2 Kommentare

Hilarions Wochenbotschaft 15. – 22. Juli 2012

15. – 22. Juli 2012

Ihr Lieben,

Das Große Werk geht weiter. Ein jeder von euch hat die zyklischen Muster des Schmerzes und der Schwäche aus den Zellen eures Wesens losgelassen. Wir wissen, dass dieser Prozess nicht für einen jeden einfach war und wir möchten euch daran erinnern, dass ihr den Weg für die, die euch in den kommenden Tagen folgen, frei gemacht habt. Alle Wegbereiter, wie ihr, gehen jeden einzelnen Schritt im unbekannten Terrain voran und so fühlt ihr den steten Druck, das Neue gegen den Strom der etablierten Konditionierung in die Welt zu bringen. Wir möchten euch damit sagen, dass ihr mehr vollbringt, als ihr im Moment begreifen könnt.

Wisst, dass ihr niemals allein auf diesem Weg seid, denn wir sind immer mit euch. Wir, eure Familie des Lichts, unterstützen euch auf euren Schritten in das bis jetzt Unsichtbare. In den kommenden Tagen, werdet ihr mehr die Dichte sehen können, die ihr auf eurem Weg in die Reiche des Lichts und der Multi-Dimensionalität durchquert habt. Als multi-dimensionale Wesen existiert und funktioniert ihr auf vielen verschiedenen Ebenen und deshalb sagen wir euch, dass ihr so viel mehr vollbringt, als euch aktuell bewusst ist. Jeden Tag übertrefft ihr euch aufs Neue und bisherige Begrenzungen schmelzen hinweg, als wären sie bloß ein Traumgespinst gewesen.

Es ist wichtig, jeden Tag mental mit der festen Absicht zu beginnen, im Zustand der Freude und Dankbarkeit zu sein, denn das wird euch dabei helfen, in die neuen Frequenzen einzutreten, die den Planeten nun aus dem Kosmos her überschwemmen. Diese Absicht unterstützt auch dabei, die Verhärtungen des kollektiven Weltbildes aufzubrechen, des so gewohnten und als üblich angesehenen Denkens, Handelns und Seins innerhalb der Menschheit. Indem ihr andere Lösungen für die Probleme eurer Welt erwählt, bringt ihr die notwendigen Veränderungen hervor, um euch und die Erde und alle ihre Bewohner in Einklang mit dem göttlichen Plan zu bringen.

Und wie stets raten wir euch, euch selbst und die Menschen um euch gut und freundlich zu behandeln. Ihr alle seid dabei zu lernen, wie ihr eure Energien und individuellen Kräfte in konstruktiver und das Leben aufbauender Weise einsetzt. Und oft ist das ein Lernprozess für alle Beteiligten. Indem ihr alte Neigungen überwindet, die nicht eurem höchsten Guten dienen, zeigt ihr damit den Menschen in eurer Nähe den Weg und die Weise, wie sie ihre innigsten Wünsche und Hoffnungen für ein besseres und glücklicheres Leben umsetzen können. Ihr seid die Vorbilder und das ist in dieser Zeit von höchster Bedeutung.

Lasst, wenn ihr euren alltäglichen Verrichtungen nachgeht, unvermindert euer unglaublich schönes und strahlendes Licht scheinen. Ihr Lieben, das ist alles, was es von euch braucht. Dass eure Herzen in der Reinheit und Liebe für Alle erstrahlt, auf dass ihr die Selbstrechtfertigungen und Wertungen des Egos loslasst, die euch davon abgehalten haben, euren rechtmäßigen Platz als Göttliche Menschliche Wesen einzunehmen, die in das neue Goldene Zeitalter hinein schreiten, als ein Beispiel für Alle auf Erden.

Bis nächste Woche….

ICH BIN Hilarion

©2012 Marlene Swetlishoff/Tsu-tana (Soo-tam-ah) Hüterin der Symphonien der Gnade

Es ist erlaubt, diese Botschaft zu verbreiten, solange diese Botschaft vollständig und völlig unverändert wiedergegeben wird, und der Name des Autors, sein Copyright und seine Website mit angeführt werden: www.therainbowscribe.com

Danke dafür, dass wenn sie diese Botschaft posten, den oben angegebenen Website-link mit anführen.

Übersetzung: Dr. Stephan Kaula

2 Kommentare zu “Hilarions Wochenbotschaft 15. – 22. Juli 2012

  1. wann gehts denn endlich mal los ????????????????

  2. Mit gewisser Skepsis diesen Botschaften gegenüber bleibe ich immer. Aber meist sind sie einfach zu angenehm zu lesen, um darüber nachzudenken, ob sie denn nun “stimmen” :)

Alle Kommentare auf diesem Blog werden moderiert. Wir geben keine Garantie, dass jeder Kommentar freigegeben wird. Respekt und Freundlichkeit werden die Einheit unter uns stärken. Das soll unser Ziel sein. Der Entschluss was freigegeben wird ist unter der Berücksichtigung des Zeitaufwandes etwas subjektiv. Wenn Du fair mit anderen umgehst werden Deine Kommentare wahrscheinlich freigegeben. Kommentare werden grundsätzlich einmal am Tag moderiert. Wenn Du Deinen Kommentar nicht sofort siehst, so wurde er wahrscheinlich bis jetzt noch nicht geprüft.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 2.510 Followern an

%d Bloggern gefällt das: