2 Kommentare

Cobra: Operation Stardust 2

Es gibt einiges, dass nicht in Übereinstimmung mit Informationen steht, die wir von anderen Quellen haben; besonders der Teil in dem von Vernichtung der Dunklen Wesen geht.

Vor allem wurde uns gesagt, dass friedvolle und gewaltlose Methoden, der einzige Weg sind, auf dem die Dunkeln in Liebe und Licht… „gestürzt“, „entfernt“ werden, oder „sich ergeben müssen“…

Also wenn es tatsächlich eine echte Schlacht um Kontrolle gibt, die stattfindet, dann können fortgeschrittene Technologien benutzt werden um Einrichtungen funktionsunfähig zu setzen; Dann kann unseren Galaktischen Freunden erlaubt werden „einzugreifen“ um uns zu helfen, nach dem ein bestimmtes Datum überschritten ist. Und alles, was sich in den Tagen, Wochen oder Monaten, die vor uns liegen, ereignet, ein Teil des Göttlichen Plans ist. Und, dass Tot in 3D ein anderer Weg der „Befreiung“ der Dunklen Seelen ist…

Nun, was Cobra unten berichtet muss nicht notwendigerweise aus der Luft gegriffen sein.
Wie viele von uns, möchte ich einige Resultate sehen.
Stephan Cook

Danke an Shogun Amona

Operation Stardust 2

Deutsche Übersetzung: Ulrich Kirk

Vielleicht möchten Sie dem hervorragenden letzten Drake-Interview zuhören, insbesondere von der 18. bis zur 86. Minute:
http://www.blogtalkradio.com/global-voice-2012-radio-network/2012/06/20/drakes-mid-weekupdate
Es ist an dieser Stelle offensichtlich, dass die Kabale als Ganzes nicht kapitulieren will. Der Plan der Massenverhaftungen besteht fort. Diese Zeit der Verhandlungen ist nicht umsonst gewesen. Die Kabale hatte ihre Chance. Das großzügige Angebot ist abgelehnt worden. Dieses Protokoll hat den positiven außerirdischen Kräften endgültig erlaubt einige Aktionen zu starten. Gemäß dem Galaktischen Kodex, Abschnitt IV/2, hat die Galaktische Konföderation ein unabdingbares und uneingeschränktes Recht zur Anwendung des Galaktischen Kodex und wenn notwendig auf Eroberung der Gebiete mit Galaktischen Kodex-Verletzungen mit militärischer Gewalt.

Dieser Unterabschnitt bietet eine Rechtsgrundlage für die Befreiung der besetzten Planeten mit militärischer Gewalt. Die militärischen Kräfte der Konföderation entfernen oder geben Unterstützung für das lokale positive Militär bei der Entfernung der Vertreter der Dunklen Kräfte und befreien die Geiseln.

Operation Stardust 2 wurde von der plejadischen Flotte aus der Umlaufbahn des Planeten Erde durchgeführt. Stardust (Sternenstaub) ist der Codename einer speziellen fortgeschrittenen Nanotechnologie. Es ist ein Staub aus kleinen Nanopartikeln, die in die physischen Körper von Mitgliedern der Kabale und ihren Günstlingen (denken Sie an “kosmische Chemtrails”) gesprüht wurden. Dieser Nanostaub kann durch keine bekannte Technologie auf der Erde entfernt werden.
Seine Aktivierung erfolgt in zwei Phasen. Die erste Phase blockiert sofort das zentrale Nervensystem und eine Person kann sich nicht bewegen. Die zweite Phase tötet den Menschen. Es wird zum Zeitpunkt des Ereignisses aktiviert werden, um Mitglieder der Kabale daran zu hindern zu versuchen jemandem Schaden zuzufügen. In großer Mehrheit der Fälle wird die Phase-1- Aktivierung ausreichend sein. Das Ziel der Operation Stardust ist es, möglichen negativen Auswirkungen von Doom 33 entgegenzuwirken, dass die Kabale vielleicht an dieser Stelle verwenden möchte. In Verbindung mit den positiven Militäraktionen setzt dieses im Wesentlichen die Macht der Kabale matt. Diese Technologie wird vor dem Ereignis NICHT aktiviert werden.
Beim Ereignis werden das positive Militär und die Zivilbehörden trotzdem benötigt ihren Teil dazu beizutragen. Der Zweck dieser Operation ist, es ihnen leichter zu machen.

Wenn hochrangige Mitglieder der Kabale den Nachweis benötigen, dass die Operation Stardust 2 real ist, kann dieser Nachweis arrangiert werden.
Ich würde ihnen trotzdem empfehlen zu kapitulieren, bevor die Veranstaltung stattfindet, oder sogar während der Veranstaltung selber. Diejenigen die aufgeben und mit den Lichtkräften kooperieren werden mit viel mehr Vergebung behandelt werden.

Ich möchte auch betonen, dass die meisten Mitglieder der Kabalenfamilien nicht schuldig sind und Heilung brauchen, nicht Verurteilung. Wie Sie in diesem mutigen Bericht lesen können:
http://iamstasha.blogspot.com/2012/06/my-dirty-little-secret-im-rockefeller.html

Ich möchte andere Lebewesen in ähnlicher Position ermutigen, mit ihren Geständnissen heraus zu kommen. Ich werde in meinem Blog Raum geben für ihre Bekundung. Dies wird für viele heilend werden.

Wie ich schon viele Male gesagt habe, weiß ich nicht, wann das Ereignis stattfinden wird. Kein Mensch weiß, nur unsere Quelle tut das.

Ja, es kann in ein paar Tagen geschehen. Aber keine Garantie. Vor Jahren habe ich die Information gegeben, dass der letzte Termin im April 2012 ist. Jetzt ist es Juni. Das einzige, was ich zu 100% weiß ist, dass es geschehen WIRD. Ich werde berichten über die Ereignisse, wie sie sich entwickeln.

Eingestellt durch Cobra um 12.57 Uhr
Übersetzung durch Ulrich Kirk
Quelle: http://2012portal.blogspot.com/2012/06/normal-0-microsoftinternetexplorer4_21.html

http://erst-kontakt.jimdo.com/

2 Kommentare zu “Cobra: Operation Stardust 2

  1. Danke, liebe Barbara, für den link! Wunderschön und sehr hilfreich!
    Alles Liebe und weiterhin gute “Arbeit”.

Alle Kommentare auf diesem Blog werden moderiert. Wir geben keine Garantie, dass jeder Kommentar freigegeben wird. Respekt und Freundlichkeit werden die Einheit unter uns stärken. Das soll unser Ziel sein. Der Entschluss was freigegeben wird ist unter der Berücksichtigung des Zeitaufwandes etwas subjektiv. Wenn Du fair mit anderen umgehst werden Deine Kommentare wahrscheinlich freigegeben. Kommentare werden grundsätzlich einmal am Tag moderiert. Wenn Du Deinen Kommentar nicht sofort siehst, so wurde er wahrscheinlich bis jetzt noch nicht geprüft.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 2.879 Followern an

%d Bloggern gefällt das: