Ein Kommentar

Dieter Broers: Innere Stille ist der Weg!

Dieter Broers: Innere Stille ist der Weg!

Erschienen am 1. April 2011 in LebenskunstTalk TV
Im dritten Teil des Gesprächs mit Thomas Schmelzer geht es um die praktische Umsetzung des Wissens: Um in unserer bewegten Zeit immer wieder in Ausgleich zu kommen, bedarf es einer inneren Ruhe, einer Stille. Wege dorthin gibt es viele. Nur so lässt sich Stress vermeiden. Nur so klinken wir uns aus dem kollektiven Feld der Ängste und Gedanken zwischendurch aus. Anhand der in den 1980er Jahren beliebten 3D-Bilder erläutert Dieter Broers, warum wir oft erst durch Loslassen vom Willen zu Ergebnissen kommen. Im ganz entspannten Zustand offenbart sich plötzlich das gesamte Bild. Auch im Alltag können wir in uns spüren, selbst beim Einkauf innehalten und uns fragen: Brauche ich das wirklich?
Schließlich berichtet Broers von einer neuen Entwicklung, einer Musik, die in diese Stille führt…

Ein Kommentar zu “Dieter Broers: Innere Stille ist der Weg!

  1. […] Die Meditaion, über die Dieter erzählt ist nur zu empfehlen. Begleitet mich seit Monaten. Arameus […]

Alle Kommentare werden moderiert und grundsätzlich einmal täglich freigegeben. Wenn du deinen Kommentar nicht sofort siehst, wurde er wahrscheinlich noch nicht geprüft. Wir geben jedoch keine Garantie, dass jeder Kommentar freigegeben wird. Fairness, Respekt und ein freundlicher Umgangston sollten sich für die Kommentatoren von selbst verstehen. Um allen ein übersichtliches Lesen und Verstehen der Kommentare zu ermöglichen, bitte themenbezogen und/oder im Austausch mit anderen Kommentatoren posten. Auch für Kommentare mit allgemeinen Weisheiten, Musikvideos, themenfremden Links o.ä. geben wir keine Garantie auf Freigabe, vor allem bei Wiederholung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: