17 Kommentare

DER EVENT!!!!!

http://peoplestrustsaskatoon.blogspot.ca

Übersetzung: Patrizia
Freitag, 13. Dezember 2013

Es ist eine Weile her, seit ich das Bedürfnis hatte, etwas zu schreiben, aber in den letzten Wochen ist dieser Artikel entstanden!! Wenn ihr euch ein paar meiner älteren Artikel anschaut oder sie bereits gelesen habt, wird euch einiges bekannt vorkommen. Dies ist meine Sichtweise und ich schreibe es, um zu sehen ob es mit euch resoniert. Nicht um eure Sichtweisen zu verändern.

Also nehmen wir an, am Anfang wollte Source/Eternal Essence, (Quelle, Ewige Essenz) ALLES WAS IST erleben. Aber als nur EINER ist das eine ganz schöne Herausforderung, ganz abgesehen davon, wirklich ALLES, WAS IST erleben zu wollen!

Also hat Ewige Essenz die Entscheidung getroffen, Aspekte des Selbst zu erschaffen (die ebenfalls Ewige Essenz ist), Abbilder vom Selbst zu erschaffen, die nicht kleiner und nicht größer sind als die Quelle, damit die Quelle ALLES WAS IST erleben konnte durch alle diese Aspekte seines Selbstes.

Also haben alle Anteile der Ewigen Essenz zugestimmt, eine Rolle zu spielen um ALLES WAS IST zu erleben. Alle Anteile der Ewigen Essenz haben sich ihren Lebensplan aufgebaut (indem sie alles ausgewählt haben, was sie erleben wollten) und haben sich dazu entschieden, ihren Lebensplan unbewusst zu erleben. Ihre Intuition oder Seele (welchen Begriff ihr auch immer bevorzugt) kennt den Plan, und wenn ihr eurer Intuition folgt, ereignen sich die Dinge wie gewünscht. Es ist egal, welchen Lebensplan man hat, ob als Obdachloser, als Behinderter, als Mensch, der in der Dritten Welt verhungert oder als Bankster etc., ES GIBT KEINE OPFER, weil alles freie Willensentscheidungen waren, auch wenn wir sie unbewusst gewählt haben.

Viele von uns wissen mittlerweile, daß das ganze 3 D-System sich auflösen muss. Es ist viel zu kaputt und zu korrupt, um es noch reparieren zu können. Wie ich die Dinge sich entfalten sehe, wird es ein gewaltiges energetisches Ereignis (Event) geben, das sich seit geraumer Zeit aufbaut. Wir wissen, daß es bevorsteht, und wenn es stattfindet wird sich jeder daran erinnern, wer er ist (nämlich ein Aspekt der Ewigen Essenz oder der Quelle) und wie wahrhaft mächtig wir sind. Wir werden alles erschaffen was wir uns wünschen, solange es zum Wohle Aller ist.

Wir wissen jetzt, daß unsere Gedanken Energie sind und daß unsere Gedanken unsere Realität erschaffen. Auf diese Weise wurden wir unwissentlich kontrolliert, nämlich indem unsere Gedanken in der Angst gehalten wurden. Warum kontrollieren sie uns immer noch, auch wenn die Wahrheit hinaus in die Welt strömt? Ein Grund könnte sein, daß viele noch nicht erwacht sind. Und es gibt viele, die bereits erwacht sind, die aber immer noch die Welt als verrückt sehen, oder die noch vor Gericht streiten, oder die immer weiter in den Kaninchenbau reinklettern. Diese ganze Energie, die dem alten System noch gegeben wird, hält dieses noch am Laufen. Alle Anteile von Ewiger Essenz wissen, daß es vorbei ist, aber die Energie füttert weiterhin das System und hält es am Leben. Es ist nicht so, daß sie nicht aufgeben wollen. Wir müssen einfach nur den Sprit abdrehen, damit das Feuer ausgeht. Unser energetischer Event wird viel schneller stattfinden, wenn wir mit unserem Licht in diese Richtung leuchten statt unsere Energie auf ein kaputtes System zu verschwenden.

Ein weiterer Punkt ist, daß wir andere Aspekte der Ewigen Essenz zur Rechenschaft ziehen wollen. Für was? Weil sie ihre Rolle gespielt haben? Wir sind alle EINS und wir sind LIEBE. Wollen wir wirklich andere Aspekte unseres Selbstes einsperren? Sie zu lieben und ihnen zu vergeben gibt uns unsere Macht zurück. Und, sie könnten sich auf diese Weise besser erinnern, daß sie auch Ewige Essenz sind, die ALLES WAS IST erleben.

Seid ihr auch bereit, eure Vorstellungskraft anzuwenden, um unsere WUNDERbare neue FREIE REALITÄT in die Welt zu bringen??

Um es mit den Worten unserer wunderschönen Schwester (BEautiful Si*STAR*) Sophia zu sagen

„WIR SIND DIEJENIGEN, AUF DIE WIR GEWARTET HABEN“

IFLAYBOL (I FUCKING LOVE ALL YOU BEAUTIFUL BEACONS OF LIGHT)

ICH LIEBE EUCH WAHNSINNIG, ALL IHR WUNDERSCHÖNEN LEUCHTTÜRME

17 Kommentare zu “DER EVENT!!!!!

  1. @Horst….ja obwohl…wenn ich das anziehe was mich, ja so Stört, das eine, ja dann bin ich darauf vorbereitet….dann kommt das was ich Suche, zu mir…..und dann heißt es bloß keine Angst haben….und das richtige TUN (huch spannend) …..Namaste

  2. Hi….Also ich verstehe unter Licht und Liebe, das ich „strahle“, erfüllt mit Positiver Energie, und alles Negative an mir abprallt.Und ich strahle andere damit an,die wiederum Mut und Positive Energie „tanken“. Solange ich keinen persönlichen Hinweis erhalte, das wir von Aliens regiert werden, kann ich persönlich nicht die Wahrheit dahinter finden. Doch das Böse, ja das ist mir mehrfach begegnet, in allen Facetten, und ich habe hart gekämpft, sehr hart…echt jetzt…..Ein ganz Übles brachte ich dorthin wo es hin gehörte-eingesperrt- immer wieder wollte das böse meine Seele brechen, es gelang aber nie haaaaa……und ich suche die Wurzel, den Anfang, gebe keine Ruh, es soll nicht weiter regieren, niemals mehr. Ich möchte nicht zuschauen dem ganzen übel und leid, nein ich Handle halt,aus meinem Herzen. Und ich bin gerade dabei, eine „verlorene“ Seele wieder zurück zu rufen, niemand glaubt daran, ja in ein paar Tagen werde ich es wissen, wenn es gelingt, „strike“ . Also Strahle ich jetzt weiter….Licht und Liebe < 3 Wenn uns Verbundenheit befreit

    • @unikorn, wenn du immer wieder deklarierst, WAS DU NICHT WILLST, kriegst du das, was du nicht willst umso stärker. Du musst manifestieren, WAS DU WILLST. Verstehe bitte den Unterschied und lerne! Namaste

      • Ja da haste recht. Ich lerne immer zu. Danke der Korrektur. Ich habe mir,dank meines großen Willens, ein tolles Leben geschaffen, und ICH WILL AUCH DAS ALLE EIN TOLLES LEBEN HABEN 😉 Alle Geschöpfe…Warum im kleinen Denken, geht im großen auch….in diesem Sinn…allen eine tolle Zeit…

  3. Ihr lieben „Schafe“. Wir müssen erkennen, dass sie uns glauben machen, dass wir Schafe (3D-Menschen) sind. Symbolisch betrachtet, haben sie uns eine Wohlfühlzone (Pelz) gegeben, damit wir denken, es gehe uns gut. Aber sie haben auch einen Zaun (Matrix) um uns herum angelegt, so dass wir nicht raus können, weil wir es nicht erkennen können, da unsere Z(w)irbeldrüsen verkümmert sind. Sie halten uns im Schach indem sie uns erzählen, die Lösung läge INNEN. So ein Schwachsinn! Das Problem ist der „Zaun“. Erst wenn der Weg ist, erkennen wir uns selbst. Werden wir uns doch klar darüber, dass wir inmitten einer Alien Invasion sind. Das ist der harte Fakt. Mit „Licht und Liebe“ ist hier nichts zu holen. Wenn nicht jemand den Zaun ( Matrix) entfernt, laufen wir noch in 100.000 Jahren im Gehege rum. Wir sind wir faktisch im Arsch……ohne Hilfe der „Zaunkönige“ (GFL). Punkt. Lasst uns diese Matrix sprengen. Lasst uns DARAUF konzentrieren, oder schmort weiter in dieser Alienworld. Dies ist MEIN Aufruf an unsere Geschwister da draußen. Einmischung war gestern, Hilfe ist heute. Ich habe Euere Hinhalterei so satt. Greift endlich richtig ein und holt uns hier raus, wie vor Äonen versprochen. Und wer es nicht begreifen will, bleibt halt hier und dreht noch ein paar Runden in „Licht und Liebe“. Jeder nach seinem Gusto. NAMASTE

    • @Horst
      Hilf dir selbst, so hilft dir Gott.
      In der einfachen Volksweisheit steckt eine Grundwahrheit.

      Du gibst deine Macht ab.
      Damit bist du in ihre Falle getappt.

      In Esokreisen zappeln Millionen in eben dieser Falle:
      <>
      Und du sagst richtig, das geht oft einher mit nicht erlebtem, dahergesäuseltem „Licht und Liebe“, „oohhh, aaaahhh“, „ich fühle es warm in mir aufsteigen“ einher.
      Abartig daneben.
      Nun, die Leute wollen das und haben das – nur kommen sie nicht weiter damit.

      Das Gegenteil brauchen wir. Genau so wie es joyful sagt: An unsere Macht wollen wir uns rückbesinnen. Dann kann uns nichts, aber auch gar nichts.

      • @thomram. Ich helfe mir mir meiner Einstellung ganz sicher. Und schaue gerade aus dem Fenster. Von den Chemtrails regnet es Bindfäden. In Verbindung mit Haarp schotten sie unser Bewusstsein von der Quelle ab. Da hilft gar nix, mein Lieber. Sonst hätte ich schon lange Zugang. Das kannst du mir glauben.

        • @Horst
          Deine Realität ist deine Realität, Horst, da gibt es für mich nichts zu glauben. Ich respektiere sie, wie könnte ich anders?
          Du zeigst deine Realität – andere dürfen teilhaben oder und etwas davon übernehmen.

          Ich tue dasselbe.

          SIE tun alles, um uns von der Quelle abzuschotten. Ich neige auch zu der Annahme, dass SIE uns 10 von 12 DNS stillgelegt haben.

          Was hindert mich daran, erst recht mich meiner Macht zu erinnern?
          Unsere Macht liegt in unseren Gedanken.

          Ein klar gefasster Gedanke materialisiert sich immer.
          Wir sind gerufen, zu lernen, wieder eindeutig klar zu denken.
          So wir uns zusammentun und den gleichen Gedanken denken, potenziert sich die Kraft.

          Wenn du resignieren willst, dann resignierst du. Niemand wertet das. Gott ist es egal. Du machst damit dein Spiel. Warum auch nicht. Es ist deine Entscheidung, und du wirst dich als Resigniert habender wieder finden.

          Andere Menschen entscheiden anders, entscheiden sich für die Kraft. Gott ist es egal. Sie werden sich kraftvoll wieder finden.

        • @thomram, ich weiß nicht, was dich glauben lässt, dass ich resigniere. Wenn du negatives bei mir sehen willst, ist das aber deine Sache. Ich habe damit nichts zu tun, finde es allerdings etwas anzüglich. Mein Leben verläuft eher genial. Dennoch haben wir keinen Schimmer davon, was sein würde, wenn unsere DNA wieder komplett wäre. Deine Ausdrucksweise ist unscharf zwischen persönlicher Ansprache und Allgemeinem. Mir ist es egal, was du denkst und wie überlegen du dich fühlst. Mein Weg ist klar und ich bin soweit in meiner Kraft, wie es mir in der Matrix möglich ist. Weitere Kommentare hierzu von dir interessieren mich nicht, denn ihre Energie ist nicht gut.

        • @Horst
          Danke für deinen Hinweis, wonach du bei mir ungute Energie ausmachst. Kann zutreffen. Ich gehe in mich.

          Habe ich bei dir etwas Negatives ausgemacht? Daran fehlt mir jegliche Erinnerung.

          Für mich gibt es eh kein Negatives. Wir können uns für diesen oder jenen Weg entscheiden.
          Negativ? Positiv?

          Die aaahh ohhh Rufer, wenn sie einen Engel zu sprechen hören glauben, sind nicht positiv, lediglich rufen sie ah und oh.
          Stalin war nicht negativ, lediglich hat er sich entschieden, einen verd langen Weg auf sich zu nehmen, um aus dem, was er sich selber angerichtet hat, raus zu entwickeln.

          Nu, wozu schreib ich das, du sugtest, dich interessier es nicht, zudem sei da ungute Energie. Lach. Meinetwegen. Du rettest meine gute Laune, Junge.

  4. Hi…..Lauter tolle Menschen hier……<3 hmmm…..ja das mit dem Feuer ausgehen—ich sag mal den "Kabalen"—es zermartert mir das Hirn…..denn wir werden als Liebevolle Wesen geboren—das ist ja auch Mittlerweile auch Wissenschaftlich erwiesen…(is jo au so 😉 gut und dann an irgendeinem Punkt brechen Manche Menschen an ihrem Leid, das sie sich selber geschaffen haben, und lassen zu das ihr "Ego" sie regiert, sie ihre Seele ganz tief in sich verkleinern (vergraben) Das "Ego" wird Mächtiger von Tag zu Tag, vom Nazistischen bis Psychopathischen hin—diese Menschen hat man untersucht, es kamen null Emotionen heraus……Wenn aber wir anderen voll Liebe sind wo kommt ihr "Feuer" her, das diese sich entwickeln-weitermachen können……..Nun mein grösstes Anliegen, vielleicht ist jemand so nett und hilft mir…..Es gab ja "Erleuchtete" (Jesus, Budda usw….) die das alles erkannten….dennoch gibt es ja dieses Mächtigen "Kabale" Ziehen die ihr "Feuer von dem Gegenpol der Erleuchteten? So zu sagen "Antichristen" Danke schon mal…….Licht und Liebe Nadine

  5. Yepp. Der Autorin Weltbild stimmt aktuell mit dem meinen überein. Das besagt nichts über die Gültigkeit. Wir schaffen uns Modelle, damit unser Mind Ruhe gibt. Wer meint, er habe nun mit so einem Modell eine Erkenntnis gefunden, merkt nicht, dass er immer noch als Frosch unten im Brunnen hockt und von der blumigen Landschaft oben träumt. Ich zähle mich dazu, klar.
    Macht aber nix, es gehört zum Spiel.

    Ich stolpere lediglich über die Ansage im Text, wonach die 3D Realität ausgedient habe. Kann sein. Was kommt? Zeit als vierte Dimension dazu? Verlieren damit Vergangenheit und Zukunft ihre Macht?
    Ich zweifele. Ich denke, wir werden durchlässiger, ja. Doch denke ich, die Erde wird noch lange Zeit blauer Planet in 3D sein, welcher eine Schule für Seelen bietet, welche rasend schnelle Entwicklung machen wollen – durch heftige Erlebnisse.
    Na, wir werden’s erleben…

    Schönen Abend euch!

  6. Danke für deine Korrektur. Auch da gebe ich dir wieder recht. Auch ich gebe meine Macht nicht ab, weil ich die Situation erkenne. Mich kriegen die nicht, weil ich nicht in ihrer Schwingung bin. Meine Lebenssituation bestätigt mir das. Ich lebe auch in einer von Synchronizität geprägten Bewusstheit. Und ich begegne auch nur netten Menschen. Aber was ist mit dem Rest? Wir brauchen das Event. Alles Liebe

  7. nur wenn wir von innen wirklich erkennen, daß wir nur eine rolle spielen, daß es nichts böses gibt, nur absolute liebe und lernen alle rollen zu umarmen, nur dann…

  8. Liebe Patrizia, ich sehe es auch so wie du. Aber die meisten Menschen sind leider noch im Megatiefschlaf. Und da tut sich gar nichts..auch nicht in 100 Jahren! Wir haben als Menschheit KEINE Chance, wenn nicht von außen etwas passiert. Schließlich werden wir auch massivst von außen manipuliert. Und keiner greift ein! Es wird von Tag zu Tag unerträglicher, zuzuschauen, wie borniert die Menschen sind. Hätte ich keine Hoffnung auf ERLÖSUNG (er löst) durch das Event, würde ich hier Schluss machen, obwohl es mir eigentlich gut geht. Es war ein Experiment, von dem NIEMAND wusste, wie es ausgeht, denn schließlich war es ja der Sinn, diese Erfahrung (er fährt) zu machen. Aber es ist jetzt gut. Haben unsere Geschwister uns nicht auch versprochen, uns wieder aus der Hölle zu holen? Namaste

    • Lieber Horst,
      du siehst es nicht wie ich, sondern wie der Autor, dessen Artikel ich übersetzt habe.
      Ich sehe es ähnlich wie Sophia: Wir sind diejenigen, auf die wir gewartet haben! Ich gebe meine Energie nicht ab, indem ich hoffe, gerettet zu werden. Damit würde ich meine Macht, die im Jetzt-Moment liegt, schmälern.
      Ich begegne zum Beispiel immer mehr Leuten, die aufwachen, interessiert sind an Zusammenhängen, und die liebevoll sind. Ich erkläre mir das damit, daß ich mich entschieden habe, wohin ich meinen Fokus richte und daß dieser Fokus dann meine Wahrnehmung bestimmt.
      Alles Liebe!

Alle Kommentare werden moderiert und grundsätzlich einmal täglich freigegeben. Wenn du deinen Kommentar nicht sofort siehst, wurde er wahrscheinlich noch nicht geprüft. Wir geben jedoch keine Garantie, dass jeder Kommentar freigegeben wird. Fairness, Respekt und ein freundlicher Umgangston sollten sich für die Kommentatoren von selbst verstehen. Um allen ein übersichtliches Lesen und Verstehen der Kommentare zu ermöglichen, bitte themenbezogen und/oder im Austausch mit anderen Kommentatoren posten. Auch für Kommentare mit allgemeinen Weisheiten, Musikvideos, themenfremden Links o.ä. geben wir keine Garantie auf Freigabe, vor allem bei Wiederholung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: