Ein Kommentar

Warum Istanbul für Wien wichtig ist

Ein weiterer Bericht zu den Zuständen in der Türkei.
Was machen die Mainstreammedien? Warum verlangen sie Gebühren für ihre eigene Propaganda und nicht wie das was der Beruf eines jeden Jouralisten ist?

zu Ende gedacht.

… und für Berlin, Zürich, Hamburg, Bern, München, Graz, Genf, Köln, Leipzig, Linz, London, Rom, Madrid, Budapest, Bologna, Bratislava, Nürnberg, Luzern, Freiburg, Tübingen und Schladming …

resistanbul

4 Türkische Freunde schreiben über die Situation in Istanbul:

———-

Dilan Sengül, Wien:

Solidarität: „Unbedingtes Zusammenhalten mit jemanden aufgrund gleicher Anschauungen und Ziele; ein Prinzip, das gegen die Vereinzelung und Vermassung gerichtet ist“ (Definition laut Duden) „und die Zusammengehörigkeit, d.h. die gegenseitige (Mit-)Verantwortung und (Mit-) Verpflichtung betont.“ (Definition der Bundeszentrale für politische Bildung Deutschland)

Polizisten feuern mit Reizgaspistolen auf die Bevölkerung. Wasserwerfer und Tränengas kommen zum Einsatz. Panzerfahrzeuge werden direkt in die Menschenmassen reingefahren. Die Brutalität, mit der die Polizei gegen die Demonstranten vorgeht, hat ein Ausmaß angenommen, welches nicht mehr in Worte zu fassen ist. Man fühlt sich ohnmächtig beim Anblick. Dachte man am ersten Abend noch, dass die Aufstände brutal unterdrückt werden können, wird Einem immer bewusster, dass hier etwas Anderes im…

Ursprünglichen Post anzeigen 796 weitere Wörter

Ein Kommentar zu “Warum Istanbul für Wien wichtig ist

  1. Warum verlangen sie Gebühren für ihre eigene Propaganda und nicht wie das was der Beruf eines jeden Jouralisten ist?

    Der Beruf eines Journalisten besteht darin, tagtäglich die Wahrheit aus den Medien fern zu halten.
    Zum Glück hat sich da schon einiges geändert. Die Massenmedien fangen an, gaaaanz langsam.
    …hin zur exponentiellen Steigerung
    …bis rasant überall die Wahrheit berichtet wird. (Wie überall gehts los, Energie, Gesundheit, Geld…)

    Liebe und lichtvolle Grüße
    Robby

Alle Kommentare werden moderiert und grundsätzlich einmal täglich freigegeben. Wenn du deinen Kommentar nicht sofort siehst, wurde er wahrscheinlich noch nicht geprüft. Wir geben jedoch keine Garantie, dass jeder Kommentar freigegeben wird. Fairness, Respekt und ein freundlicher Umgangston sollten sich für die Kommentatoren von selbst verstehen. Um allen ein übersichtliches Lesen und Verstehen der Kommentare zu ermöglichen, bitte themenbezogen und/oder im Austausch mit anderen Kommentatoren posten. Auch für Kommentare mit allgemeinen Weisheiten, Musikvideos, themenfremden Links o.ä. geben wir keine Garantie auf Freigabe, vor allem bei Wiederholung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: