Ein Kommentar

EE Michael zum Schicksal der Topführung der Kabale weltweit

EE Michael zum Schicksal der Topführung der Kabale weltweit

Von Steve Beckow
2. Juli 2012 http://the2012scenario.com

Übersetzung: Arameus

Wir haben ein Team, dass an der Transkription der heutigen Diskussion mit Erzengel Michael in der Internet Radiosendung, Eine Stunde mit einem Engel arbeitet. Allerdings, weil ich vermute, dass viele Leute darauf warten zu hören was gesagt wurde, habe ich eine Zusammenfassung geschrieben was mit EE Michael diskutiert wurde.

In diesem Teil der Zusammenfassung schauen wir uns an, was er uns über, wie er es ausdrückt, „Containment“ [Einkapselung] sagt, sein Wort für das, was wir bis jetzt als Massenverhaftungen gedacht haben.

Bevor wir von EE Michael gehört haben, sagte SaLuSa am heutigen Tag (2. Juli 2012), dass die Massenverhaftungen begonnen haben:

„Die wirklich aufregenden Zeiten sind nun eingetroffen, da ihr die Bestätigung für die Verhaftungen erhaltet, die jetzt in Gang gekommen sind.“ (1)

Und Blossom Goodchilds Quellen von der Galaktischen Föderation sagen heute ebenfalls:

„DAS IST D DAY! [1]

Das ist der Tag für den ihr hierhergekommen seid um dazu zu gehören. Das ist der Moment, auf den ihr gewartet habt, dass er eintritt. Das ist der Grund warum ihr herunter gekommen seid. Das ist das Ziel weswegen ihr zum Dienen kamt. Das ist wofür ihr die ganze Zeit vorbereitet wurdet.“ (2)

Und jetzt sagt Erzengel Michael, das die negativen Köpfe des Staates und führendes Militär, gesellschaftliche und Finanzführer wurden in energetische „Fesseln“, oder „Container“ gebracht und ihren Einfluss wirksam aufgehoben hat. Der Widerstand zu Enthüllungen (Disclosure) und NESARA ist weg.

„Jetzt kommt die Zeit die ihr erwartet habt“, sagte er. „Jetzt kommt die Aufgabe wegen der ihr zurückgekommen seid. [um sie zu erledigen].“

„Das Blatt hat sich gewendet. Das Schlimmste ist vorbei.“

Lass uns dem Gedanken folgen, die Kabale unter restraint [Fessel] versteht.

Änderung der Begriffe

Auf den Begriff „Massenverhaftungen“ schauend sagt Erzengel Michael:

„…der eigentliche Gedanke oder Begriff von ‚Massenverhaftungen‘, weder von dem Intergalaktischen Konzil oder der [Galaktischen] Föderation oder euren Sternen Brüdern und Schwestern hat eine große Bandbreite. Es hat eine bei Weitem andere Bedeutung und deswegen möchte ich die Verwendung der Sprache ansprechen. Weil, liebe Herzen, wenn ihr von Massenverhaftungen sprecht, sprecht ihr von Gewalt,…Vergeltung, …von Rache und das ist nicht das wer ihr seid, nicht wer ihr schon immer gewesen seid, und es ist mit Sicherheit nicht weswegen ihr gekommen seid. Also lasst uns diese Ausdrucksweise ein wenig verändern.“

„Jede Selle, jede Essenz, jedes Wesen trägt die leuchtende Essenz der Liebe, trägt den göttlichen Funken der Quelle von Mutter/Vatter Eins“, sagt er. „So, man soll über sie nicht urteilen.“

Er ermutigt uns die Sprache zu ändern, weil Sprache ist wie wir kommunizieren in unserer Dimension und wenn man die Begriffe wie „Massenverhaftungen“ benutzt, ist es wie in den Sumpf zurückzukehren, den wir zu verlassen versuchen.

„Das verstehen wir wirklich nicht.“

Wenn wir nach Sturmtruppen Ausschau halten, oder der Aktivierung von Militär- oder Polizeikräfte, dann schauen wir in die falsche Richtung nach dem was geschieht.

Energetische Container

Sind Jene, die die Widerstandsgruppe bilden, die letzte Bastion, die, wie wir annehmen, für das Aufrechterhalten und Leiten von Institutionen verantwortlich sind, die nicht von Licht und Liebe und nicht zum Nutzen des Kollektivs sind, Diejenigen, mit denen wir zu tun haben? Er sagt ja, das sind sie.

Die Company of Heaven benutzt ein Verfahren sie zu „fesseln“ mit dem sich Handlungsunfähig gemacht werden – zumindest von negativen Aktionen. Er erinnert uns, dass jedem von uns Blassen, Schilde, oder Schutz-Schichten bekannt sind, mit denen wir arbeiten um den Gebrauch von himmlischer Unterstützung zu bekommen. Nichts das nicht von Liebe ist kann da durchkommen.

Jetzt, worüber er spricht sind die Fesseln oder Container, die um diejenigen platziert sind (die wir „die Kabale“ nennen) deren Wunsch es ist nicht an der Sprung [Schift] der menschlichen Rasse teilzunehmen. Ihr Einflussbereich ist verschwunden.

Er legt nahe, dass Einkapselung [containment] weniger brutal ist als wenn Paramilitär von den Türen der Kabale ankommen würde. Er bietet uns darüber so zu denken als wenn eine Box um eine Person angebracht werden würde. Diese Boxen sind Container aus purer Licht- und Liebesenergie. Die Individuen, in manchen Fällen eine Gruppe, sind in diesen Containern untergebracht.

Ihr zerstörendes, altes Paradigma von Hass, Gier und Kontrolle kann aus diesen Containern nicht herausbrechen, die durch die Himmlischen (Michael, Gabrielle, Raphael, Uriel und Jophial) versiegelt sind. Unter diesem Verschluss können ihre negativen Handlungen und Emotionen nicht weiter gegeben werden. Sie bleiben dort dauerhaft und ununterbrochen mit Licht und Liebe durchdrungen bis ihre Reinigung absolut zu Ende gebracht wurde. Der Vatter und die Mutter trafen diese Entscheidung.

Das ist die Methode Frieden zu bringen, die nicht oft angewendet wurde seit der Zeit der Intergalaktischen Kriege. Auch wenn die ETs, die uns obduzierten und versklavten, vor einem Jahrzehnt entfernt worden sind, wurden sie dieser Methode der Haft nicht unterzogen.

Die Company of Heaven hält diese Individuen in Haft, sodass der Göttliche Plan (Enthüllungen, NESARA) können voranschreiten. Sie können in den Containern ausleben oder auch nicht was sie mögen, doch es wird zu nichts führen. Das begann am letzten Montag, dem 25. Juni 2012. Als EE Michael uns sagte, dass der Felsbrocken den Berg herunter donnert und an Geschwindigkeit annimmt, das war das wovon er sprach.

Das hatte mit den negativer Militärführung des Staates und den Anführern des Militärputsches angefangen. Es ist nicht das Militär selbst, das davon betroffen wird, weil im Großen und Ganzen, sie liebende Diener des Staates sind. Die maßgebliche Macht der Militärführung wurde entfernt.

(Leser können sich daran erinnern, dass EE Michael sagte, dass die Krise in Syrien innerhalb von einer Woche beendet wird. Zu dieser Zeit konnte ich nicht verstehen warum er so eine knappe Zeitangabe machen konnte, doch die Auferlegung von [containment] Einkapselung erklärt das.)

Diese Gruppe umfasst Leute in den Positionen der Gesellschafts- und Finanzführung, Menschen des Militärs auf der ganzen Welt, die nur danach trachten Kriege zu entfachen um daraus Profit zu schlagen.

Wir sollten nach Dingen Ausschau halten, die „fürchterlich leise“ und plötzlich werden. „Das ist euer Zeichen“, sagte er.

„Jetzt kommt die Zeit auf die ihr gewartet habt“, sagt er uns. „Jetzt kommt die Aufgabe wegen der ihr zurückgekommen seid. [um sie zu erledigen].“

„Das Blatt hat sich gewendet. Das Schlimmste ist vorbei.“

Es gibt noch mehr, aber ich mache hier vorerst Pause.

Fußnoten

(1) SaLuSa 2. Juli 2012 http://www.treeofthegoldenlight.com

(2) Die Galaktische Föderation durch Blossom Goodchild, 2. Juli 2012 http://www.blossomgoodchild.com/

Transkript der ganzen Sendung kann hier im Original gelesen werden:
http://the2012scenario.com/2012/07/archangel-michael-on-the-containment-of-the-cabal-july-2-2012/

 

Ein Kommentar zu “EE Michael zum Schicksal der Topführung der Kabale weltweit

  1. [...] Arameus Von Steve Beckow 2. Juli 2012 http://the2012scenario.com Posted by arameus on 3. Juli 2012 in Eine Stunde mit einem Engel, Hinter den Kulisen der Macht, Steve Beckow, Verantwortung [...]

Alle Kommentare auf diesem Blog werden moderiert. Wir geben keine Garantie, dass jeder Kommentar freigegeben wird. Respekt und Freundlichkeit werden die Einheit unter uns stärken. Das soll unser Ziel sein. Der Entschluss was freigegeben wird ist unter der Berücksichtigung des Zeitaufwandes etwas subjektiv. Wenn Du fair mit anderen umgehst werden Deine Kommentare wahrscheinlich freigegeben. Kommentare werden grundsätzlich einmal am Tag moderiert. Wenn Du Deinen Kommentar nicht sofort siehst, so wurde er wahrscheinlich bis jetzt noch nicht geprüft.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 2.701 Followern an

%d Bloggern gefällt das: