2 Kommentare

Schatz auf dem Meeresboden gefunden

Schatz auf dem Meeresboden gefunden

31. Januar 2012

eingesandt an Steve und vor kurzem an mich durch Udo Pelkowski.

Udo und JP haben jetzt einen ausführlichen Bericht über die Entdeckung des philippinischen Schatzes, gehoben von einem gesunkenen Wrack geschickt.

Sie erörtern hier wie und wo der Schatz gefunden wurde und stellen Vermutungen an zu welchem Zweck er war.

Sie bringen ihren Wunsch zum Ausdruck nur zu sehen, das die unermessliche Menge an Bullion (Goldbarren) und Geld an ihren rechtmäßigen Besitzern zurückgegeben wird: dem Volk der Vereinigten Staaten.

Dank an William für die Verkleinerung der Fotodateien , einige von ihnen konnte ich vorher nicht nutzen.

………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………….

Steve

Hier ist nun der Begin der Geschichte über die 100.000 US$ Gold Bullion Scheine

Es begann durch Kontakte, eine Gruppe von Schatzsuchern besuchte J.P. Sie präsentierten eine Box welche sie später die “Baby Box” nannten. Erst traute J.P. der Gruppe nicht, aber sobald er die Box öffnete und die Platten sah, ihre Inschrift und Namen, bekam er interessiert / neugierig. J.P. rief mich sofort an und wir untersuchten und dokumentierten die Funde gemeinsam. Wir waren beide tief Beeindruckt. Wir überredeten die Gruppe unsere Dokumentation über Nacht vorzusetzen, weil die Fotos welche wir gemacht hatten nicht klar genug waren. Am nächsten Tag hatte ich die Idee die Platten einzuscannen. Wir kodierten den Text der Platten, welche nach dem einscannen sehr klar zu lesen waren.

Später am Tag trafen wir wieder die Gruppe und erfragten mehr Einzelheiten über den Funden. Die Schatzsucher behaupteten ihre Funde stammten aus einem Wrack welches sich in Mindanao befindet. Sie wären Mitglieder der Hauptgruppe von Schatzsuchern. Für J.P. und mich sah alles über die Funde absolute wirklich aus.

Wir kontrollierten die Unterschriftmuster der Unterzeichner der Platten und Geldnoten durch die US Schatzkammer und Münzstätten Webseiten. Wir boten der Gruppe unsere Hilfe an und erwähnten unsere Idee eines möglichen Finderlohns. Die Gruppe wollte die Box für 500.000 phil. Pesos ungefähr 10.000 US$ zu dieser Zeit verkaufen.

Wir erhielten die Information das sich 12 “ Baby Boxen zusammen in einer ‘Master Box” befinden. Jede “Master Box” hat weitere 111 Messing Platten mi Informationen. Wir waren nicht willig eine “Master Box” zu kaufen um die Informationen darin zu bekommen. Ihr Preis war 5.000.000 phil. Pesos, ungefähr 100.000 US$.

Sie erzählten uns von einem Blue Book (Am. Verzeichnis Prominenter Persönlichkeiten) welches im Wrack gefunden wurde auch (Inventur Liste). Da die Namen der Parteien verbunden mit dem Fund klar dokumentiert waren, erzählten wir von unserem Plan Briefe an die verbundenen Parteien zu schicken und um Antwort zu fragen. Als die Gruppe erkannte wer die Parteien sind begannen sie den Lauf der Dinge anzuzweifeln.

Unsere Beziehung wurde dann bei einem öffentlichen Notar festgehalten. Die Namen der Schatzsucher wurden durch uns geheim gehalten nur der öffentliche Notar kennt alle Namen welche auf unserer Seite verbunden sind. Dies ist bis heute so.

Danach schrieben und verschickten wir die Briefe über die Funde per Fax und Email zu US Präsident Obama, den Sekretär des US Schatzamtes Mrs. Cabral und den Vorstand von J.P. Morgan, Mr. Dimon. Nach 3 Tagen machte J.P. eine telefonische Rückfrage an die Ämter der Empfänger. Keine Antworten! Wir verschickten sie ein zweites Mal.

Nach weiteren Rückfragen keine Antworten! Wir erwähnten in unseren Schreiben nicht nur die “Baby Box” sondern auch die Existenz der “Master Box” und die Gesamtsumme von 4.200.000.000 US$ Gold Zertifikate, es wurde uns lächerlich zumute. Wenn jemand seine Geldbörse einschließlich seines Personalausweises verliert und ein Angebot erhielt es zurückzuerhalten, warum bekommt dieser gewaltige Fund überhaupt keine Stellungnahme

Selbst wenn sie beansprucht hätten das Geld wäre falsch, sie hätten reagieren müssen. Mittlerweile verstehen wir warum niemand reagiert hat.

Wir erhielten zahlreiche Fotos und andere Informationen von den Schatzsuchern. Dies schüttete Öl auf unser recherchierendes Feuer. Nach Wochen intensiver Untersuchung konnten wir unsere dokumentierten Fakten kaum glauben und je mehr wir fanden, je mehr Fragen kamen hervor.

Warum machten sie diesen Expert Plan kurz (6 Tage) nachdem Hitler Diktator und Herrscher über Deutschland wurde?

Der Reichspräsident hauchte seinen letzten Atemzug und Geldsummen waren bereit übertragen zu werden. Der Liberty Bond mit 25 Milliarden US$ in Gold war nur Teil einer viel größeren Vorstellung. Den Expert Plan, welcher 7 Länder des Vertrages von Versailles beinhaltet, einschließlich Deutschland

Das Bankrotte Deutschland wurde finanziert, innerhalb von 5 Jahren die Industrie, die Infrastruktur und die Mobilmachung der Streitkräfte aufzubauen. Bereit zum Krieg.

Gesamtstaatseinkünfte der USA. In 1934 war 759 Millionen Dollar (200 Millionen Einwohner). In 2007 waren die Gesamtstaatseinkünfte der USA 5,6 Billionen Dollar (300 Millionen Einwohner). Der “LIBERTY BOND” Wert 25 Milliarden Dollar in Gold unter dem “EXPERT PLAN” wurde angeordnet am 8 August, 1934. Die 4.2 Milliarden US$ in Gold wurden den Kriegsbemühungen in Südostasien zugeschrieben.

Alle Personen darin eingebunden erhielten Globale Immunität für alle Verbrechen im Zusammenhang mit dem Expert Plan. Auch für Herrn Hitler und Co? Unglücklicherweise haben wir bis heute keine Informationen in Bezug des Expert Plan, Wir vermuten mehr Informationen können auf diesen 111 “Master Box – Platten” gefunden werden.

Die Fotos der weiteren “Bond Master Box” beinhalten 12 “Bond Baby Boxes” jede von 250 Milliarden US$ Gesamt 3 Billionen US$ von 1928 geben uns lediglich Grund für Spekulationen wie sie verwendet wurden, oder für was sie Bereitstanden.

Der Wells Fargo Safe könnte in die Zeit des Amerikanischen Bürgerkriegs zurückdatiert werden. Warum sind diese Schätze wie Palladium, Platin und Gold hier auf den Philippinen?

Wenn diese Finanzkraft zum schöpferischen Aufbau verwendet worden wäre und nicht in zerstörerischer, der Himmel auf Erden wäre moeglich gewesen. J.P. und ich sind uns bewusst der Zeit in der wir leben. Dies hatte uns ebenfalls motiviert nicht unserem Ego-Bewusstsein den Weg führen zu lassen.

Wir hoffen, dass das Volk von Amerika dessen Gold unrechtmäßig durch den Goldbann eingeführt 1932 nach der so genannten großen Wirtschaftskrise weggenommen wurde und durch den Missbrauch von privaten Interessen den rechtmäßigen Besitzern zurückgeben wird.

Was immer an Geld für den “Expert Plan beschafft wurde und an den rechtmäßigen Besitzern zurückgegeben würde, die gesamte Welt würde davon zugutekommen, durch ein Leben an Überfluss für jedermann.

J.P. und ich sind in großer Hoffnung das unser Beitrag den Kindern Gottes zu Gute kommt und sie befreit.

Namaste

ICH BIN udo ICH BIN jean-pierre

…………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………

Auch hier ist ein früherer Brief von Udo

………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………….

Steve

Es sind 7 quadratische Platten in jeder “Baby Box” hergestellt aus Messing. Die Bankvereinbarung ( The Bank Memorandum), Allgemeine Bürgschaft (General Bond), Allgemeine Anordnung (General Order), Globale Immunität ( Global Immunity), Gold Bullionvereinbarung ( Gold Bullion Memorandum, Inventurliste (Inventory List) und Schatzkammer Vereinbarung (Treasury Memorandum). Sie sind alle aus Messing hergestellt.

J. P. und ich sind in Lapu – Lapu City, Insel Mactan, Province Cebu Zentral Philippinen wohnhaft. Wir versuchten bereits unser Wissen ueber Gold Bullion und anderes Material zu veröffentlichen. Wir wissen es ist ein rauchender Colt!

Viele Nachforscher mögen diese Beweise zur Vervollstaendigung ihres Puzzels brauchen. Es sind 111 Messingplatten zusammen mit einem Inventurbuch. 12 “Baby Boxes sind in 1 “Master Box”. Die Schatzsucher sahen diese anderen Messingplatten und das Inventurbuch. Sie sagten uns, das die “ Master Boxen” es sind mehrere davon in Mindanao sind wo die Unruhen (Bürgerkrieg) sind.

Wir glauben das der Bürgerkrieg nur da ist um Leute fern zu halten. Viele Schätze wurden in diesem Gebiet gefunden. Die Philippinen feiern jedes Jahr ihre Unabhängigkeit von Spanien. Sie sind wohl das einzige Land dieser Welt welches nicht seine Unabhängigkeit von der letzten Kolonialmacht feiert. Sie sagen sie sind seit 1946 unabhängig von den USA, aber sie feiern es nicht wie andere Länder e es tun würden.

Die Amerikaner sagen die 100.000US$ Gold Bullions haben niemals US Boden verlassen. Vielleicht haben sie recht!

Die Philippinen waren Amerikanische Kolonie gewesen Vielleicht sind sie es noch.

Morgen treffe ich mich mit J.P. sein richtiger Name ist Jean-Pierre, aber alle nennen ihm J.P. J.P. ist Belgier und ich bin Deutscher, er lebt seit mehr als 10 Jahren hier in Cebu und ich seit 14 Jahren.

Ich werde ihm fragen was wir mit den Fotos machen können damit sie keine Probleme mehr haben.

Wir schicken mehr Fotos und unseren Bericht. Ich möchte nicht dass irgendetwas verloren geht oder vergessen wird. Wir wissen sie haben die Goldbeschlagnahmung inszeniert und 4.2 Milliarden sind genau die Summe von 42.000 X 100.000 US$ Goldbescheinigungen, gedruckt 1934. Wir wissen da war und ist ein Masterplan.

Danke für die Veröffentlichungen die sie jeden Tag bringen.

Wir sind glücklich dass David Wilcock auch interessiert ist. Wir beide wissen seine Arbeit sehr zu schätzen. Wenn wir ihn helfen können und der ganzen Menschheit sind wir geehrt.

Namaste

Udo

…………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………

Und ein anderer früherer Brief

Wir fanden die Tatsache heraus das die US Regierung das Gold ihrer Bürger eingezogen hatten*, während es keiner privaten Person in den US erlaubt war Gold zu besitzen, zahlte J.P. Morgan eine gewaltige Menge von Gold als private Person in die Schatzkammer von Amerika ein, nicht seine Bank. 100.000 US$ Goldbescheinigungen wurden für den Gebrauch zwischen Banken gedruckt. Aber wie wir sehen können wurden sie 1934 gedruckt. Genau 42.000 Stück, nicht mehr , nicht weniger.

Der genaue Betrag gegeben an J.P. Morgan. Das beschlagnahmte Gold wurde entwertet bevor es von den Leuten genommen wurde. 1 Woche bevor die 33 jaehrige Laufzeit beendet war katapultierte der Goldpreis in enormen Wert nach oben. Die Unterstützung von Nazi Deutschland machte den 2 Weltkrieg möglich etc.

J.P. und ich schicken Ihnen so bald wie möglich unseren Bericht.

Unsere Absicht ist das die Wahrheit heraus kommt. Wir arbeiten für das Licht. Die Wahrheit soll uns frei machen. Hoffentlich am oder vor Dezember 21, 2012.

Einige Gegenstände sind hier in Cebu, einige Gegenstände sind auf anderen Inseln. Einige wurden in Mindanao gefunden. Die 1934 Serie von Goldbescheinigungen als auch andere Gegenstände wurden in Weacks im Meer gefunden in Mindanao, gemäß der Schatzsucher sind sie meistens im Besitz einer Militär Person in Mindanao dessen Namen sie geheim halten.

1 “Baby Box” wurde an einem Japaner verkauft, eine andere wurde an einem Amerikaner verkauft. Wir fanden im Internet das Ferdinand Marcos al ser nachdem er die Philippinen verlassen hatte und auf Hawaii US einreiste ebenfalls Gold Bescheinigungen beschlagnahmt wurden. Einige einzelne Bullion wurden weggegeben.

Wir wissen nicht warum sie nach den Philippinen transportiert wurden. Warum all diese Schätze überhaupt hier auf den Philippinen gefunden wurden.

Wir hoffen unsere Informationen bringen Licht zu allen Fragen.

Wie gesagt, ich treffe J.P. morgen. Wir haben bisher die ganze Sache noch nicht veröffentlicht weil die Leute verängstigt und am meisten ignorant sind.

Namaste

Udo

2 Kommentare zu “Schatz auf dem Meeresboden gefunden

  1. hallo udo, hallo jean-pierre,
    wendet euch an ron paul: http://de.wikipedia.org/wiki/Ron_Paul

    liebe und licht,
    Soare

    • Vielen Dank!
      Ich werde mit Jean-Pierre die Moeglichkeit einer Kontaktaufnahme anstreben.

      Liebe und Licht

      Namaste

      Udo

Alle Kommentare werden moderiert und grundsätzlich einmal täglich freigegeben. Wenn du deinen Kommentar nicht sofort siehst, wurde er wahrscheinlich noch nicht geprüft. Wir geben jedoch keine Garantie, dass jeder Kommentar freigegeben wird. Fairness, Respekt und ein freundlicher Umgangston sollten sich für die Kommentatoren von selbst verstehen. Um allen ein übersichtliches Lesen und Verstehen der Kommentare zu ermöglichen, bitte themenbezogen und/oder im Austausch mit anderen Kommentatoren posten. Auch für Kommentare mit allgemeinen Weisheiten, Musikvideos, themenfremden Links o.ä. geben wir keine Garantie auf Freigabe, vor allem bei Wiederholung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: