13 Kommentare

Denken statt bombardieren: Warum die wahre Revolution mit Bewusstsein, nicht mit Bomben erreicht wird

Erde_AbgrundMike Adams

Original-Link: http://info.kopp-verlag.de/neue-weltbilder/spiritualitaet-und-weisheitslehren/mike-adams/denken-statt-bombardieren-warum-die-wahre-revolution-mit-bewusstsein-nicht-mit-bomben-erreicht-wir.html

Ich weiß nicht, ob es Ihnen bewusst ist, aber Sie leben in einer Zeit, in der sich die größte Revolution in der Geschichte der Menschheit vollzieht.

Es ist eine Revolution des erwachenden Bewusstseins, des Vorankommens echter Wissenschaft, eine Revolution, in der Konzerne zur Rechenschaft gezogen und Menschen befähigt werden. Websites wie NaturalNews sind Zentren dieser Revolution, aber die wirkliche Kraft kommt von Lesern, Bloggern, Kunden und Aktivisten wie Ihnen.

Welche Art von Revolution genau ist da im Gange? In Wirklichkeit sind es mehrere gleichzeitig, und bei keiner fließt Blut:

• Eine Revolution für ehrliche Lebensmittel, bei der Lebensmittelkonzerne zur Rechenschaft dafür gezogen werden, was ihre Produkte enthalten (Gentechnik, Schwermetalle, BPA, Schadstoffe und noch viel mehr).

• Eine Revolution für Freiheit bei der Nahrungsproduktion, bei der immer mehr Landwirte, Eigenheimbesitzer und kommerzielle Anbaubetriebe die Freiheit einfordern, anzubauen, was sie wollen. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis das Verbot des industriellen Hanfanbaus aufgehoben wird.

• Eine Revolution unabhängiger Medien, bei der sich alle bekannten großen Medienkonzerne im freien Fall befinden, weil immer mehr Leser zu unabhängigen »Wahrheits«-Websites wie dieser wechseln. Anscheinend haben die Menschen endlich die Nase voll davon, ständig belogen zu werden.

• Eine Revolution der persönlichen Freiheit, bei der immer mehr Menschen aufstehen und Freiheit von staatlicher Überwachung, Unterdrückung, Zensur, extremen Steuerprüfungen und einschnürender Regierungspolitik fordern. Das gilt für das gesamte politische Spektrum: Konservative und Liberale haben genug von Krieg, NSA-Überwachung und den hohen wirtschaftlichen Kosten einer wild gewordenen Polizeistaatsregierung.

• Eine Revolution des Bewusstseins, bei der eine wachsende Zahl von Menschen begreift, dass Bewusstsein real ist, dass »Geister« hinter dem Physikalischen existieren, dass Tiere wie beispielsweise Delfine Gedächtnis und Bewusstsein haben und dass unser Universum weit mehr ist als das reduktionistische physikalische Konstrukt, das die Schulwissenschaft anbetet. Lesen Sie meinen Artikel über Rupert Sheldrake, damit sie die Revolution des Bewusstseins genauer verstehen, die sich gerade vollzieht. Oder schauen Sie das Video The War on Consciousness [Krieg gegen das Bewusstsein] von Graham Hancock an, das [die Videoseite]TED erfolgreich zensiert hat. (TED Talks sind jetzt die Hohepriesterschaft des Status-quo-Denkens, und TED gibt sich größte Mühe, die hellsten wissenschaftlichen Köpfe der Welt, die »versehentlich« auf die Rednerliste geraten waren, mundtot zu machen.)

Revolution im Internet-Tempo

Dank des Internets können sich Revolutionen heutzutage im Tempo von Breitband-Verbindungen ausbreiten. Neue Entdeckungen können buchstäblich über Nacht an zig Millionen Menschen weitergegeben werden, an den Kontrolleuren der Mainstreammedien und politischen Spin-Doktoren vorbei.

Obwohl soziale Medien und Suchmaschinen allesamt zunächst von NSA-finanzierten Gruppen gegründet wurden, von denen wir heute wissen, dass sie ein »Eingang durch die Hintertür« für Agenten waren, die die Nutzer ausspionierten, können diese Instrumente auch dazu genutzt werden, eine friedliche Revolution zu entzünden, indem Informationen verbreitet werden, die mehr Aufmerksamkeit wecken, der dann Aktionen folgen.

Beispielsweise wurde die Struktur des Internets anfangs von niemand anderem als DARPA entwickelt, einer militärischen Forschungseinrichtung. Die TCP/IP-Struktur des Internetverkehrs wurde spezifisch dafür ausgelegt, Datenverbindungen selbst dann aufrecht zu erhalten, wenn Atombomben die Internet-Knotenpunkte zerstörten.

Doch heute nutzen wir diese von der DARPA geschaffene Infrastruktur für die Verbreitung der Wahrheit über die mysteriösen Fasern, die in Chicken McNuggets gefunden wurden. Wir nutzen das Internet, um Enthüllungsberichte und lebenswichtige Daten über Lebensmittelsicherheit zu verteilen, die zuvor von den Mainstreammedien regelmäßig zensiert wurden. NaturalNews wird noch in diesem Jahr Informationen über Nahrungsmittel herausgeben, die das Bewusstsein drastisch beeinflussen (und nein, ich spreche nicht über psychedelische Drogen…).

Es ist das gemeinsame Bemühen von uns allen – Bloggern, Hinweisgebern, Whistleblowern, Journalisten, Lesern, Sponsoren und so fort –, die diese große Maschinerie totaler Transparenz antreiben, die letztendlich zu einer unblutigen Revolution führen wird.

Denn in einer Welt, in der Konzerne totaler Transparenz unterliegen, werden all die Verbrechen, die sie regelmäßig begehen, unweigerlich gestoppt. GVO werden verboten. Die Raubtier-Praktiken der Banken werden offen gelegt. Generaldirektoren von todbringenden Pharmafirmen werden verhaftet und vor Gericht gestellt. Das ist die Art von positiven revolutionären Resultaten, die wir erwarten können, wenn wir mit dem gemeinsamen Ziel totaler Transparenz, totaler Wahrheit und totaler Hingabe im Dienst für das Gemeinwohl vorangehen.

Der »Health Ranger« Mike Adams dankt Ihnen dafür, dass Sie bei der größten Revolution in der Geschichte der Menschheit mit dabei sind

Ich möchte die Gelegenheit nutzen, um Ihnen für Ihre Unterstützung, Energie, Ihre Beiträge und Ihre gute Absicht, diese Revolutionen Wirklichkeit werden zu lassen, zu danken.

Wir gewinnen auf so vielen Fronten, dass man leicht vergisst, welche Fortschritte wir bereits erzielt haben. Monsanto ist dabei, den Krieg gegen die Menschheit zu verlieren, weil GVO bald vom Markt verdrängt werden. Die Medikamentenmedizin ist auf dem Rückzug, weil man sich wieder auf ganzheitliche Prinzipien besinnt. Auch das System toter, pasteurisierter, industriell verarbeiteter Lebensmittel steht kurz vor dem Zusammenbruch, weil sich die Wahrheit über den Zusammenhang zwischen Ernährung und Gesundheit nicht mehr bestreiten lässt.

In dem Maße, wie immer mehr an solchen Informationen – über Bewusstsein, Ernährung, Freiheit usw. – bekannt werden, wird es früher oder später für die Kräfte des Status quo unmöglich, diese Realität noch länger zu verbergen.

Die wirkungsvollsten Revolutionen sind die stillen

Zu einer Revolution kommt es immer dann, wenn Ideen, die sich langsam im Denken einiger Menschen aufgebaut haben, plötzlich auf die übrige Bevölkerung überspringen und zum »gesunden Menschenverstand« werden. Echte Revolutionen sind deshalb so erfolgreich, weil sie so subtil sind: Plötzlich wird eine Idee, die als sonderbar galt, von der Allgemeinheit als offensichtlich wahr akzeptiert (wie die Idee, dass Sie mehr sind als Ihr physischer Körper, und dass Sie ein bewusstes Wesen sind und kein biologischer Roboter wie die meisten »modernen« Wissenschaftler noch immer behaupten).

Revolutionen dieser Art sind wirkungsvoller als Kugeln und Bomben. Sie sind es, die die Zukunft der menschlichen Zivilisation formen. Und wir formen diese Ideen gemeinsam, jetzt in diesem Augenblick, wo wir neue Wege in Bewusstsein, Freiheit, bei Lebensmitteln, in der Landwirtschaft, Ernährung, Selbstheilung und noch viel mehr suchen und finden.

Deshalb sollten wir jetzt in diesem Moment, statt Bomben über Ländern wie Syrien abzuwerfen, der ganzen Welt bombige Ideen präsentieren, wie beispielsweise die, dass wir alle bewusste Wesen sind, die das gemeinsame Interesse teilen, das Leben auf unserem Planeten zu erhalten und das Leiden auf der Welt zu beenden (durch lebenslange Befähigung statt durch kurzfristig wirksame Almosen).

Danke, dass Sie mich auf diesem Weg begleiten. Seien Sie versichert: Der echte Spaß hat gerade erst begonnen…

13 Kommentare zu “Denken statt bombardieren: Warum die wahre Revolution mit Bewusstsein, nicht mit Bomben erreicht wird

  1. Hi liebe Vision– 🙂 danke für deine Antwort….hat mich sehr gefreut…..
    von daher Halte ICH MEINE VISION Aufrecht…bzw.Sie IST–DA…. schön…
    fühle viele bunte Farben…. gefällt!
    ICH BIN
    HerZensgrüsse<3<3<3

  2. Hallo Angie,
    Zitat: „..schwingt…in seinem Ryhtmus….da sage ich doch glatt wie Heinz…grosse Mausefalle für ESO´S….die den Tv und Radio verbannt
    haben….natürlich sollte man sich den Manipulationen gewahr SEIN…
    dieses gilt doch überALL…so sehe ich das…!

    Danke für Dein Feedback. Ja, Du siehst es aus Deiner Perspektive, nimmst dabei allerdings fälschlicherweise an, dass ich (und das meine ich mal als Modell betrachtet),
    DEINE Perspektive habe. Woher willst Du das wissen, wenn Du nicht nachfragst?

    Immer und immer wieder wird etwas angenommen, d.h. es wird eine stillschweigende Übertragung vorgenommen, ohne den anderen überhaupt dabei zu (be)Achten.
    Bitte beobachtet erst einmal Euch selbst, was Ihr wirklich tut (mit dem Gegenüber!)
    Und weil das so lange schon kultiviert (konditioniert) wurde, glaubt Ihr sogar, Ihr „schwingt“=tickt so. Ein sehr fatalter Irrtum, Angie!

    Zitat: „…wie gesagt jeden das SEINE! Ver-URTEILEN..hmmm…?!
    ps.ja innen wie aussen…

    (Ver).Ur.TEIL.(en)…. Zerlege Sprache, denn sie ist eine Matroschka. Wenn Du aus meinen Worten eine Verurteilung entnimmst, ist das nicht identisch mit dem, was ich a) meinte, denn ich spreche vom UR.Teilchen und b) auch sagte. Wieder eine Interpretation aus Deiner ganz persönlichen Perspektive, doch verlange nicht, dass sie mit meiner gleich ist.
    Und Dein Spruch zum Gleichnis heißt auch m. W. : Wie innen, so außen…..das Chaos im Außen zeigt das Innen der Menschen.

    • Gute Antwort. Und sehr angemessen.

      Wie lautet der Thread? Denken statt bombardieren.

      Auch ich nutze seit Jahren weder Radio noch TV oder Printmedien, glaube jedoch – aufgrund zahhloser Erfahrungen – behaupten zu können, nicht minder umfassend informiert zu sein. Internet bietet weit umfassendere Möglichkeiten als jedes andere Medium. Was hier mit Eso oder sonstigen Anspielungen gemeint ist, darf gern offengelegt werden.

      „Revolution im Internet-Tempo

      Dank des Internets können sich Revolutionen heutzutage im Tempo von Breitband-Verbindungen ausbreiten. Neue Entdeckungen können buchstäblich über Nacht an zig Millionen Menschen weitergegeben werden, an den Kontrolleuren der Mainstreammedien und politischen Spin-Doktoren vorbei.“

      Denken statt bombardieren. Exakt. Nämlich die Wahrnehmung trainieren. Dazu muss man kein Analphabet sein.

  3. kann ich nur beipflichten, ich hab zwar schon immer gefühlt da stimmt was nicht hier
    aber erst seit geraumer zeit fühle ich auch ich bin nicht allein sondern alleins mit euch
    wir haben schon einiges erreicht und das ist erst der anfang auch wenn uns die verblödungsapparate in ihren letzten zuckungen weiterhin versuchen zu suggerieren:
    business as usual
    euer spiel ist aus-GAME OVER ! weil wir nicht mehr mitspielen-blödes spiel
    und überhaupt wir sind erwach(s)en und sehn der realität mit freude und ideen gemeinsam ins auge
    unser server ist die sonne und unsere mutter erde unser zuhause
    die friedlichste und erfolgreichste revolution die unsere mutter je gesehn hat
    dank euch allen in liebe und einigkeit

  4. Die Menschen lernen noch immer erst, wenn das Leid sie erreicht und Dramen entstehen. Noch hat sich im Bewusstsein gar nichts geändert. Denn was dieser Artikel beinhaltet, wurde schon so oft angesprochen und lief doch ins Leere. Jetzt, auf einmal und vor allem, wenn es von einem durch Schlagzeilen bekannten Medium verbreitet wird, bekiommt es Aufmerkisamkeit und Gewicht.

    Denken ist noch immer ein Luxus für die meisten.

    • @Vision, bei 770 Millionen UNO geztählten Analphabeten, aber doch auch Menschen, freie, und doch vom Krieg bedroht, wegen derer Rohstoffe, braucht es der Optik in Zeichen und Logos! Und wer kommt daher? Gates und sein PC-orientiertes Überwachungssystem NSA, also, Tierstall und Wegweiser orientiertes Verhalten? Glück Auf, meine Heimat Un d seht die ARD von heute Morgen, da wird darüber berichtet, wie auch die 200 Jahre Skatspiel und meine Grüße in die Stadt Atlenburg die auch von Bombern zerstört wurde!

      • Denkenkönnen, lieber Senatssekretär, bedarf nicht allein der Fähgikeiten des Grundschulwissens. Die Menschheit wird wieder erfahren können, dass sowohl Denken als auch Wissen erschließen und Lernen, viel einfacher geht und möglich ist, als es bisher erfahren wurde.
        Analphabeten lernen anders – nämlich natürlich.
        Und TV , Print und diverse Webkanäle sind einfach eine eigene Wahl der Verdummung auf den Leim zu gehen! Das entscheidet jeder Einzelne für sich, womit er seinen Geist füttert.

        Ich habe seit nunmehr 13 Jahren „nur “ noch das Internet als Informatiionsquelle. Wer gelernt hat, wie man sich selbst Wissen erschließt, bedarf keiner anderen Quelle, denn Denken findet im Innen statt und nicht durch Anregung von außen!

        • … vor Jahren traf ich öfter eine Analphabetin, die mich sehr erstaunte, denn sie konnte sich fast alles bis aufs Detail merken, und sie hatte einen erstaunlich klaren Geist und ein schnörkelloses Wahrnehmen. Sie was zu der Zeit etwa 40 Jahre. Ihr Vokabular war – da sie naturgemäß niemals etwas gelesen hat – einfach, aber sie konnte kristallklar beobachten und Situationen beurteilen, was ich in meinem Leben wirklich nur sehr selten so erlebt habe.

        • Liebe Vision klare Ansagen von dir gefällt mir…..jo hmm….
          „Ich habe seit nunmehr 13 Jahren “nur ” noch das Internet als Informatiionsquelle.“
          auch ok! Multidim…ist schön….und etwas auszuschließen…in deinen
          Fall das TV…..könnte bewerkstelligen…das man den GESAMTEN WANDEL gar nicht mehr überblicken kann..(ok manche interessiert diesen nicht..!) mich schon-hihihi…der schon lange..überALL
          schwingt…in seinem Ryhtmus….da sage ich doch glatt wie Heinz…grosse Mausefalle für ESO´S….die den Tv und Radio verbannt
          haben….natürlich sollte man sich den Manipulationen gewahr SEIN…
          dieses gilt doch überALL…so sehe ich das…!
          wie gesagt jeden das SEINE! Ver-URTEILEN..hmmm…?!
          alles liebe<3<3<3
          ps.ja innen wie aussen…"zwinker"

    • In erster Näherung stimme ich zu. Gleichzeitig merke ich immer wieder, wie sehr diese Beobachtung auf den Westen und insbesondere die BRD-Bevölkerung zutrifft, da sie in besonderem Maße selbst im Internet abgeklemmt ist.

      Etwaige Folgen sind eine Begeisterung für Parteien, die eine Alternative für Deutschland propagieren, über den besatzungsrechtlichen Status und die NGO BRD jedoch ausweislich nicht Bescheid wissen (wollen). Demographisch vollkommen überalterte „Wähler“ sehen darin „die letzte Chance“.

      Wo schnelle Ergebnisse vor einem tiefen geistigen Durchdringen komplexer Zusammenhänge präferiert werden und polarisierende Ideologien eine individuelle intellektuelle wie auch geistig-spirituelle Bewertung verdrängen bis völlig unmöglich machen (siehe „Leistungsgesellschaft“, in der Leistungsdruck und Monokausalität gleichzeitig Verblödung hervorgebracht hat), kann die Fähigkeit die wahrgenommene Realität zum Gegenstand des Denkens zu machen nicht reüssieren. Folglich bleiben die intellektuellen Ergebnisse auf einer vergleichsweise pubertären Stufe stehen.

  5. Danke für diesen Beitrag.
    …und Danke Gravitant für Deinen Kommentar und die Erklärung über die Kristalle und ihren Geist, der als Wächter des Wissens entscheidet….sehr gut und fühlbar erklärt. Danke.

    • Hallo.Danke auch dir liebe Ulrike Ulli.Die Revolution der Gesellschaft verläuft stetig.Nach und nach beginnen dann Einzelne zu handeln,und die breite Masse wird Ihren neuen Anführern folgen,denn sie erkennt deren Absicht zum Wohle der Gemeinschaft und weiß,dass es diesen Menschen nicht mehr um ihren persönlichen Vorteil geht.Nachdem die Menschheit Ihre alten Führer abgesetzt hat und neue Kräfte emporgestiegen sind,wird der Umbau der Gesellschaft schrittweise vollzogen -der erste Schritt ist die Auflösung der Regierung und die Bildung lokaler Weisenräte,die zuerst die Aufgabe haben,die Bevölkerung mit Nahrung zu versorgen.Alle werden zusammenhelfen,um die Entscheidung der Weisenräte in die Tat umzusetzen.-
      Der Friede kann nicht auf Gewalt beruhen.Er kann nur durch Verständigung bewirkt werden.
      Albert Einstein

  6. Danke für den Beitrag….
    Ein Gebet für den Frieden
    FÜHRE MICH VOM TOD ZUM LEBEN,
    VON FALSCHHEIT ZU WAHRHEIT.
    FÜHRE MICH AUS VERZWEIFLUNG ZU
    HOFFNUNG,VON FURCHT ZU VERTRAUEN.
    FÜHRE MICH VON HASS ZU LIEBE,
    VON KRIEG ZU FRIEDEN.
    LASS FRIEDEN UNSER HERZ ERFÜLLEN,
    UNSERE WELT,UNSER UNIVERSUM.
    Jeder Kristall auf der Erde hat einen Geist,und alle Kristalle stehen miteinander in Verbindung.Dieser Geist ist der Wächter des Wissens,das in ihm gespeichert ist.Dieser Geist entscheidet,ob jemand reinen Herzens ist,um auf das in ihm gespeicherte Wissen zugreifen zu können.Diese Prüfung wird sehr sorgfältig durchgeführt,und der Kristall wird uns beim ersten Kontakt liebevoll gegenübertreten,doch Informationen bekommen wir erst nach geraumer Zeit,wenn er überzeugt ist,dass wir tatsächlich reinen Herzens sind.Das Wissen,das er in sich birgt,ist nur ein Teil des Gesamtwissens der Erde,doch kann er uns den Weg zu weiteren Informationsquellen bereiten,die wir zu hören wünschen.
    Frieden über alle Grenzen

Alle Kommentare werden moderiert und grundsätzlich einmal täglich freigegeben. Wenn du deinen Kommentar nicht sofort siehst, wurde er wahrscheinlich noch nicht geprüft. Wir geben jedoch keine Garantie, dass jeder Kommentar freigegeben wird. Fairness, Respekt und ein freundlicher Umgangston sollten sich für die Kommentatoren von selbst verstehen. Um allen ein übersichtliches Lesen und Verstehen der Kommentare zu ermöglichen, bitte themenbezogen und/oder im Austausch mit anderen Kommentatoren posten. Auch für Kommentare mit allgemeinen Weisheiten, Musikvideos, themenfremden Links o.ä. geben wir keine Garantie auf Freigabe, vor allem bei Wiederholung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: