6 Kommentare

Wer die Wahrheit will

Ein Gedicht von Anne

mund-der-wahrheit

WER DIE WAHRHEIT WILL

Wer Wahrheit will, der trage sie im Herzen und in Ehre,
auf daß sie schaut durch seine Augen in die Welt
so daß sie Ihresgleichen finden werde.
Bestehen kann nur, wer fest zu ihr hält.

Und gibt es heute auch noch viele Schmerzen,
sei ganz gewiss, es kommt die rechte Zeit,
es kommt die Zeit, daß Lüge niemand findet,
der hochzuhalten wäre, – sie bereit.

Der Wahrheit kann die Liebe niemals fehlen.
So schaffen sie sich immer wieder neu.
Sie sind es, die den Menschen doch beseelen –
nur so beseelt ist er sich selbst auch treu.

Der Kampf hingegen schafft nur selbst sich wieder.
Ihr Menschen, – lasst doch endlich ab von ihm!
Zerstörung, Angst, Wut, Hass sind seine Lieder,
drum werdet Mensch – und legt die Waffe hin.

Denn ob Ihr kämpft dafür oder dagegen,
Ihr sorgt dafür, daß Kampf weiter besteht.
Laßt nicht den Kampf – lasst doch die Liebe leben.
Denn dann erst könnt ihr auch die Wahrheit sehn.

So hat der Kampf der Kirchen für den Frieden
nicht Heil gebracht nicht Frieden und nur Krieg.
Er hat gemacht, daß sich die Menschen nicht mehr lieben.
Doch Lieb´ und Wahrheit sind der wahre Sieg.

Und großer Kampf für mehr Gerechtigkeiten
Was hat in Wahrheit er denn nur bewirkt?
Nur immer mehr Gesetze – sich zu streiten
hat nicht zu mehr Gerechtigkeit geführt.

Die Wahrheit kann der Mensch sich nicht erkriegen
und Streit sorgt nie für mehr Gerechtigkeit.
Sie beide sollen uns im Herzen liegen.
Dann ist die Welt auch schnell vom Kampf befreit.

Die Wahrheit kämpft nicht, schlägt, will nicht siegen.
Ist überall, wenn sie auch noch so still.
Die Wahrheit ist, daß sich die Menschen lieben.
Am Ende bleibt nur sie, – weil Gott es will.

Anne

6 Kommentare zu “Wer die Wahrheit will

  1. Liebe liebe Anne,

    Dein Gedicht hat mich sehr tief berührt und läßt mich erahnen, wie stark die Transformation in allen Sphären voranschreitet.
    Für mein Empfinden kommen die Worte, die Du aufgeschrieben hast ,aus genau der Sphäre, aus der heraus ich vor genau 33 Jahren Folgendes zu Papier brachte:

    Es ist ein Kampf wie der der Partisanen
    Für’s Land.—–Jedoch die offizielle Truppe nicht.
    Sind wir auch Kämpfer für die Zukunfts-Ahnen
    So hilft ein offiziell‘ Gericht uns nicht.

    Gemeldet sind wir auf einem andern Plane,
    Geführt von dort —— mit Harnisch, Schwert und Schild.
    Seh’n wir nicht immer —- so hör’n wir doch die Fahne,
    von unserm Wort,das aus dem Herzen lebt und quillt.

    (aufgeschrieben1980 und noch im gleichen Jahr von einem Freund ins Portugiesische übersetzt worden, wo es in bestimmten Kreisen Verbreitung fand)

    Danke dafür, dass Du die Zeilen hier gepostet hast.
    Petra

  2. Liebe Anne ist das SCHÖN-Danke!
    Sehr berührend!
    von Herzen kommende liebe Grüsse
    an ALLE!<3<3<3

  3. Liebe Anne, herzlichen Dank für Dein Gedicht. Du hast mit klaren Worten und aus Deinem vollem Herzen über Wahrheit und Gerechtigkeit gesprochen.
    „Die Wahrheit ist, dass sich die Menschen lieben. Am Ende bleibt nur sie,- weil Gott es will.“
    Ich stimme Dir voll zu ♥
    In Liebe mit euch allen,
    Inge
    Danke Crae‘ Dor für die vielen Beiträge, die Du für uns zusammenstellst mit dem ganzen Team. 🙂

  4. wunderschön… Danke

  5. Wie wahr und wunderschön – danke für dieses schöne Werk°

Alle Kommentare werden moderiert und grundsätzlich einmal täglich freigegeben. Wenn du deinen Kommentar nicht sofort siehst, wurde er wahrscheinlich noch nicht geprüft. Wir geben jedoch keine Garantie, dass jeder Kommentar freigegeben wird. Fairness, Respekt und ein freundlicher Umgangston sollten sich für die Kommentatoren von selbst verstehen. Um allen ein übersichtliches Lesen und Verstehen der Kommentare zu ermöglichen, bitte themenbezogen und/oder im Austausch mit anderen Kommentatoren posten. Auch für Kommentare mit allgemeinen Weisheiten, Musikvideos, themenfremden Links o.ä. geben wir keine Garantie auf Freigabe, vor allem bei Wiederholung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: