3 Kommentare

Neuerscheinung: Das UBUNTU Prinzip

Es ist soweit: “Das UBUNTU Prinzip – Ein revolutionärer Plan für gerechteren Wohlstand”, die deutsche Fassung von Michael Tellingers Buch “UBUNTU Contributionism”, ist im Hesper Verlag erschienen und ab sofort lieferbar.

Wir wünschen allen Lesern viel Freude an diesem einzigartigen und aufschlussreichen Werk:

das-ubuntu-prinzip“Nur wer sich seine Versklavung durch das globale Finanzsystem bewusst macht, kann sich ihm entziehen und sich davon befreien!

Michael Tellinger beschreibt, wie uns das uralte afrikanische Prinzip von UBUNTU erlaubt, von einer entzweiten, geldgesteuerten Gesellschaft zu einer vereinten, glücklicheren und freieren Gemeinschaft von Menschen zu werden.

Er zeigt auf, dass sich unser Geldsystem vor Jahrtausenden nicht aus Tausch und Handel entwickelt hat, sondern der menschlichen Rasse auf arglistige Weise als Werkzeug der absoluten Kontrolle und Versklavung zugeführt wurde.

Das UBUNTU-Prinzip präsentiert die Grundlage einer neuen sozialeren Gesellschaftsstruktur, frei von Finanztyrannei – ein neuer Hoffnungsweg in eine bessere und gerechtere Zukunft voller Wohlstand für jeden Einzelnen von uns.

Michael Tellinger ist ein südafrikanischer Forscher, Autor, Schauspieler und Musiker, der mit seinen Büchern, Reisen und Vorträgen Menschen in aller Welt seit 2006 die Philosophie von UBUNTU ans Herz legt. Er ist der Gründer der Bewegung UBUNTU Liberation Movement und der UBUNTU-Partei in Südafrika – einer politischen Plattform für die Botschaft von UBUNTU.”

www.ubuntuparty.org.za

www.michaeltellinger.com

Ein Kommentar

“Verbotene Wissenschaften” – Wie WIR dumm gehalten werden !

Bitte verbreitet dieses Viedeo überall.

Ein sehr interessanter Vortrag von Prof. Dr. Ing. Konstantin Meyl.

Hier geht Prof. Dr. Ing. Meyl darauf ein wieviel Energie von unbekannten Kräften aufgewendet wird, damit die Universitäten SUCHEN. Sie werden für SUCHEN und nicht fürs FINDEN bezahlt!!!

Ab Min. 43 geht Prof. Meyl auf die offensichtliche Schädlichkeit des Mobilen Telefonnetzes ein.
Wissen das hier unterdrückt ist und ignoriert wird nehmen dagegen die Chinesen mit Freude auf. Ist das DAS was die sogenannte „BundesreGEIRung“ will?

2 Kommentare

Heather Ann Tucci-Jarraf: Absolute Transparenz Dessen Was Ist

I-POWER-enhanced-bluehttp://removingtheshackles.blogspot.de

Übersetzung: Crae’dor & Océane

Heather Ann Tucci-Jarraf: Absolute Transparenz dessen Was Ist, die Struktur des Value Bonds [Wertpapiers] mit Routing Nummern für die USA

Notiz AK: Der D_Call Bond ist ein Schadens-Bond, der E_Call Bond ist ein Equity Bond. Das sind Vorlagen für diejenigen, die mit dem Bankensystem spielen und sie für eigene Zwecke verwenden möchten. Die ABA Routing Nummer ist nur für die USA. Wenn du außerhalb der USA lebst, benötigst du eine Routing Nummer für dein Land, in dem du lebst. Heather empfiehlt, Kontakt mit der Weltbank, „Whistleblowerin“ Karen Hudges, wegen des richtigen Routing Codes aufzunehmen, da sie Syndikusanwältin/Justitiarin (General Counsel) der Welt Bank ist. Sie wird wissen welche Routing Nummer für welches Land genutzt wird. -Bill

Von: Heather Ann Tucci-Jarraf
An: D, Bill (und unsere Blogleser)

IN LIEBE, FRIEDEN UND DANKBARKEIT:

Bill and D… erinnert ihr euch an diese „Geschichte“ über die Seelen, die sich wegen des Entwurfs der Erfahrung um den Architekten-Tisch versammelten? Niemand wollte die Rolle des „Schurken“ spielen, mit Ausnahme von einem, der sich dafür freiwillig gemeldet hatte unter einer einzigen Bedingung. Die Bedingung war, dass die anderen Seelen in ihren Rollen der Seele in der Rolle des „Schurken“ sagen würden, dass sie ihn lieben… aber sie müssten es auch ernst meinen… und nachdem die Wahl getroffen wurde, begannen sie zu spielen. weiterlesen »

10 Kommentare

Paradigma Report

I-POWER-enhanced-blueOriginal-Link: http://removingtheshackles.blogspot.de

http://de.scribd.com/doc/118067922/PARADIGM-DOCUMENT-FROM-THE-TREASURY-FINANCE-AG-INDUSTRIESTRASSE-21-CH-6055ALPNACH-DORF-SWITZERLAND

Übersetzung: Océane, Monika

Hier ist nun die Übersetzung des “Paradigm Report” von Heather Ann Tucci-Jarraf, welcher der Auslöser und die Ausgangsbasis für die Gründung und das Wirken des One People’s Public Trust (OPPT) war.

Der Bericht protokolliert sehr präzise und detailreich die Ergebnisse der umfassenden Untersuchungen des korrupten Justiz- und Bankensystems sowie ihre tiefe Verflechtung. Die Schlussfolgerung lautete, dass dieses System nicht mehr zu retten ist da “der Betrug inhärent ist”, also der Betrug DER Knackpunkt ist.

Dabei bezieht sich Heather Ann Tucci-Jarraf auf das alte Paradigma als “System, in dem privates Geld öffentlich genutzt wird” im Gegensatz zu der eigentlich immer dagewesenen aber korrumpierten Form des Systems, “in dem öffentliches Geld privat genutzt wird”.

Anmerkung: Aufgrund der vielen enthaltenen Fachbegriffe aus dem Justiz- und Bankenwesen bitten wir um Nachsicht, falls die Übersetzung stellenweise nicht ganz korrekt sein sollte.

Wenn ein Jurist manche Teile besser darstellen kann, so ist dies willkommen. weiterlesen »

4 Kommentare

Richard Dolan – Statement zum globalen UFO-Phänomen (Deutsche Synchro)

RICHARD DOLAN`s wegweisendes Statement zum globalen UFO-Phänomen auf dem “Citizen Hearing”, Mai 2013,

Ein großes Dankeschön an unseren lieben, unermüdlichen EF für diese Deutsche Synchronisation! Danke an Océane für ihre Übersetzung.

Für andere Sprachen und Untertitelung findet ihr weiteres Video unter diesem Link

Und nun lassen wir Richard zu Wort.

Hier die Übersetzung für jene  die es auch gerne im Text vorliegen haben mögen. weiterlesen »

15 Kommentare

Zwei lebende Außerirdische arbeiten mit der US-Regierung zusammen (dt. Synchronisation)

Hier das Video vom ehemaligen Verteidigungsminister Kanadas, Paul Hellyer, mit seiner Aussage im Citizens Hearing in Washington D.C. (29. April – 3. Mai 2013). Einen besonderen Dank möchte ich dem Betreiber des YouTube-Kanals:
Wir wollen die Wahrheit wissen“ aussprechen, der mit seinem wunderbaren TUN uns dieses Video in deutscher Synchronisation zur Verfügung stellt.

Eine wirklich hervorragende, zeitintensive Arbeit.

Vielen herzlichen Dank
von Herz zu Herz

The One People´s Trust…TOPPT 1776 Präsentation

http://kauilapele.wordpress.com

Diese PDF Dokumentation erklärt den Menschen etwas mehr in leichter verständlicher Sprache was TOPPT (OPPT) getan hat und warum er es getan hat.

Diese Präsentation kann auf Scribd heruntergeladen werden.

Diese Präsentation zu The One People´s Public Trust (TOPPT) kann zur eigenen Weiterbildung benutzt, mit anderen Menschen geteilt oder als professionelle Präsentation vor einem großen Publikum genutzt werden. Ich verspreche euch, ihr werdet wie Profis aussehen! Wenn jemand Fragen hat, verweist ihn an die Referenzen und sagt ihm: RECHERCHIERE!

The One People´s Public Trust erschuf und reichte rechtsgültige Dokumente ein, die auf dem Law of One [Recht des Einen] und UCC-Recht basieren. Es stellt tatsächlich fest: Jeder Hue-man ist eine Manifestation der Schöpfer-Quelle, und als solche ist er [der Mensch] ein Schöpfer und kein Untergebener irgendeiner künstlichen Obrigkeit oder korporativen Fiktion.

The People´s Trust gehört wirklich den MENSCHEN – als Trust jedes einzelnen Menschen dieses Planeten. Es gibt kein Oberhaupt, keinen Sprecher, keine Person, keinen Außerirdischen oder Fisch. Es gibt jeden! Wir sind Eins mit dem Schöpfer. Wir sind Eins alle Miteinander. Lieben einander.

********************

Hinweis für Übersetzer:

Hier sind die Links zu original PPTX Dokumenten des OPPT, womit ihr leicht ein Templet für eure Übersetzungen verwenden könnt.
Viel Erfolg! Wir Sind Alle Eins

Here are the links for the OPPT Presentation Masters:

OpenOffice Master File
http://www.scribd.com/doc/120841786/OPPT-Master-OpenOffice-Presentation

PowerPoint Master File
http://www.scribd.com/doc/120839819/OPPT-Master-PowerPoint-File

It is in the Public Domain so no permissionrequired to use in translating to other languages.

Hinterlasse einen Kommentar

Menschenrechte vs. Personenrechte – Workshop

Ob im Grundgesetz, in der EU Verfassung oder der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte der Vereinten Nationen, an der ersten Stelle bezeugen die Staaten, dass sie die Würde des Menschen achten und schützen.

Kurz danach liest man nur von Personenrechten und Freiheiten.

Wie ist es zu verstehen?
Wie kann ich meine angeborenen, unveränderbaren, unveräußerlichen Menschenrechte ausüben?
Fragen über Fragen, die ich mir selbst gestellt habe, und nach unzähligen Stunden mit Claudia* bekam ich ein neues Verständnis dazu. Es ist auf der einen Seite so einfach und auf der anderen Seite, aufgrund unserer VERBILDUNG so schwierig…. Doch nach und nach, beim praktischen Umsetzen macht es auf einmal Klick!!!

Diese E-Mail von Claudia möchte ich an Euch weiter geben.
Crae´dor

*********

claudia und cliff_1

Workshop!!!

Als Mensch geboren und auch gegenwärtig? Das bedeutet, mit unantastbaren Rechten geboren zu sein.

Welche Rechte habe ich? Wie übe ich meine Rechte aus? Welche Rechte setzen mich dem Unrecht aus und machen mich antastbar?
Wie vermeide ich Unrecht für alle und somit für mich?

Es gibt einen Weg! weiterlesen »

Ein Kommentar

Universitäten untersuchen deutsche Journalisten-Korruption

http://info.kopp-verlag.de

Der neue Sachbuch-Bestseller Gekaufte Journalisten schlägt gerade nicht nur im Medienbereich wie eine Bombe ein. Gleich mehrere Universitäten wollen die im Buch genannten konkreten Beispiele käuflicher Berichterstattung in renommierten Zeitungen wie der FAZ zum Anlass für neue Studien nehmen und die gut dokumentierten Vorwürfe wissenschaftlich nachprüfen.

 

Derzeit kommt es knüppeldick für deutsche Leitmedien: Die Deutschen sehen die USA so kritisch wie schon lange nicht mehr und wollen sich von der Bevormundung durch die Washingtoner Besatzungsmacht emanzipieren. Die Deutschen haben vor allem die Kriegshetze von Qualitätsmedien – wie der FAZ – schlicht satt. Handelsblatt-Chef Gabor Steingart vergleicht die Hetze von Zeitungen wie der FAZ inzwischen mit Hooligans.

Und dann erscheint – mitten in den Horrornachrichten über Massen von Bürgern, die Massenmedien den Rücken kehren, ein neues Sachbuch, in dem zum ersten Mal mit Namen, Fakten und allen Belegen dokumentiert wird, wie Journalisten von Leitmedien im deutschsprachigen Raum für pro-amerikanische Berichterstattung geschmiert werden.

Hier geht es weiter >>>

2 Kommentare

Andreas Popp, Lars Mährholz und Rico Albrecht auf der Mahnwache für Frieden in Düsseldorf am 06.09.2014

Eine Friedenstour durch Deutschland in 9 Tagen organisiert.
Hier die Videos.

Lars Mährholz und Rico Albrecht – Mahnwache für Frieden in Düsseldorf, Friedenstournee

Andreas Popp in Düsseldorf am 06.09.2014

 

9 Kommentare

Die Befreiung der Arbeit: Das 7-Tage-Wochenende

Einen herzlichen Dank für diesen Aritkel an David Rotter von dem Sein Online Team.

Quelle: www.sein.de

Sein

Weltweit starren Manager fassungslos auf die brasilianische Firma Semco, eine sehr breit aufgestellte Dienstleistungsfirma, die von Industrieequipment bis zu Postlösungen in diversen Feldern tätig ist: Was dort passiert, widerspricht allem, an was sie glauben. Die 3000 Mitarbeiter wählen ihre Vorgesetzten, bestimmen ihre eigenen Arbeitszeiten und Gehälter. Es gibt keine Geschäftspläne, keine Personalabteilung, fast keine Hierarchie. Alle Gewinne werden per Abstimmung aufgeteilt, die Gehälter und sämtliche Geschäftsbücher sind für alle einsehbar, die Emails dafür strikt privat und wie viel Geld die Mitarbeiter für Geschäftsreisen oder ihre Computer ausgeben, ist ihnen selbst überlassen. weiterlesen »

21 Kommentare

Angebote der Staatsanwaltschaft München und des Finanzamtes Ebersberg – Danke für die Transparenz

Über drei Briefe, die nicht an mich gerichtet sind, welche ich versehentlich öffnete, habe ich mich in den letzten Wochen gefreut.

Ein Brief kam von Herrn Schwepesch, der behauptet, dass er für die Staatsanwaltschaft München II arbeitet. Er schrieb an den Namen und machte dem Namen das Angebot, einen Tag in Haft zu gehen.

Ich erinnere mich, dass ich tatsächlich schmunzelnd den Text las und gar nicht wusste, wie er auf eine solche Idee kommt. Ich blätterte zur nächsten Seite und dort kam die Erklärung. Anscheinend wurde dem Namen, den ich hier nicht nennen möchte, da er möglicherweise geschützt ist und unter die Kategorie „intellectual property“ fällt, bei der Kommunalen Verkehrsüberwachung Markt Schwaben, einer Firma und/oder Körperschaft, die im internationalen Firmenregister mit der DUNS-Nr. 341303536 eingetragen ist, eine Verbindlichkeit von 25 Euro zugeordnet – anscheinend.

Leider war die Kommunale Verkehrsüberwachung Markt Schwaben bisher nicht in der Lage, hoheitliche Befugnisse nachweisen zu können, die sie zu derlei Handlungen berechtigen würde, noch war sie in der Lage, einen rechtmäßigen Vertrag mit dem Namen vorzulegen. Das wird wahrscheinlich der Grund sein, warum der Name diese angebliche Verbindlichkeit nicht beglichen hat. Vielleicht hat aber der Name schlicht und ergreifend nicht die LEBENSkraft, eine solche Handlung zu vollziehen.

Wie es scheint, hat die Kommunale Verkehrsüberwachung Markt Schwaben die Staatsanwaltschaft München II um Hilfe gebeten, die nun ihrerseits dem Namen empfahl, diese Verbindlichkeit von 25 Euro plus angeblich angefallener Kosten in Höhe von 37 Euro zu begleichen oder wahlweise einen Tag in Haft zu gehen.

 

Ich finde das putzig!

 

Ich möchte mich bei Herrn Schwepesch bedanken für sein Angebot, weil ich als nicht Beteiligte …….

 

…. darüber befreiend und herzlich lachen kann.

 

Zwei weitere Briefe kamen vom Finanzamt Ebersberg, maschinell erstellte Angebote mit der Bitte, demnächst mal wieder irgendwelche Steuern zu überweisen. Sorgfältig – wie bei jedem Angebot – habe ich auch hier wieder geprüft, ob hoheitliche Befugnisse vorgelegt wurden oder ein Vertrag mit dem Namen besteht. Dabei ist mir ein Brief von Frau Zapf in die Hände gefallen, den sie auf Briefpapier des Finanzamts Ebersberg im September 2013 geschrieben hat, und wo noch Klärungsbedarf besteht.

Ich schrieb ihr kürzlich wie folgt:

„Sehr geehrte Frau Zapf!

Ich habe einen von Ihnen unterzeichneten Brief vom „04.09.2013“ an den Namen „Frau XXX XXX“ erneut gelesen, in dem Sie eine „Mitteilung über einen durchgeführten Kontenabruf nach § 93 Abs. 7 der Abgabenordnung“ machen.

Weiter schreiben Sie „das Finanzamt Ebersberg hat über das Bundeszentralamt für Steuern zur Durchführung des Beitreibungsverfahrens einen Kontenabruf nach § 93 Abs. 7 der Abgabenordnung (AO) durchgeführt, …“. Dieser Brief trägt Ihre Unterschrift.

Ich verstehe die „Abgabenordnung“, die die Grundlage Ihres Handelns zu sein scheint, so wie es der Name schon sagt, als eine Ordnung, sonst würde es ja Abgabengesetz heißen. Da stimmen Sie sicherlich zu, denn ich habe von Ihnen, Frau Zapf, und von Ihren Kollegen und vom „Amts“leiter und dessen Vorgänger seit 2012 keine rechtmäßige Widerlegung hierüber erhalten.

Ich bin mir nicht sicher, was Sie mit „Beitreibungsverfahren“ meinen. Beziehen Sie sich hierbei auf die „Justizbeitreibungsordnung“? Wieder eine Ordnung – und kein Gesetz! Auf der Internetseite des Bundesministeriums für Justiz und Verbraucherschutz lese ich, dass es sich bei der „Justizbeitreibungsordnung“ um eine „Ordnung“ vom 1. März 1937 handelt.

Es wäre sehr freundlich von Ihnen, wenn Sie hier für Klarheit sorgten, und mir folgende Fragen beantworten würden:

  1. Worauf beziehen Sie sich bei dem Begriff „Beitreibungsverfahren?
  2. Sollte es sich tatsächlich um die „Justizbeitreibungsordnung“ handeln, erklären Sie bitte, was Sie, Frau Zapf, dazu veranlasst, im Jahr 2013 eine „Ordnung“ aus dem Jahr 1937 anzuwenden, nachdem (meinen Informationen zufolge) von den Supreme Headquarters Allied Expeditionary Forces (SHAEF) im Jahre 1945 Gesetze seit dem 30.01.1933 aufgehoben wurden.

Ich frage mich weiterhin, ob Sie, Frau Zapf, indem Sie an den geschützten Namen „XXX XXX“ schreiben, bewusst oder unbewusst versuchen, mich – ich bin – zur unrechtmäßigen Benutzung von intellektuellem Eigentum (intellectual property) anzustiften, siehe BGB Art. 10 (1) „Der Name einer Person unterliegt dem Recht des Staates, dem die Person angehört.“

Das würde dazu führen, falls ich mich aus Unwissenheit über diese Zusammenhänge mit dem Namen identifizieren sollte, ich mich in betrügerischer Weise strafbar machen würde.

Nichts, liebe Frau Zapf, liegt mir ferner, als das intellektuelle Eigentum eines anderen zu benutzen.

Verstehen Sie mich nicht falsch, ich möchte nicht Ihre kostbare Zeit verschwenden, ich folge nur der Empfehlung des Amtsvorgängers Ihres gegenwärtigen Amtsleiters, wo mir Robert List in seinem Schreiben vom 29.05.2012 geraten hat, „Sollte hier weiterhin ein Informationsbedürfnis Ihrerseits bestehen, darf ich Sie auf die einschlägige Literatur oder entsprechende Internetinhalte verweisen.“.

 

Es wäre daher sehr freundlich, wenn Sie mir und geneigten Lesern die oben aufgeführten Fragen zeitnah beantworten würden.

Mit Herzensgrüßen

von: ich bin.

wahrgenommen als Patrizia

I AM without prejudice – UCC 1 308

Alle Rechte vorbehalten“

 

Es ist für mich irrelevant, ob irgendeine Antwort kommt. Das Fenster meiner Aufmerksamkeit in dieser Angelegenheit schließt sich wieder, und ich richte mein Bewusstsein auf wichtigere Dinge.

Mein SEIN und TUN ist darauf ausgerichtet, mein Licht scheinen zu lassen, zum höchsten Wohl aller. Es bedarf meiner ganzen Aufmerksamkeit, nicht mehr länger auf Angstfrequenzen in welcher Form auch immer zu re-agieren sondern mir ist wichtig, die Frequenz der Liebe weiterhin auszustrahlen. Das Leben – selbst mit unserer wahrgenommenen Limitierung – ist schön. Und ich kann diesen Zustand erhalten und verbessern.

 

Wie es Lucy im gleichnamigen Film von Luc Besson am Schluss so treffend sagt:

„Das Leben wurde uns vor Milliarden Jahren gegeben, …

macht was draus!

 

Alles Liebe

Patrizia

5 Kommentare

Zurückholen, was vereinnahmt wurde

http://removingtheshackles

 

Montag, 1. September 2014

 

Von D – Removing the Shackles

 

Übersetzung: Patrizia

 

Ich werde euch einige Informationen geben. Für viele von euch werden sie wenig Bedeutung haben, aber für einige werden diese Informationen viele „Puzzle“teile beleuchten. Ich werde keine Namen nennen, aber ich gebe euch nähere Einzelheiten. weiterlesen »

5 Kommentare

Dr. Ruediger Dahlke – Aufruf zum Aufwachen

DahlkeWie selten zuvor spricht der Psychotherapeut, Arzt und Erfolgsautor Klartext: Über Machenschaften der Großkonzerne, Gleichschaltung in der Medienwelt und die Möglichkeit, trotzdem klar seine Meinung zu äußern wie zum Beispiel im Internet oder auf den „Montagsdemos”. Gibt es nur noch eine „offizielle” Meinung? Dahlke hat Reaktionen und Ausgrenzung gewisser öffentlich rechtlicher Organe selbst erlebt.

Und doch vergisst der Experte integraler Medizin nicht, auch den eigenen Schatten zu hinterfragen: Wo rege ich mich fürchterlich auf, habe aber vielleicht ein eigenes Thema von Groll noch nicht „ins Licht geholt”, sollte also innere Unstimmigkeiten erkennen und korrigieren – und wo ist es wirklich an der Zeit, die Dinge klar zu benennen und die Mitmenschen, vor allem Journalisten und Ärzte, zu einem Aufwachen und klarer Stellungnahme aufzurufen?

Hinterlasse einen Kommentar

The Collective Imagination Show mit Heather: Beantwortung von Fragen

Removing the Shackles 2. September 2014

Übersetzung: Crae´dor

Guten Abend!

Lisa ist gerade zurück, nachdem sie die Audiodateien hochgeladen hat, die wir letzte Nacht für die Collective Imagination aufgenommen haben. Während wir immer noch an den Ressourcen für die Live Show arbeiten, haben wir letzte Nacht (spät in der Nacht, lol) die heutige Sendung mit Lisa, Brian, Heather und mir vorab produziert. Zurzeit ist nur das Audio erhältlich, doch das Video wird so schnell wie möglich nachgeliefert. weiterlesen »

Hinterlasse einen Kommentar

Tagesenergie 61 – Alexander Wagandt im Gespräch mit Jo Conrad über die Energien und aktuelle Ereignisse

Papillion_1Alexander Wagandt und Jo Conrad haben sich erneut bei Bewusst.TV getroffen, um über aktuelle Themen zu sprechen. Diesmal sind auch grundlegende, sehr umfassende Aspekte, die sich im Außen nun immer deutlicher zeigen, besprochen worden.

Wie immer ist zu berücksichtigen, dass Alexander Wagandt bei all seinen Betrachtungen in erster Linie auf die dahinterliegenden Energien hinweist. Alles ist immer Ausdruck von irgendetwas und der daraus sich ergebende Impuls kann für eine Veränderung in einem selbst sorgen. Hierbei ist hilfreich zu wissen, dass alle Prozesse so ablaufen, wie sie in dieser Form benötigt werden. Es ist somit nicht notwendig, eine Bewertung vorzunehmen, denn alles geschieht, wie es geschehen muss.

Wir wünschen viel Vergnügen und werden die Themenliste anfügen, sobald diese verfügbar ist.

Ein Kommentar

Heather Ann Tucci Jarraf and Sacha Stone on The One Network

Heather Ann Tucci Jarraf nach einer sehr langen Pause wieder online im Gespräch mit Sacha Stone, dem Gründer von New Earth Nation.

Auf Wunsch von Heather wurde das ungeschnittene Videomaterial eingestellt, damit alles an die Öffentlichkeit gebracht wird.

Und hier die deutsche Übersetzung.
Vielen Dank an Maz!

 

 

2 Kommentare

Straßenunterhaltungsdienst – Die Wahrheit – von Xavier Naidoo

Xavier_Naidoo_Schriftzug

 

Schon gehört?

Viel Freude!

3 Kommentare

Wtf! – Couch zu Waidhofen und die Wahrheit über Mensch, Person, Gesetz und Recht

Claudia* und Cliff gesellten sich zu Kristin und Jean auf die Wtf!-Couch, um aus gegebenem Anlass (Waidhofen) über die Grundlagen von Mensch, Person, Gesetz und Recht zu sprechen.

6 Kommentare

Danke Xavier Naidoo für den Beitrag zu aktuellen Themen

Xavier_Naidoo

 

Im August 2014 hat Xavier Naidoo bei einem Auftritt wichtige Fragen gestellt und die Menschen motiviert sich mit diesen auseinanderzusetzen.

 

Nachfolgender Ausschnitt macht Mut!

 

UPDATE

Leider ist das Video zu o.g. Link nicht mehr verfügbar.

Um die Message weiterhin zu teilen, fügen wir nachfolgenden Link an. Wir weisen darauf hin, dass dies ein Link ist, der bei Youtube noch frei verfügbar ist. Allerdings ist der Titel dieses Videos nicht korrekt, da der in diesem Video gezeigte Auftritt von Xavier Naidoo nicht auf einer Montagsdemo (Montags-Mahnwache) stattgefunden hat.

19 Kommentare

Das Goldene Zeitalter 22 – Sieg über die FURCHT

von Udo Pelkowski

wegweiserMan sagt: „ Wege zum Erfolg oder zum Misserfolg liegen dicht beieinander“! Wie ihr auf dem Bild seht, ist es derselbe Weg, nur in die andere Richtung. Bereitet euch auf das Unvorbereitete vor – euer Erwachen.
Wenn ihr die Furcht besiegt, verbleibt nur noch – bedingungslose LIEBE.

Ich möchte meinen letzten Aufsatz vor dem Erwachen der Masse (Event) der Auflösung der noch verbleibenden Furcht des Erwachenden widmen, für viele immer noch das größte Problem. Durch das Nadelöhr muss jeder alleine für sich gehen. weiterlesen »

10 Kommentare

„Wir“ versus „Sie“: Die Rollen von EINS

Donnerstag, 21. August 2014

http://removingtheshackles

Von D – Removing the Shackles

Übersetzung: Patrizia

Wir haben über all die Schablonen gesprochen, die seit Jahrtausenden zur „Kontrolle“ benutzt wurden. Wir haben über all die Methoden und Pläne gesprochen, die benutzt wurden, um das geistige Niveau der „Menschen“ zu senken, um in einer Welt von andauernder Angst zu leben, wo der Verstand betäubt wird. Wir haben uns jahrelang den Betrug und die Frustration über ein System angeschaut, das so korrupt ist, dass viele Menschen die Hoffnung, dem jemals entkommen zu können, aufgegeben haben…. weiterlesen »

4 Kommentare

Hausgeburt in Gefahr

hausgeburt

Danke an die Redaktion von www.sein.de, die mit diesem Artikel ein Thema aufgreift, das mir besonders am Herzen liegt. Auch hier geht es – wie bei allen brisanten Themen auf dem Weg in die Eigenverantwortung – um den Ausstieg aus der Angst.

Ich selbst habe mein zweites Kind zu Hause zur Welt gebracht, was eines der schönsten und erhebendsten Ereignisse meines Lebens war – nicht zu vergleichen mit einer klinischen Geburt. Unseren Kindern ein solch behütetes und natürliches Willkommen auf dieser physischen Welt zu bereiten, ist wohl eines der größten Geschenke, die wir ihm in dieses Leben mitgeben können.

Dieser Artikel ist relativ lang, aber gespickt mit enorm wichtigen und aufklärenden Informationen rund um das Thema Geburt. Ich möchte allen werdenden Eltern und jenen, die das Elternsein in Erwägung ziehen – insbesondere den wunderbaren, starken Frauen der neuen Zeit! – von Herzen empfehlen, sich die Zeit zu nehmen, ihn zu lesen.    *Océane*

Wer sich für dieses Thema engagieren möchte, kann dies hier tun (Links vom Ende des Artikels):
http://www.hebammenunterstuetzung.de/
http://www.greenbirth.de/

Hausgeburt in Gefahr

von David Rotter auf http://www.sein.de

Die Hausgeburt in Deutschland ist in Gefahr – die Hebammen werden aus ihrem Beruf gedrängt und der Trend geht zu Krankenhaus und Kaiserschnitt. Warum das nicht passieren darf.

 Hausgeburt – in Deutschland bald Vergangenheit?

Als meine Freundin schwanger wurde, war uns beiden klar, dass wir uns eine Hausgeburt wünschen. Für mich als Mann ist es schon immer schleierhaft gewesen, wie irgendjemand sein Kind freiwillig irgendwo anders als zuhause bekommen kann und ich dachte immer, die meisten Frauen würden das genauso sehen. Aber was ich in den Monaten unserer Suche nach einer Hebamme erlebte, war ein erschüttertes Aufwachen in einer ganz anderen Realität. weiterlesen »

12 Kommentare

Magie in Zahlen und Symbolen

fractal-199054

Eine schamanische Betrachtung von Walter B. Probst www.probstart.com

Zahlen sind in unserem Leben allgegenwärtig und nehmen grossen Einfluss auf unser Leben. Wir haben alle Zählen und Rechnen gelernt und kennen somit das Einmaleins. Die Schulung im Kindesalter und unsere weiteren Ausbildungen haben uns zu dem gemacht was wir sind. Beides, Schulung wie Ausbildung, wurde von unserem Staat übernommen, was viele Prägungen hinterlassen hat. So hat die Mathematik für viele von uns Muster hinterlassen, die Implantaten gleichkommen. Diese verhindern die klare Sicht auf das Wesen der Zahlen und können somit ihr inneres Wissen nicht mehr reflektieren. Die Ausbildung ist nicht eine Inbildung, die das mitgebrachte Wissen des Kindes reflektiert, respektiert und ergänzt. Die Ausbildung verbaut den Zugang nach Innen, zu den inneren heiligen Zahlen und der heiligen Geometrie. Jedes Kind bringt ihm gemäss drei magische Gaben aus der Geistigen Welt in diese Welt, die leider sehr schnell verkümmern und der Wertlosigkeit Platz machen. Da die Zahlen für uns keine Seele haben, sind sie zu Werten ausserhalb von uns geworden (Mass- und Zeiteinheiten), die den Bezug zum Universum und der uns umgebenden Schöpfung verloren haben. weiterlesen »

8 Kommentare

Steine der Logik: Das Gefängnis für euren Geist

Sonntag, 17. August 2014

http://www.removingtheshackles.blogspot.ca

Von D – Removing the Shackles

 

Übersetzung: Patrizia

 

Morpheus: Ich weiß genau, was du meinst. Lass mich dir sagen, warum du hier bist. Du bist hier, weil du etwas weißt. Was du weißt kannst du nicht erklären. Aber du fühlst es. Du hast es dein ganzes Leben lang gefühlt. Dass da etwas nicht stimmt mit der Welt. Du weißt nicht, was es ist, aber es ist da, wie ein Splitter in deinem Geist, der dich verrückt macht. Es ist dieses Gefühl, das dich zu mir gebracht hat. Weißt du wovon ich spreche?
Neo: Die Matrix?
Morpheus: Willst du wissen, was es ist? Die Matrix ist überall. Sie ist um uns herum, sogar in diesem Raum. Du kannst sie sehen, wenn du aus deinem Fenster schaust oder wenn du den Fernseher anmachst. Du kannst sie fühlen, wenn du zur Arbeit gehst, wenn du in die Kirche gehst, wenn du deine Steuern zahlst. Es ist die Welt, die dir über deine Augen gestülpt wurde um dich blind zu machen für die Wahrheit.
Neo: Welche Wahrheit?

Morpheus: Dass du ein Sklave bist, Neo. Wie jeder andere wurdest du in die Gefangenschaft geboren, in ein Gefängnis hinein geboren, das du weder riechen noch schmecken noch anfassen kannst. Ein Gefängnis für deinen Geist.

 

Ich habe den “The Matrix: Shackles for the Mind”-Artikel letzte Woche als Einführung für diesen Artikel veröffentlicht. Nicht nur, weil es ein toller Film ist, sondern weil dieser Dialog ein so ziemlich exaktes Bild der Realität widerspiegelt, in der wir seit Jahrtausenden leben.

Wir sind „eingesperrt“ in unserem Geist. Oder um genauer zu sein, in unseren Gehirnen.
Wie ich das seit einiger Zeit ausführe, ist alles, was sich in unserer „Geschichte“ abgespielt hat, Schablonen/Vorlagen, um uns zu kontrollieren und zu trennen. Um die Menschheit (und sogar die Wesen jenseits der irdischen Grenzen) zu trennen – und sie zu kontrollieren. Um jeden Aspekt unseres Lebens (und darüber hinaus) zu kontrollieren, und um unsere wahre Realität, unsere wahre Form, unser wahres SELBST vor uns zu verstecken. Alle Schablonen, über die wir gesprochen haben, wurden benutzt um nichts anderes zu tun als das „Geheimnis“, wer wir SIND, vor uns zu verbergen.

Um dies zu bewerkstelligen, haben „sie“ auch eine „menschliche“ Schablone erschaffen. Die „menschliche Schablone“ ist diejenige, die uns per massiver ideologischer Beeinflussung und Gehirnwäsche die ganze Geschichte hindurch verabreicht wurde. Es gibt Gruppen, die diese Schablone als das erkannt haben, was sie ist, und die versucht haben sicherzustellen, dass unser wahres Erbe und unsere Geschichte von den Generationen weitergegeben wurden bis zum heutigen Tag. Wenn man die Geschichten der „Aborigines“ oder „Ureinwohner“ liest oder sogar der wahrgenommenen „primitiven“ Menschen auf diesem Planeten, gibt uns das ein größeres Verständnis darüber, was „sie“ versucht haben, vor uns zu verstecken.

Die „menschliche Schablone“ hat alle Aspekte der anderen Schablonen genutzt, über die ich gesprochen habe – Politik, Religion, Geld/Finanzen, Krieg/Terror etc., um die Menschheit zu kontrollieren, aber das waren nur die Hilfsstrukturen, wenn ihr so wollt, um die mächtigste „menschliche Schablone“ zu erschaffen: Mind Control (Bewusstseinskontrolle).

Wenn ich den Begriff „Mind Control“wähle, meine ich nicht Hypnose oder Psyops (psychologische Einsätze), an die wir heute denken, wenn wir den Begriff hören. Ich meine tatsächlich BEWUSSTSEINS-KONTROLLE.

„Sie“ haben buchstäblich ein Gefängnis für unser Bewusstsein errichtet.

Stellt euch eine Schachtel vor. In dieser Schachtel befinden sich alle Schablonen, all die Kontrollfaktoren, die ganze „Gehirnwäsche“, die gebraucht wird um sicherzustellen, dass DU und ICH überhaupt keine Kenntnis davon haben, wer wir SIND und was unser DASEIN ausmacht. Nun machen wir aus der Schachtel ein Gefängnis, indem wir Ziegelsteine aus „Logik“ nehmen und diese dick mit „Realismus“ und „rationalem Denken“ zusammenspachteln. Alles, was sich jetzt NICHT in dieser Schachtel/in diesem Gefängnis befindet, wird als etwas Schreckliches abgestempelt. Es wird lächerlich gemacht und als „Verschwörungstheorie“, „Phantasie“, „irrational“ oder „Wahnvorstellung“ bezeichnet.

Bild 39

Dann wird jeder Mensch von dem Moment seiner Geburt an in dieses Gefängnis gesteckt und es wird sichergestellt, dass seine Eltern, Lehrer, Sozialarbeiter, Ärzte, Politiker, Schauspieler, Sänger, Videospiel-Programmierer – IN IHREN JEWEILIGEN SCHACHTELN – diesen Menschen an allen Ecken eingrenzen, damit er keinen Raum hat überhaupt darüber nachzudenken, die Schachtel/das Gefängnis zu verlassen. Es gibt dann keinen wahrgenommenen „Raum“ für irgendetwas, das außerhalb der Schachel existieren könnte.

Bild 54

…. Ihr versteht.

Lasst uns zurückkehren zu diesen Steinen der „Logik“. Innerhalb dieses Gefängnisses, das in unseren Gehirnen errichtet wurde, sind Mauern der „Logik“. „Logik“ ist ein Programm, das geschaffen wurde, um unsere „Realität“ zu erklären auf eine Weise, die den „Kontrolleuren“ die totale Kontrolle gibt. „Logik“ ist das, wie es ist. Weil dir gesagt wurde, dass es so sei. Logik ist „Kontrolle“, aber sie ist ebenso aufgeteilt in individuelle Steine. Auf diese Weise wird dafür gesorgt, sollte in einen „Logik“-stein ein Loch gehämmert werden, dass die restlichen Steine an ihrem Platz bleiben und somit das Entkommen verhindern. Das ist der Grund, warum wir auf Menschen treffen, die in manchen Gebieten „erwacht“ sind, wo sich die Steine an dieser Stelle aufgelöst haben, und sie dennoch vollständig blockiert/im Tiefschlaf sind in allen anderen Bereichen. Deshalb sehen wir so viele Erwachende, die in der Lage sind, ein, zwei oder zehn Bereiche außerhalb ihrer Schachtel zu sehen …. und dennoch weigern sie sich vehement, sich Bereiche „anzusehen“, die andere sehen können – weil ihr Blick von den Steinen der „Logik“ blockiert wird, die noch nicht zerbrochen wurden.

Die Wissenschaft ist eine wunderbare Erfindung der „Logik“ und ein brillianter Kontroll-Multiplikator der Kontrolleure. Was ist „Gravitation“? Fragt Gymnasiasten oder sogar die meisten Wissenschaftsstudenten, und sie werden euch alles über das „Gesetz der Gravitation“ erzählen. Aber wenn man ihnen erklärt, dass „Gravitation“ nur eine Theorie ist, und zwar eine Theorie, die bis zum heutigen Tage NIE bewiesen wurde …. bekommen sie gewöhnlich glasige Augen. Sie kommen ganz nah an diesen Stein der Logik, genannt „Gravitation“, heran, und kommen aber nicht weiter. Sprecht mit den Leuten über „Zeit“ oder „Raum“, und ihr werdet üblicherweise sehen, wie sie auch mit dem Kopf voran in diese Ziegelmauer rennen.

Die Mauern der „Logik“ waren ein brillianter Kontrollmechanismus um die Menschen in ihren Schachteln zu halten. Man lehrt die Menschen „alles, was sie zu wissen haben“, dann weiß man, dass sie gezwungen sind, innerhalb dieser Mauern zu bleiben.

Bis jetzt.

Dies ist nun eine Zeit von IMMENSEN Veränderungen in uns und um uns herum. Von energetische Veränderungen, die sogar unseren Körper und unseren Geist verändern. Während diese „neuen“ Energien schneller und schneller hereinströmen, sind mehr und mehr Menschen dabei, „aufzuwachen“ und ihre Mauern der Kontrolle und der Logik niederzureißen – auch wenn es nur Schritt für Schritt vonstatten geht. Wir sehen, dass eine große Anzahl an Informationen herauskommt über „Quantenmechanik“, „Quantum“-Kommunikation und „Quantum“-Teleportation. Artikel und Studien über „Gravitation“, „Zeit“ und „Raum“ überfluten das Internet während die Wissens-Barrieren fallen. Informationen über Bewusstsein – frei von religiös angehauchter „Spiritualität“ – breiten sich über dem Planeten und das Universum wie eine Springflut aus, die unser Bewusstsein für immer verändern werden.

Das wird unser Bewusstsein verändern, weil wir bis jetzt lediglich unsere programmierten Gehirne benutzt haben, um richtig von falsch zu unterscheiden, oben von unten, links von rechts, innen von außen …. indem wir die Gehirne nutzten, die mit den Programmierungen unserer Kontrolleure liefen, die uns davon abzuhielten unsere wahre Realität zu SEHEN und zu KENNEN.

Im Dezember 2013 habe ich diesen Artikel über Ralph Ring veröffentlicht:

Ring: Über Bewusstsein und das Schweben – Befreit euren Geist

In dem Video, das ich veröffentlicht habe, ging es unter anderem darum, dass Ralph darüber berichtet, dass während des Testens seiner „fliegenden Untertasse“ er und die anderen Beteiligten sich NICHT an den Test“flug“ erinnern konnten! Ihr „logisches“ Gehirn hat im wahrsten Sinne des Wortes das komplette Ereignis gelöscht – weil für ihr „logisches Hirn“ das, was geschehen ist, „unmöglich“ war; daher war es also nicht geschehen.

 

Um Morpheus zu zitieren:

„Was ist echt? Wie definierst du „echt“? Wenn du darüber sprichst, was du fühlen kannst, was du riechen kannst, was du schmecken und sehen kannst, dann handelt es sich bei dem „Echten“ einfach nur um elektrische Signale, die von deinem Gehirn interpretiert werden.“

 

Die Steine der „Logik“, die die Mauer der Kontrolle ausmachen, erlauben nicht, dass „Unmögliches“ oder „Phantastisches“ oder „Unglaubliches“ stattfindet. Wenn die „elektrischen Signale“ von deinen Augen Daten senden, die die Mauer der „Logik“ sich weigert zu akzeptieren, dann prallen diese Signale an der Mauer ab und erreichen das Gehirn überhaupt nicht.

Aber das ist „Vergangenheit“, und nun ist „JETZT“.

Wie alle anderen Schablonen, die die Kontrolleure seit Anbeginn der „Geschichte“ benutzt haben, scheitert auch die „Menschliche Schablone“. Die Mauersteine der „Logik“ sind mittlerweile nur noch hauchdünn – also wenn ihr nur genau genug hinschaut, könnt ihr fast schon durch sie durchschauen. Daher ist das Massenerwachen, das geschieht, nicht nur weltweit, sondern ebenso universal!

 

Wir sind nicht das, was man uns gelehrt/ins Gehirn gewaschen/aufgezwungen hat zu glauben. Wir sind nicht läppische Ausstechformen zum einmaligen Gebrauch, die man wegschmeißen kann, wenn sie ihren Dienst getan haben … Wir sind nicht Körper mit einer „Seele“, wir sind SEELEN, die einen Körper haben. Wir sind ewige WESEN, die eingeschlossen sind in einem Wasserbehälter, der ihr „Gehirn“ gefangengenommen hat, mit dem Schleier des Vergessens verhüllt.

Wir sind Schöpfer-WESEN!

Angefügt habe ich ein paar Ausschnitte von kürzlich erschienenen „gechannelten“ Nachrichten, die mir aufgefallen sind. Während die „neuen“ Energien schneller und schneller einströmen, habe ich festgestellt, dass viele der Nachrichten, die momentan veröffentlicht werden, sehr ähnlich sind. Immer mehr dieser Botschaften sprechen über Manifestation, Schöpfung, dass wir ewige WESEN sind mit der Fähigkeit zu SEHEN, was vorher nicht gesehen wurde, und zu TUN, was vorher nicht getan wurde …..

DAS ist es, woran wir unermüdlich gearbeitet haben in den letzten paar Monaten: SEHEN, was nicht gesehen wurde, TUN, was nicht getan wurde. Wir sind NICHT lediglich Körper, wir existieren nicht bloß auf DIESEM Planten, damit wir lediglich das „sehen“, „hören“ und „fühlen“ können, was von unserem Gefängnis der “Logik“ akzeptiert wird. Wenn ihr erstmal außerhalb der Mauern des logischen Gehirns seid, und ihr geht in den bewussten Geist, der Teil eures Resonanzherzens ist, DANN könnt ihr SEHEN, was die Steine der „Logik“ sich weigern, euch sehen zu lassen, und ihr könnt SEIN wer ihr SEID in der REALITÄT, in der ihr wahrhaftig SEID.

EWIG

MULTIDIMENSIONAL

ICH BIN … ist alles was IST. ALLES, das immer „gewesen“ ist.

Wir wurden einst durch Schleier und Mauern blind gehalten. Aber unsere Augen öffnen sich und beginnen zu SEHEN, wer wir wirklich SIND.

„In dieser Zeit manifestiert ihr das, was eure SEELE MIT EUCH gemeinsam erschaffen hat, tatsächlich verschmilzt eure SEELE mit eurem menschlichen Vehikel um HIMMEL AUF ERDEN zu erleben auf einer wachen menschlichen Bewusstseinsebene. Das wird euch interessante Szenarien bescheren zu dieser Zeit, während der menschlich-logische Geist weiterhin versuchen wird, euren äußerlichen Wachzustand in dem Kontext zu verankern, den er gelehrt bekam innerhalb der alten 3D-Realität der Erde.

IHR SEID NICHT DER MENSCHLICH-LOGISCHE GEIST, ihr seid Energie, die in ein menschliches Vehikel inkarniert hat. Der menschlich-logische Geist wird versuchen euch zu überzeugen, dass eure Vergangenheit existiert, wenn diese aber in WAHRHEIT lediglich in dem Konstukt eures logischen Geistes gehalten wird. Er wird versuchen euch dazu zu bringen, diesen Moment in die Zukunft zu projizieren, und er wird versuchen, ein Muster auf das Ergebnis anzuwenden; das alles ist nicht WAHR, denn ihr existiert NUR in diesem Augenblick, und daher existiert die Macht der Veränderung und der Entfaltung nur in diesem JETZT-Moment.“

„… Es handelt sich nicht um die WAHRHEIT, wenn ihr annehmt, dass alles, was euch im wachen Bewusstseinszustand präsentiert wird, so ist, wie es erscheint. Die menschlichen Augen gleichen sich in dieser Zeit an die Erweiterung/Entfaltung der WAHRHEIT an, auf die ihr euch zubewegt. Denkt daran, dass ihr GELEHRT wurdet, euch nur auf das zu verlassen, was der menschliche Geist AKZEPTIERT, alles andere wird ausgefiltert. Das bedeutet aber nicht, dass alles andere nicht existiert, es bedeutet lediglich, dass ihr es nicht SEHEN könnt aufgrund des Schwerpunktes, mit dem der menschlich-logische Geist arbeitet.“

http://americankabuki.blogspot.com/2014/07/karen-dover-movement-into-soul.html#more

 

„Da viele von euch sich jetzt auf die Erweiterung/Entfaltung zubewegen, seid ihr jetzt in der Lage, das zu sehen, was der menschlich-logische Geist versucht hat auszufiltern. Für viele von euch mag dies atemberaubend sein, während ihr die Verhaltensmuster und die resultierenden Gedanken erkennt (bedenkt: die Frequenzen ERSCHAFFEN die Gedanken – nicht anders herum). Es ist wichtig, die buchstäbliche Interpretation zu verstehen, die der logische Geist versuchen wird, auf das anzuwenden, womit ihr arbeitet ….“

„…Es muss angemerkt werden, dass Übersetzungen von ALLEM sehr wörtlich genommen werden können. Noch einmal möchte ich betonen, dass wenn ihr nicht das volle Bild habt, der logische Geist dann versuchen wird, die „blinden Flecken“ aufzufüllen mit Informationen, die er in der Vergangenheit dieses eures menschlichen Lebens gesammelt hat. Dies ist eine Verzerrung jeglicher Information, erschaffen aus der alten 3D-Realität der Erde, und sie ist verzerrt durch ihre Natur und ihre Frequenz.

Es ist hinzuzufügen, dass hier eine Auflösung von Verankerungen stattfindet, während ihr diese Ankerpunkte loslasst. Aber euer menschlich-logischer Geist hat gelernt, sich dennoch wieder auf diese Ankerpunkte zu beziehen und nach Mustern zu suchen, die ihm präsentiert werden, indem er sich FRÜHERE Muster anschaut, was sich für euch dann als Verwirrung und Chaos zeigt. Der menschlich-logische Geist könnte versuchen, einen allzu wörtlich genommenen Blick/eine wörtliche Übersetzung zu gebrauchen für das, was euch gezeigt wird. Um dem vorzubeugen, braucht ihr euch lediglich in euer Herz zu begeben und dem HERZENSraum erlauben, euch die WAHRHEIT zu zeigen. Dies wird euch gezeigt durch Bilder oder Gefühle, aber erlaubt euch immer, dass sich das volle Bild zeigt. Viele von euch erlauben nur Teile des Bildes sich zu zeigen, und dann füllt ihr die fehlenden Stellen auf; da dies nicht die WAHRHEIT ist, wird sie nicht gestützt, und indem ihr Muster festhaltet, werdet ihr große Frustration erleben, da ihr ausfiltert, dass der menschlich-logische Geist die buchstäbliche Übersetzung benutzt und daher blind arbeitet.

Massive Veränderungen entfalten sich jetzt auf allen Ebenen auf dem gesamten Planeten. Aber diejenigen von euch, die mit der wortgetreuen Übersetzung dessen arbeiten, was euch präsentiert wird, werden weiterhin nur „dasselbe“ wie vorher sehen. Dieser Schleier wird absichtlich verzerrt, ähnlich einer optischen Illusion, wo die alte 3D-Erde alles direkt vor unserer Nase versteckt hielt, wo euch gelehrt wurde, dass es einfach nicht da sei. Mit etwas Geschick könnt ihr sehen, dass ihr genug abgelenkt wurdet, damit der menschlich-logische Geist einfach das ausfiltert, was direkt vor euch ist ….“

http://truthcodes.wordpress.com/2014/08/02/the-human-logical-brain-and-translation-in-truth/

 

„… Noch einmal möchte ich eure Aufmerksamkeit auf die Notwendigkeit richten, jederzeit im Fluss (in flow) zu sein. Der menschlich-logische Geist könnte es dann schwer haben, in dieser Zeit Bezüge herzustellen und Sinn zu erkennen von allem, was ihr erlebt. Er wurde GELEHRT, linear zu denken, aber das ist nicht RICHTIG, das ist nicht natürlich, es ist ein Nebeneffekt des alten Konstrukts der 3D-Erde. Alles im UNIVERSUM geschieht im JETZT-Moment, und nur in eurer menschlichen Form wurde euch GELEHRT, eure Erfahrungen in einem linearen Zeitrahmen aneinanderzureihen.“

„Wir möchten ein bisschen über euer Gehirn sprechen, und wie es verdrahtet/programmiert wurde um den Veränderungen zu widerstehen, durch die ihr alle jetzt geht. Wie ihr wisst, funktioniert euer Gehirn auf eine natürliche Weise, indem es den Weg des geringsten Widerstands geht. So ist es geschaffen, alle Seitenwege zu ignorieren und den leichtesten Weg, den es finden kann, zu gehen. Wenn ihr also heranwachst und euch entwickelt, hat euer Gehirn für alles, was es bis dahin gelernt hat, Muster abgelegt. Wenn das Gehirn das nächste Mal etwas ähnliches erblickt, wird es automatisch die gleichen Muster anwenden, die es schon mal herangezogen hat; und was einmal gelernt wurde, das sitzt. Das ist eine großartige Art, all die hereinkommenden Informationen effizient zu verarbeiten, alles, was als unwichtig angesehen wird, wegzuschieben und stattdessen sich auf das zu konzentrieren, was als sehr wichtig angesehen wird. Wenn die Jahre vergehen, werden viele eurer Handlungen von diesen früheren Reaktionsmodi geleitet, die wahrlich in euer Wesen einprogrammiert wurden ….“

„…. Dieser Prozess an sich kann in vielen Bereichen herausfordernd sein. Aber noch einmal, sobald ihr es schafft, euch von den zuweilen wilden Stress-Signalen wegzubewegen, die von einem Gehirn kommen, das nicht in der Lage ist, einen klaren Weg in dieser neuen und ungewohnten Landschaft zu finden, werdet ihr tief in euch bemerken, dass ihr tatsächlich endlich etwas erreicht habt, was ihr immer schon wusstet. Denn was für euren menschlichen Geist unerklärlich scheint, wird sich für den Rest anfühlen wie nach Hause zu kommen. Es wird also nicht mehr lange dauern, bis dieses Gefühl der Unverbundenheit sich anfühlt wie die wunderbare Frohmut/Beschwingtheit, was es nämlich tatsächlich ist.

Ihr werdet jetzt in jeder Sekunde wie ausgewechselt sein, und so werdet ihr in einem scheinbar unaufhörlichen Zustand des Flusses gehalten. Und auch wenn es schwierig scheint, euch jederzeit zusammenzuhalten, solltet ihr wissen, dass es kein Zufall ist, wenn es euch so vorkommt, als würdet ihr auseinanderfallen. Denn was auseinanderfällt ist lediglich der alte Rahmen, der euch definiert hat. Und jetzt seid ihr auf der Suche, was euch dabei helfen wird, euch über diese alten Ideen hinwegzusetzen. So werdet ihr ermutigt, euch selbst in die Richtung gehen zu lassen, wo ihr euch für das ganze Potenzial, das in euch wartet, öffnen werdet. Denn dort gibt es endlose neue Wege, nicht nur die Fähigkeiten, mit denen ihr ausgestattet seid, zu kombinieren, aber auch euch mit anderen zu verbinden und mit deren ähnlich großem Potenzial, mit dem sie wiederum ausgestattet sind. Erlaubt euch also, die Linie zu überqueren, die EUCH auf die alte Weise definiert hat, und erlaubt euch, auf die Suche zu gehen um herauszufinden wie viel von EUCH tatsächlich da ist. Und auch wenn euch euer Gehirn von Zeit zu Zeit das Leben schwer macht, indem es euch vorschlägt, alles in seinen gewohnten Bahnen zu belassen, wird es dennoch ebenfalls damit beginnen, die Tatsache zu genießen, dass es sich ausstrecken und expandieren kann und sich auf so viele Arten entwickeln kann, die bis jetzt undenkbar schienen – im wahrsten Sinne des Wortes. Denn ihr und euer Körper seid in der Lage, Meisterleistungen zu vollbringen, die bis dahin auf diesem Planeten für nicht möglich gehalten wurden, und wie wir schon einmal gesagt haben, ihr beide seid wahrhaft ein himmlisches Gespann. Und wir sind sicher, dass nach dieser Zeit der Verwirrung und einem scheinbaren Mangel an Kommunikation ihr in der Tat mehr als gut zurechtkommen werdet.“

http://aishanorth.wordpress.com/2014/08/11/a-short-update-on-the-energies-55/

Hinterlasse einen Kommentar

Medien, Macht und Manipulation

Veröffentlicht am 16.08.2014

Eva Herman und Andreas Popp im Gespräch mit

Michael Vogt

Welche Macht haben die Medien? Wer steuert sie? Gibt es in Deutschland das Recht auf freie Meinungsäußerung? Der Historiker und Journalist Michael Vogt beleuchtet diese Fragen im Gespräch mit Eva Herman und Andreas Popp: Neben aktuellen Beispielen berichtet Herman über noch nie veröffentlichte Einzelheiten zur legendären Kerner-Sendung 2007; Popp erläutert die jahrzehntelange politische Entwicklung in Richtung publizistischer Unfreiheit, die heute geradewegs in die Nazifalle führen kann.

Das „ZDF-Kerner-Tribunal“ dient als beeindruckendes Beispiel eines inzwischen totalitären und intoleranten Journalismus, der unerwünschte Meinungen nicht zulässt. Hier wurde zweifellos Fernsehgeschichte geschrieben. War der Rauswurf aus der Kerner-Sendung vorab geplant und verabredet? Eva Herman bezieht Stellung. Welche Rolle spielte in diesem Zusammenhang Johannes B. Kerner persönlich? Kamen die öffentlich-rechtlichen Anstalten ARD und ZDF ihrem Programmauftrag wirklich nach? Gab es gar geheime Absprachen? Und welche Rolle spielt Alice Schwarzer in der deutschen Medienpolitik?

Eva Herman, die beliebte Tagesschaumoderatorin mit einem Bekanntheitsgrad von 97 Prozent hatte schon 2006 die deutsche bzw. Brüsseler Familienpolitik kritisiert. Hermans Bücher stützen sich u.a. auf internationale Studien der Bindungsforschung, wonach sich ein Kind während der ersten drei Lebensjahre in der Obhut der Mutter bestmöglich entwickeln kann. Die Journalistin weist nach, dass die europäische Gesetzgebung in den letzten Jahrzehnten jedoch auf die Zerstörung der Familie zielt: Trotz aller technologischen Fortschritte des letzten Jahrhunderts reicht das Netto-Einkommen des Mannes oft nicht für die Familie aus, die Frau muss mitverdienen, die Kinder kommen in die Fremdbetreuung. Mütter werden auch durch feministisch gesteuerten Beifall genötigt, erwerbstätig zu sein. Diese politischen Zersetzungsmaßnahmen der wichtigsten gesellschaftlichen Zelle, der Familie, wurden in der Nazizeit etabliert und seither nicht revidiert. Eva Herman, die auf die fatalen Folgen dieser Politik hinwies, wurde kurzerhand das Wort im Munde herumgedreht.

Andreas Popp hat Ähnliches erlebt: Mit einer zielgerichteten Lüge wurde er durch ARD-Redakteure von tagesschau.de öffentlich diffamiert. Doch die Anwälte der Wissensmanufaktur zwangen tagesschau.de zu einer Gegendarstellung. Popp beschreibt die Mechanismen des Medienkartells, welches durch die Macht der global agierenden Großbanken stetigen Druck auf Kritiker des Geldsystems und weiterer gesellschaftspolitisch relevanter Themen ausübt. Auch als Redner bei einer Friedensdemonstration in Berlin geriet Andreas Popp ins Visier der politisch korrekten Gehirnpolizei.

Investigative Journalisten, die Verschwörungen untersuchen, werden als Verschwörungstheoretiker diffamiert. Auf der anderen Seite vermuten Nazitheoretiker hinter vielen Andersdenkenden einen rechtsradikalen Hintergrund. Ist keiner vorhanden, wird er erfunden. Ein Nazitheoretiker will, belastet durch sein eigenes krudes Weltbild und den Druck seiner Auftraggeber, in kritischen Aussagen seiner Mitmenschen einen Zusammenhang mit der Nazizeit sehen, frei nach dem bekannten ZDF-Kerner-Motto: »Autobahn geht gar nicht«! Viele Vertreter des Politik- und Medienkartells verbreiten entsprechende Nazitheorien. Die öffentlichen Folgen: Denkverbote, Meinungsmanipulation, Maulkörbe.

Einig sind sich Herman, Popp und Vogt darüber, dass das Medienkartell zunehmend an Macht verliert. Seine Söldner, die bisher eher wie Heckenschützen Rufmordanschläge aus dem Hintergrund verübten, geraten jetzt zunehmend selbst in den Fokus der Öffentlichkeit. Andreas Popp beschreibt u.a. die Mechanismen des Internet, welches die Voraussetzungen für eine Medienaufsicht durch Vernetzung, Transparenz und Fairness schafft. Dramatisch sinkende Auflagenzahlen deutscher Leitmedien, einbrechende Einschaltquoten großer Fernsehsender und Millionen Gegenstimmen von Lesern und Zuschauern bringen den Medienmachtkoloss ins Wanken. So ist es nur noch eine Frage der Zeit, bis das derzeitige System zusammenbrechen wird. Ein aufregendes und hochaktuelles Gespräch zwischen mutigen und toleranten Denkern einer neuen Zeit.

Hinterlasse einen Kommentar

Tagesenergie 60 – Alexander Wagandt im Gespräch mit Jo Conrad über die Energien und aktuelle Ereignisse

Papillion_1Beim 60. Zusammentreffen von Alexander Wagandt und Jo Conrad bei Bewusst.TV sind wieder viele aktuelle Themen im Rahmen der Tagesenergien besprochen worden. Der Austausch ist sehr intensiv gewesen, was auch die Länge der Aufzeichnung dokumentiert.

Stets gilt es zu berücksichtigen, dass die Betrachtung der im Hintergrund wirkenden Kräfte im Vordergrund des Gesprächs stehen.

Die Themenliste fügen wir zeitnah an, sobald diese verfügbar ist.

Wir wünschen viel Vergnügen!

Themenübersicht zur 60. Tagesenergie mit Alexander Wagandt und Jo Conrad vom 12.08.2014

Themenübersicht zur 60. Tagesenergie mit Alexander Wagandt und Jo Conrad vom 12.08.2014

0:40 Begrüßung zum 60. Jubiläum der Tagesenergie und Vorwort von Jo Conrad, darüber dass er am 30.August bei Mysterienzyklen in Bichwil in der Schweiz, einen Vortrag hält. Hier über diesen Link kann man sich dazu anmelden:http://www.fostac.de/de/kurse/beschreibung/mysterienzyklus.html. Und am 29.August, wird es ebenfalls in der Schweiz, eine Sendung mit Jo Conrad bei Time-to-do geben: http://www.timetodo.ch/vorschau/. Außerdem gibt Klagemauer.tv http://www.klagemauer.tv/ bekannt, dass ihr Kanal auf Youtube von Youtube gesperrt wurde. Darum noch mal der Hinweis von Jo, dass bei http://bewusst.tv/ alle Sendungen auf eigene Server hochgeladen werden. Das ist zwar mit etwa 500,- Euro im Monat, und das nur für die Serverkosten, sehr teuer, aber dafür ist bewusst.tv auch unabhängig. Und unter anderem ist bewusst.tv deswegen auch auf regelmäßige Spenden angewiesen, um auch in Zukunft diese Unabhängigkeit erhalten zu können…()

1:57 Alexander möchte das von Jo Gesagte gerne noch ergänzen. Denn auch Alexander hatte in den letzten Wochen mit einer heftigen Attacke auf das System von Sat-Chit-Ananda zu tun, und zwar könnte man davon sprechen, dass das System „gekidnappt“ wurde und es sind sehr viele Spammails darüber verschickt worden und das führt dazu, dass man eine Reputation mit dem Server verliert – und das ist alles sehr aufwendig. Das ist etwas, was uns auch zeigt, dass es tatsächlich eine starke Reibung gibt, man könnte sagen zwischen den unterschiedlichen Ausrichtungen der Kräfte. Das wird uns im Laufe der Tagesenergie auch noch begegnen und es passt wunderbar zu dem, was Jo vorhin gesagt hat – darum wollte Alexander es noch ergänzen. Und diese Reibung erzeugt eben auch Wärme und Aufwand und hält uns sehr stark in diesen ständigen Eingebundensein – und es ist etwas, was überall zu beobachten ist, die Menge der Meldungen ist so unglaublich und es passiert so viel auf so vielen Ebenen, dass man fast gar nicht mehr zu Atem kommt, könnte man sagen…()

3:57 Dieser Wunsch nach positiven Meldungen, der entspringt natürlich auch unserem Wunsch, dass die Welt eine andere wäre. Nur das ist der Hintergrund dafür, dass man uns so viel vormachen kann und darum gilt es jetzt hindurchzublicken und diese kindliche Wunschwelt zu verlassen, um dann später zu entdecken, dass tatsächlich vieles von dem, was uns auf den ersten Blick so erschreckend erscheint, eben auch gebraucht wird. Und dieser Schrecken entsteht nur dadurch, dass wir das Bild unvollständig erkennen. Wenn wir das gesamte Bild erkennen, dann sehen wir, dass beide Pole einander bedingen und eben nicht im Konflikt miteinander stehen, aber das braucht zunächst das verlassen, der Kinderwelt. Von daher ist das, was durch die Tagesenergie geschieht, ein Hinweis, die Welt so wahrzunehmen, wie sie ist. Natürlich ist das auch immer geprägt von den eigenen Konditionierungen und Vorstellungen und zeigt uns niemals ein wirklich realistisches Bild auf „DIE WELT“, aber immerhin doch einen Blick auf den Bereich, der uns bisher aus unserem Bewusstsein entschwunden ist und den wir gar nicht sehen wollten. Das ist das, was jetzt ansteht und deswegen sind diese Meldungen nicht immer „schön“ im üblichen Sinne…()

5:52 Es gilt nicht so sehr auch die „andere Seite“ zu betrachten, sondern eher die eigene Perspektive zu verändern, die Art, wie wir die Welt betrachten. Denn vieles wird einfach nicht infrage gestellt – das ist das ganz große Thema. Wir stellen nicht infrage, was man uns über Jahrhunderte immer wieder präsentiert hat, über bestimmte Regeln nach der die Welt zu funktionieren habe und die nicht infrage gestellt werden dürften. Und diese eigene Perspektive zu verlassen ist enorm wichtig in dieser Zeit und auch das zu erkennen. Und zu den Themen Medien und Co hat Alexander eine ganze Reihe von sehr treffenden Meldungen mitgebracht.

6:40 Alexander möchte, bevor es mit den Meldungen losgeht, noch einen Blick auf die grundsätzlichen energetischen Bewegungen werfen. Wir haben ja immer eine Bewegung, die wir auch immer auf beiden Ebenen wahrnehmen können, die wir als Polarität empfinden. Auf der einen Seite wächst etwas in uns heran, was auch mit Hoffnung beschrieben werden könnte oder einer inneren Reife oder mit mehr Bewusstsein. Gleichzeitig wachsen aber auch Ängste und wachsen eben auch Herausforderungen. Es sind eben beide Pole, die einander bedingen, denn in ihrer Gesamtheit ist es das, was sich hier ausdrückt. Und wir nehmen es aufgrund unserer menschlichen Wahrnehmungskanäle und unserer Art der Wahrnehmung, so wahr. Deswegen gehört es dazu und man könnte sagen, als ganz großes Thema, es beschleunigt sich alles. Und mit einer großen Geschwindigkeit entstehen hier auch Sprünge, das heißt, dieser Reifeprozess, wenn wir uns den beispielsweise in der Natur betrachten, der scheint zunächst einmal auch sehr langsam zu geschehen. Und wenn du dich vor einem Apfelbaum setzt und wirklich beobachten wolltest, wie ein Apfel reif würde, dann wäre es fast nicht oder gar nicht wahrnehmbar. In unseren eigenen Formen, wie wir die Welt betrachten, sind einfach dort diese zeitlichen Veränderungen zu gering. Aber, wenn du nach ein paar Wochen wieder an den Baum vorbei kommen würdest, würdest du irgendwann einen ganz großen Sprung sehen und auf einmal scheint alles ganz schnell zu gehen, so als wärst du ein Gärtner und dir sagst „Jetzt muss ich aber bald mal das Umpflanzen beginnen“, und auf einmal ist es schon fast zu spät. Und das ist das, was wir hier beobachten können. Dieser Reifeprozess, wenn er einmal in Gang gekommen ist und bewusst wahrgenommen wird, dann beschleunigt er sich auch in unserer Wahrnehmung – man könnte auch sagen, es gehen immer mehr Türen auf und das geschieht jetzt. Das steht sehr stellvertretend für das, was wir jetzt erleben!

8:40 Das Beispiel von der Raupe zum Schmetterling: Auch wenn die Raupe sich sagen würde, sie wolle nicht aus dem Kokon rauskommen und fliegen – dann geschieht es aber trotzdem. Also, die Raupe, die sich sagt „Ich möchte mich auf das Experiment Schmetterling zu werden nicht einlassen“, die muss trotzdem durch diesen Prozess. Und selbstverständlich können wir davon ausgehen, dass die Raupe nicht weiß, was da auf sie zukommt und sich diese Frage auch gar nicht stellt, das heißt, dieser Prozess beginnt und es findet eine Verwandlung statt. Und würdest du den Kokon der Raupe öffnen, dann würdest du in diesen Prozess dazwischen, gar kein Tier mehr vorfinden, sondern eine sich vollständig transformierende Veränderung dessen, was wir dann später als Schmetterling wahrnehmen können. Gleichzeitig muss die Raupe zurückgelassen werden! Und das ist das, was bei uns eben auch geschieht, nur dass wir diesen Prozess in seiner Veränderung des Status schon mitverfolgen und das macht uns Angst. Da geschieht etwas mit uns, aber wir wissen nicht so recht, was daraus erwächst, aber wir merken, dass was bisher war, kann so nicht mehr aufrechterhalten werden und das betrifft alle. Und das, ist ein schönes Beispiel und ein schönes Bild für das, was jetzt geschieht!…()

11:10 Hinweise zu den energetischen solaren Aktivitäten, der letzten Wochen. Wir erleben zwar zurzeit eine recht unspektakuläre Sonne, aber das Grundniveau der Sonne, das ist sehr hoch und das schon über einen längeren Zeitraum. Das heißt, die Röntgenstrahlung der Sonne ist sehr hoch. Und Alexander hat auf die Symbolik der Röntgenstrahlung, schon oft hingewiesen. Und es ist die Qualität der Röntgenstrahlung, etwas sichtbar zu machen, was sonst verborgen ist – und es ist eben das, was jetzt auch geschieht. Und viele Menschen erleben das auch in Form von Depression, erleben es auch in Form von Phasen großen Unwohlseins – und das ist jetzt eine Zeit, in der das vermehrt stattfindet. Noch einen zusätzlichen Hinweis von Alexander, dass er auf den Weg ins bewusst.tv- Studio, entgegen seiner Gewohnheit, die Nach-richten im Radio angehört hat, nach denen er sich zwar nicht richten wird, die aber auch für Alexander ein gutes Mittel sind, in eine gewisse Stimmung hineinzufinden, die sonst gar nicht mehr so präsent ist für ihn. Es sind viele Nachrichten, wirklich so was von absurd, dass man es kaum noch anhören kann. Aber Alexander hat im Radio eine Nachricht gehört, und zwar das Robin Williams, der Schauspieler tot ist und man geht von „Selbstmord“ aus, wie es so heißt. Interessant ist auch an dieser Stelle – Selbstmord – früher nannte man es Freitod. Und wenn man diese beiden Begrifflichkeiten mal gegenüberstellt, dann kann man einen großen Unterschied in der Qualität erkennen. Frei-tod, das hat etwas mit freier Entscheidung zu tun, und „Selbst-mord“, klingt nun ganz anders – und das SELBST wird ja nicht gemordet, auch das ist ganz interessant. Aber das, was Alexander aufgefallen ist, ist das es auch stellvertretend für etwas steht, was uns alle in eine große Spannung hineinführt. Auf der einen Seite ein Bild nach außen zu repräsentieren, das beinahe auch schon tun zu müssen, aufgrund der starken Öffentlichkeit, in der er ständig steht, auch wenn er zum Einkaufen geht, so wahrgenommen wird. Und auf der anderen Seite, möglicherweise, die ganz großen Probleme. Es hieß auch in der Meldung, dass er unter Depressionen gelitten habe. Das ist etwas, was ein guter Hinweis ist, denn es betrifft und berührt uns alle, nicht als etwas, was du selbst ertragen musst, aufgrund von vielleicht einem vorangegangen Fehler oder aufgrund deiner fehlenden Qualität – das wird uns sehr stark vermittelt, sondern, es ist etwas, was diese Zeit ausmacht. Und diese Zeit hat eben große, große Spannungen für uns parat, in dem wir uns wahrnehmen. Phasen, in denen wir sehr bewusst werden, Phasen in denen wir gute Zugänge haben zu einem schon lange verschütteten Aspekt in uns und vielleicht auch zu unseren wahren Qualitäten. Auf der anderen Seite dieses Spannungsfeld von dem, was wir äußerlich gewahr werden. Es gehört in dieser Zeit dazu…()

15:40 Hollywood ist eine Werkstatt, in der Klischees verkauft werden – das dürfen wir nicht vergessen. Du kannst in jedem Film bestimmte grundsätzliche Klischees finden, die durch alle Produktionen zu finden sind. Es gibt fast keine amerikanische Serie, in der nicht irgendwelche Nazis auftreten, wenigstens in einer Episode. Das ist einfach Usus, das gehört hinein in das System, in dem man bestimmte Prägungen und Konditionierungen ganz bewusst auch einsetzt. Es ist ein Ausdruck unserer „Kultur“, würden wir sagen, in Anführungszeichen. Und das ist ein gewaltiger Druck, weil das, was uns dort verkauft wird, nicht dem, was tatsächlich zu sehen, zu spüren und zu erfahren ist entspricht – und was ein enormer Druck ist. Alexander findet, dass der Begriff Spannungsfeld, ganz gut dazu passt, so wie ein Pendel, das zwischen den beiden unterschiedlichen Qualitäten hin und her pendelt – und das wird uns manchmal zu viel, das ist anstrengend…()

Meldungen Juli/August :

17:17 Weltweiter Ebola-Alarm: http://www.focus.de/gesundheit/ratgeber/reisemedizin/weltweiter-ebola-alarm-in-diese-laender-sollten-sie-derzeit-nicht-reisen_id_4031635.html

18:15 Warum besitzt die US-Gesundheitsbehörde ein Patent auf eine »Erfindung« von Ebola?: http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/enthuellungen/mike-adams/warum-besitzt-die-us-gesundheitsbehoerde-ein-patent-auf-eine-erfindung-von-ebola-.html

Human ebola virus species and compositions and methods thereof: http://www.google.com/patents/CA2741523A1?cl=en

Meldungen aus dem Wirtschafts- und Finanzwesen:

32:43 Münchener Rück warnt vor neuer Finanzkrise: http://www.n-tv.de/wirtschaft/Muenchener-Rueck-warnt-vor-neuer-Finanzkrise-article13299871.html

34:23 Deutschland droht die japanische Zinsfalle:http://www.welt.de/finanzen/geldanlage/article130689959/Deutschland-droht-die-japanische-Zinsfalle.html

41:10 Bank-Runs: EU rettet mit Milliarden-Kredit Banken in Europa: http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2014/07/02/bank-runs-eu-rettet-mit-milliarden-kredit-banken-in-europa/comment-page-1/

42:48 US-KONJUNKTUR: Bis die Puschel glühen: http://www.handelsblatt.com/politik/konjunktur/nachrichten/us-konjunktur-bis-die-puschel-gluehen/10270356.html

45:19 Am Anleihenmarkt braut sich was zusammen: http://www.n-tv.de/wirtschaft/Am-Anleihenmarkt-braut-sich-was-zusammen-article13350861.html?utm_source=dlvr.it&utm_medium=appne

Meldungen über Russland und Co:

50:44 Russland muss weitere Milliarden zahlen: http://www.n-tv.de/wirtschaft/Russland-muss-weitere-Milliarden-zahlen-article13341726.html

53:50 Wegen MH17-Abschuss: Niederländer wollen Putin-Tochter ausweisen:http://www.binoptpoint.de/nachrichten/konjunktur/meldung/wegen-mh17-abschuss-niederlaender-wollen-putin-tochter-ausweisen-1198121/

56:42 Sanktionen: Russische Zentralbank droht mit Crash des globalen Finanz-Systems: http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2014/08/02/sanktionen-russische-zentralbank-droht-mit-crash-des-globalen-finanz-systems/

1:00:25 Deutschland drängt Schweiz und Norwegen zu Sanktionen gegen Russland: http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2014/07/30/deutschland-draengt-schweiz-und-norwegen-zu-sanktionen-gegen-russland/

1:03:06 US-Richter droht Argentinien mit Ordnungsstrafe: https://de.nachrichten.yahoo.com/us-richter-droht-argentinien-ordnungsstrafe-080610988.html

1:05:49 BNP Paribas akzeptiert Rekordstrafe von 9 Milliarden Dollar: http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2014/07/01/bnp-paribas-akzeptiert-rekordstrafe-von-9-milliarden-dollar/

Sehr wahrscheinlich gefakte Meldungen:

1:08:25 Ukrainische Raketen bringen die Welt an den Rand einer atomare Katastrophe!: http://n23.tv/forum/offene-diskusion/1037-die-welt-am-rand-einer-atomare-katastrophe29-07-14

1:10:06 Dr. Dr. Gold: „Ich habe 100 Prozent Vertrauen in meinen Iron Dome“:http://www.focus.de/politik/ausland/nahost/exklusiv-interview-mit-dem-erfinder-des-iron-dome-dr-dr-daniel-gold-ich-habe-100-vertrauen-in-mein-system_id_4026894.html

1:15:02 Ukrainische Mütter verbrennen die Einberufungsbefehle ihrer Söhne:http://netzwerkvolksentscheid.de/2014/07/29/ukrainische-muetter-verbrennen-die-einberufungsbefehle-ihrer-soehne/

Weitere Meldungen Juli/August:

1:15:42 Geldmangel: EU-Staaten wollen nationale Botschaften aufgeben: http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2014/07/02/geldmangel-eu-staaten-wollen-nationale-botschaften-aufgeben/

1:16:32 Der Kommissar als Zensor: EU will die Kontrolle über das Internet: http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2014/07/01/der-kommissar-als-zensor-eu-will-die-kontrolle-des-internet/

1:17:53 Deutschlands Studenten zieht es in den Staatsdienst: http://www.manager-magazin.de/politik/artikel/jobsicherheit-zieht-deutschlands-studenten-in-den-staatsdienst-a-978789.html

1:19:51 Gabriel will mehr Muslime in öffentlichen Funktionen: http://www.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.islam-gabriel-will-mehr-muslime-in-oeffentlichen-funktionen.98ffaeef-10b4-496a-8e4d-04523b2bff9e.html

Eine Serie von Meldungen, die Aufzeigen, wo wir energetisch Stehen:

1:22:04 ARD: Ansehen der Regierung auf Rekordhoch: http://www.mmnews.de/index.php/politik/19356-ard-ansehen-der-regierung-auf-rekordhoch

1:24:10 Rekordwert in Umfrage: Deutsche sind mit der Regierung so zufrieden wie nie: http://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/umfragen/id_70565264/deutsche-sind-laut-umfrage-mit-der-regierung-so-zufrieden-wie-nie.html

1:25:23 Joachim Gauck, der deutsche Glücksfall: http://www.welt.de/debatte/kommentare/article130914780/Joachim-Gauck-der-deutsche-Gluecksfall.html

1:28:14 ZDF-UMFRAGE-BETRUG: Merkel doch nicht beliebteste Deutsche:http://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/zdf-umfrage-betrug-merkel-doch-nicht-beliebteste-deutsche/10206278.html

1:30:24 SPIEGEL schließt Russland-Forum nach drei Stunden: http://www.heise.de/tp/artikel/42/42371/1.html

1:32:11 Unfreiwillig komisch: Wenn Politiker zu YouTube-Stars werden:http://www.focus.de/magazin/archiv/unfreiwillig-komisch-wenn-politiker-zu-youtube-stars-werden_id_3870301.html

1:35:26 SIE WAR MAL MISS TAGESSCHAU…Eva Hermans irre Propaganda für Putin: http://www.mopo.de/promi—show/sie-war-mal-miss-tagesschau—-eva-hermans-irre-propaganda-fuer-putin,5067148,28029038.html

1:37:00 Was wir gegen die Irren im Internet tun können:http://www.welt.de/debatte/kommentare/article131055572/Was-wir-gegen-die-Irren-im-Internet-tun-koennen.html

1:41:10 Geliebtes Bankkonto: Bundesbürger sind so reich wie nie zuvor: http://www.n-tv.de/wirtschaft/Bundesbuerger-sind-so-reich-wie-nie-zuvor-article13311776.html

1:42:06 Der Krieg und die Mainstream-Medien: “Die Welt muss ein unangenehmer Ort sein”: http://www.n-tv.de/politik/Die-Welt-muss-ein-unangenehmer-Ort-sein-article13342701.html

1:46:33 Grundschüler gegen Politikverdrossenheit wappnen:http://www.welt.de/politik/deutschland/article130792878/Grundschueler-gegen-Politikverdrossenheit-wappnen.html

1:47:20 Stoppt Putin jetzt: http://www.spiegel.de/spiegel/print/index-2014-31.html

1:47:40 Langschläfer Putin ist nur mit seinen Hunden glücklich: http://www.focus.de/politik/ausland/journalist-enthuellt-private-details-putin-langschlaefer-tierliebhaber-unnahbarer-zar_id_4020680.html

1:48:11 Die Meldung von Stern-Redakteur Dominik Wichmann: Die Rolle der Presse, konnte leider von mir nicht gefunden werden. Darum diese Ersatzmeldung: Henri Nannen Preis Ein Fest für herausragenden Journalismus:http://www.stern.de/kultur/henri-nannen-preis-ein-fest-fuer-herausragenden-journalismus-2111205.html

1:50:44 Israel-Hasser wollen über den Kurfürstendamm ziehen: http://www.tagesspiegel.de/berlin/al-quds-tag-in-berlin-israel-hasser-wollen-ueber-den-kurfuerstendamm-ziehen/10242180.html

1:51:25 Tausende demonstrieren in London gegen Militäroffensive in Gaza: http://www.mittelhessen.de/hessen-welt/aus-politik-und-zeitgeschehen/schlagzeilen_artikel,-Tausende-demonstrieren-in-London-gegen-Militaeroffensive-in-Gaza-_arid,309060.html

1:51:45 Israel verbietet Friedensproteste: Fürchtet Netanyahu einen “Israelischen Frühling”?:http://www.epochtimes.de/Israel-verbietet-Friedensproteste-Fuerchtet-Netanyahu-einen-Israelischen-Fruehling-a1173691.html

1:52:43 Gaza-Konflikt: Granaten treffen Flüchtlinge in UN-Mädchenschule:http://www.newsdeutschland.com/n/Top/750in6it2/Gaza-Konflikt-Granaten-treffen-Fl%C3%BCchtlinge-in-UN-M%C3%A4dchenschule.htm

1:53:22 Die Fläche von Gaza wird um 44% reduziert: http://alles-schallundrauch.blogspot.de/2014/07/die-flache-von-gaza-wird-um-44-reduziert.html

1:54:14 Israel maps: https://www.google.de/search?q=israel+map&newwindow=1&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ei=opjvU7uOLYmx0QXYqIDYCA&ved=0CAYQ_AUoATgK&biw=1093&bih=508

1:54:46 Israelischer Polizeisprecher bestätigt: Hamas nicht verantwortlich für die Ermordung der drei Teenager:http://de.sott.net/article/15041-Israelischer-Polizeisprecher-bestatigt-Hamas-nicht-verantwortlich-fur-die-Ermordung-der-drei-Teenager

1:56:00 Jetzt kommt uns die Post mit der Zwei-Cent-Marke: http://www.welt.de/wirtschaft/article121947744/Jetzt-kommt-uns-die-Post-mit-der-Zwei-Cent-Marke.html

Meldungenüber die USA:

1:59:20 Obama Uses Teleprompter to speak in 6th Grade Class: http://pamelageller.com/2010/01/obama-uses-teleprompter-to-speak-to-6th-grade-class.html/

2:02:02 C-SPAN: http://www.c-span.org/search/?searchtype=All&query=OBAMA

2:02:52 US-Repräsentantenhaus entscheidet: US-Präsident Obama hat kein Recht, Kriege zu beginnen!:https://www.bueso.de/node/7564

2:05:18 Bush-Vize Cheney nennt Obama “schlimmsten Präsidenten”: http://www.focus.de/politik/ausland/wegen-der-krise-im-irak-bush-vize-cheney-nennt-obama-schlimmsten-praesidenten_id_3994036.html

2:05:45 Billions in Gold, Treasures of History at West Point Mint: http://www.coinnews.net/2014/07/28/billions-in-gold-treasures-of-history-at-west-point-mint/

U.S. Mint gewährt Einblick ins Goldlager in West Point: http://www.goldreporter.de/u-s-mint-gewaehrt-einblick-ins-goldlager-in-west-point/gold/43914/

Meldungen aus aller Welt:

2:08:00 Drogenaffäre eines NSA-Kritikers erschüttert SPD:http://www.welt.de/politik/deutschland/article129723010/Drogenaffaere-eines-NSA-Kritikers-erschuettert-SPD.html

2:09:23 Justiz ermittelt gegen “One People’s Public Trust”:http://www.kleinezeitung.at/nachrichten/chronik/3698906/justiz-ermittelt-gegen-one-people-s-public-trust.story

2:14:43 Russland verbietet Importe von Gen-Food: http://www.gegenfrage.com/russland-verbietet-importe-von-gen-food/

2:16:23 Politiker: Jeden Österreicher chippen lassen:http://www.krone.at/Oesterreich/Politiker_Jeden_Oesterreicher_chippen_lassen-Statt_ELGA-Story-410171

2:18:24 Lucke bald Co-Chef von Euro-Ausschuss?: http://www.n-tv.de/politik/Lucke-bald-Co-Chef-von-Euro-Ausschuss-article13147341.html

2:20:20 Urheberrecht: Spanien besteuert Web-Links: http://www.heise.de/newsticker/meldung/Urheberrecht-Spanien-besteuert-Web-Links-2268747.html

Meldungen, die in die dahinterliegenden Ebenen und Qualitäten führen:

2:24:10 Die ungeheuerlichen Geheimnisse der Mächtigen von Westminster: https://www.youtube.com/watch?v=XNA1spKBYjk

2:28:30 Das Sterben dauerte zwei Stunden: http://www.n-tv.de/panorama/Das-Sterben-dauerte-zwei-Stunden-article13298291.html

2:30:49 Immer mehr Kinder schlucken Antidepressiva:http://www.krone.at/Oesterreich/Immer_mehr_Kinder_schlucken_Antidepressiva-Kosten_steigen-Story-410353

2:31:30 Die Tiere in deutschen Zoos stehen unter Drogen:http://www.welt.de/wissenschaft/umwelt/article127612535/Die-Tiere-in-deutschen-Zoos-stehen-unter-Drogen.html

2:33:50 US-Behörde verbietet bienengefährliche Neonicotinoide: http://info.kopp-verlag.de/medizin-und-gesundheit/gesundes-leben/f-william-engdahl/us-behoerde-verbietet-bienengefaehrliche-neonicotinoide.html

2:35:12 Monsanto muss Millionenentschädigung an US-Kleinstadt zahlen:http://waschbaer.blog.de/2014/08/10/monsanto-millionenentschaedigung-us-kleinstadt-zahlen-19096100/

2:35:54 Wissenschaftler von Universität gefeuert, nachdem er Dinosaurierknochen entdeckt, die vermutlich nur 4000 Jahre alt sind: http://info.kopp-verlag.de/neue-weltbilder/verbotene-archaeologie/jonathan-benson/wissenschaftler-von-der-universitaet-gefeuert-nachdem-er-dinosaurierknochen-entdeckt-die-vermutlic.html

2:42:40 Der wichtigste Hinweis für uns ist, festzustellen, dass das, was wir bisher als Weltbilder hatten, nicht mehr aufrechtzuerhalten ist, um damit auch ein Stück Freiheit wiederzugewinnen. Denn wenn du auf der anderen Seite etwas vorfindest, was so gar nicht zu dem passt, was tatsächlich geschieht, gegenüber das, was du in deinem Kopf in dir trägst, dann bringt dich das in dieses Spannungsfeld. Wenn du es akzeptierst und dir sagst: „So ist es eben, und das ist das, was ich jetzt wahrnehmen kann“, dann kann auch Wandel einsetzen. Wandel kann nicht einsetzen, in der Phase der Fixierung. Wenn du in einer psychiatrischen Anstalt durchdrehst, dann wirst du fixiert. Und das ist auch das, was hier geschieht in unseren eigenen systemfestgelegten Konformitäten und Ideologien, auch dort wirst du fixiert – und diese Fixierung löst sich. Jetzt beginnst du runter zu krabbeln von dieser Trage und dich umzuschauen, um dich natürlich in einem Umfeld wiederzufinden, was gar nicht damit übereinstimmt, was du dir wünscht, was gar nicht damit übereinstimmt, was du an Anspruch hast und was in eine erhebliche Spannung führt. Es ist eine schlechte Idee sich wieder auf die Liege zu legen und sich selber wieder zu fixieren und zu hoffen, dass man eine Glückspille bekommt. Dieser Weg ist uns versperrt, wenn du einmal die Tür öffnest, und sei es mit dem Ansehen einer einzigen Tagesenergie, dann hinterlässt das Spuren. Und das ist wichtig, das ist ein Heilungsprozess! Und Heilung, bzw. das Wort heil, heißt vollständig! Und das ist das, wozu die Tagesenergie beiträgt, sie trägt die Teile dazu bei, die du dazu brauchst, um vollständig zu sein, in deiner Wahrnehmung, die üblicherweise ausgeblendet werden. Und das gilt auch im übertragenen Sinne, was Alexander dir gerne raten möchte, im Kontext dessen, was jetzt in uns geschieht. All das wahrzunehmen, was dort nach oben kommt und es anzublicken und nicht in den Kampf hineinzugehen, sondern in einer bewussten Wahrnehmung, und ohne die übliche Form der Bewertung in gut und schlecht, sondern in eine Bewertung, der jeweiligen Qualität. Man könnte sagen, das anzugucken und sich zu sagen: Aha, dass was ich hier habe, das ist wohlschmeckend, das ist toll, davon könnte ich ganz viel haben, ich tue es an diesen Platz. Und dann kommt etwas anderes, in der Wahrnehmung, das ist sehr unangenehm, das hat vielleicht einen sehr eigenartigen Geschmack, davon kann ich nur ganz wenig vertragen, aber auch das hat seinen Platz, auch wenn ich noch nicht weiß wofür.

2:45:11 Einfach Ordnung zu bringen, in dem, was dir begegnet! Ordnung, nicht im Sinne einer künstlichen Ordnung, sondern, die auf der dahinterliegenden Qualität basiert, indem du akzeptierst, was ist! Eine Eiche ist ein Baum, wie eine Pappel, eine Eiche ist ein Baum, wie eine Birke und, wie möglicherweise nur ein ganz kleines verhutzeltes Bäumchen. Alles hat seine Qualität und alles hat seinen Platz, erst wenn wir anfangen mit dem menschlichen oder dem systemgetragenen Vorstellungen von Bewertung daherzugehen und uns sagen – das ist gut und das ist schlecht und diese Pflanze muss am besten ausgerottet werden, kommen wir in diese Konflikte und werden in diesen Konflikten gehalten. Wenn wir die Welt so betrachten, wie sie ist, dann werden wir ganz automatisch darauf achten, nicht mehr nachts aus dem Haus zu gehen, wenn dort möglicherweise ein Löwe durch die Straßen streift in Afrika – jeder Mensch, der dort lebt, weiß das. Der Tourist aber, der dort hinkommt, der abends aus dem Fenster guckt und sagt: „Guckmal, guckmal ein Löwe, komm schnell, da gehen wir raus“, und vielleicht nimmt er sogar seine kleine Tochter mit und sagt ihr: „Streichle den doch mal, der Papa macht ein Foto“. Und dann wundert er sich, wenn dann nachher etwas geschieht, was ganz anders ist, als das, was er sich vorgestellt hat. Das ist das, was jetzt vor unseren Augen geschieht! Wir müssen die Naivität beenden und wir müssen uns mit dem, was ist, auseinandersetzten, im Sinne von dem akzeptieren, dass es da ist! Und nicht sagen:“Eigentlich müsste es den gar nicht geben, eigentlich müsste das weg sein“. Dieses Beispiel mit dem Löwen klingt so absurd und hat sich aber bei der WM in Afrika so gezeigt, denn da gab es ganz viele, die tatsächlich in den entsprechenden Schutzgebieten, sich so verhalten haben, und die Ranger haben gesagt, sie verstehen es nicht, die Menschen kommen, steigen aus und gehen zu den Löwen und werden schwerst verletzt oder getötet. Das ist einfach ein Ausdruck unserer Welt, in der wir uns hier nach langer, langer Konditionierung wiederfinden und jetzt wacht das Kind auf und findet sich nicht in einem schönen Heiabettchen, sondern es findet sich in einem Umfeld, der ihm nicht gefällt. Die Gesundung entsteht ganz automatisch, in dem dann, wenn wir diese Aspekte nicht mehr energetisch versorgen, nicht im Kampf, sondern wenn wir sie nicht mehr energetisch versorgen, so dass sie ihre Macht verlieren – und das geschieht, wie von selbst! Und das ist kein willkürlich gewählter Begriff, sondern, das drückt genau das aus, was jetzt geschieht…()

2:48:14 “Wir tragen es in uns“, Alexander würde es noch ein bisschen anders sagen: „Das bist du“! Aber du, in deiner Wahrnehmung als Mensch, ist es etwas, was du in dir finden kannst – und das ist etwas, was ganz von selbst geschieht, wenn du aufhörst, auf den anderen Ebenen ständig fixiert zu sein! Mit anderen Worten, es ist unnötig, die Vorstellung zu haben, deine Gedanken beruhigen zu wollen, sondern einfach zu dem Aspekt in dir zu gehen, in dem die Ruhe schon vorhanden ist und die Gedanken, mit all ihrer Unruhe, dort zu lassen, wo sie sind. Das ist ein Ausdruck dessen, was Alexanders Rat ist, in diesem Kontext. Erlaube, dass es da ist, denn du kannst ohnehin nichts tun, auch wenn es dir ganz absurd erscheint – es liegt daran, weil du nicht das gesamte Bild siehst. Und das eine kleine, übel schmeckende Detail, in dieser Suppe, kann für sich genommen schrecklich schmecken, aber in der Gesamtsuppe, bringt es etwas hinein, was du vielleicht nicht einmal mehr herausschmecken kannst und trotzdem einen wichtigen Aspekt repräsentiert. Und das, können wir nicht verstehen und die Erlaubnis es nicht verstehen zu müssen und selber zu geben, ist etwas, was jetzt von großer Bedeutung ist.

2:49:39 Und Alexander möchte gerne noch zur körperlichen Ebene einige Hinweise geben. Von den körperlichen Ebenen wurde in den Tagesenergien, ja schon oft über Nervenreizungen gesprochen. Das ist immer noch sehr aktuell. Allergien spielen eine große Rolle. Allergien sind häufig ein verlagerter Kampf, also, „ich kann den Kampf auf der äußeren Ebene nicht führen, weil ich einfach keine Mittel habe, ich bin machtlos“. Aber, dieses Gegenankämpfen wollen, verlagert sich dann auf der körperlichen Ebene und man könnte sagen, es wird dann, der eher harmlose Hausstaub bekämpft, um diese kämpferische Qualität, dann irgendwo auszudrücken. Und an dieser Stelle haben wir auch einen Hinweis, der einen Aspekt der Heilung in sich trägt, indem wir auch diese Wut und diese Aggressivität in uns, auch akzeptieren. Es führt sehr leicht, bei solchen Hinweisen dazu, dass wir uns eine Neue rosarote Welt wünschen, in der es nur noch Liebe gibt. Das, was jetzt in dir hochkommt, an Zorn, an Wut, das braucht es jetzt! Das ist etwas, was so unterdrückt ist. Das hat seinen Platz! Und Alexander möchte einfach dazu auffordern, es nicht zu unterdrücken, sondern dies einfach seinen Raum zu geben. Das heißt natürlich nicht, dass du es an deinen Kindern auslassen musst oder an den Schwächsten in der Gesellschaft, sondern dass du es einfach nur ansiehst, dass du es bemerkst und dass du es auch akzeptierst, dass es jetzt im Moment da ist. Und dann kannst du auch sehen, dass es sehr schnell wieder verschwindet. Auf der körperlichen Ebene – Nerven, Allergien, Magen und auch unsere Knochenstrukturen. Das sind die alten und immer noch aktuellen körperlichen Aspekte, die jetzt ganz stark anklopfen. Und hier möchte Alexander ebenfalls genauso dazu raten, diese einfach wahrzunehmen, sie zu erspüren und sie nicht mit den üblichen Klischees und Etiketten zu bekleben, sondern sie einfach, wie ein interessiertes Kind, das die Welt entdeckt, zu betrachten. Ohne Angst, sondern dir sagst:“Was ist das denn, das ist ja spannend“, und mit der gebührenden Achtung und auch mit dem gebührenden Respekt einfach hineinzuschauen. Das ist etwas, was jetzt sehr wichtig ist! Und als ganz große Empfehlung ist es wieder, die Meditation, auf die Alexander aufmerksam machen möchte und darauf hinweisen, dass die Meditation, der natürliche Zustand des Menschen ist! Und nicht in seinen gedanklichen Konzepten der Zukunft oder in der Vergangenheit zu verharren, sondern im Hier und Jetzt, Ganz zu Sein, Ganz da, voll präsent! Das ist tiefe Meditation – und mehr braucht es nicht! Wenn wir alle, nur einen kurzen Augenblick, ganz im Hier und Jetzt wären und unsere ganzen Strukturen und Konzepte zurücklassen könnten, dann würden all diese ganzen Strukturen, augenblicklich ihrer energetischen Versorgung beraubt!

Der Privatsender bewusst.tv, ist auf regelmäßige Spenden angewiesen, um die laufenden Kosten, wie beispielsweise die Studio-Miete decken zu können und die nötige Technik weiterhin auf einem hohen Niveau aufrecht zu erhalten. Vielen lieben Dank hierfür im Voraus. http://bewusst.tv/

Alexander und Team sagen vielen lieben Dank, dass Du Dich dafür interessierst, SAT-CHIT-ANANDA Gesellschaft für ganzheitliches Sein e. V. mit einer Spende zu unterstützen. Das freut uns sehr, denn jede Unterstützung – ob klein oder groß – hilft uns ganz wesentlich dabei, unsere Arbeit aktiv zur Bewusstwerdung zu leisten, ja, macht unsere Arbeit an vielen Stellen sogar erst möglich: http://sat-chit-ananda.org/deine-spende-an-uns

 

Einen herzlichen Dank an unser Mitglied Marlies (Sat-Chit-Ananda.e.V.), die diese Themenübersicht stets liebevoll zusammenstellt.

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 2.802 Followern an

%d Bloggern gefällt das: