2 Kommentare

SaLuSa für 2012 Anfänger

Von Steve Beckow, 19. August 2012

Eines der Updates von SaLuSa von Sirius, das ich den neu hinzugekommenen Lesern empfehlen möchte, die sie mit der Thematik und der Bedeutung von 2012 befassen, ist die Nachricht vom Oktober 2009.

Die „kommende Bekanntmachung unserer Existenz“ bezieht sich auf die Enthüllung der UFO Realität und unserer Weltraumfamilie, möglicherweise durch den Präsidenten Barak Obama zu einem Zeitpunkt, den niemand voraussagen kann.

SaLuSa – 19.Oktober 2009
– durch Mike Quinsey –

Es ist eine Freude für uns, zu beobachten, wie viele unter euch eine positive Reaktion auf die kommende Bekanntmachung unserer Existenz gezeigt haben. Wir brauchen nicht wirklich viel an Publizität, um die Menschen zu erreichen. Die Anwesenheit unserer Raumfahrzeuge und die vielen Kontakte, die wir im Laufe der letzten 50 Jahre hergestellt haben, haben sichergestellt, dass wir einen Platz in euren Gemütern haben. Was die Publizität erreichen wird, ist eine offizielle Anerkennung, die die Vertuschungsmanöver nd gefälschten Storys über uns beiseite fegen wird. Diejenigen unter euch, die uns akzeptieren, haben keine Schwierigkeiten damit, all die Beweise zu finden, die ihr benötigt. Viele Leute sind jedoch blind der ablehnenden Haltung uns gegenüber gefolgt, die von Jenen geschürt wurde, die nicht den Wunsch haben, sich weiterzuentwickeln oder ein Neues Zeithalter willkommen zu heißen. Die Menschen verschanzen sich gerne hinter fixierten Zuständen, mit den sie sich komfortabel fühlen; aber dadurch werden sie auch sehr isoliert. Die Ereignisse jedoch nun nicht länger warten auf solche Leute, bis diese ihr Bewusstsein erhöh haben, denn bestimmte Veränderungen müssen nun sehr bald beginnen. Euch in ein neues Paradigma zu bewegen erfordert viele Veränderungen, und es ist unerlässlich, dass sie in Einklang mit dem Göttlichen Plan geschehen.

Wenn die Wahrheit über unsere Gründe, euch zu kontaktieren, bekannt ist, wird dies auch eine Lebensperspektive für alle diejenigen eröffnen, die bisher keine Zukunft mehr für die Menschheit sahen. Plötzlich werden eure Seelen aufgerichtet werden durch die Verheißung eines Auswegs aus dem Chaos, das euch vorsätzlich aufgenötigt wurde. Als eure ernannten geistig-spirituellen Mentoren wurde es uns erlaubt, euch zu helfen, da der Dualitätszyklus sich nun seinem Ende zuneigt. Es ist nicht vorgesehen, dass ihr diese Periode alleine vollenden müsst, sondern es bestand immer ein Plan, dass ihr geführt und gelenkt werden sollt, damit ihr in am richtigen Ziel ankommt. Der Aufstieg ist einfach eine Anhebung in die höheren Frequenzen des Universums, und das bedeutet, dass ihr Part des Universums sein werdet, falls ihr euch nicht noch wieder anders entscheidet. Doch so einfach dies auch klingen mag, hat es doch weit reichende Auswirkungen, denn nichts wird wieder so sein wie vorher. Es ist ein wunderbares Ereignis, das euch erlaubt, euch in die Schönheit und den Frieden der höheren Dimensionen hineinzubewegen. Dies kommt als euer Anrecht zu euch, und es ist eine Gelegenheit, die erst nach Jahrtausenden wieder zu euch kommt.

Fangt an, euren Geist auf die Veränderungen vorzubereiten, die unvermeidlich sein werden, wenn wir erst einmal offen unter euch in Erscheinung treten können. Ihr werdet auf aktuellem Informationsstand gehalten werden über das, was vor sich geht, und aufgrund unserer Assistenz könnt ihr sicher sein, dass kein Gebiet der Erde ohne Kontakt bleiben wird. Wir können, falls nötig, eure Fernseh-Frequenzen überlagern, ohne dazu eure konventionellen Mittel zu benötigen. Wenn unsere Pläne erst einmal weit und breit bekannt sind, wird es, wenn überhaupt, nur Wenige geben, die Einspruch gegen die Erhöhung erheben werden, die da vor sich gehen wird. Die Wiedergewinnung eurer Freiheit wird schon für sich eine große Errungenschaft sein. „Big Brother” mag euch zwar „auf den Fersen sein“, aber wir werden dessen verdeckte Operationen und Planungen hinsichtlich noch mehr Kontrollherrschaft über euch beschneiden. Da ihr dies nun wisst, hoffen wir, dass ihr eine breitere Perspektive über das Geschehen gewinnt und nicht zulasst, dass Bekümmernis und Sorge in euer Gemüt dringen. Auf gar keinen Fall solltet ihr auf jene Art Nachrichten reagieren, die von einer so genannten Notwendigkeit sprechen, Militärrecht einführen zu müssen, denn Angst ist wie ein Krebsgeschwür, das sich rasch ausbreitet. Stellt euch der Herausforderung und beantwortet sie mit eurem LICHT, dann werdet ihr helfen, die Macht dieser Herausforderung einzuschränken, damit sie die Menschen nicht in ihren Bann zieht.

Wir erwarten, dass ihr die kommenden Monate so durchlauft, dass euer Vertrauen in uns zu Recht belohnt wird, bedenkt man die jüngsten Kontakte, die geknüpft wurden. Diese Kontakte werden vieles von dem beantworten, was eure Gemüter bewegt, wie etwa die Frage, warum das alles so lange gedauert hat bis zu seiner Verwirklichung. Jedenfalls entsprang dies nicht einem Bestreben des Problematisierens unsererseits, denn wir haben jahrelang viele eurer Staatsführer kontaktiert, aber leider ohne Erfolg! Unser Ziel war es, unsere Technologien anzubieten, vorausgesetzt, dass dem Kriegen ein Ende gemacht wird und an deren Stelle der Frieden etabliert wird. Aber eure Regierung wandte sich an jene Wesen im Weltraum, die euch als die „Greys“ bekannt sind, und schlossen mit ihnen ein geheimes Abkommen, das es ihnen – im Austausch gegen fortgeschrittene Technologie – erlaubte, Stützpunkte auf der Erde zu errichten. Viele eurer jüngeren Errungenschaften stammen aus dieser Quelle, und ohne sie würdet ihr zum Beispiel nicht eure „Chips“ oder die Laser-Technologie haben. Somit wurde etwas, was sonst – durch ein Friedensabkommen – eurem sofortigen Nutzen hätte dienen können, insgeheim benutzt, um eine Weltherrschaft über andere Länder zu gewinnen.

In der Galaktischen Föderation versucht keine Zivilisation, sich über eine andere zu setzen, denn in der Tat herrscht dort eine Politik des Teilens miteinander, sodass Alle voneinander einen Nutzen haben – zum Wohle Aller. Dies ist ein Maßstab dafür, wie weit eine Zivilisation sich entwickeln kann, und leider ist die eure noch darin gefangen, lediglich sich selbst zu bedienen. Wir beobachten jedoch, wie der Einfluss derer, die auch für Andere sorgen, an Boden gewinnt. Da ist das zunehmende Bewusstsein im Spiel, das akzeptiert, dass ihr Alle Eins seid. Es braucht gar nicht viel, um die LIEBE in Anderen zu wecken, und wenn erkannt wird, dass all eure Schwierigkeiten aus jener Politik herrühren, die euch gespalten hat, werden die Dinge sich ändern.

Vom materiellen Standpunkt aus betrachtet, seid ihr nicht alle gleich. Doch das ist nicht die Schuld jedes Einzelnen sondern das Ergebnis Jahrhunderte langer Unterdrückung von Eingeborenen-Stämmen, deren Länder in Sklaverei-Abhängigkeit gebracht wurden. Es ist kein Zufall, dass sie so lange hinter den Ländern der „Westlichen Welt“ zurückblieben sind. Die Illuminaten haben ihren Plan zur Weltherrschaft schon wesentlich länger verfolgt, als ihr meint. Sie konnten ihren Willen jedoch nicht überall durchsetzen, denn auch die Lichtarbeiter entwarfen Pläne, die dem entgegenwirkten, dass ihr letztlich alle versklavt werden solltet. Der stille Widerstand konzentrierte sich darauf, euer Bewusstsein zu heben, sodass ihr die Wahrheit über euch herausfinden konntet und fähig wurdet, entsprechend zu handeln. Und es wurde Vorsorge dafür getroffen, Reichtum und Wohlstand herbeizuführen und damit euren Mangel an materiellem Wohlstand zu beheben. Das wird die Pläne für ein faire miteinander Teilen anspornen, und dann wird niemand mehr zu arm sein, um für sich selbst und Andere sorgen zu können. Es wird nicht nur die Galaktische Föderation sein, die auf der Erde erscheinen wird, sondern, wie wir oft erwähnt haben, werden auch die Meister wiederkommen, um gefälschte Lehren zurechtzurücken, die als „Gottes Wort“ ausgegeben wurden. Und in einem wesentlich späteren Stadium wird auch eure Familie aus dem Innern der Erde auf der Oberfläche erscheinen und euch durch den Aufstiegsprozess helfen. Wie ihr seht, wird die Operation der Erhöhung von Mutter Erde und all deren Lebensformen begleitet sein von einer Vielzahl von LICHT- Wesenheiten, die aus Liebe zu euch handeln. Sie waren euch allezeit nahe, doch jetzt ist der rechte Zeitpunkt für sie, in Erscheinung zu treten und ihre Freundschaft mit euch zu erneuern.

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich teile eure Vorfreude in Hinsicht auf das, was da sehr bald kommen soll und euch in das LICHT des Verstehens rücken wird. In den Augen des Schöpfers seid ihr Eine Familie, und niemandem wird gegenüber Anderen ein Vorzug gewährt. Es liegt an euch, zu entscheiden, wo eure Zukunft liegen soll, und mit verstreichender Zeit erwarten wir, dass Viele unter euch den Weg des Aufstiegs wählen werden. Lebt aus der LIEBE und dem LICHT heraus, und lebt das Leben als jemand, der diese Eigenschaften um sich verbreitet, wo auch immer er gerade sein mag.

Danke, SaLuSa !

Mike Quinsey

2 Kommentare zu “SaLuSa für 2012 Anfänger

  1. Ich erwarte euch, in Gottes Namen! Danke

  2. Danke !

Alle Kommentare auf diesem Blog werden moderiert. Wir geben keine Garantie, dass jeder Kommentar freigegeben wird. Respekt und Freundlichkeit werden die Einheit unter uns stärken. Das soll unser Ziel sein. Der Entschluss was freigegeben wird ist unter der Berücksichtigung des Zeitaufwandes etwas subjektiv. Wenn Du fair mit anderen umgehst werden Deine Kommentare wahrscheinlich freigegeben. Kommentare werden grundsätzlich einmal am Tag moderiert. Wenn Du Deinen Kommentar nicht sofort siehst, so wurde er wahrscheinlich bis jetzt noch nicht geprüft.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 2.529 Followern an

%d Bloggern gefällt das: