2 Kommentare

China kündigt dem US Dollar

http://removingtheshackles.blogspot.de

Übersetzung: Océane

D/RTS: Dieser Artikel steckt voller Informationen und sehr, sehr wichtiger Transparenz. Das System ist AM ENDE. Kollabiert.

Oh, und falls ihr euch danach fragt – der Bitcoin steht unter der Kontrolle des Federal Reserve Kartells, und im vergangenen Winter wurde ein neues Gesetz erlassen, das „virtuelle Währungen“ unter das Dach von UST [US Finanzamt] bringt und sie unter den Schirm der gesetzlich akzeptablen „Währungen“ holt. Ihr glaubt, Bitcoin sei die Zukunft? Denkt nochmal nach. All die Neuigkeiten über Bitcoin sind eine Propaganda-Kampagne, um das Geld einzuziehen, nach dem die amerikanischen Banken so lechzen. Sie tun so als wäre er eine Rebellen-Währung und würde Unmengen von Geld erzeugen, damit die Leute glauben, er wäre eine sichere Alternative zu den derzeitigen Fiat Währungen… Es ist der alte Trick mit den drei Tassen und der Murmel.

Meine Highlights und Ansichten wieder in Fett und Blau.

http://motherboard.vice.com/blog/china-is-quitting-the-us-dollar

China kündigt dem US Dollar

Es war eine surreale Woche. Der Bitcoin setzte seinen Aufstieg fort, unterstützt von der einhellig positiven und entschlossenen Akzeptanz der Chinesen. *Die Chinesen wieder, eh?* An einem gewissen Punkt erreichte er einen Wert von $900, was bei vielen von uns die Frage aufwarf, warum wir nicht eingestiegen sind, als er noch weniger kostete als zwei Xbox Spielkonsolen von Sony.

Nun hat China scheinbar aus heiterem Himmel angekündigt, seine Käufe von US-Dollars zu drosseln. „Es ist nicht länger von Vorteil für China, Devisenreserven anzuhäufen”, sagte am Mittwoch Yi Gang, ein stellvertretender Direktor bei der Zentralbank.

Eine rückblickende Analyse der Situation würde die Ereignisse vielleicht als zweigleisige Attacke auf Amerikas Währungshegemonie deuten. Gerade als Chinas Bürger den Bitcoin in astronomische Höhen befördern – virtuelles Geld, von dem Verschwörungstheoretiker glauben, es würde eine Währungsreform ankündigen – benötigt die kommunistische Partei keine Dollars mehr zur Unterstützung ihrer Wirtschaftspolitik.

Zwischenzeitlich gibt es in Russland – das vielleicht eine Gelegenheit sieht, seinen internationalen Rivalen zu schwächen – eine wachsende Bewegung zum Verbot des US-Dollars, wobei man sich auf Amerikas wachsende Schuldenprobleme beruft; eine Bewegung der „Provokation“, wie der Verfasser des Gesetzesentwurfs zugibt.

Könnte diese Bewegung tatsächlich eine teuflische List der Chinesen sein, um die Vorherrschaft des Dollars auf der Weltenbühne zu unterminieren?

* Sprechen wir über diese rhetorische Frage! *

Wahrscheinlich nicht. Ob das Timing der Ankündigung ein Zufall ist oder nicht – Chinas Notwasserung seiner Devisenreserven sagt mehr über die eigenen Probleme des Landes aus, da es von einer auf Export basierenden Wirtschaft – wo fieberhaftes Wachstum gefördert  wurde von einem künstlich schwachen Yuan, damit man billig hergestellte Güter wie Nike Sneaker und Apple iPhones verkaufen konnte – übergeht zu einer entwickelten Nation, die sich auf heimische Nachfrage begründet. *nette amerikanische Propaganda, eh? Yeah Jungs, ich glaube das nicht!!! buhahahahah! *

Jetzt wo Chinas eigene Mittelklasse erblüht ist und vom Land wegzieht in trubelige Städte wie Shanghai und Tianjin, werden die chinesischen Führer – während sie der nächsten Entwicklungsphase der bevölkerungsreichen Nation entgegenblicken – danach trachten, ihren anwachsenden Gefallen am Materialismus anzufachen. Das bedeutet, es dem Yuan zu gestatten, an Wert zuzulegen. Der einzige Grund, warum China seine Devisen angehäuft hat, war es, dies zu verhindern, damit andere Länder weiterhin ihr Zeug kauften, zu einer Zeit, als das eigene Volk nicht die finanziellen Mittel dafür hatte.

*hust hust hust Bullshit hust hust hust* … Dies ist der Amerika schlägt zurück Artikel, falls ihr es noch nicht kapiert habt. Amerikas Antwort auf die absolut RIESIGE Menge an Amerikas Schmutzwäsche, mit welcher die Russen und Chinesen momentan aus allen Fenstern winken – alles wahr, nebenbei bemerkt – zumindest größtenteils. Wollt ihr ein wenig Spaß? Lest RT.com. Hier gibt’s mehr Wahrheit, allerdings etwas schräger und einseitiger als in den amerikanischen Medien.*

Es ist tatsächlich das, wonach US-Politiker – die ihren mächtigsten Wirtschaftsrivalen dafür beschuldigt hatten, ihre Währung zu manipulieren – geschmachtet hatten. Ungeachtet dessen, dass Vorgangsweisen wie das Federal Reserve Experiment mit quantitativer Lockerung eine eigene Form von Währungsmanipulation darstellen, eine, die den Dollar relativ schwach hält. Wenn es China dem Yuan gestattet stärker zu werden, würde dies dabei helfen, eine jahrzehntelange Unausgewogenheit im Handel zwischen den beiden Ländern zu korrigieren, welche übrigens einer der Hauptgründe dafür ist, dass die USA so verschuldet sind. Wir haben uns Zigtausende von den Chinesen ausgeliehen, damit wir Unmengen von Plunder kaufen können. *Wirklich?  Wirklich?   WIRKLICH?!?* *wumms*

Im Großen und Ganzen sollte dieser Schritt zum Vorteil aller Beteiligten sein, und er sollte nur wenig tatsächlichen Einfluss auf die offensichtliche Stärke des Dollars haben.

*buhahahahhahah!!!  Oh hört auf, bitte!!! Ihr bringt mich um!!! Der Dollar ist wertlos und wird sich nie erholen… aber auch keine andere Währung, also wird er wahrscheinlich sogar Recht haben… von einer gewissen Perspektive aus gesehen, lol!*

Da ist natürlich immer noch das Problem mit dem Bitcoin. Am Freitag offenbarte Sir Richard Branson, dass Virgin Galactic beginnen würde Bitcoins zu akzeptieren und nennt sie eine „aufregende neue Währung“. Das ist richtig, dein Bitcoin-Stapel kann jetzt eine Reise zu den Sternen finanzieren. Science Fiction im wirklichen Leben.

Es verwundert nur wenig, dass Branson mit von der Partie ist. Es war derselbe Tag, an dem jemand eine wahnwitzige $147 Mio. Bitcoin Transaktion durchführte. Wir haben keine Ahnung wer oder warum, aber jeder kann es dort sehen. Hat da jemand eine Insel gekauft? War es der lächerlichste Drogendeal aller Zeiten? Oder transferiert jemand einfach Guthaben zwischen Konten?

*….. oder versucht die Federal Reserve verzweifelt, ein klein wenig Zeit zu gewinnen? DING DING DING!!! Die Zeit ist abgelaufen!!! Danke fürs Mitspielen bei Das Glücksrad Hat Verloren! *

Warum auch immer, der Gesamtwert der Bitcoin-Transaktionen in den letzten 24 Stunden betrug über $400 Millioen und überschattete mit den Gesamtzahlungen selbst Paypal.

Western Union ist nicht einmal mehr im Gespräch. Ist es nur eine Frage der Zeit, bis die kleine Geheimwährung den Kreditkartenfirmen legitime Konkurrenz machen wird?

* Sagte er “legitime” Konkurrenz? Interessante Wortwahl, eh? *

Sogar Gold, welches sehr ähnliche Eigenschaften wie Bitcoin hat, * Ihr wisst schon… Gold, dieses Zeug, das einen bestimmten, festgesetzten Wert haben und eine Handelsware sein soll, und doch vollständig von einigen Wenigen kontrolliert wird, ungeachtet seiner Aktionen auf den Märkten? * fühlt die Hitze und erleidet seinen schlimmsten Preisabfall in zehn Wochen. Die „Negativität des Goldhandels wird nun ohrenbetäubend“, sagte Adrian Ash, Entwicklungsleiter bei Bullion Vault, gegenüber MarketWatch, und zitierte das Anreiz-Programm der Fed sowie ihre Gewinne am Aktienmarkt. Börsenbeobachter glaubten, dass die wachsende chinesische Nachfrage nach dem Edelmetall seinen Preis hielt. Aber wie sich diese Woche gezeigt hat, haben die Chinesen eine neue digitale Liebesaffäre und unterstützen die Idee, die Vergangenheit für die Zukunft eintauschen zu können. Abgesehen von der historischen Relevanz des gelben Elements bietet die Bitcoin dasselbe wie Gold, aber nicht mehr.

*…. und was bedeutet das für ihr vermeintlich goldgedecktes neues Finanzsystem – Basel III? Ist dies ihr ursprüngliches Angebot, NICHT auf ein „goldgedecktes“ System zuzugreifen? … und wo ist das Gold überhaupt? Dasselbe wie Bitcoins: nur eine virtuelle Entität … Zahlen auf einem Computerbildschirm. *

Wie ich diese Woche schonmal sagte, scheinen die US-Funktionäre kein bisschen besorgt zu sein. Tatsächlich könnte die Regierung selbst der ultimative Schöpfer der erblühenden Geheimwährung sein.

*Seltsam, alles was ich mitbekomme, sind die Nervenzusammenbrüche in den Regierungsbüros, und eine Menge Banker, die in Fötusposition unter ihren Tischen liegen, ihre Absätze zusammenschlagen und flüstern: „Es ist nirgends so schön wie daheim. Es ist nirgends so schön wie daheim…“, während sie einen Haufen zerknüllten Papiers umklammern, auf dem ihre täglichen Abrechnungen stehen… geschrieben mit Buntstiften. *

Und genau so ist es, Leute.

2 Kommentare zu “China kündigt dem US Dollar

  1. Demnach könnte man meinen, dass die Chinesen schon wissen, wann der Ressetknopf gedrückt wird. Na, ja, bald dürfte die Streiterei um den Haushalt in den USA in die nächste Runde gehen. Mal sehen, wer dann stärker ist.
    Aber irgendwie kommt es mir vor, dass der DAX auch manipuliert wird, denn welcher Branche, außer den Bankstern geht es in Deutschland noch gut?
    Und je höher der DAX steigt, umso steiler geht es bergab. Vermutlich, wenn die Sozi`s gegen den Koalitionsvertrag stimmen, und die Ergebnisse keine „Fälschung“ sind, wie bei der BTW.
    Weihnachten , das Fest der Überraschungen, auch in der Politik.
    Wann kollabiert denn der US Dollar? Bitte bald!
    Als Anhängsel dürfte mit Verschiebung der EURO platzen, das die Völker endlich (!!!!!!!!) wieder aufleben können!
    Das wären frohe Weihnachten!!!

  2. „Reich wird man erst durch Dinge, die man nicht begehrt.“ Mahatma Gandhi

Alle Kommentare werden moderiert und grundsätzlich einmal täglich freigegeben. Wenn du deinen Kommentar nicht sofort siehst, wurde er wahrscheinlich noch nicht geprüft. Wir geben jedoch keine Garantie, dass jeder Kommentar freigegeben wird. Fairness, Respekt und ein freundlicher Umgangston sollten sich für die Kommentatoren von selbst verstehen. Um allen ein übersichtliches Lesen und Verstehen der Kommentare zu ermöglichen, bitte themenbezogen und/oder im Austausch mit anderen Kommentatoren posten. Auch für Kommentare mit allgemeinen Weisheiten, Musikvideos, themenfremden Links o.ä. geben wir keine Garantie auf Freigabe, vor allem bei Wiederholung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: