwanted Publicity liest – die Seite, an die mich David Hutzler verwies, eine Woche bevor er und sein 8jähriger Sohn durch Schusswunden am Kopf starben.

Spanien beschlagnahmt 1.64 Billionen US-Federal Reserve-Bonds aus dem Jahr 1934

USA, Washington, DC – 14. Oktober 2010 – Die Kombination krimineller Energie und der Wert dessen was die spanischen Bundes-Vollzugsbehörden beschlagnahmten, hätten sie im Juni 2009 aufhören sollen bei 1.664.082.000.000 $ (Billionen) US-Dollar zu zählen (das sind 1.664 Milliarden $).

Dies war etwas, worüber nur die lokalen Nachrichten berichteten; über eine Untersuchung, die eigentlich im März 2009 begann – als die Operation „Morgenthau“ durch Bundes-Untersuchungsbeamte startete….

Die Details der spanischen Zeitungsberichte seien „äußerst verwickelt“ mit einem „breiten Spektrum an Informations-Ungleichheiten.“

Plus, die Beschlagnahme der US Federal Reserve-Noten in Spanien (im Nennwert von mehr als 1.6 Billionen) und mehr ging unbemerkt an dem Rest der Weltöffentlichkeit vorbei aufgrund der Nachrichtensperre in den US-Mainstream-Medien

Warum war die Chiasso, Italien, News-Story von „allen größeren Welt-News-Nachrichten-Diensten“ veröffentlicht worden, neben so vielen Welt-Fernseh-Nachrichten-Sendungen?

Warum wurde die Nachrichtenmeldung aus Spanien totgeschwiegen von „World News“?

Hat die US-Regierung mit ihren Reporten in der ganzen Welt etwas damit zu tun?

EIN ANDERER BEDEUTENDER BOND-FALL 2003

Weitere Teile in Übersetzung

6 Kommentare zu “FINANZ-TYRANNEI – Die letzten Abschnitte | Abschnitt 7 (1/2)

  1. Hallo

    Erstmal vielen Dank!

    Kann ich diese Ganze Serie Finanz Tyrannei auf Deutsch auch als PDF herunterladen ?

    • Natürlich geht das. :)
      Dazu ist am besten unter Teilen das Programm “Print Friendly” (Drucken & PDF) geeignet.

      Du kannst von der Gesammtübersicht eine PDF erstellen, dann hast Du eine Übersicht aller Artikel mit entsprechenden Links.
      Dann kannst Du von den einzellenen Artiklen ein PDF Erstellen und diese z.B. in eine Gesammt PDF zusammenfügen.

      Viel Freude beim Erstellen von PDF
      Crae´dor

  2. Schön, dass Sie den Blog von David Wilcock hier übersetzt wiedergeben. Schade das es fast unlesbar ist wegen zu wenig Kontrast. Der Text ist oft sogar fast völlig unsichtbar im Hintergrund Verschwunden. ..nicht retweetbar also leider
    F G

    • Vielen Dank für das Feedback!
      Gerne wüste ich was Sie mit zu wenig Kontrast meinen. Den Text des Blogs selbst, oder die darin enthaltenen Fotos und Zeitungsausschnitte.
      Wenn ich genau weiß was verbessert werden kann, so mache ich es gerne 
      Mit einem Herzensgruß
      Arameus

  3. Bild analysiert
    Dort wird auch die klassische Flugscheibe dargestellt
    Viele meinen die Geflügelte Scheibe sei auch eine Darstellung eines Ufo´s
    E.v.D ist hiervon überzeugt.

  4. lügen haben kurze beine

Alle Kommentare auf diesem Blog werden moderiert. Wir geben keine Garantie, dass jeder Kommentar freigegeben wird. Respekt und Freundlichkeit werden die Einheit unter uns stärken. Das soll unser Ziel sein. Der Entschluss was freigegeben wird ist unter der Berücksichtigung des Zeitaufwandes etwas subjektiv. Wenn Du fair mit anderen umgehst werden Deine Kommentare wahrscheinlich freigegeben. Kommentare werden grundsätzlich einmal am Tag moderiert. Wenn Du Deinen Kommentar nicht sofort siehst, so wurde er wahrscheinlich bis jetzt noch nicht geprüft.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 2.962 Followern an

%d Bloggern gefällt das: