3 Kommentare

Orbs am Flughafen, Die Erste Konferenz in Sedona

Von Steve Beckow

Orbs in Sedona

Zusätzlich zu den rot blinkenden und davon sausenden Raumschiffen, die in der zweiten Nacht der ersten Konferenz auf Entfernung gesehen wurden hatte Stephanie vielzählige Orbs am Flughafen aufgenommen.

Stephanie mit Mike und Geoff

Kevin hatte sie ebenfalls aufgenommen:

3 Kommentare zu “Orbs am Flughafen, Die Erste Konferenz in Sedona

  1. insekte, sehr viele insekte die es in der natur eben gibt, und wenn der auslöser angeht stellt er die schärfe für die umgebung ein nicht für den rest, so viel spass am ORBEN weiterhin.

  2. Danke für diese schönen Fotos. Ich habe auf meinen Bildern auch schon viele Orbs gefunden, vor allem, wenn ich liebe Freunde bei mir zu Gast hatte. Eine Freundin von mir war „übersäet mit Orbs“. Ich hatte mehrere Fotos von ihr an verschiedenen Stellen in meiner Wohnung gemacht. Sie war voller Freude (sie war unglücklich über eine neue Frisur, die ihr Friseur nicht gut geschnitten hatte und ich schnitt und frisierte ihre Haare neu und machte dann Fotos von ihr, als sie übermütig vor mir durch die Wohnung tanzte). Als ich meine Digitalfotos auf dem PC betrachtete fand ich meine Freundin voller Orbs und nur das Gesicht war frei. Daraufhin recherchierte ich im Internet und entdeckte, dass inzwischen viele Menschen Orbs auf ihren Bildern hatten. Ich finde sie einfach wundervoll. An Orten, an denen Herzlichkeit und Freude herrschen können wir dieses Phänomen beobachten. Ich hatte auch schon einige Orbs auf meinen Regenbogenbildern, vermutlich immer dann, wenn ich selber voller Freude über das Naturschauspiel war. ♥ Ich bin in meinen Herzen in den letzten Tagen mit auf der Konferenz in Sedona gewesen und ich habe mir im Internet sehr viele schöne Bilder aus Sedona und den herrlichen Felsen heruntergeladen. Leider verstehe ich nicht so gut die englische Sprache, sonst hätte ich mir den Livestream angehört. Ich freue mich, dass alles so gut lief und lese mir alle Berichte dazu durch. Danke für eure Übersetzungsarbeit und fürs Einstellen ins Internet. Ganz besonders herzliche Grüße in Liebe und Licht, Inge

  3. Was sind das denn für Kugeln ? Sehen aus wie Seifenblasen ?

Alle Kommentare werden moderiert und grundsätzlich einmal täglich freigegeben. Wenn du deinen Kommentar nicht sofort siehst, wurde er wahrscheinlich noch nicht geprüft. Wir geben jedoch keine Garantie, dass jeder Kommentar freigegeben wird. Fairness, Respekt und ein freundlicher Umgangston sollten sich für die Kommentatoren von selbst verstehen. Um allen ein übersichtliches Lesen und Verstehen der Kommentare zu ermöglichen, bitte themenbezogen und/oder im Austausch mit anderen Kommentatoren posten. Auch für Kommentare mit allgemeinen Weisheiten, Musikvideos, themenfremden Links o.ä. geben wir keine Garantie auf Freigabe, vor allem bei Wiederholung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: