Ein Kommentar

Disclosure Now: Neue 3-HR russische Dokumentation sprengt die Finanz Tyrannei

von David Wilcock, 30. Januar 2013
http://divinecosmos.com

Übersetzung: Artur

demonocracy-gold-all_gold_in_the_world-reserves-cube

Am 30. Januar, 2013, hat das Top russische Netzwerk REN-TV „Shadow Gold“ ausgestrahlt – Eine weitere dreistündige Dokumentation über die Sprengung der finanziellen Tyrannei. Schaut es euch jetzt hier an, bevor es woanders offiziell übersetzt wird.

Indien hat auch mit der Untersuchung der Finanz Tyrannei angefangen. Die Allianz ist endlich sichtbar – und sie verlangt Gerechtigkeit.

[WICHTIGE UPDATES, in derselben Nacht – „Indien hat jedes Recht um sauer zu sein.“ Am nächsten Morgen – Update im SIRIUS DISCLOSURE Film.

AM NÄCHSTEN TAG: ein völlig neuer Artikel – der die Neuigkeiten von SIRIUS noch viel weiter trägt. Lest den unten stehenden Artikel zuerst, um den vollen Inhalt zu verstehen!]

Das größte Geheimnis der modernen Geschichte

Das Bild, das ihr über diesem Artikel gesehen habt, zeigt den offiziellen, in den Büchern eingetragenen Goldvorrat auf der ganzen Welt – wenn man diesen in einen einzigen Würfel verwandeln würde.

Das Bild wurde von Oto Godfrey angefertigt (Link einfügen), als Teil seiner laufenden Bemühungen, die finanzielle Tyrannei mit visuellen Metaphern zu illustrieren.

Vierzehn ein halb Würfel

Ist das ernsthaft all das Gold, das aus der Erde rausgeholt wurde – weltweit – in jeder dokumentierten Menschheitsgeschichte?

Anscheinend nicht. Der reale Wert liegt bei etwa vierzehn ein halb Würfeln.

Das gesamte Volumen – das jetzt von der internationalen Version der Federal Reserve, BIS genannt, versteckt wird – beträgt 2.420.937,4 metrische Tonnen.

Das sind zwei Millionen, 420 Tausend, 937,4 Tonnen Gold.

Das wird, buchstäblich, als das größte Geheimnis der modernen Geschichte gesehen.

Jetzt nicht mehr. [ Scrollt runter zum integrierten Video.]

https://www.youtube.com/watch?v=JI2_q4lG2PI

Weltkrieg I und II besaßen eine versteckte Absicht

Weltkrieg I und II waren vorgetäuscht.

Beide Seiten wurden im Geheimen von denselben Personen geführt – mit demselben Ziel.

Über 100 Millionen Leute starben – für einen völlig anderen Grund als sie annahmen.

Beide Seiten, die in diesem Krieg gekämpft haben – Achsenmächte und Alliierte – gehörten und wurden von denselben internationalen Bankiers kontrolliert.

Das ist die große, hässliche Wahrheit, der wir uns stellen müssen, falls wir unseren Planeten heilen wollen.

Diese Weltkriege wurden benutzt, um das Gold aus den Zentralbanken und Privatbeständen zu plündern – weltweit – um sie dann der Federal Reserve auszuhändigen.

Das beinhaltet auch die Massen an Gold, die vor, während und nach dem ersten Weltkrieg beschlagnahmt worden waren.

Jetzt ist nicht die Zeit um Gelächter als Bewältigungsmechanismus zu benutzen

Schaut… Ich weiß wie schlimm das sein muss. Es liegt schon fast jenseits jeder Vorstellungskraft.

Zirka ein Prozent unseres Publikums –  manche davon werden dafür bezahlt – greifen uns online mit unglaublicher Leidenschaft, Wut und Gewalt an.

Gelächter und Sarkasmus wird uns nicht durch diese Situation helfen.

Manche haben sich dazu entschlossen, die unbequeme Wahrheit zu vermeiden.

Andere prüfen die Daten äußerst genau und suchen verzweifelnd nach einem fehlerhaften Punkt – darauf hoffend, die ganze Untersuchung in Verruf zu bringen.

Während sie das tun, fühlen sie sich, als ob sie den Dämon der Wahrheit besiegt hätten – und sie könnten danach ein wenig länger in der „realen Welt“ bleiben.

Trotzdem, sobald diese Wahrheit enthüllt und geheilt wurde, auf einem weltlichen Level, werden die daraus resultierenden Vorteile absolut spektakulär sein.

Jetzt gibt es sechs Stunden Dokumentationen zur Hauptsendezeit – auf einem der Top russischen TV Netzwerke – die direkt unsere Untersuchungen unterstützen.

REN-TV hat mir gegenüber zugegeben, dass die Finanz Tyrannei „vollkommen bahnbrechend“ war — und sie war ihr Haupttext, mit dem sie ihre beiden Dokumentationen angetrieben haben.

Die Bolschewistische Revolution, die die USSR 1917 erschuf, war ein Federal Reserve Projekt

Hier ist ein Link zu einem  Pressebericht der Yale Universität mit dem beschlagnahmten Gold der Bolschewisten zum Thema — das Top Thema, wenn man „Bolschewisten Gold 1917“ zurzeit über Google sucht.

Die ganze Bolschewistische Revolution, welche die Sowjet Union zwischen 1917-1922 formte, wurde – nicht ganz geheim – von den Federal Reserve Bankiers finanziert.

Die politische Karikatur (siehe unten) wurde von Robert Minor, im St. Louis Dispatch, 1911 gezeichnet –  und kommt auch auf Seite 211 in „ Die Kreatur von Jekyll Island“ vor.

Wenn ihr mir nicht glaubt, gebt „ bolschewistische Revolution Federal Reserve“ in eine Internet Suchmaschine ein – und fangt an zu lesen.

dee-lighted

Ausführungsverordnung 6102

Am 5. April 1933 wurde die Ausführungsverordnung 6102 benutzt, um den Besitz von Gold in den Vereinigten Staaten rechtswidrig zu machen.

Der Verstoß gegen das „Horten von Gold“ wurde mit einer 10.000 Dollar Geldstrafe, 10 Jahre Freiheitsstrafe oder sogar beidem bestraft.

Dieser Brief wurde angefertigt, um im US Postmaster General „an einer gut sichtbaren Stelle veröffentlicht“ zu werden – während der schlimmsten Zeit der Großen Depression.

Jeder hatte weniger als einen Monat Zeit um dies zu befolgen.

Ihr Gold wurde mit 20 Dollar pro Unze gekauft – und nachdem alles vorbei war, stieg der Wert rasch auf 35 Dollar pro Unze.

Executive_Order_6102

Nazi Deutschland finanziert durch die Federal Reserve

Die Federal Reserve – durch die Existenz der Royal Dutch Shell, jetzt die Shell Oil Company – baute Hitlers Machtergreifung auf und finanzierte diese am Anfang der 30er Jahre.

Die Nazis haben mit der Plünderung der Zentralbanken in jedem Land, in welchem sie einmarschiert sind, hervorragende Arbeit geleistet – und mit dem Verstecken des Goldes, welches sie für ihre Bezahlungen brauchten.

Hier ist eine holländische politische Karikatur, die die Alarmpfeife für diese unheimliche Geschichte bläst. Henry Deterding, ein leitender Angestellter der Royal Dutch Shell, wird beim Unterstützen von Hitler gezeigt.

Nazi2

Die 1939 Allianz zwischen Federal Reserve „Achsenmächten“ Fraktionen

1939 unterzeichnete die Sowjetische Union unter Stalin einen Pakt mit den Nazis unter Hitler.

Das war ein wichtiger Bestandteil des Federal Reserve Plans – um die Oppositionen zu vereinen und die Basis für einen richtigen Weltkrieg zu verwirklichen.

Nur wenige wussten, dass die gleichen Personen, die Hitler und Stalin finanzierten, auch das Finanzsystem der Vereinigten Staaten kontrollierten.

All dies war Teil eines Plans für eine zukünftige weltweite Kontrolle – nachdem ein dritter und letzter Weltkrieg alle offenen Probleme lösen sollte.

hitler_stalin

Der riesige Aufwand einer Plünderung

Die Federal Reserve finanzierte und sicherte die Sowjetische Union ab. Sie finanzierten und deckten Nazi Deutschland ab.

Sie finanzierten und deckten auch Japan in der Meiji Wiederherstellung.

„Meiji“ bedeutet „die Erleuchteten“ – z.B. die Illuminaten.

Sie ergriffen die Kontrolle über das Finanzsystem der Vereinigten Staaten im Jahre 1913 – und nutzen diese riesigen Ressourcen und militärische Streitmacht als Basis zur Umsetzung ihrer Pläne.

Update: Nukleare Geheimnisse die nach dem zweiten Weltkrieg ausgetauscht wurden

Selbst nach dem zweiten Weltkrieg führten die Partner der Federal Reserve die Weitergabe von essentiellen Informationen zwischen den Vereinigten Staaten und der USSR fort – einschließlich nuklearer Geheimnisse.

7. August 2012: Rothschild verriet nukleare Geheimnisse an die Sowjetische Union [Ursprünglicher Post am 23. Oktober 1994]
http://www.independent.co.uk/

Der letzte Lord Rothschild, Wissenschaftler, Denkfabrik, erstklassiger Kricketspieler, Bombenentschärfungsexperte und MI5 Agent, war ein Super-Spion für die Russen, einem demnächst erscheinenden Buch zufolge.

Der Fünfte Mann behauptet gemäß dem australischen Autor Roland Perry beweisen zu können, dass Victor Rothschild ‚alle bedeutenden UK/US Waffenentwicklungen im zweiten Weltkrieg’ gestohlen hat. Mit inbegriffen sind biologische Kriegsführung, die Atombombe und das Radar.

Besonders gibt er an, dass Rothschild, nicht Klaus Fuchs oder wie man sonst immer angenommen hat, der Beamte John Cairncross, als erster Stalin auf die Pläne der Alliierten, eine Atombombe unter Verwendung von Plutonium 235 zu bauen, aufmerksam gemacht hat.

Perry behauptet auch, dass Rothschild, welcher 1990 starb, in ‚so viele Aspekte von Spionage verwickelt war, dass er wie ein Super-Agent wirkte, wobei er jede westliche Geheimdienstinitiative, sogar 20 Jahre nach dem Krieg, sabotierte.

Die Beweise, die angeboten werden, sind größtenteils aus drei Tagen Interview in Moskau mit sieben pensionierten KGB Beamten gewonnen. Einige von ihnen nur durch Initialen identifizierbar.

Lincoln versuchte sie zu besiegen – und wurde ermordet

Dieselben Bankiers haben möglicherweise Lincoln umgebracht, da er versuchte sie zu besiegen – mit dem Drucken von „greenbacks“(Geldscheinen) während des Bürgerkriegs Anfang 1863.

greenback-rs

Diese „greenbacks“ wurden vom US Schatzamt ausgegeben.

Diese wurden von dem Eigenkapital der US Regierung gedeckt, jedoch nicht mit kostbaren Metallen – und konnten auch nicht versteuert werden von ausländischen Bankiers.

Dies machte sie (die Bankiers) sehr, sehr wütend.

Die Bankiers – bald als die Federal Reserve bekannt —  haben Lincoln befohlen zwischen 24 und 36 Prozent Steuern zu bezahlen, für das Geld, das er benötigte, um den Bürgerkrieg  zu finanzieren.

Politische Karikatur die Lincoln angreift – von Federal Reserve Bankiers veröffentlicht

Die nächste politische Karikatur war ein politischer Angriff von den Bankiers, die später zur Federal Reserve wurden – entgegen Lincolns Anstrengungen, die US Wirtschaft zu retten.

Es wurde größtenteils von John Cameron 1864 gezeichnet.

Lincoln wird  beim Zurücklehnen in seinem Stuhl  gezeigt. Er lacht und sagt „ Das alles hier erinnert mich an einen Mordsspaß.“

 milling_greenbacks_cartoon_1863

Erschaffung einer neuen Weltordnung

2.420.937,1 metrische Tonnen Gold wurden beschlagnahmt, zwischen 1895 und 1945, in der Hoffnung eine neue Weltordnung zu erschaffen – als finanzielle Tyrannei enthüllt.

85 Prozent des Goldes wurde ursprünglich in Asien geschürft und versteckt.

Seine Existenz und sein Aufenthalt wurden hoch geheim gehalten. Niemand wollte, dass dieses Gold gestohlen wird!

Trotzdem wurde dieser Besitz systematisch beseitigt – Anfang 1895, als die Japaner in Korea einmarschierten und alles plünderten.

Korea, einst eine hoch vermögende Nation, wurde im Norden auf Kannibalismus reduziert.

Finanzielle Tyrannei – entlarvt

Vierzehn ein halb Gold Würfel. 2,4 Millionen metrische Tonnen. Das größte Geheimnis der modernen Geschichte. Wie ist das möglich – und wen kümmert es?

Es hört sich nach der Handlung eines epischen „Verschwörungsthrillers“ an – schlicht zu ausgefallen um echt zu sein – aber die Beweise sind überwältigend.

Das Gold wurde beschlagnahmt als Teil eines weltweiten Plans, um Weltherrschaft und Kontrolle zu erlangen, der zurück bis in die späten 1700er-Jahre geht, wenn nicht noch früher.

Mit dem Stehlen von Jedermanns Gold konnte keiner mithalten mit der weltweiten „magischen Druckerpresse“ – welche Geld aus dem Nichts erschuf.

Die Mächtigen konnten bestimmen wer lebt und wer stirbt – wer isst und wer hungert – durch die Kontrolle des Geldstroms.

Die weltweiten Coleteral Konten (Garantiekonten)

Die Länder, die im Geheimen ihr Gold übergeben haben – oder deren Gold von den Bankiers gestohlen wurde – wussten, dass das Gold in der Federal Reserve gelandet ist.

Ihnen wurden Federal Reserve Truhen gegeben – mit astronomischen Dollar Werten – als Garantie für ihre „Einlagen“ in die Bank für Internationalen Zahlungsausgleich, auch BIZ (englisch BIS) genannt.

100-M-US-Treasury-Note-1934-Series-E-Chicago-Illinois-Serial-No-G00065851A-with-interest-coupons-

Diese „weltweiten Colateral Konten (Garantiekonten)“ wurden dann genutzt, um unglaubliche Geldbeträge zu erschaffen für die Insider und ihre Kumpanen.

Nicht mal ein Cent dieses Vermögens haben viele der rechtmäßigen Erben bekommen.  Nicht ein Dollar dieser Garantiekonten wurde außerhalb der Federal Reserve Clique geteilt.

Dies wurde als das höchst vertrauliche und gefährlichste Geheimnis von allen betrachtet – mehr noch als die UFO Verschleierung.

Astronomische Bestechungen

Über die Jahre hatte ich sechs verschiedene Gruppen oder Einheiten, die versuchten mich zu bestechen – mit spektakulären Mengen an Geld – um meine Loyalität und Kooperation zu sichern.

Der Grund weswegen ich von diesen weltweiten Garantiekonten wusste, sobald die Klage der Dragon Family veröffentlicht wurde, war der, dass ich persönlich von ihnen eingeladen wurde, von ihnen zu profitieren.

Ein Ex-CIA Agent sagte mir „ Nichts ist wertvoller für die Insider Gemeinde als die Fähigkeit, Millionen von Leuten beeinflussen zu können. Vergiss das niemals, David.“

In jedem dieser Fälle würde mein Geld von einem hochsicherem System erzeugt – das komplett mit der Federal Reserve zusammenhängt.

Ich würde als einer Art Broker handeln, Transaktionen zwischen den Weltzentralbanken abwickeln – sogenannte „Geschäfte“.

Die Zahlen scheinen verrückt, aber so funktioniert es

Ich müsste von vorne herein Geld herausrücken, aber in einigen Fällen nicht mehr als 13.000 Dollars.

Eine persönliche, nachverfolgbare Bezahlung von privatem Geld zu machen ist Teil des Deals – und muss inbegriffen sein.

Das ist das „Blutopfer“ das den Deal auf einem okkulten Level besiegelt – und das versichert die belastenden Unterlagen, die sie verwenden können, um dich zu zerstören.

Mit 13 Tausend kaufst du dir eine „aged shelf corporation“.

Danach „monetisierst du die Schulden“ deiner Firma und eröffnest einen Kreditbetrag von über 100 Tausend gegen diese Firma – mit einer FED Bank.

Diese 100 Tausend werden dann genutzt als Garantie für einen neuen Kreditbetrag über eine Million Dollar – mit einer anderen Federal Reserve Bank.

Danach gehst du in den Handel

Diese 1 Million wird dann mit Geld von anderen zusammen gepackt – und wird in den „Handel“ investiert.

Jetzt besitzt du ein Bankkonto, das insgeheim das Geld der Hälfte der Weltzentralbanken hält.

Nach dem Bretton Woods Abkommen von 1945 – an welchem Nazi Deutschland beteiligt war – wurde ausgeschlossen, dass die Zentralbanken ihre eigenen Privatvermögen nicht mehr halten konnten.

Sie konnten keine Geschäfte mehr untereinander abschließen. Sie brauchten „Broker“, wie dich, um das Kaufen und Verkaufen von Truhen, Währungen und anderem Privatvermögen zu erleichtern.

Diese Vorgehensweise wurde sehr geheim gehalten – um das Wohlergehen und die Sicherheit der „Broker“ zu unterstützen.

Sobald du einmal in diesem System bist, bezahlen die Profite deine Kredite sehr schnell ab.

Jetzt machst du bis zu 20 Prozent Zinseszins in der Woche – mit Millionen von Dollars.

Ich wusste, das war der ultimative „Deal mit dem Teufel“ – und habe deshalb jedes dieser Angebote abgelehnt.

 Die Billionen-Dollar Klage

Die weltweiten Coleteral Konten (Garantiekonten) wurden benutzt, um verschiedene Dinge zu finanzieren.

Eigentlich waren die Profite dafür gedacht, um Europa nach dem zweiten Weltkrieg wieder aufzubauen. Zumindest wurde es so an die ethische Führung der Welt verkauft.

Jetzt haben diese Konten für Propaganda-Kampagnen, politische Attentate, Waffenschiebereien, Drogenhandel, Untergrund-Stationen, Top-Secret Weltraum Programme, und alles Mögliche bezahlt.

Vieles von dem gestohlenen Gold gehört der Dragon Family – eine alte asiatische Gruppe, die stillhielt, um ihre eigene Sicherheit zu gewährleisten.

Die Dragon Family gab Neil Keenan 134,5 Milliarden Dollars in Federal Reserve Truhen – Jetzt haben sie einen Wert von Billionen Dollars – in der Hoffnung, die Wahrheit aufzudecken.

Die Bonds (Schuldverschreibungen) wurden gestohlen – und eine Billion Dollars Gerichtsklage wurde eingereicht am 23. November 2011.

Ich schrieb einen Beitrag auf Benjamin Fulfords Blog mit einer Kritik an diesem Prozess – und die Allianz dahinter hat mich kontaktiert, um diesen Fehler zu korrigieren.

Tödlicher Einsatz

Am 1. Dezember 2011 habe ich angefangen, eine große Menge an Fotos und Dokumenten von der Dragon Family Allianz per Email zu empfangen.

Zwölf Tage danach veröffentlichte ich meine erste Untersuchung in diesem Bereich:  Bestätigt: Die Billionen-Dollar Klage, der die finanzielle Tyrannei beenden könnte.

Nur 2 Tage später – am Mittwoch den 14. Dezember 2011 – bekam ich eine Morddrohung von einer sehr machtvollen Quelle… aber ich habe meine Untersuchungen fortgeführt.

Kerry Cassidy brachte mich ins Radio weniger als eine Stunde nachdem ich diese Morddrohung bekam. Ich war sehr emotional und erschrocken – aber ich habe nicht aufgehört.

Fakt ist, dass mich diese Morddrohung veranlasst hat „Teil Zwei“ dieser Untersuchungen in ein richtig langes Buch auszudehnen.

Ich fühlte, dass wenn die Federal Reserve mich in den Abgrund ziehen will, würde ich mit „Glanz und Gloria untergehen“ – wie das alte Sprichwort besagt.

Drei Wochen später, eine Tragödie schlägt ein

Zwei Wochen später am 31. Dezember 2011 sendete David Hutzler  mir eine entscheidende Information von der Allianz – die mich zu einer Fundgrube von versteckten Daten, auf der Webseite Unwanted Publicity Intelligence, führte.

Dann, eine Woche später am 6. Januar 2012 erlitten David Hutzler und sein Sohn Mackie in ihrem Haus mehrere Schusswunden – welches danach niedergebrannt wurde.

Marshall, Edward. Polizei: Brandopfer wurden erschossen. Journal-News.net, West Virginia am 7. Februar 2012.
http://www.journal-news.net/page/content.detail/id/574757/Police–Fire-victims-had-been-shot.html?nav=5006

Inoffiziell, hörte ich, dass Mackie mit drei Schussverletzungen gefunden wurde und David hatte sieben.

Trotz dieses sehr offensichtlichen Doppelmordes habe ich das fertige Produkt der Finanz-Tyrannei eine Woche nach ihrem Tod veröffentlicht – am 13. Januar 2012.

Wilcock, David. Finanz-Tyrannei: Sieg über die größte Vertuschung aller Zeiten. Divine Cosmos am 13. Januar 2012.
https://wirsindeins.wordpress.com/2012/01/20/finanz-tyrannei-teil-i/

Ich tat dies um einer internationalen Allianz zu helfen – jetzt weit mehr als 150 Länder – die die Wahrheit enthüllt sehen will und Gerechtigkeit fordert.

Fortlaufende Todesfälle und Attentatsversuche

Am 8. April 2012, Ostersonntag, starb ein Freund von mir eines tragischen und brutalen Todes – nicht weit von meinem Haus entfernt.

Dieser Freund war an den Angeboten beteiligt, für die ich den Coleteral Konten (Garantiekonten) beitreten musste.

Er  hatte zufällig mitgehört wie jemand meinen Namen auf einer Party von einflussreichen Leuten in L.A. nannte – und im Gegenzug bekam ich die Einladung.

Wilcock, David. Großes Ereignis:  Pfändungen gegen alle 12 Federal Reserve Banken eingereicht. Divine Cosmos am 13. April 2012.

Es gab keine andere Möglichkeit zu beweisen, dass sein Tod alles andere als ein tragischer Unfall war, aber es war immer noch äußerst traurig.

Die Polizei konnte nicht sofort sein Körper identifizieren, obwohl er seinen Führerschein in seinem Portemonnaie mit sich trug.

Dieser sehr bizarre und erschreckende Vorfall fand fünf Tage bevor ich Pfändungen gegen alle 12 Federal Reserve Banken auf meiner Webseite postete statt.

Wir erklärten, dass die Federal Reserve im Zahlungsverzug ist – im Namen der Allianz.

Selbst nach seinem plötzlichen Tod machte ich weiter und postete die Pfändung trotzdem. Ich fühlte, dass der Wert dieser Aktion größer war als das potentielle Risiko.

Ein erfolgloser Vergiftungsversuch

Dann am Freitag, dem 22. Juni 2012, wäre einer meiner Top Insider mit Zugang zu hochvertraulichen Informationen fast mit einer biologischen Waffe vergiftet worden.

Wilcock, David. The „Green Light“ – Wouldn’t it Be Nice? Divine Cosmos am 29. Juni 2012.

Dieser Insider hat eine große Menge an verwendbaren Informationen über Garantiekonten weitergegeben.

Er war auch ein Zeuge aus erster Hand für einige Bunker, wo das Gold gelagert wurde – in überwältigenden Mengen.

Erschöpft von dem Kampf

Um die zwei Monate später war ich von diesem Kampf gelangweilt – und dem Mangel an sofortigen Resultaten.

Die internationale Allianz hat versprochen, aggressivere Handlungen, mehr als wir jetzt tatsächlich sahen, vorzunehmen, um der finanziellen Tyrannei ein Ende zu setzen.

Ich könnte mein eigenes Leben riskieren – und könnte direkt oder indirekt die Leben von anderen aufs Spiel setzen – aber ich hatte keine Kontrolle darüber, was die Allianz tat, oder wann sie es tat.

Wir brauchten Taten, keine Reden. Falls sie sich weigerten zu handeln, würde ich ihre Anstrengungen nicht mehr veröffentlichen.

Ich habe einer große Pause von der Weiterführung der Untersuchung zugestimmt – dank einiger Träume, die ich hatte und die mir sagten, ich sollte mich entspannen und auf den Boden zurückkommen.

Anfang September reiste ich in Richtung Kanada und hatte einen großen Entspannungstrip – bei dem ich versuchte mich von dem Stress der ganzen Arbeit zu lösen.

Hier kommt die Kavallerie

Ich schrieb nichts mehr über dieses Thema bis zum 16. Dezember 2012 – nachdem REN-TV mich kontaktierte um ihre erste Dokumentation zu machen.

Das war eine unglaubliche Überraschung. Eine dreistündige Dokumentation zur Hauptsendezeit – auf einem der größten russischen Netzwerke.

Ich war zutiefst darin verwickelt mit dem Versuch eine TV Show für mein Buch The Source Field Investigations zu bekommen.

Ich habe aus erster Hand gesehen wie eng die TV und Film Industrie mit einander verknüpft sind – zumindest in Amerika.

Ich habe ernsthaft niemals erwartet – nicht in einer Million Jahren – dass eine TV Dokumentation darüber gemacht würde.

Zumindest nicht nach den Verhaftungen.

REN-TV sagte mir, dass die Show am 16. Dezember ausgestrahlt wird.

Offensichtlich fügte meine auf Videoband aufgenommene Zeugenaussage so viel hinzu, dass sie die Veröffentlichung um einen Monat verschoben haben.

Der große Auftritt

Finanz-Tyrannei – das epische Buch, das diesen Fall wirklich erhärtete, und all die neuen Insiderinformation vor den Augen der Welt – wurde am 13. Januar 2012 veröffentlicht.

Fast ein Jahr später, am 16. Januar 2013, veröffentlichte REN-TV „A Million for a Marriage“ – ihre dreistündige Dokumentation basierend auf der Finanz-Tyrannei.

Angesichts der realen und versteckten Wahrheit der Weltwirtschaft, die ich untersucht und ausgegraben habe, werde ich als „Wirtschaftsexperte“ in der Show anerkannt.

Kurz danach wurde eine andere dreistündige Dokumentation veröffentlicht

Jetzt, am heutigen Tag – 30. Januar 2013 – wurde eine andere noch mächtigere und fokussierte dreistündige Dokumentation von Ren-TV, über dieses Thema, veröffentlicht.

Ich habe schon einige Wochen darüber Bescheid gewusst. Sie baten mich es nicht zu publizieren, bis die Doku erschien – aus Sicherheitsgründen.

Die zweite Aufnahme beinhaltete über 30 Fragen – die detaillierter waren als die erste Runde. Mir wurde gesagt, dass ich in allen drei Teilen dabei bin.

Es ist ein Teil einer fortlaufenden TV Serie die „We Never Dreamed“ genannt wird. Diese dreistündige Enthüllung wird „Shadow Gold“ genannt.

Diese Sendung wurde bis jetzt von 138 Millionen Leuten in Russland angesehen – basierend auf der potentiellen Menge an REN-TV Zuschauern zur Hauptsendezeit.

Hier ist der originale Eintrag vom russischen TV:
http://tv.yandex.ru/213/program/334700/event/29080977

Und jetzt ohne weitere Umschweife…

Wir arbeiten aktiv an der Übersetzung, sowie an den Untertiteln beider Dokumentationen ins Englische – so schnell wie möglich.

Bis jetzt ist es nur in Russisch erhältlich – aber hier habt ihr es für euer Sehvergnügen.

Durch die schnell bewegende Bildersprache bekommt ihr eine Idee davon, worüber gesprochen wird.

Meine Teile sind im verständlichen Englisch hinter dem Begleitkommentar zu hören – und ihr könnt durch die Zeitlinie schalten, um zu sehen wo sie auftauchen.

Video hier einfügen.

Indien geht einen Schritt vorwärts

Buchstäblich am selben Tag, an dem die russische Dokumentation veröffentlicht wurde, warb eine große indische Nachrichtenwebseite, genannt First Post, für unsere Untersuchung.

http://www.firstpost.com/topic/organization/federal-reserve-the-dragon-family-lawsuit-neil-keenan-1-trillion-dollar–video-RLnaibPcUsY-42919-1.html

Update zur selben Nacht: Indien hat jedes Recht wütend zu sein

Es scheint die richtige Zeit zu sein um noch eine andere unangenehme Geschichte zu enthüllen.

Ich verstehe, dass der nächste Teil möglicherweise zu überwältigend scheint, sodass ihr Schwierigkeiten damit haben werdet.

Der Einsatz in diesem Kampf ist sehr, sehr hoch. Die Züge, die  geführt werden, sind so ungeheuerlich, dass es unglaublich scheint – sogar grotesk.

Lasst mich euch nochmal daran erinnern. Wir wollen die Kabale nicht mit Angst anbeten.

Umso weniger werden wir unsere Köpfe in den Sand stecken – und so tun als ob das alles eine „Verschwörungstheorie“ ist und nichts bedeutet.

Stattdessen werden wir die Kabale mit der Wahrheit bloßstellen.

Obwohl die oben stehenden Links „Wir in Indien sind extrem sicher und glücklich“ aussagen, hat Indien jedes Recht, sauer auf die Federal Reserve zu sein.

Es fing alles am 26. Juli 2012 an – als Indiens ältestes und größtes TV Netzwerk „ eine Granate im hohen Bogen“ nach der Kabale warf.

Der Medien Komplex wird angegriffen – durch Nielsen Ratings (Einschaltquoten des amerikanischen Fernsehens)  manipuliert

Aus dem Nichts reichte Indien eine bahnbrechende Klage gegen die Nielsen Ratings ein – mit dem Vorwurf, die Zuschauerzahlen der TV Shows zu manipulieren.

Diese Klage wurde im New York State Supreme Court eingereicht, von New Delhi Television, LTD., gegen den Nielsen Verbund.

Die weltweit größten Medien Vereine, welche Nielsen auch einschließen, werden stark von der Federal Reserve kontrolliert.

26. Juli 2012: Indien nimmt sich die Nielsens vor – Link zu einem langen Gerichtsdokument
http://www.scribd.com/doc/101553571/Nielsen

Die Geschichte wird öffentlich

Diese Geschichte wurde erst vier Tage später in den Medien behandelt – am 30. Juli 2012 – im Hollywood Reporter.

30. Juli: Indiens größtes Netzwerk verklagt Nielsen auf Billionen für das Manipulieren der TV Einschaltquoten.
http://www.hollywoodreporter.com/thr-esq/nielsen-sued-billions-manipulated-ratings-355829

New Delhi Television Limited, Indiens ältestes und größtes Nachrichten Netzwerk, warf eine Granate im hohen Bogen auf die Nielsen Co.

In einer 194seitigen Klage,  letzte Woche eingereicht im New Yorker Gericht, wirft NDTV Nielsen vor, den Foreign Corrupt Practices Act verletzt zu haben. Bei bevorzugten Sendern, die bereit waren Bestechungsgelder an Amtspersonen bereit zu stellen, wurden die Zuschauerzahlen manipuliert.

Laut NDTV fand diese ungezügelte Manipulation von Zuschauerzahlen schon die letzten acht Jahre statt.

Sobald diese Beweise am Anfang des Jahres präsentiert wurden, versprachen die Top Führenden bei Nielsen Veränderungen vor zunehmen. Aber die indischen Nachrichtgiganten sagten, dass diese Versprechungen falsch wären.

Die indische Firma ersucht einen Schaden von Billionen von Dollars durch Nielsen, dabei Ausschau haltend nach den Top Ausführenden Beamten, sowie der Forderung, dass Nielsen aus dem Land hinaus geworfen wird.

Die Behauptungen könnten schwerwiegend sein

Während unser Auszug weiter geht, finden wir heraus, dass diese Klage „schwerwiegend“ sein könnte – und das ganze Kartenhaus zum Einstürzen bringen könnte.

30. Juli: Indiens größtes Netzwerk verklagt Nielsen auf Billionen für das Manipulieren der TV Einschaltquoten.
http://www.hollywoodreporter.com/thr-esq/nielsen-sued-billions-manipulated-ratings-355829

Diese Klage enthält schlichte Anschuldigungen gegen die ehrwürdige ratings research company, die in mehr als 100 Ländern vertreten ist. Sie verdient mehr als 5 Billionen $ im Jahr, und es gibt sie schon seit 1923.

Aber falls bewiesen, könnten sie schwerwiegend sein. Ein Sprecher von Nielsen sagte, dass die Firma „ einen langanhaltenden Grundsatz hat, der sich mit der Nicht-Kommentierung von ausstehenden Rechtsangelegenheiten befasst.“ …

Nielsen, die früher den Hollywood Reporter besaß, wird als eine Firma beschrieben, die jetzt von „Sponsoren“ geleitet wird. Private-Eigenkapital Firmen, die die KKR, die Blackstone Group, die von Carlyle Group [steht im Besitz von Bush], Thomas H. Lee Partners, Alpinvest Partners, Hellman & Friedman und Centerview Partners, beinhaltet…

NDTV verlangt jetzt einen beachtlichen Schadensersatz: mindestens 810 Million Dollar für Betrug, mindestens 580 Millionen Dollar für Nachlässigkeit und hunderte Millionen mehr für eine Reihe anderer Ursachen, die zu Handlungen führten, die unerlaubte Beeinträchtigung und Verletzung der Sorgfaltspflicht mit einschließt.

Der Kläger wendet sich auch gegen die Top Beamten Nielsens, wie z.B. Calhoun für Verletzung des Dutch Corporate Governance Code. (Nielsens Hauptsitz ist in den Niederlanden.) …

Falls das noch nicht genug ist, weist diese Beschwerde (was auf den kommenden Seiten gelesen werden kann) darauf hin, dass ähnlich böse Tätigkeiten woanders auf der Welt stattfinden – in Florida, Türkei und den Philippinen.

Ratet mal was vier Tage, nachdem die überraschende Klage eingereicht wurde, passiert ist

Am selben Tag an dem der Hollywood Reporter diese bahnbrechende Klage enthüllte, wurde Indien mit der ersten von mehreren lähmenden Tragödien getroffen.

Vier Tage ist nicht so schlecht für eine Wendung – um das Stromnetz einer Nation zu zerstören.

Dafür hat die Kabale eine Anerkennung verdient.

Falls es tatsächlich beabsichtigt war, diese Wendung in so kurzer Zeit durch zuziehen, sind diese Jungs gut.

Aber nicht gut genug.

30. Juli: Indiens Stromnetz fällt aus, davon betroffen sind 370 Millionen Leute
http://bigstory.ap.org/article/major-power-outage-hits-northern-indian-cities

Obwohl dieser Mitsommer-Ausfall in seiner Reichweite einzigartig war, traf er 370 Millionen Menschen, mehr als die gesamte Bevölkerung Amerikas und Kanada zusammen. Seine Auswirkungen wurden von der indischen Vertrautheit mit täglichen Blackouts von unterschiedlicher Dauer gemäßigt.

Krankenhäuser und große Geschäfte haben ein Notstromaggregat, das sich während dieser Ausfälle einschaltet, und Häuser gehobener Klasse besitzen ein Notfallsystem, das mit LKW Batterien betrieben wird.

Natürlich gibt es da keinen Zusammenhang… oder?

Dann, einen Tag später, fand ein separater Unfall statt, der 670 Millionen Menschen in Indien den Strom kostete.

Allein in zwei Tagen, in zwei zusammenhangslos scheinenden Unfällen, verlor die Hälfte von allen 1,2 Milliarden Einwohnern in Indien ihren Strom.

Ist es denn wirklich so schwer ein Stromnetz zu zerstören – falls man gewillt und fähig ist mit schmutzigen Tricks zu spielen?

Indiens Leid, wie wir feststellen werden, war noch nicht vorbei.

31. Juli 2012: Zweiter indischer Blackout schneidet 670 Millionen den Strom ab.
http://www.reuters.com/article/2012/07/31/uk-india-blackout-idUSLNE86U01G20120731

(Reuters) – Netze, die Indiens Hälfte ihrer Einwohner von 1,2 Milliarden  mit Strom versorgten, brachen am Dienstag zusammen. Minenarbeiter saßen in der Falle. Gestrandete Zugfahrer und Krankenhäuser steckten in völliger Dunkelheit, im zweitgrößten Blackout in ebenso vielen Tagen.

Sich von Assam, in der Nähe von China, bis hin zum Himalaya und den nordwestlichen Wüsten von Rajasthan ausdehnend, war dieser Ausfall der Schlimmste, der Indien in mehr als einem Jahrzehnt traf und zugleich auch die Regierung in Verlegenheit brachte. Diese hat es versäumt genug Stromkapazitäten für die steigende Nachfrage zu bauen.

„Noch bevor wir die Ursache für den gestrigen Fehler herausfinden konnten, kamen  heute sogar mehr Fehler im Netz dazu“ sagte R.N. Nayak, Vorsitzender von der staatlich geführten Power Grid Corporation.

Danach kam die Angriffskritik …

Diesem Ereignis folgte sofort ein Angriff aus höchster Ebene – von keinem anderen als den führenden Wirtschaftsexperten der Deutschen Bank und CNBC.

Dieser Beitrag verhöhnte Indien öffentlich für den Verlust ihrer Stromnetze – und beschrieb diesen als Verlust ihrer „ehrgeizigen Ziele“ um mit der Kabale mitzuhalten:

1. August 2012: Eine „Supermacht“ die ihre Lichter nicht anlassen konnte (Angriffskritik)
http://www.cnbc.com/id/48434222

Taimur Baig, Chef Wirtschaftsexperte der Deutschen Bank sagte CNBC Anfang des Monats: „Der Rhetorik der indischen Regierung müssen zügig konkrete Aktionen folgen, da es unwahrscheinlich ist, dass die Investoren im Zweifel den politischen Entscheidungsträgern eine verlängerten Unterstützungszeitraum gewähren werden.“

Ohne diese dringenden Reformen wird Indien wohl endgültig seine Lichter abdrehen müssen wegen seines ehrgeizigen Ziels, den Status einer Übermacht zu erlangen.

Szenen aus dem Ausfall …

Wenn sie Schwierigkeiten haben, sich dieses Ereignis in seinem Wirkungsbereich und Umfang vorzustellen, bietet ihnen CNBC hier eine Bildertour durch den Vorfall:

1. August: Szenen aus dem indischen Stromausfall
http://www.cnbc.com/id/48433487

Massive Überschwemmung in Indien – vier Tage später

Dann, als viele Teile Indiens sich noch von dem totalen Blackout erholten, kam eine plötzliche Flut, die 2000 Menschen traf.

Der Bhagirathi Fluss flutete sich rasch. Das wurde auf einen schlagartigen Ausbruch von Wetteraktivitäten geschoben.

Dieser Vorfall kann oder kann nicht mit dem Stromausfall und der Klage zusammenhängen – aber es ist es wert, hier genannt zu werden.

4. August: Indische Sturzflut betrifft Tausende
http://www.guardian.co.uk/world/video/2012/aug/04/indian-flash-floods-uttarakhand-video

Zumindest 2000 Personen sind betroffen, nachdem der Bhagirathi Fluss sich flutete. Ursache dafür sei ein Wolkenbruch in der Nähe von Uttarkashi Town in Indiens hügeligem Staat Uttarakhand.

Sieben Menschen wurden von der Flut umgebracht, und mindestens 38 Personen werden vermisst. 200 Familien, die nahe dem Fluss wohnten, wurden evakuiert.

Zwei Tage später, Militär PSY-OPS Veteran startet Massenerschießungen gegen indische Leute

Sikhs sind niedere, spirituelle Menschen – deren Glaube ursprünglich in Indien entstand. Fast jeder Sikh ist Inder.

Nur zwei Tage nach der Flut, während der Strom immer noch für die Hälfte der 1,2 Milliarden Einwohner Indiens wiederhergestellt wurde, erlitten sie einen Schlag, der sich noch mehr demütigen sollte.

Eine tragische Massenerschießung wurde gegen eine Gruppe von Sikhs in Amerika begangen – von einem US Militär psy-ops Veteran.

Falls dies absichtlich geplant wurde, könnte es zwei Ziele haben.

Das erste wäre, Indien zu warnen nicht „soweit“ mit der Klage gegen Nielsen zu gehen.

Das zweite wäre, die indischen Sikhs den Amerikanern gegenüber als „Terroristen“ zu dämonisieren.

Nichts könnte entfernter von der Wahrheit sein.

5. August 2012: 5 Dinge die man über die Sikh Religion wissen muss.
http://www.huffingtonpost.com/2012/08/05/5-things-you-should-know-about-sikhism_n_1744657.html?utm_hp_ref=mostpopular

Hier ist ein Beitrag, in der die Erschießung bekanntgegeben wurde…

Während wir diesen CBS Beitrag lesen, finden wir wieder heraus, dass der Schütze ein psy-ops Veteran des US Militärs war.

6. August: Sikh Tempel Schütze wurde als US Militär Psy-Ops Veteran identifiziert.
http://washington.cbslocal.com/2012/08/06/cbs-news-shooter-identified-as-former-us-military-member/

OAK CREEK, Wis. (CBSDC/AP)Zuständige erzählen den CBS Nachrichten, dass der Schütze hinter diesem tödlichen Massaker am Sikh Tempel von Wisconsin Sunday als der 40 Jährige Wade Michael Page identifiziert wurde.

Page hatte zuvor im US Militär gedient, aber war schon lange nicht mehr aktiv tätig, erzählten Quellen den CBS Nachrichten.

Die CBS Nachrichten gaben an, dass Page im April 1992 von der Army eingezogen wurde und eine weniger-als-ehrenhafte Entlassung im Oktober 1998 bekam.

Er war zuletzt in Fort Bragg, N.C. stationiert, und diente dort als psychologische Operations-Einheit.

Obwohl die Motive des Schützen noch unklar sind, sagte Kaur, dass die Schießereien die verschlossenen Wunden einer Gemeinde mit Mitgliedern, die seit 9/11 häufig das Ziele hassbasierter Angriffe waren, wieder geöffnet haben.

„Wir erleben es als ein Hassverbrechen, “ sagten sie. „Jeder Sikh Amerikaner heutzutage ist verletzt, traurig und verängstigt.“

CNN hat möglicherweise Indien mit ihrer Berichterstattung über die Schießerei verspottet

Diese Geschichte wird umso merkwürdiger, wenn wir sehen wie CNN nach der Berichterstattung dieser Geschichte „Only The Good Die Young“ spielt – noch am selben Tag.

War das alles nur ein Versehen – oder ein bewusster Spott und Drohversuch, mit dem Glauben, dass Indien nichts dagegen unternehmen kann um dies aufzuhalten?

6. August 2012: CNN spielt „Only The Good Die Young“ nach der Temple Shooting Discussion
http://newsbusters.org/blogs/noel-sheppard/2012/08/06/cnn-plays-only-good-die-young-after-segment-about-sikh-temple-shootin

Acht Tage nach dem Spielen des Songs „Stupid Girls“, vor einer Geschichte über ehemalige Alaska Gouverneurin Sarah Palin, schlagen die Genies von CNN wieder zu.

Nachdem sie aus einer Pause zurückkommen, folgt ein langes Segment über die Sikh Tempel Schießerei in Wisconsin. Zuschauer des Monday’s Starting Point wurden zu Billy Joel’s „Only The Good Die Young“ behandelt. (ein Video folgt mit abgeschriebenen Highlights und Kommentaren)…

Nach einer sechsminütigen Diskussion schaltete das Programm auf eine Werbung um. Nach der Rückkehr wurden Zuschauer mit Billy Joel begrüßt:

Gut, sie zeigten dir eine Statue, sagten dir du sollst beten

Sie bauten dir einen Tempel und sperrten dich ein

Ah aber sie sagten dir niemals den Preis, den du bezahlst,

Für die Dinge die du möglicherweise getan hast…

Nur die Guten sterben jung

Das ist was ich sagte

Nur die Guten sterben jung

Nur die guten sterben jung…

Ehrlich gesagt, an einem Tag, an dem die Nation aufgrund eines Massakers in einem Tempel trauert, konnte niemand bei CNN bemerken wie unangebracht das war und vor allem mit dem nachfolgendem Segment  über eine Schießerei?

Der Vater des Filmdirektors einer bahnbrechenden UFO Enthüllung wurde während der Schießerei umgebracht

Amerdeep Kaleka, der Direktor von SIRIUS – einer bahnbrechenden Dokumentation über die Enthüllung der Wahrheit der UFO Phänomene – hat seinen Vater bei der gleichen Schießerei verloren.

Es scheint, dass die Kaleka Familie diesen Tempel besaß und betrieben hat.

Ich wurde schon eingeladen in Kalekas SIRIUS Dokumentation teilzunehmen, als das passierte.

Ich habe ihnen mein aufrichtiges Beileid gewünscht – und entschloss mich, mal wieder nicht von den Todesdrohungen einschüchtern zu lassen.

Meine Zeugenaussage ist jetzt ein zentraler Punkt in Kalekas Dokumentation – die sehr bald erscheinen wird.

Ihr könnt den letzten SIRIUS Trailer, an dem ich beteiligt bin, hier anschauen.

6. August: Greer’s Filmemachers Vater Arm Kaleka im Tempel Massaker getötet
http://drgreersblog.disclosureproject.org/?p=198

6. August: Amardeep Kaleka – Greer’s Filmemacher verlor seinen Vater
http://www.huffingtonpost.com/2012/08/06/amardeep-kaleka-sikh-temple-victims-son_n_1746465.html

Update am nächsten Morgen: Warum sollte man Amardeep Kaleka verfolgen?

Ist das „nur ein weiterer Enthüllungsfilm“ mit hochrangigen Insidern – von der Art, von der ich schon vorher unzählige gesehen habe?

Nicht wirklich.

Was ist, wenn Kalekas Film das weltweit erste intakte und konservierte Exemplar eines außerirdischen Humanoiden präsentiert?

ets roentgen

Auf Greer’s Blog angekündigt, neun Tage vor der Schießerei

Am 28. Juli 2012 – zwei Tage nachdem Indiens schockierender Nielsen Klage – postete Dr. Steven Greer nachfolgende Nachricht auf seinem Blog.

Amardeep Kalekas Vater wurde bei der Sikh Tempel Schießerei ermordet – nur neun Tage nachdem sie mit dieser Nachricht an die Öffentlichkeit gingen.

Ich werde Bilder, aus dem SIRIUS Trailer selbst, einblenden während wir weiter machen.

Das oben zu sehende Röntgenbildsieht möglicherweise wie etwas aus, was man nicht antreffen will, aber wie es scheint, ist diese Art Mensch der Kleinste, der die Erde besuchte.

Der Letzte SIRIUS Trailer verrät, dass diese geheimnisvolle Leiche in der Atacama Wüste gefunden wurde – und gibt den Frühling 2013 als Erscheinungsdatum preis.
http://drgreersblog.disclosureproject.org/?p=192

Eilmeldung: Dringlich

Es besteht eine Chance, dass wir in dem „Sirius“ Film die wissenschaftlichen Tests einer möglichen außerirdischen biologischen Existenz {Extraterrestrial Biological Entity [EBE]}, die wiederhergestellt wurde und verstorben ist, mit einbeziehen können.

Die EBE ist im Besitz einer hilfsbereiten Institution, die wünscht weitere wissenschaftliche Auswertungen mit dem möglichen E.T. zu machen.

Wir könnenzu diesem Zeitpunkt weder den Aufenthaltsort von diesem Wesen verraten noch den Namen der Leute, die dieses besitzen.

Sie begutachteten und studierten den Körper

http://drgreersblog.disclosureproject.org/?p=192

Dr. Jan Bravo – der Mitglied des STAR Board  und ein befreundeter Notarzt ist – und ich haben tatsächlich diese Gruppe, die diesen EBE besitzt, besucht – und wir haben diesen Körper persönlich und professionell begutachtet.

Es ist wirklich ein vor kurzem verstorbener Körper, wobei das Meiste gewiss nicht aus Plastik oder von Menschenhand angefertigt wurde.

Es besitzt einen Kopf, 2 Arme und 2 Beine – die menschlich wirken.

Wir haben Röntgenbilder von diesem Wesen gesehen und studiert.

Die Anatomie, wie auch immer, gleicht nicht dem homo sapiens (Moderner Mensch) oder irgendeinem anderen bekannten Menschenaffen (Vorläufer der Menschen).

Ziemlich kostspielig um anständig getestet zu werden

http://drgreersblog.disclosureproject.org/?p=192

Wie ihr euch vorstellen könnt, sind die Sicherheit und wissenschaftlichen Probleme, die weitere Tests dieses potentiell explosiven und welt-veränderten Beweisstücks mit sich bringen, überwältigend.

Wie auch immer, wir fühlen uns als ob wir schnell aber vorsichtig fortfahren müssen.

Die Kosten eines anständigen MRI Tests, also ein voller und optionaler DNA Test auf forensischer-Basis, sowie eine Kohlenstoffdatierung mit anderen Isotopen Tests, sind erheblich – können zurzeit jedoch nicht finanziert werden.

Wir müssen andere Menschenaffen, sowie bizarre genetische Defekte und dergleichen ausschließen.

Aber es ist ganz bestimmt ein echtes biologisches Exemplar – und es scheint zu sein, wonach es aussieht.

Top Wissenschaftler und DNA Labors werden hinzugezogen

http://drgreersblog.disclosureproject.org/?p=192

Falls ihr die Kampagne von Sirius finanziell unterstützen könnt, werden wir versuchen, diese wissenschaftliche Untersuchung durchzuführen – wie einschüchternd es auch sein wird.

Wir untersuchen gerade wie hoch diese Kosten sein werden, aber es werden sicher zehntausende von Dollars sein – und möglicherweise sogar mehr.

Dr. Bravo, ich, Dr. Ted Loder, Professor Emeritus von der Universität in New Hampshire, und andere Wissenschaftler, die wünschen vertraulich zu verbleiben, werden die Untersuchungen und Tests durchführen.

Ein Top DNA Labor wird engagiert für angemessene DNA Auswertungen.

Der einzige Grund, warum ich diese sensible Materie zu diesem Zeitpunkt erwähne, ist, dass wir schnell handeln müssen, um diesen möglichen ET Körper anständig auszuwerten und in „Sirius“ zu enthüllen. Die Fertigstellung des Filmes ist für Dezember 2012 geplant.

Wir brauchen eure Hilfe um diesen und den Rest von „Sirius“ zu finanzieren. Und wir können uns nicht die Sicherheit und Gefahrenabwehr von Million von Leuten leisten, mit dem Wissen, dass was wir tun sich lohnen kann.

Millionen von Leuten müssen es erfahren – für unseren Schutz

http://drgreersblog.disclosureproject.org/?p=192

Shadowy classified projects verlangt von uns nicht weiter fortzufahren, genau wie sie wünschten, dass wir nicht mit DisclosureProject.org 2001 weiter machten.

Aber wir taten es.


Und wir sind hier um die Geschichte zu erzählen – weil Millionen von Leuten wussten, was wir taten, noch lange vor diesem historischen Ereignis.

Ihr – die Allgemeinheit – seid unser Schild. Ihr seid unsere Beschützer, zusammen mit dem Schicksal.

Da diese Tests vertraulich und diskret stattfinden werden, bis Resultate bekannt sind. Die Tatsache, dass wir diese Beweise verfolgen, muss Millionen von Leuten bekannt gemacht werden, mit der Folge, dass unser Schutz garantiert wird.

Erzählt es jedem den ihr kennt – sofort.

Das schlimmste was passieren kann, ist, dass dieses Wesen nicht das ist was sie zu sein scheint. Aber falls es das doch ist: Mein Gott!

ets roentgen

 

Was hat man über die Nielsen Klage gehört nachdem diese tragischen Ereignisse Indien trafen?

Lasst uns nochmal das durchgehen, was wir hier gerade herausfanden.

Indiens Nummer eins TV Netzwerk reichte eine riesige, Billionen Dollars Klage gegen die von der Federal Reserve kontrollierten TV Zuschauerzahlen Organisation, genannt the Nielsens, ein.

Indiens Klage war bereit, die Medienkorruption und Propaganda im Kern der finanziellen Tyrannei zu zerschmettern.

Die Caryle Group, ein Bush Unternehmen, ist einer der Direktoren der Nielsen Ratings.

Vier Tage nachdem diese bahnbrechende Klage auftauchte, verlor Indien seinen Strom.

In zwei aufeinander folgenden Begebenheiten verdunkelte sich die Hälfte des Landes.

Dann, weniger als eine Woche danach, schlug eine Massenschießerei in die Herzen der indischen Leute in Amerika ein.

Der Vater von Amardepp Kaleka, der die wohl größte bahnbrechende Enthüllung unserer Zeit verfasste, wurde bei diesem Angriff getötet.

Ich will euch damit nicht deprimieren. Keiner von uns hat damit aufgehört für die Gerechtigkeit zu kämpfen.

Das sind die Handlungen verzweifelter Kabalegewillt riesige Cowboy Schritte zu tun, um die Opposition zurück zuschlagen.

Sehr positive Resultate liegen vor uns …

Jetzt fühle ich, dass das Risiko welches ich mit meinem eigenem Leben auf mich nahm, die versuchten Attentate und der Tod meiner Freunde und Kollegen, nicht sinnlos waren.

Die Information wurde veröffentlicht. Ein ganzes Buch, eine sechsstündige Dokumentation zur Hauptsendezeit in Russland, und die Berichterstattung von Indien werden jetzt auftauchen.

SIRIUS macht sich bald auf den Weg, diesen mit sauberer Energie pflasternd – mit sehr geringem Kostenaufwand.

Sobald die Wahrheit einmal freigesetzt wurde, kann sie nicht mehr aufgehalten werden.

Je früher wir andere informieren – und mutig genug sind diese Worte zu vertreten und zu verbreiten – umso früher wird der Planet geheilt.

Das ist nur der Anfang.

Die ersten Steine der Lawine umkreisen die Federal Reserve und ihre schattenhaften Leiter.

Hört ihr dieses Geräusch?

Das ist das Geräusch der Freiheit.

Update am nächsten Morgen: Mehr zum Thema Wiederherstellung des Wesens auf Greer’s Blog

Es gibt zusätzliche und interessante Informationen auf Greer’s Blog über den wiederhergestellten E.T. Körper – die wir folgendem Auszug entnehmen können.

Unglaublich neue Resultate vom möglichem E.T. Körper
http://drgreersblog.disclosureproject.org/?p=259

Am 18. Oktober 2012 von Greer veröffentlicht

Nach einigen Wochen der Wanderung kehren wir zurück um über die unglaublichen Resultate, die wir durch unsere Studien des möglichen E.T. Körpers gemacht haben, zu berichten. Diese wurden in einem früheren Blog Post diskutiert.

Dr. Bravo, Emery Smith und ich reisten zu dem Land, das jetzt als Zuhause des kleinen und möglichen E.T. Körpers gilt. Wir besitzen nun die Möglichkeiten erfolgreich, weitreichende Röntgenaufnahmen und CT Scans des ganzen Körpers zu bekommen.

Wir konnten auch DNA Proben unter sterilen und chirurgischen  Konditionen entnehmen. Diese DNA Proben werden jetzt von einem der weltgrößten Genetikern studiert.

Die Röntgenaufnahmen und CT Scans weisen einen intakten, echten biologischen humanoiden Organismus auf – das steht außer Frage.

Überwältigende 3D Bilder konnten von dem Körper angefertigt werden,  durch die detaillierten CT Scans. Uns war es auch möglich die inneren Organe wie Lunge zu sehen. Ich war mir sicher eine Herzstruktur erkannt zu haben.

Diese Bilder wurden jetzt erst von dem weltgrößten Experten für körperliche Anomalie, Fehlbildungen und (fötale skelettartige Syndrome?) geprüft.

Er stellte fest, dass dieses Wesen keine bekannte Knochenstruktur, die man bei Menschen finden kann, aufweist.

ets roentgen

Uns ist auch bekannt, dass dies kein antiker Menschenaffe ist, und obwohl er humanoid ist, ist er offensichtlich kein Mensch.

Beide, der Experte sowie der Radiologe, die Kopf des Bildbearbeitungszentrums sind, bei dem die Röntgenaufnahmen und die CTs gemacht wurden, haben gesagt, dass die Körperumhüllende Knochendichte die eines 20 -22 wöchigen, abgetriebenen menschlichen Fötus ist.

Es ist einfach zu viel Kalzium in den Knochen, um es für einen Fötus dieses Alters zu halten.

Beide Doktoren glauben, dass dieses Wesen erst nach seiner Geburt gestorben ist (dass es schon länger außerhalb des Mutterleibes gelebt hat, falls ein Mutterleib überhaupt beteiligt war…)

Die Prozedur der DNA Untersuchung ist komplex und zeitaufwendig.

Es wird buchstäblich die modernste Technik, die auf der Erde vorhanden ist, benutzt um diese Untersuchungen zu tragen.

Das Expertenteam ist ohne Zweifel das fortgeschrittenste und professionellste Team, das sich versammeln könnte.

Die DNA Studien werden ungefähr 2 Monate oder länger dauern.

Wir hoffen euch mit Resultaten, detaillierten CT- und Röntgenbildern im Sirius Film dienen zu können. (Schaut auch dazu Sirius.neverendinglight.com an)

 

Mehr über die Institution, die dieses Wesen produziert hat

Seit dem diese Geschichte immer größer zu werden scheint, ist es gut über die Fakten aufgeklärt zu werden – die dieses Schreiben von Greer’s Seitenadministrator einschließt.

19. Dezember 2012
http://drgreersblog.disclosureproject.org/?p=276

Jahre zuvor, traf Dr. Greer sich mit den Zuständigen des Instituts, die dieses kleine Wesen besitzen.

Sie hatten eine lange Unterredung – und beschrieben, wie das Wesen in der Atacama Wüste in Südamerika gefunden wurde, und wie Leute, die  sich an der Stelle wo das Wesen gefunden wurde aufhielten, über die Sichtung dieser Wesen sprachen, sowie eines eiförmigen E.T. Raumschiffes.

Dr. Greer trug diese Informationen mit der Zeugenaussage von Jonathan Weygandt zusammen, der als Marinesoldat in diesem Fundort des abgeschossenen eiförmigen E.T. Raumschiffes zu tun hatte.

Das gefilmte Interview, sowie die abgeschriebene Zeugenaussage, wurden Filmemachern zur Verfügung gestellt.

Weygandt’s Zeugenaussage ist faszinierend, weil er nicht nur neben dem Raumschiff stand, das er als etwas „zwischen einem Ei und einer Träne geformtes Objekt“, „dynamisch“ und „tatsächlich organisch“ beschrieb, sondern auch weil er fühlte, dass die Insassen des Raumschiffes mit ihm kommunizieren wollten.

Außergewöhnlich! Und das von einem Marinesoldaten!

(Ihr könnt die Zeugenaussagen in „Disclosure: Militär- und Regierungszeugen enthüllen das größte Geheimnis der modernen Geschichte“ nachlesen)

Angst und Gelächter hielten uns zurück

Die Kabale sind die Meister der psy-ops, Desinformation und der Angstverbreitung.

Zehn Billionen von Dollars wurden für Propaganda ausgegeben – um uns vor nicht-irdischen Menschen zu erschrecken.

Ist der Tod von Kalekas Vater wirklich nur ein „Zufall“ – der den Menschen die Macht  über die Beweise gibt, um sich von der Kabale zu befreien?

Selbst wenn diese Besucher böse waren – und die meisten dieser Besucher sind es nicht – verdienen wir immer noch die Technologie, die wiederhergestellt wurde.

Diese Technologie kann wortwörtlich unseren Planeten retten und uns direkt in das echte Raumfahrt-Zeitalter schießen.

Darüber gibt es nichts zu lachen. Das ist eine Sache von Leben und Tod – für jeden von uns.

Ehrlich gesagt, wenn normal wirkende Menschen diese Informationen angreifen, wundert man sich warum.

Sie entehren die Tapferen und vollkommen unschuldigen Männer und Frauen, die den ultimativen Preis für unsere Freiheit bezahlten.

Ich fokussiere mich auf die 99 Prozent von euch, die uns ihre Liebe, Hilfe und Ermunterung zusenden.

Falls diese Information echt ist – und ich glaube das ist sie – dann haben wir die reale und praktische Fähigkeit diesen weltweiten Albtraum umzukehren.

Der Kampf für Frieden ist niemals leicht. Schlimme Opfer wurden bis jetzt schon erbracht.

Aber wir können es schaffen.

Und wir werden es schaffen.

Zusammen.

Wichtiges Update, vom Freitag dem 1. Februar 2013: Zweites identischer ET Körper in Russland gefunden

Ich war zutiefst erschüttert, als ich diese Neuigkeit, die ihr gerade liest, wahrnahm und sofort in einen neuen Artikel verarbeitet habe – gleich am nächsten Tag.

Es stellte sich heraus, dass ein fast identisches, kleines Wesen in Russland um 1996 auftauchte.

Dieses kam AUCH aus einem eiförmigen Raumschiff – und es war völlig wohlwollend.

Hier klicken um das erstaunlich neue Update zu lesen!

CLICK HERE TO READ THE AMAZING NEW UPDATE!

Ein Kommentar zu “Disclosure Now: Neue 3-HR russische Dokumentation sprengt die Finanz Tyrannei

  1. Gibt es die deutsche Version des Trailers Sirius zu finden? Die englische habe ich gefunden aber komplett auf deutsch übersetzten Sirius würde ich gerne sehen.
    Hat jemand vielleicht einen Link zum Film oder ein Hinweis darauf wo er zu bekommen wäre?

    Danke im Voraus für die Mühe
    Mia

Alle Kommentare werden moderiert und grundsätzlich einmal täglich freigegeben. Wenn du deinen Kommentar nicht sofort siehst, wurde er wahrscheinlich noch nicht geprüft. Wir geben jedoch keine Garantie, dass jeder Kommentar freigegeben wird. Fairness, Respekt und ein freundlicher Umgangston sollten sich für die Kommentatoren von selbst verstehen. Um allen ein übersichtliches Lesen und Verstehen der Kommentare zu ermöglichen, bitte themenbezogen und/oder im Austausch mit anderen Kommentatoren posten. Auch für Kommentare mit allgemeinen Weisheiten, Musikvideos, themenfremden Links o.ä. geben wir keine Garantie auf Freigabe, vor allem bei Wiederholung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: