Hinterlasse einen Kommentar

Etwa 100 Veteranen Marschieren mit OWS (occupy Wall Street)

Danke an Shaunie.

Annähernd  100 Veteranen marschieren @Occupy Wall Street: „TAUSENDE“ sind unterwegs!

Von Gregg Prescott, M.S.; ind5 Alternative News, 3. November 2011

http://www.in5d.com/100-veterans-march-at-ows-1000s-more-on-the-way.html

3. November 2011 – New York, NY – In einer Solidaritätsbewegung mit dem in Oakland, Kalifornien verletzten Irak Veteranen Scott Olsen´s  , haben sich gestern annähernd 100 Mittglieder des Militärs in Wall Street eingefunden um die Occupy Bewegung zu unterstützen.

Die Gruppe marschierte zu New York Stock Exchange wo sie eine Schweigeminute abgehalten hat.

Einer der Protestierenden, gekleidet in Navy Uniform, sagte, „Das ist die einzige Besatzung an die ich glaube. Ich bin Veteran und ich bin die 99%“

Trotz der Versuche der Mainstreammedien, die Protestierer als Arbeitslose, unter Drogen stehende Hyppies darzustellen wächst die Bewegung und gewinnt an Momentum durch alternative Medien wie z.B. ind5d.com wie auch durch die sich virusartig verbreitende Videos.

Auf Grund der letzten Proteste, New York Bürgermeister, Michael R. Bloomberg gab dieses folgende Statement ab:

„Das ist keine Besetzung der Wall Street. Es ist eine wachsende Besetzung des bevorzugten Wohnviertels in Lower Manhattan und tatsächlich trifft es klein Geschäfte und Familien.“

Navy Veteran und Freund von Scott Olson, Keith Shannon, erschien auf Countdown [Sendung] von Keith Olbermann und sprach über Olson´s Reha:

„Vor ein paar Stunden haben wir von ihm eine Nachricht bekommen in der er sagt: ‚Was für ein Kuchen (pie Sprich pai)?…und so weiter, ‚Occu-Pie“.

Weiter in Olsons´ Nachricht: „Ich sehe den Erfolg, bleibt am Ball. Ohne Gewalt in Angesichts der Brutalität der Polizei.“

Während Olsons´ Zustand stabil ist, so hat er immer noch Probleme zu sprechen.

BREAKING NEWS: In einem Artikel, der heute von Associated Press erschienen ist wird berichtet, dass tausende von US Militärveteranen unterwegs sind um Occupy Wall Street zu unterstützen.

„Tausende von US Militärveteranen sind auf dem Weg und folgen dem Aufschrei der Occupy Wall Street Bewegung und sagen; Unternehmen haben das große Geld in Irak gemacht, während die Truppen, die sie dort verteidigten, nach Hause kamen – und nicht in der Lage sind zu leben.

„Zu lange waren wir still, unterdrückt und ignoriert zugunsten der  Stimmen aus der Wall Street, den Banken, den Unternehmen“, sagte Joseph Carter, ein 27jähriger Irakkrieg Veteran, der am Mittwoch in Zuccotti Park marschierte, dem Epizentrum der Bewegung, die sich Weltweit ausbreitet.“

Für diejenigen, die gegen diese Bewegung sind; du bist gegen diejenigen, die in Übersee ihren Dienst taten um dieselben Rechte zu schützen, die du hier und jetzt für dich in Anspruch nimmst. Sei versichert, dass diese Bewegung nicht nur mit Unternehmensgier und wirtschaftlichen Sklaverei zu tun hat. Es handelt von einer Anzahl von Problemen; wie die Auflehnung gegen das Eugenik Programm, das Wasser mit Fluor versetzt und uns das Genetisch Modifizierte Lebensmittel gibt. (GMO) Es geht um die Offenlegung von unterdrückten Technologien, die uns allen helfen würden in dieser Welt besser leben zu können. Es geht um das Erwachen und erkennen, dass es keinen Unterschied zwischen Republikanern und Demokraten gibt, es ist der gleiche Mist aus unterschiedlichen Toiletten.

Während diejenigen, die sich gegen OWS stellen das Recht haben diese Bewegung zu verspotten, so werden sie auch für immer bekannt sein als Feiglinge, die Angst hatten für ihre Überzeugungen zu kämpfen, weil sie schafähnlich und wissentlich Unterwürfigkeit, Kontrolle und Anpassung in einem System akzeptierten, das bestimmt ist zu scheitern.

Wir sind an der Schwelle zu einem neuen Paradigmenwechsel. Geschichte wird laufend geändert aufgrund ihrer Bewegung. Mit der Zeit werden dich deine Enkelkinder fragen, „Wo warst du während der OWS Bewegung?“

Die Feiglinge werden ihnen keine Antwort darauf geben.

Copyright Information: copyright in5d und Gregg Prescott, M.S.. Der Inhalt darf frei verbreitet werden, im Ganzen, wie auch Teilweise in digitaler Form mit Vollständigen Nennung des Autors und mit dem Link auf www.in5d.com. Bitte kontaktieren Sie uns für Erlaubnis, falls Sie andere Medienformate  verwenden wollen.

Übersetzung: Arameus

Weitere Artikel:

#OccupyWallStreet – ‘The Marines are Coming to PROTECT the Protestors’
#OccupyWallStreet – What the Cops Are Really Saying Behind Our Backs
Nearly 100 Veterans, Including Active Service Members, March @Occupy Wall Street
Portugal Revolution! Military Vows to “serve the Portuguese people and not private institutions
The Answer for #OWS – Sovereignty
The Mainstream Media and Politicians Are Completely Disconnected From #OccupyWallStreet
Is Occupy Wall Street a Psyops?
Message to Occupy Wall Street From WW2 Vet: “Your movement is just what this country needs”
#OccupyWallStreet and Global Consciousness
#OccupyWallStreet : Terence McKenna Addresses Occupy Wall Street From Beyond the Grave
Over 1,000 Mayan Codices Discovered in Museum Basement – Mayan Prophecy to be Fulfilled on December 21, 2012

 

Alle Kommentare werden moderiert und grundsätzlich einmal täglich freigegeben. Wenn du deinen Kommentar nicht sofort siehst, wurde er wahrscheinlich noch nicht geprüft. Wir geben jedoch keine Garantie, dass jeder Kommentar freigegeben wird. Fairness, Respekt und ein freundlicher Umgangston sollten sich für die Kommentatoren von selbst verstehen. Um allen ein übersichtliches Lesen und Verstehen der Kommentare zu ermöglichen, bitte themenbezogen und/oder im Austausch mit anderen Kommentatoren posten. Auch für Kommentare mit allgemeinen Weisheiten, Musikvideos, themenfremden Links o.ä. geben wir keine Garantie auf Freigabe, vor allem bei Wiederholung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: