2 Kommentare

EE Metatron: Die Zirbeldrüse und Kristall-Bio-Sternentor

Die Zirbeldrüse und Kristall-Bio-Sternentor

Die Mechanik des Gesetz des Glaubens

EE Metatron durch Tyberonn, 18.05.2012, www.Earth-Keeper.com
Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/h-metatron12/00meti.html

Grüße Meister, ich bin Metatron, Lord des Lichts,und ich begrüße euch in bedingungsloser Liebe.

In diesem Zusammensein sprechen wir über einen feinen Aspekt bewusster Schaffung, dem Gesetz und der Mechanik der Manifestation. Wir sprechen vom Bio-Kristall-Sternentor-Computer – die Zirbeldrüse.

Die Zirbeldrüse

Im Laufe der Zeitalter wurde bekannt, dass die Zirbeldrüse die Schnittstelle zwischen den höheren Dimensionen und der physischen Welt ist. Es kann gesagt werden, dass es das Tor zwischen der Ego-Persönlichkeit, dem Gehirn und dem Göttlichen Verstand ist. Von Es Metaphysikern wie Descartes und Edgar Cayce wurde sie als “Sitz der Seele” bezeichnet. In einer sehr realen Art und Weise gesagt, ist die Zirbeldrüse ein “Bio-Sternentor“. Es ist eine Brücke von der physischen zur nicht-physischen Welt, von der Dualität zur höheren Dimension.Sie ist äußerst komplex, und sie ist der Bildschirm vom 3D-Gehirn zum unendlichen Verstand.

Die Zirbeldrüse ist der Anreger für fortschreitendes Wissen in der Realitäts-Manifestation. Die Zirbeldrüse arbeitet mit der Hypophyse als Brücke, das Tor zwischen der physischen und nichtphysischen Welt, zwischen Gehirn und Verstand zu öffnen. Was auch immer ihr euch erlaubt zu wissen und zu glauben, kann nur Wirklichkeit werden durch die Öffnung des Zirbeldrüsen-Tores zum Göttlichen. Dies geschieht, indem es die Frequenzen von Gedanken in einen thermischen, biochemischen elektrischen Fluss durch euren ganzen Körper interpretiert und sich für den Verstand öffnet.

Euer menschliches Gehirn wandelt in jeder Sekunde die Gedanken, die ihr erzeugt, in Tausenden von Bio-Chemikalien um. Nicht jeder Gedanke des normalen Gehirns erreicht den Höheren Verstand, wie wir bereits erklärt haben.

Kristalliner Zirbeldrüsen-Filter

Das Problem, das die meisten Menschen haben, liegt in ihrer Nicht-Veränderung ihres Glaubens, liegt in der blinden Annahme der psychischen 3D-Programmierung. Ihr könnt positive Gedanken denken, denkt an positive Veränderung, aber wenn in eurem tieferen Verstand Zweifel auftreten, dann werdet ihr nichts bewirken.

Jede Emotion, die ihr fühlt, Momente der Freude und Furcht, produzieren ein chemisches Enzym in eurem Körper. Einige werden zu Sprungbrettern, andere zu Hindernissen. Alle gehen durch die Zirbeldrüse. Die Epiphyse ist ein fein abgestimmter Kalzit-Piezoelektrischer Kristall, etwa in der Art wie Quarz. Es ist ein Frequenzschirm, eine Art Filter.

Entsprechend der Frequenz eines Gedankens oder Gefühls, ist die Zirbeldrüse der Wächter dessen, was in das kreative Portal des göttlichen Verstandes geht. Dies ist in einer sehr zweckmäßigen Art und Weise ein Schutzmechanismus, der einige negative Gedanken davon abhält, manifestiert zu werden. Aber es hält auch jeden Gedanken davon ab, in einen negativen Bereich einzudringen – negative Gedanken wie Furcht, Zweifel und dergleichen. Versteht aber, es funktioniert in beide Richtungen. Deshalb kann keine Absicht, die starke oder leichte Zweifel beinhaltet, in Glaubens-Programmierung eintreten. Versteht ihr?

Zweifel ist eine Blockade, die die Manifestation eurer Wünsche verhindert. Wenn ihr zweifelt, glaubt ihr nicht. Zweifel im Gehirn schafft eine biochemische Reaktion. Er aktiviert ein Neuronen-Träger im Gehirn, der von der Hirnanhangdrüse zur Zirbeldrüse fließt und den „Zugang“ (Zirbeldrüsen-Tor)blockiert. Der Zweifel ist da, weil ihr nicht glaubt.

Wie wir auch bereits erwähnt haben, verwendet die Überlebens-Aspekt-Programmierung des Persönlichkeits-Ego-Gehirns die „Furcht“ in der Dualität als ein Warnsystem. Allerdings ist der Dualitätsaspekt eine doppelschneidige Klinge, da Furcht aus dem Zusammenhang sich in viele negative Emotionen wie Depressionen, Zweifel, Hass, Eifersucht und Selbstverachtung bringen kann. Dies sind in ihrer Wurzel negative Aspekte der Furcht, und Furcht erzeugt Stillstand im Aurafeld und kann zu Aura-Bluten führen. Wie in den Metatronischen Schlüsseln gelehrt, muss die menschliche Aura integral sein, um in der Mer-Kan-Na verstärkt zu werden. Ein zerklüftetes oder gestörtes Energiefeld ist nicht optimal im Gesetz der Schaffung zu benutzen.

Bio-Chemische Prozesse

Der Glaube, Gedankenbilder, die euch umgeben, werden in Massenfeldern durch die ganze Menschheit im Einvernehmen im Makro mit-geschaffen. Individuell werden sie entsprechend eurem Lichtquotienten projiziert. Diese manifestieren in die physische Realität. Dazu gehört ein physischer Prozess. Gedanken-Frequenzen, digital empfangen, werden sofort innerhalb des Gehirns biochemisch angetrieben.

Mentale Enzyme werden mit der Zirbeldrüse verbunden. Die Zirbeldrüse empfängt sie als geo-kodierte Übertragungen. Jedes Bild, jeder Gedanke, der interpretiert und entsprechend eurer energetischen Signatur ist, wird sortiert.  Sie müssen den Programm-Parameter des Glaubens nach dem Empfang in der Zirbeldrüse passieren. Euer Gehirn schirmt ab, was als wirklich oder unwirklich bestimmt wird. Glaubwürdig oder unglaubhaft entsprechend eurem programmierten Lichtquotienten im Gehirn. Die produzierten Biochemikalien werden mit den Annahme- oder Ablehnungszutaten produziert. Diese werden erlauben das Tor zum höheren Verstand dementsprechend zu öffnen oder zu schließen.

Diese Biochemikalien werden als kodierte Neuronen gesendet und sind die Liefermechanismen dieser Gedanken-Energie, die alle notwendigen Daten für die Übersetzung aller Gedanken oder Bilder in die physische Realität enthalten oder nicht.

Gedanken, die sich deckungsgleich mit dem Glauben bewegen, bewegen das innere Bild reproduziert innerhalb des Gehirns und durch jede Nervenfaser des physischen Körpers. Dies sind also die ersten Funken der Schwangerschaft zur Bildung der neuen Wirklichkeit.

Der nächste Schritt geht durch klare Verstandes-Absicht, die Macht des Willens wird durch die Beschleunigung von Emotionen und Gefühlen betrieben.

Ist dies erledigt, gibt der physische Körper das Ziel in einem digitalen Code zum erhabenen Körper frei, das intakte Aurafeld in einem halbfesten Körper, erstarrte Lichtcodes projizieren und beschleunigen aus dem Chakren-System.

Die Aura muss intakt und optimal in Reichweite des 13-20-33-Zyklus sein. Dann fließt es durch das Mer-Ki-Va zur Mer-Ka-Va und dann zum Mer-Ka-Na-Feld. Alle durch den Willen angetrieben. Die Klarheit und die Intensität, die ihr hinter den Gedanken-Wunsch oder das Ziel einfügt, bestimmt zu einem großen Grad die Unmittelbarkeit seiner Materialisation. Sobald ihr die Mechanik bewusster Schaffung lernt, ist es essentiell, den Motor des echten Wunsches mit visualisierten Bildern und Emotionen zu nutzen, um den Prozess der physischen Manifestation abschließen zu können.

Das Gesetz bewusster Schaffung

Es gibt kein physisches Objekt über euch, noch irgendeine Erfahrung in eurem Leben, die ihr nicht selbst geschaffen habt. Dies schließt eure physische Form, euren Körper mit ein. Meister, es gibt nichts über euer eigenes physisches Bild, was ihr nicht gemacht habt. Tatsächlich, wenn ihr in der Lage wäret, euch selbst in anderen Lebenszeiten euch ansehen könntet, wäret ihr überrascht, wie viele ähnliche physische Merkmale ihr in jedem Leben geschaffen habt, die bezeichnend sind.

Wenn ihr Göttliche Weisheit habt, könnt ihr unbegrenzt Königreiche schaffen. Wenn ihr Wissen habt, gibt es nichts zu fürchten, da es dann keine Dinge gibt, keine Elemente, keine Fürstentümer, kein Verständnis, dass euch jemals bedrohen, einschüchtern oder versklaven könnte. Wenn ihr die Furcht gegen Wissen gebt, wird es Aufklärung genannt.

Ihr habt einen natürlichen Rhythmus, der im physischen und nicht-physischen existiert. Es ist euer aufwach- und Schlafzustand. Träume sind eine eurer größten natürlichen Therapien und Werten, die als Verbindung zwischen den inneren und äußeren Wirklichkeiten und Universen wirken.

Euer normales Bewusstsein profitiert von den Ausflügen und der Ruhe in diesen anderen Bereichen der nicht-physischen Wirklichkeit, die die ihr betreten, wenn ihr schlaft, und das sogenannte schlafende Bewusstsein wird auch durch die häufigen Ausflüge im physischen erwachten Zustand profitieren.

Wir möchten euch aber noch sagen, dass die Bilder, die ihr in beiden seht, auf der Basis geistiger Auslegung von Digitalen Frequenzfeldern der Kern-Bewusstseins-Einheit existieren. Die Frequenz, die euer Gehirn empfängt, ist eigentlich ein digitaler Code, ein kristallines Muster von Symbolen (ähnlich dem, was ihr als X-und-O bezeichnet), dass ihr dolmetscht und in Bilder und Gefühle umsetzt.

Es ist nicht so schwierig für euch zu akzeptieren, dass ihr eure Träume schafft, als zu akzeptieren, dass ihr auch eure physische Realität schafft, aber ihr macht beides. Ihr entscheidet auch, ob beide real sind… oder nicht.

Wir sagen noch einmal…, Zweifel und Furcht sind zwei große Blockaden für die Frequenzen, die eine Manifestation eurer Wünsche verhindern. In einem sehr realen Sinn sind alle negativen Emotionen im ursprünglichen Kern Furcht. Furcht zu überwinden und sie durch LIEBE zu ersetzen, vor allem durch die Annahme der Liebe zu sich selbst, ist ein Schlüssel der benötigt wird, um die Frequenzen der Dualität zu meistern.

Die Zirbeldrüse ist das System zum Eintritt ins Göttliche, und es ist ein komplexer kristalliner Computer, der Frequenzen abschirmt. Dies ist die vergessene Information. Es ist Zeit sich zu erinnern, Zeit zu wissen. Es ist 2012. Schatten werden entfernt.

Ich bin Metatron und ich teile mit euch diese Wahrheiten. Ihr seid geliebt!

… Und so ist es… Und es ist so….

2 Kommentare zu “EE Metatron: Die Zirbeldrüse und Kristall-Bio-Sternentor

  1. Geliebter Melek Metatron, Lord des Lichtes

    Ich bewundere oft die Schönheit der Rosen in unserem Garten, oder die Wendigkeit einer Ameise die über unseren Frühstücktisch rennt. Nun aber versetzt mich Deine Durchsage in großes Staunen und ich bitte Dich mein lieber geistiger Vater Melek Metatron auch zu verstehen und zu begreifen was ich nun gelesen habe, dass ich dies für mich auch umsetzen kann.
    Ein großes An Anasha dafür.
    Darf ich Dich mein geliebter Vater in Liebe umarmen.

  2. Danke LIEBER METATRON FÜR DIE LIEBE UND DIE WUNDERBAHRE BOTSCHAFT DIE DU GESENDET HAST !SIE IST BEI MIR ANGEKOMMEN! DANKE ! ICH LIEBE DICH!

Alle Kommentare auf diesem Blog werden moderiert. Wir geben keine Garantie, dass jeder Kommentar freigegeben wird. Respekt und Freundlichkeit werden die Einheit unter uns stärken. Das soll unser Ziel sein. Der Entschluss was freigegeben wird ist unter der Berücksichtigung des Zeitaufwandes etwas subjektiv. Wenn Du fair mit anderen umgehst werden Deine Kommentare wahrscheinlich freigegeben. Kommentare werden grundsätzlich einmal am Tag moderiert. Wenn Du Deinen Kommentar nicht sofort siehst, so wurde er wahrscheinlich bis jetzt noch nicht geprüft.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 2.782 Followern an

%d Bloggern gefällt das: