Ein Kommentar

FINANZ-TYRANNEI – Die Geschichte 3/5

Sieg über die Größte Vertuschung aller Zeiten

Artikel 2, The History von David Wilcock

Übersetzung: SHANA

DIE BAYRISCHEN ILLUMINATEN

Was genau ist dieser „Große Plan“, auf den sich bezogen wird? Offenbar sehen wir ihn jetzt. Freimaurer sorgten für die notwendige Geheimhaltung, dass nur eine kleine Gruppe die Kontrolle über den Planeten und seine Ressourcen gewinnt.

Es ist eine dokumentierte historische Tatsache, dass Adam Weishaupt eine Gruppe in Bayern führte (jetzt ein Teil von Deutschland), die sich die Illuminaten nannten – also die Erleuchteten. Dies wird gründlich in Kapitel 5 „Weishaupts Illuminaten“, des Buches von Still untersucht. Laut einer Forschungsarbeit von Andrew Hitchcock, wurde Adam Weishaupt und seine Gruppe von niemand anderen als Mayer Amschel Rothschild bezahlt – im Jahr 1770.

Auf Seite 69 schreibt Still, dass Weishaupt 1771 im ägyptischen Okkultismus von einem Kaufmann namens Kolmer geschult wurde – und dass er 5 Jahre benötigte, den Plan zu formulieren und alle okkulten Systeme in einer einzigen Organisation zusammenzubringen.

Ein Buch das andeutet, dass die Rothschilds die Bayerischen Illuminaten finanzierten, ist Pawns in the Game (Bauern im Spiel) von Wm. Guy Carr – (Anm.: ÜS – der Erstdruck fand im Jahre 1954 statt) erschien erstmals 1956 auf Amazon.

Carrs Buch behauptet, dass Mayer Rothschild 1773 ein Treffen mit 12 anderen wohlhabenden Männern in seinem Haus in Frankfurt, Deutschland, einberufen hatte – als seine Familie noch unter dem grünen Schild im Ghetto lebte. Von dort aus schufen sie eine 25-Punkte-Strategie für Rothschilds neue Gruppe, „Die Illuminaten.“

Vergessen wir nicht, dass die höheren Grade der Freimaurer erst in den späten 1760ern geschaffen worden waren.

GÖTTLICHE INTERVENTION ENTHÜLLT DEN PLAN

In einem scheinbaren Akt göttlicher Intervention erschlug ein Blitz einen Kurier, der auf einem Pferd zur Versammlung ritt und die ganze 25-Punkte-Strategie in seiner Jackentasche trug. Er war sofort tot. Die Behörden gingen alle Habseligkeiten des Kuriers durch und waren schockiert, als sie dieses Dokument fanden. Alle 25 Punkte werden in vollem Umfang auf verschiedenen Websites wie diese veröffentlicht.

Ich werde nicht auf alle 25 der Liste eingehen. Ihr könnt sie auf dem oben angegebenen Link nachlesen. Ich habe lediglich die erschütterndsten ausgewählt, und ich glaube es sind die wichtigsten, so dass ihr nicht abgelenkt werdet, wenn ihr sie lest.

Denkt daran – das ist keine Verschwörungstheorie, die Beschlagnahme dieses Dokuments wurde eine feststehende Tatsache, wodurch extreme Besorgnis in der Bayerischen Staatsregierung entstand.

# 1 Verwenden von Gewalt und Terrorismus als akademische Diskussionen ….

# 4 alle Mittel sind gerechtfertigt mit der Begründung, dass der Moralkodex eines Politikers anfällig ist….

# 6 unsichtbar bleiben, bis der Augenblick kommt, wo es eine solche Stärke gewonnen hat, dass keine List oder Gewalt es zu untergraben kann….

# 7 Mob Psychologie verwunden, um die Massen zu kontrollieren. „Ohne absolute Gewaltherrschaft“ kann man es nicht effizient beherrschen.

# 8 die Verwendung von alkoholischen Getränken, Drogen, moralischer Korruption und alle Formen des Lasters befürworten, systematisch durch „Agenturen“ verwendet, um die Jugend zu korrumpieren.

# 9 Eigentum pfänden mit allen Mitteln und ohne zu zögern, um Unterwerfung und Macht zu erlangen.

# 10 Kriege schüren, direkt in den Friedenskonferenzen, so dass keiner der Kämpfer Territorium gewinnt. Sie würden weiter in Schulden geraten und damit in unserer Macht platziert werden.

# 12 Kandidaten für öffentliche Ämter wählen, die unterwürfig und gehorsam unseren Befehlen gehorchen, so dass sie leicht als BAUERN IN UNSEREM SPIEL verwendet werden können.

# 13 Die Presse für Propagandazwecke benutzen, alle Verkaufsstellen öffentlicher Informationen kontrollieren, während wir im Schatten frei von Schuld sind.

# 14 Lasst die Massen glauben, dass sie die Beute von Kriminellen ist. Um dann als Retter zu erscheinen.

# 15 Schafft finanzielle Panik, benutzt Hunger, um die Massen zu unterwerfen.

# 16 Infiltriert die Freimaurer … „Wenn die Stunde für unsere souveränen Herrn der Welt gekrönt zu werden schlägt, werden diese Hände alles hinwegfegen, was in seinem Weg stehen könnte.“ ….

# 18 Lasst Terror herrschen, das ist der wirtschaftlichste Weg, um schnelle Unterwerfung zu schaffen.

# 19 Maskiert euch als politische, finanzielle und wirtschaftliche Berater für die Durchführung unserer Aufträge … ohne Angst davor „die geheime Macht hinter den nationalen und internationalen Angelegenheiten“ zu sein.

# 20 ENDGÜLTIGE WELTREGIERUNG ist das Ziel. Es wird notwendig sein, um riesige MONOPOLE zu etablieren, so dass selbst die größten Vermögen … am Ende zusammen mit den Krediten von ihren Regierungen „AM TAG NACH DEM GROSSEN POLITISCHEN KRACH“ am Boden sind.

# 21 Handels-Krieg. Raubt den Gojim ihren Grundbesitz und Industrien mit einer Kombination aus hohen Steuern und unlauterem Wettbewerb.

# 22 Lasst die Gojim sich gegenseitig zerstören, so wird es nur das Proletariat sein [arm] auf der Welt, mit ein paar Millionäre gewidmet für unsere Sache, und genügend Polizisten und Soldaten, unsere Interessen zu schützen.

# 23 Nennt es DIE NEUE WELTORDNUNG. Ernennung eines Diktators ….

UNHEIMLICHES ZEUG

Ich verstehe, wie beunruhigend dies sein muss. Je weiter wir in dieser Untersuchung kommen, desto beunruhigende wird es – und wir sind noch nicht fertig.

Die Prinzipien dieses 25-Punkte-Dokuments – es scheint, dass ihnen penibel in den 238 Jahren seit ihrem ursprünglichen Entwurf gefolgt worden ist. In der Tat ist es bemerkenswert zu sehen, wie genau dieses Dokument die Pläne umreißt, die wir sehen, und die heute zum Tragen kommen.

Trotz der Entdeckung dieses 25-Punkte-Dokuments 1773, lancierte Weishaupt den Orden der Illuminaten im Mai 1776.

William T. Still sagt, die Aussetzung der Bayrischen Illuminaten und der Fall waren hauptsächlich wegen einer Uneinigkeit auf höherer Ebene, die 1786 begann. Die Details dieser Aussetzung wurden vom sehr respektierten britischen veröffentlicht – einem Professor der natürlichen Philosophie an der Edinburgh-Universität und ein Freimaurer für viele Jahre. Robisons Buch „Proofs of a Conspiracy“ Aussetzung der Illuminaten im Jahr 1798 – „verursachte eine Sensation in den Vereinigten Staaten“ unter den Gründungs-Vätern.

WIE ALLES AUSEINANDER FIEL

Auf Seite 74-75 offenbart Still im Buch, dass die Kandidaten für die Illuminaten „fast immer von den Freimaurerlogen des Tages“ gezogen wurden, so wie wir in Punkt # 16 sahen.

Baron von Knigge war das dritthöchste RangMitglied der ursprünglichen Rothschild / Weishaupt-Illuminaten und hatte den Code-Namen Philo. Von Knigge begann mit Weishaupts Plan zu versuchen, Atheismus auf die Mitglieder der niedrigeren Grade zu schieben. Er meinte, dass es besser war, die Entwicklung der kühnen „Prinzipien aufzuschieben, bis sie jeden Mann fest gesichert“ hatten.

Im Laufe der Zeit wurde von Knigge klar, dass Weishaupts Endziel war, einen Glauben an Luzifer als eine wohlwollende Gottes-Figur zu vermitteln. Dies führte ihn dazu zu fühlen, dass die Ordnung „bemalt“ worden war…, in den Farben der Hölle, und das hätte dem Kühnsten Angst eingeflößt. (Still, S. 79)

Von Knigge ging 1783 und informierte die bayrische Regierung über die Gefahr der präsentierten Illuminaten. Die Regierung verbannte dann alle Geheimbünde im Folgejahr.

Vier weitere Illuminaten-Mitglieder, alle Professoren, flohen im April 1785 vor dem Orden. Die bayrische Staatsregierung forderte sie zu einer gerichtlichen Untersuchung auf – sie alle sind übergelaufen. Die Professoren teilten mit, dass die Illuminaten alle Religion, alle Liebe zum Land und alle Liebe zwischen Eltern und Kindern vernichten wollten. Selbstmord sollte als ein „sinnliches Vergnügen“ gefördert werden.

BAYRISCHE REGIERUNG ÜBERFÄLLT DIE ORDEN UND BESCHLAGNAHMT DOKUMENTE

Diese Zeugenaussagen waren mehr als genug gesetzliche Gründe zu handeln. Dennoch war die bayrische Staatsregierung sehr vorsichtig – und sie machte bis zum folgenden Jahr keine Schritte.

Am 11. Oktober 1786 überfiel die bayrische Staatsregierung den Chef-Illuminaten Rechtsanwalt Herrn von Zwack zu Hause – sie packten in eine Fundgrube von Dokumenten. Diese Dokumente wurden dann veröffentlicht und weit verteilt unter Original Writings of the Order of the Illuminati. (Originalschriften des Ordens der Illuminaten)

Die bayrische Regierung schickte das Buch an alle Regierungen in Europa – aber niemand nahm es ernst, auch wenn die Illuminaten-Mitglieder anerkannten, dass die Dokumente wirklich echt waren.

EUROPÄISCHE FREIMAURER 1782 MIT ILLUMINATEN VERMISCHT

Dennoch zeigte sich, dass die europäischen „Continental“-Freimaurer mit den Illuminaten vereint wurden – beginnend mit einer schriftlichen Vereinbarung vom 20. Dezember 1781. Dies wurde im noch geheimen Kongress von Wilhelmsbad im Juli 1782 fertiggestellt. Der Comte de Virieu sprach sich in seiner Biographie über das aus, was bei diesem Treffen aufgetreten war.

82: All dies ist sehr viel ernster, als ihr denkt. Die Verschwörung, die gewebt wird, ist so gut durchdachten, dass es unmöglich sein wird…, dass die Monarchie und die Kirche dem entgehen. [46. Nesta H. Webster, World Revolution, (Devon, UK:. Briten Publishing Co., 1971 Ausgabe, ursprünglich 1921), S. 31.]

Gemäß dieser Vereinbarung im Jahre 1782 war der Hauptsitz der „Illuminierten“ Europäischen Freimaurer in Rothschilds „Heimatstadt Frankfurt“ verlegt worden – und war so sicher in ihrer Kontrolle.

GUISEPPE MAZZINI ÜBERNAHM DIE EUROPÄISCHEN „ILLUNINATEN“

Laut Monsignore George Dillon, fielen die Illuminaten – d. h. „Die höchste Regierung aller Geheimgesellschaften der Welt“ – nach dem Tod von Weishaupt im Jahr 1830 in die Hände von Italien (S. 119)

[Monsignore George E. Dillon, DD, Großer Orient-Freimaurer, als die Geheim Macht Hinter dem Kommunismus, ––Mataire, LA: Sons of Liberty, überarbeitete Auflage 1950–– Originalausgabe New York: Burns und Oats, 1885, S. 50-51}

Giuseppe Mazzini war der Kopf der höchsten italienischen Loge, der Alta Vendita, zu diesem Zeitpunkt. Die Alta Vendita kontrollierte die Französischen, Englischen und deutschen Logen auf den höchsten Ebenen.

Die Alta Vendita wurde ursprünglich von keinem Anderen als Kalman ( Karl) Rothschild begonnen, der die „Italienische Halbinsel“ ins seine Hand bekam, wie wir auf Seite 29 in „The Rothschilds“ lernten.

Manzanis Traum war nicht so leicht zu erreichen. Der Anti-Freimaurer-Aufstand war in dieser Zeit in vollem Schwung in den Vereinigten Staaten – und das schuf öffentliche und staatliche Aufstände auf der ganzen Welt.

Einer der Top-Alta-Vendita-Führer, genannt Nubius, starb auf mysteriöse Weise in den 1830er Jahren – und dies gab viele belastende Dokumente frei, die Historikern wie Monsignore Dillon erlaubten, die Teile zusammenzusetzen.

Die Illuminaten-Pläne umfassten zu diesem Zeitpunkt die Legitimierung und Legalisierung der Prostitution, die Beseitigung der Moral aus der Literatur und die Einführung von Atheismus und Feindseligkeit gegenüber der Religion in der Erziehung.

MAZZINI UND PIKE PLANEN DIE EUROPÄISCHEN UND AMERIKANISCHEN FREIMAURER ZU VEREINIGEN

Das Buch von Still enthüllt noch, wie Mazzini arbeitete, um alle Freimaurer-Kreise der Welt zu vereinigen – schließlich gewinnt er die Loyalität von Albert Pike, der der Kopf der Freimaurer in den Vereinigten Staaten war.

Guiseppe Mazzini und Albert Pike, rechts

121: Auch wenn Mazzini in der Lage war, die Führung der Italienischen Freimaurer zu übernehmen, war die Aufgabe der sich vereinigenden Freimauerer weltweit noch gewaltig. Italienische Freimaurer im Besondern, und die weltweiten Freimaurer im Allgemeinen waren in zahlreiche rivalisierende Untergruppen aufgeteilt, häufig feindselig gegeneinander.

Nach vielen Jahren des Kampfes, um die europäischen Freimaurer zu vereinen, schrieb Mazzini um 1860 an Albert Pike, den anerkannten Führer der „Scottish Rite“-Freimaurer in den Vereinigten Staaten, um über die Möglichkeit der Einbeziehung der Vereinigten Staaten in eine internationale Gruppe zu besprechen.

Nach der Ermordung von Kapitän William Morgan 1826, versuchte Pike die amerikanischen Freimaurer, die zwischen 1830 und 1840 fast eliminiert waren, neu zu formieren. Viele amerikanische Logen waren gezwungen sich aufzulösen, bis der Sturm der öffentlichen Kritik nachgelassen hat….

123: Das Anti-Freimaurer-Gefühl war so ausgeprägt, dass es ein Problem für den Kongress war, ein Amtsenthebungs-Verfahren gegen Präsident Johnson im März 1867 anzustreben.

DER PALLADIAN-RITUS

10 Jahre nach Mazzinis erstes Schreiben an Pike, konnten sie eine Vereinbarung treffen, die alle Freimaurer-Gruppen in Europa und Amerika vereinigte.

Diese Vereinbarung erlaubte auch mehrere der Freimaurer-Philosophien, sich mit denen der Freimaurer-Gruppen auf den höchsten Grad-Ebenen zu vermischen. Um diese Vereinbarung Mazzinis und Pikes zu verstehen, müssen erst weitere Zusammenhänge klar werden.

Der geheime Glaube der Illuminaten schloss das Konzept ein, dass einen „Großer Architekt“ des Universums gibt, in zwei Polaritäten geteilt– den christlichen Gott, den sie Adonay und Luzifer nannten. In diesem System wird Luzifer nicht als der „böse Typ“ gesehen – sondern nur als einer der beiden Göttlichen Aspekte des Großen Architekten.

Das Konzept vom Fall Luzifers und „Satan“, wird in der inneren Lehre der Philosophie ab gelehnt.

In der Bibel erscheint Luzifer ursprünglich als der höchste und lichtvollste Engel von allen. Die Illuminaten glauben, Luzifer wurde hinausgetreten, weil eigentlich der christliche Gott der böse Typ war.

Ihre Argumente wurden auf die Unterdrückung der Freiheit, Sexualität und wissenschaftliche Forschung durch die Kirche begründet. Die Kirche war damals die Regierung und sie verlangte Gehorsam.

Jacques De Molay, von dessen qualvollen Tod wir hörten, der ein 32. Grad Freimaurer war, wurde von der Kirche gefoltert – wie viele andere, wie viele andere, die die uralten Mysterien-Traditionen bewahrten.

Während ich damit übereinstimme, dass die Kirche ein unterdrückendes System geworden war, und ich sehe nicht notwendigerweise, dass jede Lehre der Bibel als Werk eines bösen, eifersüchtigen, machtbesessenen Gottes verteufelt wird – aber das ist, was passiert ist.

PIKES HINWEISE ÜBER LUZIFER IN „MORAL UND DOGMA“

„Moral und Dogma“ war Pikes beliebtestes Buch – im Jahr 1871 veröffentlicht – ein Jahr nachdem sein Geheimabkommen mit Mazzini formalisiert wurde. Moral und Dogma gilt als ein wesentlicher Text der Freimaurer, Kommentare zu jedem einzelnen Grad berücksichtigend. Die wahre Meinung von Pike zu Luzifer ist nur angedeutet – im dritten und neunzehnten Grad.

III. Der Meister ….

Der wahre Name von Satan ist Yahve, sagen die Kabbalisten umgekehrt, denn der Satan ist kein schwarzer Gott, sondern die Negation Gottes. Der Teufel ist die Personifizierung des Atheismus oder Götzendienst.

Für die Eingeweihten ist dies keine Person, sondern eine Kraft, zum Guten geschaffen, die aber dem Bösen dient. Es ist das Instrument von Freiheit oder Freiem Willen.

Sie stellen diese Kraft dar, die über die physische Generation präsentiert wird, (d. h. Geschlecht) unter der mythologischen und gehörnten Form des Gottes Pan; von dort kam der Bock des Sabbat, dem Bruder der Alten Schlange, dem Lichtträger oder Leuchtstoff, von dem die Dichter den falschen Luzifer der Legende gemacht haben.

Gold, in den Augen der Eingeweihten, ist das Licht verdichtet.

RAT DER KADOSH: XIX, DER GROSSE PAPST….

Die Apokalypse ist für jene, die den 19ten Grad empfangen, die Verherrlichung jenes erhabenen Glaubens, der allein zu Gott strebt, und allen Pomp und Werke Luzifers verachtet. LUZIFER, der Licht-Träger! Ein Seltsamer und mysteriöser Name für den Spirit der Dunkelheit! Luzifer, der Sohn des Morgens! Ist er es, der das Licht trägt mit seiner Pracht, unerträglich blendet, kraftlos, genusssüchtig oder für egoistische Seelen? Bezweifelt es nicht!

DENKT DARÜBER NACH

Fügen wir zusammen, was Pike hier sagt. Zunächst fühlt er, dass Luzifer als eine Kraft für das Gute geschaffen wurde, der dem Bösen dienen kann, aber nicht unbedingt muss. „Kraftlos, genusssüchtig oder egoistische Seelen“ werden durch das „Licht“, das Luzifer trägt, geblendet werden.

Pike deutet an, dass jeder, der nicht“ schwach, genusssüchtig oder egoistisch“ ist, vielleicht fähig ist, den „guten“ Aspekt der Luziferischen Macht zu erfahren. Diese „Hinweise“ könnten einige Freimaurer zu Fragen veranlassen – Fragen, die letztlich dazu führen könnten, dass sie in die Illuminaten eingeladen werden.

Pike sagt, dass die luziferische Kraft „Freiheit oder Freier Wille“ ist. Dies zeigt offenbar in vollstem Umfang, dass Luziferischer Freier Wille ausgeübt werden kann – alles machen, was auch immer man will, ohne ethische oder moralische Beschränkungen.

Deutlicher Wird dies in noch anderen geheim Dokumenten, die durchgesickert sind, wie wir noch sehen werden.

PIKE UND MAZZINI SCHAFFEN „DEN PALLADIA-RITUS“ 1870

Im Jahr 1870, dem Jahr, bevor Pike „Moral und Dogma“ veröffentlichte, schloss Pike die Vereinbarung mit Mazzini ab, die den Zusammenschluss aller Freimaurer-Gruppen in Europa und den Vereinigten Staaten besiegelte.

Wie wir in diesem Zitat aus dem Buch von Still sehen, brachten sie mehr von den Lehren der Illuminaten und Luziferischen Freimaurer durch die Einführung des „Neue und Verbesserte Palladia-Riten“ ein.

123: Im Jahr 1870 erreichte Mazzini und Pike eine Vereinbarung für die Schaffung eines Neuen Obersten Ritus, den sogenannten Neuen und reformierten Palladio-Ritus…. Die Mitgliedschaft im „Palladium“ war sehr beschränkt, und ihre Beratungen verliefen unter strengster Geheimhaltung: Keine Erwähnung innerhalb der Versammlungen der Logen und Inneren Schreine anderer Riten…. Das Geheimnis der neuen Institution sollte nur mit größter Vorsicht den wenigen Auserwählten aus den Hohen Graden weitergegeben werden.

Palladia ist grundsätzlich ein Luziferischer Ritus. Seine Religion ist eine manichäische neo-Gnostik und lehrt, dass die Göttlichkeit dual/zweifach ist und dass Luzifer Adonay gleichgestellt ist…. (25. Edith Starr Miller, „Occult Theokratie“. Hawthorne, Kalifornien: Der Christliche Buch-Club von Amerika, 1933, S. 217.)

PIKE MACHT SEINE ABSICHT DEUTLICH BEKANNT

1889 hatte Pike Mazzini in der Führung übertroffen, er wurde der Kopf der sowohl amerikanischen, als auch weltweiten Freimaurer. Aus dieser Macht-Position schrieb er einen Erlass für die „23 Höchsten Räte der Welt“ am 14. Juli 1889. Diese schienen die Top-Rang-Kontroll-Gruppe für alle Freimauerer-Kreise in Europa und Amerika zu sein.

Dies wiederum war ein streng geheimes Dokument – von jenen freigegeben, die die Gefahr sahen, die es präsentierte. Nur dank dieser Helden wissen wir von den ultimativen Plänen dieser Gruppe, die sie schon immer hatten und weiterhin haben werden. Dieses alles entscheidende Zitat findet sich A. C. De La Rive’s Buch „La Femme et l’Enfant dans la Franc-maconnerie Universelle, und erscheint auf Seite 123 in Stills Buch.

Das, was wir der Menge sagen müssen ist, wir beten einen Gott an, aber es ist der Gott, den man ohne Aberglauben anbetet.

Zu euch, Königliche große General-Inspektoren sagen wir, dass ihr es den Brüdern der 32., 31. und 30. Grade der Freimaurer als Religion wiederholen sollt, von uns allen Eingeweihten der Hohen Grade gehalten in der Reinheit der luziferischen Lehre.

Wenn Luzifer nicht Gott wäre, würde Adonay (der Gott der Christen) dessen Taten seine Grausamkeit beweisen… und den Hass der Menschen, Barbarei und Widerwillen für die Wissenschaft, würden Adonay und seine Priester ihn dann verleumden?

Ja, Luzifer ist Gott, und leider ist Adonay auch Gott. Das ewige Gesetz ist, dass es kein Licht ohne Schatten, kein Schönheit ohne Hässlichkeit, kein weiß ohne schwarz gibt.

Das ist der Grund, warum die intelligenten Jünger von Zoroaster, sowie nach ihnen die Gnostiker, die Manichäer und die Templer das als die einzig logische metaphysische Vorstellung aufgenommen haben, dass die beiden göttlichen Prinzipien ewig im System kämpfen, und man kann nicht glauben, dass eines minderwertiger als das andere in der Macht wäre.

So ist die Lehre des Satanismus Ketzerei, und die wahre und reine philosophische Religion ist der Glaube an Luzifer, die Gleichstellung mit Adonay, aber Luzifer, der Gott des Lichtes und der Gott des Guten, ist für die Menschheit der gegen Adonay kämpfende, den Gott der Finsternis und Bösem. (27. Miller, S. 220-221: sekundäres Zitat von A. C. De La Rive, „Anweisungen“ von General Albert Pike am 14. Juli 1889, ausgestellt für die 23 Obersten Räte der Welt, wie in La Femme et l’Enfant dans la Franc-maconnerie Universelle, S. 588, aufgezeichnet.)

EIN INTERESSANTER WIDERSPRUCH IN DER LOGIK VON PIKE

Pike lag eindeutig falsch mit der Aussage, dass Zoroastrier sagten „zwei göttliche Prinzipien kämpfen ewig“ und sind von gleicher Macht.

Wie ich aus „The Source Field Investigations“ einfügte, erkennt Zoroastrismus eine negative Kraft im Universum an, die sie als „Der Widersacher“ bezeichnet.

Allerdings hat die aktuelle Studie von Boyce und Grenet deutlich gezeigt, dass Gott der Widersacher am Ende des Zeitalters besiegt werden sollte „Fraso-Kererti“ genannt.

Sie sagten, der Widersacher würde nach und nach besiegt werden und schließlich stöhnend zum Stillstand kommen – dank der „gezielten Anstrengungen der Gerechten“. Die Zoroaster beschreiben das Ende des Zeitalters ähnlich, wie das, was wir jetzt sehen.

Auf diesen Zyklus-Verschiebungs-Punkt von einem Zeitalter in das nächste, wurde von vielen alten Kulturen als am oder um das Ende dieses Jahres 2012 hingewiesen – wie ich in meinem neuen Bestseller „The Source Field Investigations“ enthülle. Ich arbeite sehr sorgfältig bei der absoluten Geheimhaltung des Inhalts dieses Buches, bis es tatsächlich in publizierter Form herauskommt – speziell, weil wir gut um die Gefahren in telegrafischer Bewegung wissen.

MAZZINI UND PIKE PLANTEN DREI WELTKRIEGE – IN 1871

Mit diesem Titel geht es in Teil 4/5 weiter.

Die anderen Teile findet Ihr HIER

Ein Kommentar zu “FINANZ-TYRANNEI – Die Geschichte 3/5

Alle Kommentare werden moderiert und grundsätzlich einmal täglich freigegeben. Wenn du deinen Kommentar nicht sofort siehst, wurde er wahrscheinlich noch nicht geprüft. Wir geben jedoch keine Garantie, dass jeder Kommentar freigegeben wird. Fairness, Respekt und ein freundlicher Umgangston sollten sich für die Kommentatoren von selbst verstehen. Um allen ein übersichtliches Lesen und Verstehen der Kommentare zu ermöglichen, bitte themenbezogen und/oder im Austausch mit anderen Kommentatoren posten. Auch für Kommentare mit allgemeinen Weisheiten, Musikvideos, themenfremden Links o.ä. geben wir keine Garantie auf Freigabe, vor allem bei Wiederholung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: