Hinterlasse einen Kommentar

10. Dezember 2011: Zeit für einen Weltweiten Marsch der Milliarden

Wir sind die 99%. Wir sind Weltweit. Wir sind Milliarden

Von Steve Beckow

Damit ihr wisst, ich stellte einen Artikel in OpEdNews. Es dauert normallerweise drei Tage um von ihnen zu hören und ich hatte ihre Aufmerksamkeit innerhalb von einer halben Stunde nach der Einstellung des Artikels. Offensichtlich ist die Welt bereit für Veränderung und Fokus auf den nächsten Schritt.

http://www.opednews.com/articles/Steve-Beckow-From-Occupy-by-Steve-Beckow-111126-259.html

Mit gebührendem Respekt, wir müssen die Menschheit in Bewegung setzen.

Ob es die wirtschaftliche Gleichheit ist über die wir uns sorgen, oder politische Freiheit, wir müssen von den ausgetretenen Wegen der Vergangenheit abrücken und uns einer neuen Art, unsere Zukunft zu gestalten, zuwenden.

Der neue Weg muss die Bedürfnisse der 99% in Betracht ziehen, wie auch die der 1 %. Es ist nicht so, dass wir eine Gruppe unterprivilegiert sehen wollen, damit eine andere gut leben kann. Wir wollen, dass alle gleichberechtigt leben.

In der Vergangenheit haben wir uns das Leben als ein Nullsumme-Spiel vorgestellt. Wenn einer gewann, so musste ein anderer verlieren. Und diejenigen, die gewinnen sollten, dachten wir, sind diejenigen, die die Herrschaft über Ressourcen haben – die „Stärksten“, wie wir in unserem Sprachgebrauch das Leben verstanden haben.

Doch Leben ist nie eine Null-Summen Angelegenheit gewesen. Es ist immer eine konstant expandierende Angelegenheit, wenn wir die Fakten berücksichtigen, die uns vorenthalten wurden.

Ein Beispiel ist der Energiesektor. Wir haben unsere Energieproduktion auf Rohstoffe konzentriert, die nicht ersetzbar sind, wie Öl. Aber seit der Mitte des vorigen Jahrhunderts haben wir Energiegeräte, die mit der freien Energie aus dem Vakuum arbeiten. Diese Geräte wurden bereits produziert und werden durch unser Militär benutzt, wurden aber der Allgemeinheit nicht zugänglich gemacht. Sobald sie es werden, werden sie unsere Bedürfnisse befriedigen, ohne die Abhängigkeit von Öl oder anderen Arten der knappen Ressourcen.

Unsere Gesellschaft wurde als Konsumgesellschaft entworfen. Dabei hat sie ein Auge in Bereichen der sozialen Politik zugedrückt, die nach der Finanzierung von Gesundheitsvorsorge und Bildung verlangt. Die Politik hat sich darauf konzentriert unsere Steuer Dollar in Bereiche wie Verteidigungsausgaben, von denen die 1% profitieren aber keine Vorteile den 99% bieten zu pumpen. Es gibt keine Feinde in der Welt, die das Fortsetzen der Verteidigungsausgaben rechtfertigen. Die meisten Menschen auf der Welt befinden sich bereits auf dem Marsch für den Weltfrieden und Freiheit.

Es ist Zeit unseren Fokus von Occupation [Besetzen] des Undurchführbaren zum Marsch der Menschheit umzuschalten. Menschheit ist in Bewegung und wir marschieren für den Weltfrieden, Freiheit und Wohlstand für alle.

Heute sind wir 99%. Morgen werden wir 100% sein.

Am 10. Dezember 2011 lasst uns gemeinsam in einem friedvollen Marsch der Milliarden gehen. Jedes Mal marschieren Menschen, der Marsch der Milliarden.

Wer Sind Wir?

Wir sind die 99%

Wir sind weltweit.

Wir sind Milliarden

Was wollen Wir?

Wir wollen Frieden, Gleichheit und Freiheit

Übersetzung: Arameus

Alle Kommentare werden moderiert und grundsätzlich einmal täglich freigegeben. Wenn du deinen Kommentar nicht sofort siehst, wurde er wahrscheinlich noch nicht geprüft. Wir geben jedoch keine Garantie, dass jeder Kommentar freigegeben wird. Fairness, Respekt und ein freundlicher Umgangston sollten sich für die Kommentatoren von selbst verstehen. Um allen ein übersichtliches Lesen und Verstehen der Kommentare zu ermöglichen, bitte themenbezogen und/oder im Austausch mit anderen Kommentatoren posten. Auch für Kommentare mit allgemeinen Weisheiten, Musikvideos, themenfremden Links o.ä. geben wir keine Garantie auf Freigabe, vor allem bei Wiederholung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: