2 Kommentare

How will you spend it? ~ Sophia Love ~ Was werdet ihr damit anfangen?

http://americankabuki.blogspot.de/2013/11/how-will-you-spend-it.html

sophia-love-logo

Übersetzung: Patrizia

Bild 40Wie oft müsst ihr etwas lesen oder hören oder sehen, was euer inneres Wissen bestätigt ~ bevor ihr eurer eigenen Wahrheit vertraut? Diejenigen die vor euch da waren, von denen ihr gehört habt, daß sie davon berichteten, die das scheinbar Unmögliche vollbrachten ~ sie hatten nicht mehr Macht als ihr sie besitzt.

Der Unterschied ist, daß sie daran glaubten. Sie haben nicht nach einem größeren oder weiseren „Anderen“ gesucht, der ihnen den Prozess erklärt.  Sie kamen und haben einfach getan, was sich für sie richtig anfühlte. Sie haben aus ihrer inneren Wahrheit heraus gehandelt. Das war alles, was sie wussten. Und es war genug.

Die Konzepte liegen tief in eurem Unterbewusstsein; Anbetung, Angst und Lohn wurden absichtlich zu Anbeginn dort hingepflanzt. Es sind antrainierte Konzepte, nicht die Wahrheit.

Wenn die Geschichte des Ursprungs der Menschen erzählt wird, wird sie sich vertraut anhören. Einige von euch werden fragen, welche Kapitel jetzt WAHR sind. Es hat so viele Lügen gegeben. Aber ihr wisst es. Es ist in euch.

Es gibt keinen Ort, wo ihr weniger wert seid. Vergesst das Wort „nur“. Ihr seid nicht lediglich eine Farbe oder ein Geschlecht oder ein Name – ihr seid ein Gott. Es gibt keine Begrenzungen in euch.

Euer Leben ist nicht dazu da, einfach abgesessen zu werden im Austausch für etwas anderes oder etwas besseres. Es ist dazu da, gelebt zu sein. Es gibt nichts besseres, wogegen ihr es eintauschen könnt. Genau jetzt ist der Moment der Schöpfung, der Moment wo alles beginnt.

Was werdet ihr mit diesem Schatz anfangen? Es gibt kein größeres Geschenk als das JETZT. Die Erleuchtung hält euch von nichts ab. Sie deckt nur auf, was schon die ganze Zeit da war. Ihr müsst nicht lernen, wie ihr diejenigen sein müsst, die ihr bereits seid. Hört mal, ihr selber seid es doch gewesen, die sorgfältig um euch herum überall kleine Wecker aufgestellt haben.

Diese Wecker können Einflüsterungen und Webseiten sein oder Nachbarn und Fremde. Das ist kein Test und ihr müsst nichts dafür lernen. Ihr könnt nicht spicken. Ihr habt es geschrieben und seht es als eine Art Spiel an. Ihr könnt so lange spielen wie ihr wollt.

Während wir uns damit beschäftigen, werdet ihr Schritte erkennen und euch an sie erinnern, die ihr bereits viele Male gemacht habt. Da sind alte Gewohnheiten, Auslöser in eurer einzigartigen Handschrift, die dazu gedacht sind euch mit emotionalem Inhalt zu versorgen. Nun sind sie aufgedeckt worden. Es steht euch frei zu bestimmen, wie diese Runde ausgeht. Sie werden versuchen, eine Reaktion bei euch auszulösen, aber ihr seid euch dessen jetzt bewusst. Ihr erkennt, wenn sich der Aufwand nicht mehr lohnt. Niemand muss euch erklären, was nicht funktioniert.

Wir sind jetzt bei dem erstaunlichen Teil angekommen. Es übersteigt nicht nur euer Vorstellungsvermögen, es ist sogar noch besser. Denn als die Meister, die ihr seid, habt ihr euch immer ein Bild von der Herrlichkeit in euren Herzen bewahrt. Das ist das, was ihr getan habt. Viele Milliarden Versionen der Perfektion erschaffen diesen Moment mit vollem Herzen und weit geöffneten Augen.

Ihr wart dort zu Anbeginn, habt eifrig genickt als ihr euch für dieses Experiment eingeschrieben habt. Warum? Nicht wegen des Schmerzes oder des Leidens oder wegen des Verlustes oder der Schulden, obwohl ihr wusstet, daß diese dazugehören. Ihr habt euch eingeschrieben für diesen Moment. Das Erkennen, das Wiedererkennen eures ewigen Wesens liegt jenseits eurer kühnsten Vorstellungen.

Wie unser Freund Bob Wright so schön gesagt hat „Schaut einander in die Augen und seht die Engel, die uns prophezeit wurden. Das seid ihr.“

Ihr seid diejenigen, auf die wir gewartet haben.

In Lak’ech Ala K’in

~Sophia

2 Kommentare zu “How will you spend it? ~ Sophia Love ~ Was werdet ihr damit anfangen?

  1. HUCH ….Hi ihr lieben…..!
    Wow danke für dieses klasse Lied….—–
    ein richtiger „Happy-Song“ 😉
    Amazing…..(♥‿♥)
    alles liebe,,,,,,,,,,,,

  2. Also ich lese immer wieder im net das sich alles ändert, ganz aus Zauberhand, alles wieder gut wird was so verbockt worden ist. Pfff -also so naiv, sind doch nicht mal Kleinkinder. HA? Also ein Kind versteht die Natur der Dinge sehr genau, es weiß wie im großen so im Kleinen , es weiß um Ursache und Wirkung. Es weiß, das nun die Zeit der Einkehr und des Vergehens kommt. (Vorweihnachtszeit) man wird ruhiger, stiller, etwas langsamer, wie es sich gehören würde. Kinder gehen raus in die Natur-Regelmässig. In manchen Gegenden ist die Luft für Kinder wohl nicht mehr so wie sie sein sollte, sie stinkt nach smok. Bravo! Kinder sind ehrlich und Rebellen—ihre Herzen lodern noch, mit großem Willen. Auch wissen Kinder um die täglichen Manipulationen die uns weg von unserer wahren Natur führt. Auch weiß jedes Kind das unser ja sooo“ leerer nur“ mit Luft erfüllter Raum erfüllt ist mit Spiritualität. Sie wissen das unser Raum genau so wenig Leer ist wie der Raum der Fische der ja aus Wasser besteht, und nicht nur Wasser. Einstein hatte es auch schon benannt nur wurde es verschwiegen bis man einem Beweis erbringen konnte(Higs Teilchen Dunkle Materie, Strings). Raum ist nicht leer. Kinder füllen und formen restleere mit ihren Märchen und Mythen. Sie wissen auch um das Morphisches Feld, der nonverbalen Kommunikation. Sie wissen auch das wir Kleinstlebewesen in uns und auf uns haben-ganz natürlich halt,-ohne die wir nicht sein könnten,-sie wissen auch das alles auf der Erde ihre Kleinstlebewesen sind-ihr Erdkern ihr Herz ist und die Atmosphäre ihr Atem. Alles ist Verbunden miteinander—Sonne Mond und Sterne –eben alles—„tiptop“. „ Zaubern“ wir ihnen ihre schöne Welt zurück, ich habe schon angefangen. Keine Manipulationen mehr. Sich wieder eingliedern in die Natur. Wer Zaubert den Machthabern Weisheit in ihren Verstand- so das sie aufhören sich wie ein „Gott“ zu verhalten und alles Natürliche Kaputtmachen,-sie wissen ganz genau um die Folgen und hören dennoch nicht auf!.-Man kann das Ruder noch rumreißen-haben wir Mut oder nicht, ist uns es nicht der Wert, können wir nicht selber Denken, alles KINDERLEICHT!!!

Alle Kommentare werden moderiert und grundsätzlich einmal täglich freigegeben. Wenn du deinen Kommentar nicht sofort siehst, wurde er wahrscheinlich noch nicht geprüft. Wir geben jedoch keine Garantie, dass jeder Kommentar freigegeben wird. Fairness, Respekt und ein freundlicher Umgangston sollten sich für die Kommentatoren von selbst verstehen. Um allen ein übersichtliches Lesen und Verstehen der Kommentare zu ermöglichen, bitte themenbezogen und/oder im Austausch mit anderen Kommentatoren posten. Auch für Kommentare mit allgemeinen Weisheiten, Musikvideos, themenfremden Links o.ä. geben wir keine Garantie auf Freigabe, vor allem bei Wiederholung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: