2 Kommentare

Der Song der dicken Lady

fat_ladyam 01.07.2013 auf http://www.sophialove.org

Übersetzung: Océane

Liebe ist eine Kraft. Sie ist die Macht, die das Universum erschaffen hat. Macht und Kraft stellen keine Gegensätze dar; alles ist Eins. Nur diese Realität birgt die Wahrnehmung von Trennung in sich. Wenn diese Wahrnehmung beibehalten wird, gilt das auch für die Schwingungsrate. Versteht ihr, was das bedeutet? Wenn ihr die Welt betrachtet, bestimmt die Linse, die ihr dabei verwendet, wie die Welt für euch aussieht. Euch wurden viele Dinge erzählt, die eure Meinung beeinflussen und dadurch euer Leben gestalten.

Wenn ihr glaubt, Liebe wäre etwas außerhalb eurer Kontrolle, dann werdet ihr passiv, sobald ihr sie fühlt. Liebe ist der Antrieb der Schöpferkraft, die Quelle allen Lebens, das vereinende Feld. Sie ist alles, aber nicht passiv.

Im Gegenzug dazu ist Angst die Reaktion auf eine Lüge – die Lüge des Verlusts. Ihr könnt nicht verlieren, was ewig ist. Angst erschafft nicht, sie verändert die Dinge nicht permanent. Liebe schon.

Was sich hier gerade abspielt, ist das Ende der Illusion. Wir sind die Regisseure und die Schauspieler – und das alles wird nur enden, wenn wir schreiben, spielen und daran glauben, dass es wahrhaftig vorbei ist. Ihr wartet nicht darauf, dass die „dicke Lady singt“. Ihr wartet darauf, euren Stift in die Hand zu nehmen und ihren Song ins Skript zu schreiben. Dann singt ihr ihn selbst. Ihr seid die einzigen, die das können.

Wie sieht das aus? Es erfordert den Weltblick der Einheit, um klar sehen zu können. Es erfordert Mut, sich alle Geschöpfe anzusehen und zu wissen, dass sie Teil von euch sind. Es erfordert eine furchtlose Sicht auf die Dinge und stetige Bewusstheit. Ausgestattet mit Wahrheit werden eure Taten geradeheraus und wertfrei sein. Liebe und Einheit sind nicht rührselig, schnulzig oder teilnahmslos. Sie sind die Essenz eurer Göttlichkeit.

Wisst, dass alles Eins ist. Das Eine, das wir sind, hat sich nun für das Gleichgewicht entschieden, und ihr seid ein Teil dieser aktuellen Kurskorrektur. Alle Aktionen, die in vollster Bewusstheit ausgeführt werden, dienen der dahinter stehenden Intention. Es geht gar nicht anders.

Ihr seid keine Opfer. Ihr seid keine Bösewichte. Ihr seid Eins – die Schöpfer eurer Welt. „Was würde die Liebe jetzt tun?“ Dies ist die einzige Frage des Bewusstseins. Lasst in jedem Augenblick, mit allen Geschöpfen oder allein, die Antwort auf diese Frage euren nächsten Schritt bestimmen. Die Antwort reicht über den Einzelnen hinaus bis zum Einen. Liebevolle Aktion dient immer dem Einen. Denn vor allem anderen wird die Liebe das Leben hegen, und die Entwicklung unserer Spezies erfordert Balance.

Die Dinge sind bis zur Selbstzerstörung verzerrt worden; daher ist ein drastisches Einschreiten zum Wohle des Ganzen erforderlich. Volle Bewusstheit ist nichts für die Faulen oder jene ohne Herzenskraft. Agape hat eine zuversichtliche und aktive Agenda.

Es beginnt bei euch. Wenn die Selbstliebe euer Wesen durchdringt, schwinden Angst und Unentschlossenheit. Liebe stellt keine Forderungen. Sie hat keine Erwartungen. Liebe fließt aus unserem Wesenskern und wird auch in demselben empfunden. Sie ist ein Wissen. Eine Antriebskraft. Wenn sie missachtet wird, kann sie sich anfühlen wie Irritation. Liebe geht nicht weg. Liebe ist nicht passiv. Hört ihr zu! Sie flüstert. Sie sagt euch, was euer Herz tun würde.

Wir beenden einige Dinge, verändern andere und beginnen mit dem Neuen. Wir werden selbst zu allen Möglichkeiten, die es gibt. Jede nur auf Anschein oder Gehörtem basierende Beurteilung ist von Natur aus mangelhaft. Denn Wahrheit findet sich nur im Herzen. Die Liebe dient immer nur sich selbst.

Vertraut einander. Wir alle wissen, was zu tun ist. Diesen Augenblick gäbe es nicht ohne uns. Wir sind die Einen. Das Warten hat bald ein Ende. Wir sind hier.

~Sophia

2 Kommentare zu “Der Song der dicken Lady

  1. Danke und Hallo ihr lieben<
    Angst=fehlende LIEBE
    es gibt soviele Arten……schön das SIE sich wandelt…..! LOVE LOVE LOVE——–
    lächel…liebe Beautybee hmm kommt darauf an ob ES eine Bewertung IST….?
    denn in manchen Ländern…wird dieses als REICHTUM und FRUCHTBARKEIT gesehen…..und stärkt!
    jo gut du hast ja für dich gesprochen…. "zwinker" wollte nur auch eine andere Sicht
    aufzeigen…….
    liebe Grüsse<3<3<3

  2. Ich glaube, wer sich viel mit Spiritualität beschäftigt hat, kann auch channeln und behaupte mal, ich kann es auch. Die Trennung der Menschen besteht meiner Meinung dadurch, dass Mutter Erde von den Menschen als „Macht Euch die Erde untertan“ angesehen wird. Diese Trennung und Abwertung – im Gegensatz zum Vater Himmel – es werden Raumschiffe gebaut und es wird zum Mond geflogen, wie zum Papa, der sich von seiner Mutter, der Mutter Erde getrennt hat, sonst würden die Menschen nicht auf die Idee kommen zu sagen „Macht Euch die Erde Untertan“. Der Vater fühlt sich höher wie die Mutter, die Mutter Erde. Das stimmt zwar nicht, aber es ist ein Ungleichgewicht der Energien da.

    Es gab ja auch mal eine matriarchale Zeit, vielleicht soll sich jetzt die patriarchale Zeit so angleichen, dass beide Energien eine Einheit bilden, so empfinde ich das.

    Es ist eine Bewertung von einer „dicken Lady“ zu schreiben. Das löst etwas in unserem Unterbewusstsein aus, zumindest in meinem. Es schwächt Frauen, zumindest mich. Die Erzengel sind alles Krieger des Lichts und der Liebe und die Frauen sind „dicke Ladies“.

    Das schafft Trennung und Schwäche.

    Wir müssen aus den Bewertungen rauskommen!!!!! Egal welcher Art.

    Mutter Erde benötigt Kraft, Liebe und Stärke, ganz viel. Wir sollte mehr dafür tun.

Alle Kommentare werden moderiert und grundsätzlich einmal täglich freigegeben. Wenn du deinen Kommentar nicht sofort siehst, wurde er wahrscheinlich noch nicht geprüft. Wir geben jedoch keine Garantie, dass jeder Kommentar freigegeben wird. Fairness, Respekt und ein freundlicher Umgangston sollten sich für die Kommentatoren von selbst verstehen. Um allen ein übersichtliches Lesen und Verstehen der Kommentare zu ermöglichen, bitte themenbezogen und/oder im Austausch mit anderen Kommentatoren posten. Auch für Kommentare mit allgemeinen Weisheiten, Musikvideos, themenfremden Links o.ä. geben wir keine Garantie auf Freigabe, vor allem bei Wiederholung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: