9 Kommentare

Fix the World: Hoffnung für Amerika

http://briankellysblog.blogspot.de
Übersetzung: Crae´dor

bald-eagle

1. Oktober 2013

Brian Kelly: Was Hope und das Team Fix the World repräsentieren, ist die kollektive und reine Absicht, Frieden und Wohlstand durch kraftvolle und abgestimmte Aktionen in diese Welt zu bringen. Es ist die Art von Aktion, die wahren und dauerhaften Wechsel manifestiert. Bei Hopes Hintergrund und Erfahrung, Netzwerk und Weisheit habe ich keine Zweifel, dass sie und das Fix the World Team voll in der Lage sind, all die wunderbaren Projekte, die sie in ihrem Reservoir haben, durchzuziehen. Und Mann oh Mann, sie haben VIELE!

Kann kaum erwarten dich und dein Team am Ende des Monats zu sehen, teure Freundin ~ BK

Wir treten den Job an, den nur WIR DIE MENSCHEN tun können, um die wirklichen Probleme auf unserem Planeten zu verändern. Wir geben die „Fix the World: Hope For America Tour“ bekannt.

Wenn Regierungen im Mittleren Osten wegen Tweeter zu stürzen anfangen, beginnt man die Macht der sozialen Medien und der Macht der Menschen zu verstehen. Noch nie zuvor hatten wir so machtvolle Werkzeuge, mit denen eine kleine Gruppe ohne Ressourcen Tausende zusammenbringen kann. Jetzt haben wir die Möglichkeit, die Macht der sozialen Medien und Internetbeziehungen an die Basis zu bringen und den Planeten zu verändern!

Viele unserer Systeme haben es verfehlt, unsere Grundbedürfnisse als Menschen zu stillen. Diese Systeme sind veraltet, schwerfällig und bewegen sich im Schneckentempo. Mittlerweile sind es die wunderbaren Menschen auf diesem Planeten, die Lösungen für unsere Probleme haben. Sie kommen einer nach dem anderen hervor, in Gruppen und in Bewegungen, organisieren, planen, und arbeiten zusammen, um sich der Probleme anzunehmen und die Welt wieder in Ordnung zu bringen. Die Regierungen werden unsere Probleme nicht lösen, die Elite wird unsere Probleme nicht lösen. Es IST BEI UNS. Die Macht wirkliche Veränderungen im massiven Ausmaß geschehen zu lassen liegt in UNS, DEN MENSCHEN, die sich zu einer Handlung verpflichtet fühlen. Es waren immer WIR DIE MENSCHEN. Und so können wir es tun.

Das Fix the World Team hat gerade seine Tour durch Australien beendet. Weil wir gewillt waren zu reisen, unterwegs zu sein und uns mit Menschen von Angesicht zu Angesicht zu treffen, kamen unendlich viele Wunder zustande. Menschen mit praktikablen Lösungen kamen zu unseren Meetings und trafen sich untereinander zum ersten Mal. Sie tauschten Ideen und begannen mit der Planung und Implementierung dieser Ideen. Und wie wir immer sagen, das sind Ideen, die den Planeten verändern! Neue Energiegeräte, Heilung von Krankheiten, und Wege das Land auf Dauer zu heilen. All das kam von diesem Trip und wird von den Massen in naher Zukunft als Ergebnis von synchronisierten Anstrengungen realisiert werden.

Sicherlich kannst du die Wichtigkeit und Begeisterung sehen, die wir mit einigen dieser Lösungen haben, die wir fanden!

Und warte nur mal bist du siehst, was wir für die „Fix the World Hope For America Tour“ geplant haben!

Wir haben einen vollen Zeitplan erstellt, der Folgendes enthält: Verteilung freier Energie, Hollywood-Enthüllung, Sourveränitätsbildung für die Menschen und viel mehr!

Nichts davon kann geschehen ohne die Hilfe der Menschen, die diesen Planeten befreien wollen. Der Umfang dessen, was wir zu den Menschen bringen wollen ist enorm, doch wir wissen, wir können es tun. Wir haben die Fähigkeiten, wir haben die Technologie, wir können den Planeten wiederherstellen!

Unsere Pläne:

Wir aktivieren die Plattform, um viele den Planeten verändernde Projekte für die Menschen zum Laufen zu bringen. Wir haben 60 Projekte, die darauf warten. Die Plattform wird mit 10-25 förderungsbereiten Projekten beginnen. Das wird etwa eine Woche in Anspruch nehmen und ist bereits JETZT im Gange.

Mit dieser Amerika Tour planen wir diese Projekte auf allen uns möglichen Wegen zu den Leuten zu bringen. Am effektivsten geschieht es bei Basismeetings. Die Australien Tour lehrte uns, wie entscheidend das ist.

Zu einem Teil der aufregenden Reiseroute gehört, dass wir uns mit Begeisterung unseren Freunden in der ersten Woche der OPAL Tour anschließen!!!

Wir haben bereits mit der Arbeit und der Tour begonnen, und jegliche Spenden und Hilfe würden dankbar angenommen werden.

Um unsere Pläne zu sehen, schaue dir bitte die Details der Kampagne auf dem unten stehenden Link an.

Klicke hier um die Details der Fix the World Hope for America Tour zu sehen. http://www.gofundme.com/4jf4mw

Segen an alle! Wir werden euch auf der Straße sehen, während wir in das Goldene Zeitalter fahren!

-HopeGirl

9 Kommentare zu “Fix the World: Hoffnung für Amerika

  1. Vielleicht liegt es an den derzeitigen Energieeinströmungen, dass ich ein wenig ungeduldig bin. Wenn ich die Botschaften lese, und ich sage euch, dass ich es kaum noch verkraften, geschweige mir merken kann, was ich lese, so bringe ich es nicht mehr zusammen mit dem Trost „von oben“ mit den Jubeltänzen und dem Hier-unten-herumhängen und trotz des großen Wollens nicht wissen, wie und wo ich anfangen soll. Dann neige ich sogar dazu. gar nichts mehr zu lesen (weil es mich nicht in der erhofften Form weiterbringt) Hier gibt es keine Menschen, in der Region die verstehen und ich will nicht unbedingt alleine durch die Lande ziehen….
    Ich schreibe selbst auf meinen Blog, aber so oft wollte ich ihn schon schließen, weil ich keine greifbaren Werkzeuge mehr anbieten kann….

    • Liebe Ruth,
      ich denke Du bist ein sehr aktiver Mensch,so wie Du schreibst.
      Vielleicht liegt bei dir die derzeitige Herausvorderung,im einfachen Sein.Ruhe zu finden und wissen dass man auch nur mit sich selber auskommen kann.
      Auch das bringt einem wieder einen Schritt weiter,immer näher zum Ziel.
      Alles Liebe wünsche ich Dir
      Renate

      • Liebe Renate.. ich hatte heute nacht ein sehr intensives Gespräch mit meinem Führer – EE Michael – und er erklärte mir, dass wir immer dann neben uns stehen, wenn wir uns mit anderen vergleichen. Nicht ein jeder „muss“ durch die Lande ziehen, um Aufklärungsarbeit zu leisten. Er sagte, dass ich nicht zufällig hier in diesem zutiefst schlafenden Landstrich bin. Es gibt auch die „Untätigen“ .. wie ich mich bis dahin empfand (Michael lacht), die auf vollkommen andere Arbeiten vorbereitet werden und das geschieht ganz ganz tief im Innenren. Also weg mit Vergleichen, weg mit Schuldgefühlen, wenn wir meinen, den Aktivitäten anderen nachtun zu müssen… diese wurden dafür vorbereitet!!!!
        Danke Renate

  2. Und wer fängt damit an ? 😦

  3. Die Seite geht leider nicht zu öffnen derzeit. Wann seid ihr in Deutschland und wie klinke ich mich ein, auch ohne kostenspieligen Aufwendungen dafür bewältigen zu müssen. Ich versauere hier regelrecht, habe den Kopf und das Herz voller Idden und suche Menschen, wie ihr es seid.
    Danke

  4. Hallo Mitstreiter
    Ich bin der Meinung ,das wir das im deutschsprachigen Raum unbedingt auch durchführen sollten, damit die schlafenden Deutschen endlich mal aufwachen….

    • @Wolfgang
      „Die schlafenden Deutschen“.
      Weil ich mich mehrheitlich in D Blogs tummele, hör ich bedauernde Betrachtungen der schlafenden und nicht mehr blauäugig blonden Germanen. Dein Anliegen teile ich: Die schlafenden D Schafe mögen erwachen und zu Löwen werden.

      Warum aber nur palavern auch in Blogs der „Aufgeklärten“ die Meisten sich zu Wort meldenden von „Deutschen“, von „Schweizern“, von „Oesterreichern“ und so weiter undsofort?
      Das ist doch immer noch die alte Welt. Wie wäre es, wenn wir mal von Menschen sprechen würden?
      Und ich meine nicht den in diesen Blogs so gefürchteten Einheitsbrei. Ich meine Menschen in ihrer kosmisch unverwechselbaren Vielfalt.

Alle Kommentare werden moderiert und grundsätzlich einmal täglich freigegeben. Wenn du deinen Kommentar nicht sofort siehst, wurde er wahrscheinlich noch nicht geprüft. Wir geben jedoch keine Garantie, dass jeder Kommentar freigegeben wird. Fairness, Respekt und ein freundlicher Umgangston sollten sich für die Kommentatoren von selbst verstehen. Um allen ein übersichtliches Lesen und Verstehen der Kommentare zu ermöglichen, bitte themenbezogen und/oder im Austausch mit anderen Kommentatoren posten. Auch für Kommentare mit allgemeinen Weisheiten, Musikvideos, themenfremden Links o.ä. geben wir keine Garantie auf Freigabe, vor allem bei Wiederholung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: