Hinterlasse einen Kommentar

Das Rennen läuft. Zeit, alles andere beiseite zu legen.

08.11.2012

Posted by Steve Beckow http://the2012scenario.com
Übersetzung: Océane

Vielleicht habt ihr schon einmal beobachtet, was bei einem Rennstart passiert. Vor dem Startsignal nehmen die Leute ihre gewohnte Haltung ein. Einige versichern sich, dass sie genügend zu essen und zu trinken mithaben. Andere reden miteinander über das Tagesgeschehen und warten auf das Startsignal. Wieder andere informieren sich über die feineren Aspekte des Rennens – die Fitness der Teilnehmer, die Streckenbedingungen, das Wetter etc.

Aber sobald das Startsignal ertönt, sind alle Augen auf das Rennen gerichtet.

Was auch immer ihr über Barack Obamas Wiederwahl denken mögt – manche sagen, es wird eine Meuterei unter den Militäroffizieren geben, während andere sich ekstatisch freuen – ich glaube fest daran, dass dies das Startsignal für den Rest der Ereignisse ist, die für die Beendigung dieses Zyklus auf Erden geplant sind.

Warum ich das sage? Weil die Quellen, denen wir folgen, es sagen.

Erzengel Michael hat es gesagt. In Eine Stunde mit einem Engel am 5. Nov. 2012 bestand er darauf, dass Barack Obamas Wahl „darin resultieren wird, was die Menschen über einen radikalen Wandel denken – und ich betone „denken“. Wird es ein Wirbelwind sein? Ja, wahrscheinlich wird es das. Macht euch also bereit.“ (1)

In einem persönlichen Reading vom 7. Nov. 2012 sagte er mir:

“Ja, [Obamas Wiederwahl] läutet einen massiven Wandel auf eurem Planeten ein, und die Dinge werden sich nun rasch entfalten, wenn ihr an Ereignisse wie Disclosure, NESARA, pre-NESARA denkt. Ihr werdet glauben, das alles passiert gleichzeitig, und das stimmt auch – sowohl innerhalb als auch außerhalb der Zeit.“

„Also stellt es euch vor, als ob ein Korken aus der Flasche gezogen wurde. Nicht aus einer gewöhnlichen Flasche – es ist eine Zauberflasche (genii’s bottle), und es ist wundersam. Also stellt euch auf Veränderungen ein, heißt sie willkommen. Aber, liebe Freunde, seid euch auch bewusst, dass ihr die Veränderung seid, jeder von euch. Es ist die Veränderung im Herzen. Der Wertewandel. Der Wandel im kollektiven Traum. Und er hat sich gewandelt.”

“Also fasst Mut. Fasst Mut, meine Freunde, und wisst, dass wenn ihr durch dieses letzte Stückchen Zeit gleitet – oder das, was ihr als Zeit bezeichnet – sich der Wandel sehr rapide und doch sehr, sehr leicht vollziehen wird.” (2)

In seiner Nachricht am Tag vor der Wahl sagte SaLuSa, dass die Wiederwahl des Präsidenten sicher sei:

“In den Vereinigten Staaten stehen die Präsidentschaftswahlen vor dem Ende, und Präsident Obama wird an die Macht zurückkehren, um euch alle ins Goldene Zeitalter zu führen.”

“Bisher habt ihr nur sehr wenig seiner wahren Fähigkeiten oder Wünsche zum Thema Weltfrieden gesehen. Die Dunklen mögen ihre Methoden genützt haben, um ihre Wahl zu unterstützen, aber wir vom Licht haben unsere Möglichkeiten, um sicherzustellen, dass sich unsere Wahl diesmal durchsetzt. Es ist ein sicherer Sieg.“ (3)

Er fügte an, dass Präsident Obamas Wiederwahl das Signal dafür sei, die Dinge wirklich starten zu lassen:

„… und dann werdet ihr wirklich sehen, wie die Dinge Gestalt annehmen. In der Tat werdet ihr ziemlich überrascht sein, wenn die Ereignisse beginnen stattzufinden. Es sind nur noch wenige Wochen, um all das für euch Notwendige zu erledigen, damit ihr einen neuen Lebensabschnitt betreten könnt. Seid vorbereitet auf die Veränderungen, so dass ihr euch ihnen problemlos anpassen könnt. Sie sind nicht dazu gedacht, euer Leben zu erschweren, sondern es über eure kühnsten Träume hinaus zu verbessern.” (4)

Diese gemeinsame Mission ist es meiner Meinung nach, der größtmöglichen Anzahl von Menschen beim Aufstieg zu helfen.

Ich glaube, unsere gemeinsame Aufgabe ist es, all den Unentschlossenen, den Zusehenden, den Menschen, die an der Kippe zwischen Aufstieg und Nicht-Aufstieg stehen, unsere Aufmerksamkeit und Hilfe zu schenken, um aufsteigen zu können, sobald der Wandel eintritt. Für mich ist dieser Tag der 21.12.2012, aber ich kann auch damit leben, wenn es für euch ein anderes Datum ist.

Ich kann auch mit der Ansicht eines anderen leben, dass der Aufstieg sich schrittweise anstatt plötzlich vollziehen wird. Ich kann mit der Wahrheit leben, wie auch immer sie aussehen wird. Unsere Mission ändert sich nicht mit dem Datum des Aufstiegs. Und wir haben unsere Quellen sagen hören, dass das Startsignal ertönt ist ungeachtet des Datums.

Ich betrachte Präsident Obamas Wiederwahl, “als ob” es das Ereignis wäre, das den ganzen Rest mit sich bringt. Und deshalb sage ich, jetzt ist die Zeit, in der wir all unsere Einschätzungen beiseite legen müssen, all unsere Streitigkeiten, unsere ungelösten inneren Konflikte, unsere „wenn es nach mir ginge“ und unsere „auf der einen Seite“, um uns als Lichtarbeiter zusammenzuschließen und die gemeinsame Mission zu vollenden, aufgrund der wir hierher gekommen sind.

Unsere Quellen haben uns von ihrer gemeinsamen Lösung erzählt. Atmos von Sirius hat uns daran erinnert, dass „es der Göttliche Plan war und ist, so viele Seelen wie möglich durch den Aufstieg in die höheren Dimensionen zu befördern.“ (5) Matthew Ward sagte: „Soviele Erdenbewohner wie nur möglich werden die Erde in die höheren Dimensionen begleiten.“ (6)

SaLuSa stimmt zu: “Das Ziel ist es, soviele von euch wie möglich ins Licht zurückzuholen und durch den Aufstieg zu erheben” (7) und “es wird keine Mühe gescheut, soviele Seelen wie möglich emporzuziehen.“ (8)

Er sagte uns vor ein paar Jahren: “Nichts würde uns mehr gefallen, als wenn ihr euch alle im Herzen wandeln würdet und jede Seele den Übergang schaffen würde.” (9)

Auch Saul erinnerte uns:

“Ablehnung und Trennung gehören zur Illusion; die Wirklichkeit ist unendlich einschließend. Niemand, der sich nach Aufnahme sehnt, wird abgewiesen werden – dies ist die bedingungslose Liebe Gottes in Aktion.“ (10)

Und erst vor ein paar Tagen sagte Erzengel Michael:

“Es ist ein signifikanter Hinweis auf den Wandel, dass jene in Containment – von vollem Containment bis zu dem was wir als leichtes Containment bezeichnen – durchdrungen werden und sich in ihren Herzen öffnen und wandeln.“

“Wir waren sehr deutlich. Jeder wird erwartet, jeder ist eingeladen und willkommen, mit Gaia aufzusteigen.” (11)

Und im gleichen Interview wiederholte er: „Unser Plan – und wir haben ihn nicht aufgegeben – ist es, dass jeder geht, jeder.“ (12)

Auch die Kabale ist eingeladen aufzusteigen.

Dies ist also unser Marschbefehl: sovielen als möglich beim Aufstieg zu helfen; und die Wiederwahl des Präsidenten ist das Startsignal dafür, diese Mission ernsthaft zu beginnen.

Ich bitte nochmals jeden, alle persönlichen Themen und unerledigten Geschäfte beiseite zu legen und nun an der gemeinsamen Aufgabe mitzuwirken. Das Startsignal ist erklungen, und das Rennen ist gestartet. Dies ist die Zeit, für die wir inkarnierten. Dies ist die Mission, die wir gemeinsam auf uns genommen haben, um sie zur Vollendung zu bringen.

Fußnoten

(1) “Archangel Michael: This Election Clears the Way for Obama to Step into the Truth of His Being,” Nov. 8, 2012, at http://the2012scenario.com/2012/11/archangel-michael-this-election-clears-the-way-for-obama-to-step-into-the-truth-of-his-being/#more-151450

(2) “Archangel Michael: Let This Victory be the Acknowledgment of All Your Hard Work,” Nov. 8, 2012, at http://the2012scenario.com/2012/11/archangel-michael-let-this-victory-be-the-acknowledgment-of-all-your-hard-work/#more-151474 .

(3) SaLuSa, Nov. 5, 2012, athttp://www.treeofthegoldenlight.com/First_Contact/Channeled_Messages_by_Mike_Quinsey.htm.

(4) Loc. cit.

(5) Atmos, Aug. 28, 2009, athttp://www.treeofthegoldenlight.com/First_Contact/Channeled_Messages_by_Mike_Quinsey.htm

(6) Matthew Ward, “Essay on 2012,” Dec. 31, 2007, at http://tinyurl.com/6cnd3d.

(7) SaLuSa, April 1, 2009.

(8) SaLuSa, Oct. 7, 2009.

(9) SaLuSa, March 29, 2010.

(10) Saul, Aug. 26, 2012.

(11) “Archangel Michael: This Election Clears the Way for Obama to Step into the Truth of His Being,” ibid.

(12) Loc. cit.

Alle Kommentare werden moderiert und grundsätzlich einmal täglich freigegeben. Wenn du deinen Kommentar nicht sofort siehst, wurde er wahrscheinlich noch nicht geprüft. Wir geben jedoch keine Garantie, dass jeder Kommentar freigegeben wird. Fairness, Respekt und ein freundlicher Umgangston sollten sich für die Kommentatoren von selbst verstehen. Um allen ein übersichtliches Lesen und Verstehen der Kommentare zu ermöglichen, bitte themenbezogen und/oder im Austausch mit anderen Kommentatoren posten. Auch für Kommentare mit allgemeinen Weisheiten, Musikvideos, themenfremden Links o.ä. geben wir keine Garantie auf Freigabe, vor allem bei Wiederholung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: