2 Kommentare

Dr. Suzan Caroll: Integrieren des Höheren Lichtes — Teil II

Integrieren des Höheren Lichtes — Teil II

hier zum Teil I

Die Arkturianer durch Dr. Suzan Caroll, 17.04..2012, http://www.multidimensions.com/
Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de

Segen von Zadkiel, Erzengel des Violetten Strahls der Umwandlung

clip_image001Ich bin Zadkiel, Erzengel des Violetten Strahls. Ich trete in euer Bewusstsein ein um euch daran zu erinnern, dass wir, die Mitglieder des himmlischen Dienstes, die mit der Frequenz der Umwandlung ausgerichtet sind, hier sind, um unseren menschlichen Brüdern und Schwestern zu helfen, die auf dem Körper von Gaia dienen. Ihr alle habt euch in unzähligen irdischen Inkarnationen vorbereitet, die Rolle durchzuführen, die ihr im folgenden Prozess des planetaren Aufstiegs spielen sollt.

Wir, die Engel des Violetten Feuers, haben den Aufsteigenden in allen Zeiten unterstützt. Tatsächlich sind wir die ersten, die jene begrüßen, die zur fünften Resonanz und darüber hinaus zurückgekehrt sind. Weil unsere Essenz mit der Frequenz der Umwandlung fließt, soll unser himmlischer Dienst als Portal dienen, durch das das Violette Feuer in das fließen kann, was abgeschlossen wird und vorbereitet werden kann, um in seine höhere Frequenz des Ausdrucks umgewandelt zu werden.

Wie bei allem Licht, fließen die Energien der 7 Kosmischen Strahlen im Kreis. Sobald wir euch mit dem 7. Strahl der Umwandlung im Moment eurer Rückkehr zu einem höheren Ausdruck der Wirklichkeit unterstützen, werdet ihr in den Blauen Strahl der Anfänge fließen. So bewegt sich das, was in eine höhere Frequenz umgewandelt worden ist, sofort in eine neue Erfahrung der Wirklichkeit. Es gibt keinen Tod, da Energie nicht sterben kann. Es kann nur die Frequenz verändern. Bis zu dieser Zeit des planetaren Aufstiegs wurde eure Umwandlung in eine höhere Wirklichkeit zu eurer Zeit durch den „Tod“ vergessen, als ihr wieder in eure dreidimensionale Erde verkörpert seid, damit es eure neue Realität nicht behindern würde. Sobald ihr jedoch zu eurem mehrdimensionalen SELBST zurückkommt, könnt ihr alle eure vielfachen Realitäten innerhalb des JETZT des EINEN erleben.

Liebe menschliche Engel, wir möchten euch erklären, dass die Zeit des Erinnerns JETZT ist. Es ist wichtig, dass ihr alle bei eurer Aufstiegserfahrung bewusst bleibt, so dass ihr anderen helfen könnt. Unsere Violetten Engel, die auf der Erde dienen, indem sie die Illusion eines menschlichen Körpers tragen, teilen eure Sehnsucht der Rückkehr in die bedingungslose Liebe und die Kameradschaft mit der Quelle. Eine Realität zu erfahren, die auf Trennung basiert, ist für die Mitglieder des himmlischen Reiches besonders schwierig, da wir normalerweise im Einheitsbewusstsein des EINEN leben.

Unsere „geerdeten Engel“werden unter den ersten sein, die aufsteigen, damit sie anderen auf jene Art und Weise helfen können, die schon immer ihre Freude gewesen ist. Ihr ALLE seid EINS mit ALLEM Leben. Daher haben ALLE von euch einen höheren Ausdruck in unserem Engelreich. Deshalb, fühlt eure Flügel, liebe menschliche Engel, wie sie euren Rücken kitzeln und euer hohes Herz öffnen. Unsere Flügel sind nicht aus Federn, sondern aus Licht und symbolisiere den Fluss der bedingungslosen Liebe des EINEN, die unser Herz betritt und sich in alle Richtungen ausdehnt, während es sich durch uns bewegt. Erlaubt dem Fluss der bedingungslosen Liebe, die Sehnsucht nach eurer Rückkehr wegzufegen und es als euer Portal für den Aufstieg zu öffnen.

Nehmt unsere bedingungslose Liebe an, während sie euer Herz betritt. Fühlt, wie sie durch euch fließt und in alle Richtungen ausschwärmt, um eure „Flügel“ zu schaffen. Diese „Flügel“werden jede eurer Bewegungen unterstützen und euch durch eure Heimreise führen. Wir, die Engel des Violetten Feuers, leben innerhalb eures Herzens und sind innerhalb eines jeden JETZT-MOMENTS für euch verfügbar. Wir freuen uns über eure Rückkehr und warten darauf, euch zu begrüßen, während euch unser Violettes Feuer über die Schwelle eures Neuen Lebens bringt.

EUER ZWEI-WEG-INTER-DIMENSIONALES PORTAL

clip_image003Wir, die Engel des Violetten Feuers werden euch jetzt helfen, euer physisches Erdengefäß in seine wahre Form eines Zwei-Weg-Interdimensionales Portal umzuwandeln. Euer Drittes Auge öffnet sich, wenn sich eure Zirbeldrüse (Kronen-Chakra)  mit eurer Hypophyse (Stirn-Chakra) im Heiligen Tempel des dritten Ventrikels eures menschlichen Gehirns vermischt. Euer geöffnetes Drittes Auge verursacht dann einen Lichtweg nach unten durch die Schilddrüse (Hals-Chakra) und in die Thymusdrüse eures Hohen Herzens (direkt über dem Herz-Chakra).

Dieser Lichtweg verbindet euer Hohes Herz mit eurem Dritten Auge und initiiert die Öffnung des Zuflusses der Bestandteile für euer Inter-dimensionales Portal. Das DMT (Anm. ÜS.: Di-Methyl-Triptamin) eurer Zirbeldrüse sammelt das Licht/die Liebe (da Licht und Liebe synonym sind), das vom Galaktischen Zentrum fließt und teilt es mit eurem ganzen Körper über Rückenflüssigkeit, Blut und das Endokrine System eures Körpers. Einzelheiten findet ihr im letzten Artikel.

Der Ausflussteil eures Portals erlaubt es euch interdimensional in höhere Welten zu reisen. Durch die vereinigten Energien von eurem geöffneten Dritten Auge und dem Hohen Herzen könnt ihr mit den Galaktischen, den Aufgestiegenen Meistern, den Elohim, Erzengeln und höheren Ausdrücken eures mehrdimensionalen SELBST kommunizieren. Viele dieser Wesen dienen als Mitglieder der Intergalaktischen Flotte, die Gaia unterstützt. Wenn eure Zirbeldrüse mit dem Kollektiv der Chakren 1 – 6 verschmilzt, sowie mit dem Körper von Gaia, öffnet sich euer Zwei-Weg-Portal völlig, und eure interdimensionalen Kommunikationen erhöhen sich exponentiell.
Allerdings ist euer Inter-dimensionales Portal nicht vollständig geöffnet, bis es in den Kern von Gaia geerdet ist. Ohne dieses Maß an Erdung könnte das höhere Licht, das euer Portal betritt, euer Erdengefäß beschädigen. Überdies, durch die Erdung eures Zuflusses, teilt ihr eure Mitteilung mit Gaia. Dieses Teilen ermöglicht eurem Bewusstsein, das planetare Bewusstsein der Erde zu umfassen. Auch werden die Ausfluss-Energien eures Portals Mitteilung von allen menschlichen und nichtmenschlichen Gaia-Mitgliedern einschließen.

Sobald ihr eure persönliche und/oder kollektive Abfluss-Mitteilung durch euer Portal in die höheren Welten sendet, werdet ihr die Rückmeldung über eure Zufluss-Komponente eures Inter-dimensionalen Portals empfangen. Diese Mitteilungen kommen in Form der Lichtsprache, die in mehrdimensionales Licht und bedingungslose Liebe eingebettet werden, die aus dem Galaktischen Zentrum ausströmen. Eure Zirbeldrüse bekommt die Lichtsprache, die für euer Drittes Auge erkennbar ist. Allerdings muss die Mitteilung eurem Hohen Herzen zur Übersetzung geschickt werden.

Euer Hohes Herz hält eure Dreifältige Flamme, sowie euer ATMA. Eure Dreifältige Flamme hält die ganze Weisheit, Macht und Liebe, die ihr in all euren interdimensionalen Realitäten gelernt habt, und ATMA trägt eure ersten 8 Zellen, die die Mission enthalten, für die ihr euch freiwillig gemeldet habt, um Gaia bei ihrem Aufstiegsprozess zu unterstützen. Das ist der Grund, warum euer Hohes Herz der Übersetzer der Lichtsprache ist. Nur die bedingungslose Liebe kann eine Lichtsprache-Datei öffnen.

Wenn ihr das mehrdimensionale Licht und die bedingungslose Liebe der Lichtsprache in euer Bewusstsein integriert, werden Türen, die lange in eurem Herzen und Verstand verschlossen waren, beginnen sich zu öffnen. Eure Wahrnehmungen und eure Erfahrungen des Lebens werden erweitert, und die mehrdimensionale Wirklichkeit, die früher in eurem Unterbewusstsein verborgen war, wir ein Teil eurer täglichen Wirklichkeit werden.

Hier nochmals zur Information:

Öffnen eures Dritten Auges

  Öffnen des Hohen Herzens
Die Lichtsprache
Integrieren Licht und Liebe

ERDUNG EURES PORTALS

Jedes eurer persönlichen Chakren sind auch drei-/vierdimensionale „Planetare Portale“ und jedes hat eine physische clip_image005dreifältige Flamme, die die ganze Weisheit, Macht und Liebe hält, die ihr in euren unzähligen Inkarnationen in physischer Form gewonnen habt. Einmal geöffnet, werden diese planetaren Portale auch Zwei-Wege-Portale, durch die ihr eure planetare Realität (Abfluss) wahrnehmen und die Energie (Zufluss) von eurer physischen Welt empfangen könnt. Der Öffner des jeweiligen Planetaren Portals ist die endokrine Drüse für jenes Chakra. Während ihr eure Planetaren Portale mit Gaia verschmelzt, verbindet ihr eure persönlichen Erfahrungen der irdischen Inkarnation mit den planetaren Erfahrungen aller Inkarnationen. In dieser Weise werden Mensch und Planet EINS.
Integration mit eurem Planetaren SELBST findet ihr hier.

Die endokrinen Drüsen für jedes Chakra/Portal sind:
Zirbeldrüse 7. Chakra/Interdimensionales Portal

(arbeitet in Partnerschaft mit der Hypophyse)

Hypophyse 6. Chakra/Planetares Portal

(ist die Meister-Drüse für die anderen Drüsen)

Schilddrüse 5. Chakra/Planetares Portal

Thymusdrüse 4. Chakra/Planetares Portal

Bauchspeicheldrüse 3. Chakra/Planetares Portal

Sexuelle Drüse 2 Chakra/Planetares Portal

Nebennieren 1. Chakra/Planetares Portal

Ihr erdet euer Zwei-Wege-Interdimensionales-Zirbeldrüsen-Portal, indem ihr es mit allen euren planetaren Portalen sowie mit dem Körper Gaias verbindet.

Diese Verbindung beginnt ihr so:

Visualisiert euch selbst als einen Lichtpunkt im Kern eures Gehirns…. Schaut nach oben, um euer Zirbeldrüsen-Portal genau über euch zu sehen. Seht ihr das mehrdimensionale Licht und fühlt ihr, dass die bedingungslose Liebe euer Portal betritt…?

Jetzt schaut vorwärts, seht durch euer geöffnetes Drittes Auge…. Wie erscheint eure Welt, wenn ihr sie durch euer Drittes Auge betrachtet…?

Während ihr hinunter schaut, seht ihr den langen Korridor eures Rückenmarks…. Erlaubt euch, in diesem Korridor zu schweben….

Macht für einen Moment eine Pause, um die Welt durch euer Hals-Portal anzusehen…. Wie sieht eure Welt durch dieses Portal aus…?

Setzt nun eure Reise fort, hinunter in euer Hohes Herz und Herz-Portal…. Wie seht eure Welt durch euer Hohes Herz-Portal aus…? Sieht die Welt durch euer Herz-Portal anders aus…?

Schwebt hinunter in euer Solar-Plexus-Portal…. Wie erscheint eure Realität durch diese Frequenz von Wirklichkeit…?

Schwebt weiter in euer Nabel-Portal…. Wie nehmt ihr eure Welt durch dieses Portal wahr…?

Danach betretet ihr euer Wurzel-Portal und seht Gaias Land…. Wie sehr seid ihr in diesem Moment in Gaia geerdet…?
clip_image006Um euch vollkommen in EUREM planetaren Körper zu erden, denkt an euren Lieblingsort in der Natur und seht euch von jenem Gebiet umgeben…. Von dieser Position aus reist ihr nach unten in den Kern von Gaias Form…. Ihr navigiert durch ihre Kruste, den oberen Erdmantel, unter ihren Mantel, durch den äußeren Kern und dann tief in ihren inneren Kern….

Nehmt den Kern eurer Essenz und schlingt ihn um Gaias inneren Kern. Fühlt, wie ihr Mensch und Planet, EINES seid. Ihr seid bereit, eure Rückreise, zurück in euer interdimensionales Zierbeldrüsen-Portal zu beginnen….

Während ihr mit Gaias Wurzel-Portal verschmelzt, vermischen sich Gaias vierdimensionalen Elementare, die Gnome, Sylphen, Salamander und Undinen mit den dreidimensionalen Elementaren der Erde, Luft, Feuer und Wasser, um eure Nebennieren zu beruhigen und euch zu unterstützen, innerhalb der eigenen Mitte eures Kerns zu bleiben….

Gaia bringt große Ermächtigung in die Fortpflanzungsdrüsen eures Nabel-Portals, um Vitalität und Jungendlichkeit in eure Erdengefäße zu bringen. Damit könnt ihr eure ruhige Energie mit der stetig wachsenden Kreativität verbinden….

Jetzt betretet ihr euer Solar-Plexus-Portal, um Gaias Versprechen von neuem Leben in eure Form zu bringen. Dann könnt ihr eurer Energie befehlen ausgeglichen zu bleiben und eure Bauchspeicheldrüse kann ihre Anpassung an die Annahme von Licht als Nahrung beginnen….

Während ihr euer Herz-Portal betretet, könnt ihr besser eure neuen Schaffungen in euer tägliches Leben integrieren, um eure Liebe für alles auszudehnen, was auf Gaias Körper ist. Eure kreativen Fähigkeiten dehnen sich sehr aus, während ihr das Portal eures Hohen Herzens betrete, wo eure bedingungslose Liebe für euch eine tiefe Heilung eures verletzten Egos verursacht….

Mit dieser Heilung könnt ihr besser dienen, um ebenso bei der Heilung der vielen verletzten Gebiete von Gaia zu helfen. Während ihr euer Hals-Portal betretet, ermutigt euch die Liebe zu all euren Schaffungen und eurem mehrdimensionales SELBST, das euch in diese Realität brachte, um eure Erfahrungen mit anderen zu teilen und eure Visionen weit über die früheren Beschränkungen auszudehnen.

Ihr betretet euer Brauen-Portal und fangt an, euch an euren „Grund für die Verkörperung“ in größeren Details zu erinnern. Deshalb könnt ihr euer Versprechen besser erfüllen, um zum planetaren Aufstieg beizutragen. Eure höheren Visionen kommen auch online, so dass ihr leichter wahrnehmen und mit eurer stetig wachsenden mehrdimensionalen Wirklichkeit interagieren könnt.

Während ihr nun wieder in euer Interdimensionales Zirbeldrüsen-Portal hineinkommt, wird es vollständig geerdet und geöffnet. So könnt ihr leicht mit euren Höheren Ausdrücken des SELBST kommunizieren und als voll erwachtes Mitglied von Gaias aufsteigender Erde dienen. Ihr werdet auch erkennen, dass IHR das „Hohe Eine“ seid, mit dem ihr kommuniziert habt. Außerdem hat die Verbindung zwischen eurem planetaren Selbst und eurem mehrdimensionalen SELBST die Schleier der Illusion entfernt, um die Wahrheit zu enthüllen, die ihr immer gesucht habt.

Eure Interdimensionalen und planetaren Portale sind jetzt vollständig geöffnet. Somit können die mehrdimensionalen Energien, die eure geöffnete Zirbeldrüse betreten, in eure Hypophyse fließen, Meister-Drüse, und einem Kurs folgen, um mit dem ganzen drei/vierdimensionalen Körper über euer endokrines System und den Körper von Gaia geteilt zu werden. Das geöffnete Zirbeldrüsen-Portal veranlasst dann die Meister-Drüse, Hypophyse, ihre planetaren Portale zu aktivieren. So werden alle Dreifältigen Flammen in euren Planetaren (Chakren) Portalen aktiviert und bersten in eine Goldene Flamme mit einem Platin-Glühen.

clip_image008

EURE PERSÖNLICHE PYRAMIDE

Während jede endokrine Drüse ihr Portal öffnet, erweitert sich euer Wahrnehmungsfeld, um mit den mehrdimensionalen Reizen zu interagieren, die jetzt durch euren Körper ihren Kurs verfolgen. Euer Erdengefäß wird dann zu einer Pyramide des Lichts, die an der Unterseite über die Verbindung des Wurzel-Portals zur Erde geerdet wird. Die vorherrschende interdimensionale Mitteilung in dieser Zeit ist „Rückkehr zu eurem SELBSTanfangen. Euer Aufstieg hat begonnen. Ihr nehmt sie mit euch UND sie nimmt euch mit sich!

AKTIVIEREN EURES INTER-DIMENSIONALEN PORTALS

In dieser Zeit wird euer Hals-Chakra, das die Öffnung des Dritten Auges mit dem geöffneten Hohen Herzen verbindet, zunehmend aktiv. Diese Verbindung dauert zumeist 7 Tage und 7 Nächte, in denen euer Hals-Chakra in die Tiefen der Transformation geht. Wir sagen all dies mit einem Lächeln, da es in unserer Frequenz keine Zeit gibt. Da es keine Zeit in den höheren Frequenzen gibt, könnt ihr tatsächlich in der „Zeit“zurückgehen, um kausale Situationen zu verändern, die euch, die Menschheit, als auch Gaia an die dreidimensionalen Illusionen binden. Deshalb sind viele Führer, die ihr erfahren habt, höhere Frequenzausdrücke von eurem SELBST, das aus eurer Zukunft kam, die seine/ihre Gegenwart ist, um eure Vergangenheit zu verändern. In dieser Weise wird eure Gegenwart sofort in einen höheren Ausdruck umgewandelt. Während ihr euch so mit dem höheren Ausdruck eures SELBST vermischt, das jenseits der Zeit mitschwingt, wandelt ihr eure Vergangenheit um und BEFREIT euch von der letzten Illusion — der Illusion der Zeit.

Trotzdem haben wir euch einen Zeitrahmen gegeben, um euch dabei zu helfen, geduldig zu sein. Erinnert euch daran, solange ihr ein irdenes Gefäß habt, gibt es das Konzept von Zeit für das Betriebssystem des Gefäßes. Während euer Körper seine Umwandlung erfährt, könnt ihr euch fühlen, als ob ihr „krank“seid. Ein Teil des Grundes, warum ihr euch krank fühlen könnt ist, weil Krankheit euch zwingt ruhig zu bleiben, Ruhe, Schlaf und eure ganze Aufmerksamkeit auf euch selbst zu konzentrieren. Wenn ihr euch gesund fühlt, könnt es eurem Körper nicht genug erlauben, seine Metamorphose zu durchlaufen.

Während eurer „Krankheit“ wird euch euer höherer Ausdruck des SELBST dazu ermutigen, eure Anziehung für dreidimensionales, Zeit-gebundenes Denken und alle emotionalen Aspekte von Trennung und Beschränkung freizugeben. Dann könnt ihr anfangen mehrdimensionales Denken anzunehmen, weil euer gegenwärtiges neuronales Netz aktualisiert wird, um sich in die 5. Dimension auszudehnen und darüber hinaus. Schließlich umfasst eure „Welt“ eure Überseele (7. Dimension) und den ganzen Weg hinunter die dimensionale Skala in eure Quanten-Basis (jenseits der 1. Dimension).Dieses Spektrum ist der Bereich für euer mehrdimensionales Betriebssystem. Außerhalb dieses Bereichs sind die 8. Bis 12. Dimensionen, in denen kein Betriebssystem benötigt wird, da es keine Form zu halten gibt.

Euer Lichtkörper hat ein neuronales Netz, genauso wie euer Erdengefäß, aber es ist auf kristalliner Basis statt von Kohlenstoff. Genau wie ein Diamant aus dem Rohstoff von Kohlenstoff besteht, wird euer Lichtkörper aus eurem Kohlenstoff-basierenden Erdengefäß geschaffen. Der letzte Teil der Aktivierung eurer 97 % DNS und euer mehrdimensionales Betriebssystem sind sehr wichtig. Folglich ist es notwendig für euch noch zu bleiben und euch dem JETZT des Prozesses zu übergeben.

Die letzten Licht-Codes eures mehrdimensionalen Betriebssystems werden langsamer heruntergeladen, weil sie die „Bedienungsanleitung“ für den Einsatz des neuen Systems sind. Daher sind sie für den gesamten Download entscheidend. Ihr müsst mit diesen Downloads weiter machen, weil Teile des alten Systems heruntergefahren werden müssen, um die letzten Downloads dieses letzten Segments von Daten starten zu können. Im April 2012 starteten die vollen Downloads und die Integration eures mehrdimensionalen Betriebssystems, und es wird 9 Monate brauchen, euch völlig auf den Flash des Lichtes vorzubereiten, der mit der Wintersonnenwende am 21. Dezember 2012 freigegeben wird.

Nach dem Herunterladen und die vollständige Integration eures mehrdimensionalen Betriebssystems, das auf Lichtsprache basiert, wird euer Hals-Chakra das Kommunikations-Zentrum für euer Zwei-Weg-Interdimensionales Portal. Eure Zirbeldrüse und Hypophyse arbeiten als eine Einheit, euer Herz und Hohes Herz arbeiten als eine Einheit und euer ATMA, zuerst 8 Zellen und die Dreifältige Flamme funktionieren als eine Einheit. Darüber hinaus arbeiten alle diese Einheiten als eine Einheit mit euren persönlichen Körpern und mit Gaias planetarem Körper. Tatsächlich arbeiten eure persönlichen/planetaren Körper als eine Einheit mit allen interdimensionalen persönlichen/planetaren Portalen.

Das Violette Feuer teilen

clip_image010Mit eurem vollständig geöffneten interdimensionalen Portal können wir, die Hüter des 7. Strahls, unser Violettes Licht durch das interdimensionale Portal eurer Zirbeldrüse (Krone) senden, wo es mit eurer Hypophyse (Stirn)geteilt wird und die Energie der Umwandlung über das endokrine System in eurem gesamten Körper verteilt.

Deshalb:

  • Unser Violettes Feuer wandelt die Wahrnehmungen eures Dritten Auges um, um noch höhere Frequenzen wahrzunehmen.
  • Wandelt eure alltägliche Kommunikation und Schaffungen in kreative Ausdrücke von eurem Höheren Ausdruck des SELBST um.
  • Transformiert alle eure Gedanken, Emotionen und Kommunikationen, um eure höheren Wahrnehmungen der Wirklichkeit in euer Alltagsleben zu integrieren.
  • Während unser Violettes Feuer eure Thymus-Drüse (Herz) betritt, verwandelt es euer Blut und Atem (Herz und Lunge), so dass ihr das höhere Licht besser mit eurem Atem durch euren Körper in eurer Atmosphäre verteilen könnt.
  • Während unser Violettes Feuer eure Dreifältige Flamme betritt, erinnert ihr euch an eure mehrdimensionale Weisheit, Kraft und Liebe, die eure weltliche Kommunikation in eure angeborene Lichtsprache umwandelt.

Während ihr unser Violettes Feuer mit Gaia und ALLEN Mitgliedern eures Planeten teilt, werdet ihr eine „Pyramide der Umwandlung“.

NACH DER VERSCHIEBUNG

clip_image012Nach der Verschiebung wird die Realität sich schnell verändern, so dass ihr euch tatsächlich in einer anderen Welt fühlen werdet. Zuerst fühlen sich die Dinge nicht so anders an, weil das Licht der fünfdimensionalen Erde eine Weile brauchen wird, bis es von eurem mehrdimensionalen Betriebssystem wahrgenommen wird. Tatsächlich werden einige von euch nie einen Unterschied in ihrer Umgebung wahrnehmen, während sie sich weiterhin den sich anhebenden Frequenzen von Gaia anpassen. Mit anderen Worten, weil ihr euch in der gleichen Rate wie Gaia umwandelt, werdet ihr immer wieder mit Gaias ansteigender Resonanz abgestimmt werden. Außerdem gibt es viele, die sich möglicherweise der Wahrheit ihrer Situation nicht „bewusst“sind. Sie werden erkennen, dass ihre Umgebung viel liebevoller, sauberer und sicherer ist, aber sie sind möglicherweise nicht in der Lage zu erkennen, dass die Veränderungen aufgrund einer Veränderung in der Frequenz der Wirklichkeit liegt.

Es wird auch jene geben, die nur eine niedrigere Frequenz der Wirklichkeit erfahren werden, weil sie ihr Bewusstsein noch nicht ausgedehnt haben, um die höheren Welten wahrzunehmen. Es gibt kein Problem, da jeder von euch bewusst oder unbewusst die Wirklichkeit wählen wird, mit der er mitschwingt. Einige werden in den niedrigeren Frequenz-Realitäten zurückbleiben, bis sie ihr Bewusstsein, Erwartungen und Wahrnehmungen erweitern können, um höhere Frequenzen des Lebens zu umfassen. Andererseits sehen jene von euch, die ihr euer Bewusstsein auf höheren Frequenzen des Lichts kalibriert habt, eine neue Art von sich enthüllender Wirklichkeit.
Einige von euch werden sofort jene Wirklichkeit annehmen und andere werden eine schwierige Zeit haben um das freizugeben, was vertraut ist, damit sie das Neue umarmen können. So bewegt sich jeder Mensch die mehrdimensionale Treppe in seinem/ihrem eigenen Tempo hinauf. Das eigene Tempo wird sehr von eurer Fähigkeit abhängen zu glauben, dass eine ausgedehnte und strahlend andere Wirklichkeit vor euch erscheint.

Könnt IHR freigeben um das zu beginnen, was ein Neues Abenteuer genannt wird? Dieses Abenteuer ist eines, das eine konsequente Freigabe aller dreidimensionalen Gewohnheiten, Vorstellungen und Verhalten erfordert um in einer zunehmenden expansiven Weise wahrzunehmen. Wir verwenden das Wort expansiv, da die 3. Dimension so mit Beschränkungen und Begrenzungen gefüllt wird.

DER LÖWE

clip_image014

Es gab einen Löwen, der in einem kleinen örtlichen Zoo lebte. Sein Käfig war so klein, dass er lediglich in und zurück gehen konnte. Die Bürger der Stadt hatten Mitgefühl für den Löwen und beschlossen genug Geld zusammenzubringen, um einen großen Umweltbereich zu schaffen, in dem der Löwe umherstreifen könnte. Am Tag, als das große neue Zuhause des Löwen fertig war, feierte jeder mit einem Picknick und Spielen um zu verfolgen, wie der Löwe in sein neues Zuhause eintreten würde.

Die ganze Stadt umgab das große, „umweltsichere“Gebiet des Löwen und wartet erwartungsvoll, bis er langsam in sein neues Zuhause eintrat. Mit viel Zuspruch entfernte sich der Löwe vom Eingang und zog in eine kleine Ecke seines weitläufigen Zuhauses. Er warf einen Blick auf die vielen Menschen um ihn herum und begann hin und her zu laufen und hin und her.

Werdet ihr alle in der Lage sein, eure Sucht nach dem kleinen Käfig freizugeben, der eure einzige Realität für unzählige Lebenszeiten gewesen ist um in eine Wirklichkeit einzutreten, die als nur eine Möglichkeit zu sein scheint? Diese neue Wirklichkeit ist eine Möglichkeit, weil ihr es mit jedem einzelnen eurer Gedanken und Emotionen schafft. Wann auch immer eure Gedanken und/oder Emotionen Furcht-gefüllt sind, sinkt ihr auf eine niedrigere Stufe eurer Realität. Sobald ihr euch jedoch daran erinnert, dass IHR bereits auf den höheren Stufen existiert, ergänzt ihr euren Mut, um euch auf das Unbekannte zuzubewegen, das eigentlich euren höheren Ausdrücken des SELBST BEKANNT ist. Mit anderen Worten, ihr geht nicht in das Unbekannte. Ihr seid im Prozess der Rückkehr zu eurem mehrdimensionalen Sein, das ihr schon immer gewesen seid, aber nur vergessen habt.

Während dieser Prozess fortdauert, könnt ihr das Gefühl von „physischer Krankheit“haben, weil 97 % Lichtkörper-DNS beginnen, über die 3 % menschlicher Genom-DNS zu dominieren. Mit anderen Worten, ihr beginnt aufzusteigen. Aber was aus/oder in euch wird aufsteigen. Das ist natürlich eine Frage der 3. Dimension, weil die 5. Dimension und darüber hinaus weder Zeit noch Raum hat. Also spüren die Aufsteigenden, dass sich Zeit, Raum, Trennung und sogar Beschränkungen zu verschieben beginnen. Die Illusion der 3. Dimension wird im Vergleich zur Wahrheit in zunehmendem Maße unerträglich, die über euer Drittes Auge, das Hals-Chakra und euer Hohes-Herz-Interdimensionales-Kommunikations-Portal wahrgenommen wird.

Da mehr und mehr unserer Aufsteigenden durch die 3D-Illusionen sehen, kann nur die Wahrheit siegen. Und die Wahrheit ist, dass ihr alle EINS seid. Ohne Trennung wird individuell zu einem anderen Ausdruck. Es gibt noch einen Kern der Individualität, aber ohne das 3D-Ego, das euch in polarisiertes Denken und ängstliche Gefühle zieht. Während ihr euch selbst von den vielen Lügen und Beschränkungen, die euch in unzähligen Leben verfolgten, zu befreien beginnt, füllt tiefe Freude und Dankbarkeit euer Bewusstsein.

Euer Bewusstsein kann dann eure mehrdimensionalen Wahrnehmungen als höhere Frequenzen der Wirklichkeit annehmen. Außerdem dient euer geöffnetes Hohes Herz als ein Leuchtfeuer, eine lebendige Einladung an alles Leben, um eure Erfahrung einer Wirklichkeit zu teilen, die mit mehrdimensionalem Licht und bedingungsloser Liebe gefüllt wird. Euer geöffnetes Drittes Auge teilt eure unzähligen Gedanken universeller Einheit, die unzählige mehrdimensionale Wirklichkeiten eurer Träume einlädt, euer Leben über den heimkehrenden Strahl zu betreten, der euer drittes Portal offen hält, das Zirbeldrüsen-Portal.

Zurück auf der 3D-Erde…. Das Leben erscheint wie ein „gewöhnliches Geschäft“, während euer gesamtes inneres Leben mit jedem Atemzug umgewandelt wird. Immer mehr hungern nach etwas Unbekanntem, das ihr immer gekannt habt. Ihr bereitet euch auf die Arbeit vor, genau wie ihr es immer gemacht habt, aber jetzt ist diese Realität die Illusion und eure mehrdimensionale Welt ist WIRKLICH!

ABSCHLUSS-MITTEILUNG VON ZADKIEL

clip_image016Segen, ich bin es, Erzengel Zadkiel, und ich spreche wieder, um diese Übertragung zu beenden. Ich möchte euch erklären, wie die Engel das Violette Feuer benutzen. Unsere Engel werden oft gerufen, um eine Situation zu heilen, aber oft wissen jene, die rufen, nicht, dass Heilung eigentlich eine Umwandlung dessen ist, was beendet wird zu dem was neu anfängt. Viele von euch rufen jetzt, weil ihr an diesem Punkt des Übergangs seid, und euer Körper muss in einer Art und Weise verändert werden, die viele Symptome von Krankheiten verursachen. Auch Verletzungen können während dieser Übergangsphase auftreten, da ihr Schwierigkeiten habt, eurer physischen Umgebung ausreichend Aufmerksamkeit zu zollen.

Während dieses Übergangs kann das Violette Feuer effektiv benutzt werden, um die Frequenzen in jedem Bereich eures Körpers, eures ganzen Körpers und/oder euer Bewusstsein zu erhöhen. Das Violette Feuer wird einen Bereich eures Körpers umwandeln (die Resonanz anheben), so dass er leichter heilen kann. Euer „Immunsystem“ ist eigentlich das System, durch das sich eure höhere Frequenz von Spirit mit eurem Erdengefäß verbinden kann. Sobald ihr die Resonanz eures Erdengefäßes erhöht, entwickelt ihr ein stärkeres Immunsystem und mehr Energien zur „Heilung“.Diese Heilungsenergie kann für euch selbst, andere und für euren lieben Planeten Gaia verwendet werden.

Jene, die noch an das 3D-Denken gebunden sind, neigen dazu zu glauben, dass eine Krankheit außerhalb ihrer Kontrolle sei, etwas das sie „eingefangen“ haben. Sie denken auch, dass eine Verletzung oder sogar der Tod jenseits ihrer Kontrolle sei. Sobald jedoch der höhere Frequenz-Grund (karmische Initiation)für die Verletzung oder Krankheit enthüllt werden, kann die Verwundung/Krankheit umgewandelt werden. Sobald ein Mensch, Ort oder eine Situation in seine höhere Frequenz von Ausdruck umgewandelt wird, beginnt die Verwundung umgekehrt sich zu klären.

Wir erklären euch diese Energien, um euch wieder daran zu erinnern, dass IHR der Schöpfer eurer Wirklichkeit seid. Außerdem seid IHR euer mehrdimensionales Bewusstsein. Euer Erdengefäß ist nur ein vorübergehendes Gefäß. Sobald euer Bewusstsein zu seiner wahren Mehrdimensionalität zurückgekehrt ist, werde ihr WISSEN, dass ihr der Schöpfer eures Lebens seid.

Allerdings gibt es eine Ausnahme in diesem Paradigma, die einzigartig für euer JETZT ist, weil ihr eure Kohlenstoff-basierenden persönlichen und planetaren Gefäße in eure angeborene Kristalline Form umwandelt. So wird es Unterbrechungen für die normale Funktion dieser Organe während der Veränderung geben. Glücklicherweise kann das Violette Feuer eine große Unterstützung sein.

Da euer Zwei-Weg-Interdimensionales Portal geöffnet bleibt wird euch bewusst, wie auch durch eure Träume und Meditationen, dass ihr offen seid für den Empfang von Informationen und dass NICHTS außerhalb eurer Kontrolle ist. Diese Erkenntnis schafft eine große Verantwortung für unsere menschlichen Engel, die alles umwandeln — die Resonanz von Furcht oder Dunkelheit in Liebe und Licht.

Glücklicherweise kommt diese Umwandlung ziemlich leicht, da ihr mit der Heilungskraft der bedingungslosen Liebe verbunden werdet, die ständig von den höheren Frequenzen der Wirklichkeit fließt, und die ebenso zur großen Heilung und regenerierenden Kraft von Gaia beiträgt. Auch habt ihr ein geöffnetes Portal geschaffen, durch das wir, die Engel des Violetten Strahls, unser Violettes Feuer erden können. Durch die Portale, die ihr geöffnet habt, können Gaia und ihre ganzen menschlichen und nicht-menschlichen Bewohner leichter unser Geschenk empfangen, während es automatisch geerdet und auf dem gesamten Planeten integriert wird.

Während ihr lernt die Wirklichkeit durch die interdimensionalen und planetaren Portale eures aufsteigenden Erdengefäßes wahrzunehmen, wird es nicht viel geben, das ihr vermissen werdet. Zuerst könntet ihr euch überwältigt fühlen, aber das wird aufhören während ihr lernt, die neuen Programme eures mehrdimensionalen Betriebssystems zu benutzen. Ihr werdet dann Zugang zum „ganzen Gehirn-denken“ haben und präsentiert sofort die Ursache und Wirkung einer jeden Situation. Ihr werdet auch ständig mit euren höheren Ausdrücken des SELBST verbunden sein, das euch beim Lernen eurer neuen mehrdimensionalen Wahrnehmungen unterstützen wird.
Mit dem ständigen Fluss unseres Violetten Feuers durch eure völlig geöffneten und geerdeten Portale könnt ihr zu allen „Zeiten“ wenn nötig, unsere Energie der Umwandlung rufen, weil unser Engel-Reich für eure „Rückkehr“ zu allen „Zeiten“vorhanden ist. FÜHLT unser Violettes Feuer innerhalb des Kerns eures Körpers. SEHT unser Violettes Feuer, während es eure Realität umfasst und umwandelt. HÖRT den Ton unseres Violetten Feuers und tragt es in eurem inneren Ohr. BERÜHRT das Violette Feuer, das euch IMMER umgibt und umgibt.

Wann auch immer die Belastung eures täglichen Lebens sich auf euch fällt und euer Bewusstsein senkt, und ihr könnt eure Empfindungen nicht mehr aufrechterhalten, ruft uns, wir sind EINS mit euch. Bevor wir unsere Mitteilung beenden, möchte ich, Zadkiel, mit euch teilen, wie Engel das Violette Feuer benutzen:

Zuerst halten wir die Absicht, das Feuer zu bitten….

Dann teilen wir dieses Violette Feuer mit unserem Hohen Herzen, um es mit unserer bedingungslosen Liebe zu erfüllen….

Dann lenken wir das Feuer durch unsere rechte Hand, und
lassen das violette Feuer lodern….

Wir deuten mit unserem Finger oder halten unsere „Hände“ geöffnet. Auf diese Weise können wir in einer Art Laser-Effekt eine Ameise umwandeln oder genug Violettes Feuer ausstrahlen, um eine Stadt umzuwandeln….

Übt diese Anwendung des Violetten Feuers und wisst, dass ihr die angeborene Fähigkeit habt, alle Furcht und Schatten in bedingungsloser Liebe und mehrdimensionalen Licht umzuwandeln.
Wir bestrahlen eure Rückkehr mit Violettem Licht.

Zadkiel, Erzengel des Violetten Feuers

2 Kommentare zu “Dr. Suzan Caroll: Integrieren des Höheren Lichtes — Teil II

  1. DANKE FÜR DIE WUNDERBAHRE NACHRIHT UND DIE WICHTIGE ERKLÄRUNGEN !ICH LIEBE EUCH !

  2. Tiefen herzlichen Dank, liebster EE Zadkiel!

Alle Kommentare auf diesem Blog werden moderiert. Wir geben keine Garantie, dass jeder Kommentar freigegeben wird. Respekt und Freundlichkeit werden die Einheit unter uns stärken. Das soll unser Ziel sein. Der Entschluss was freigegeben wird ist unter der Berücksichtigung des Zeitaufwandes etwas subjektiv. Wenn Du fair mit anderen umgehst werden Deine Kommentare wahrscheinlich freigegeben. Kommentare werden grundsätzlich einmal am Tag moderiert. Wenn Du Deinen Kommentar nicht sofort siehst, so wurde er wahrscheinlich bis jetzt noch nicht geprüft.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 2.784 Followern an

%d Bloggern gefällt das: