3 Kommentare

Prozessbeobachter in Nürnberg am 9. Januar gesucht!

Hier ein Aufruf von Noah Stelley an Prozessbeobachter im Raum Nürnberg:

Am kommendem Donnerstag, dem 9. Januar findet im Landgericht Nürnberg-Fürth um 9:00 Uhr im Schwurgerichtssaal 600 der Prozess gegen die die GFE  – „Gesellschaft für erneuerbare Energie“ verantwortenden Menschen statt.

Um die Staats-Juristen zu einem Rechtsstaat-Gebaren zu motivieren, ist das zahlreiche Erscheinen von achtsamen Menschen sinnvoll.

Wer sich angesprochen fühlt, möge die seit Langem inhaftierten Menschen mit Präsenz und Herz unterstützen – nähere Infos erhaltet Ihr unter anderem auf der Seite : www.horstkirsten.de

Danke!

3 Kommentare zu “Prozessbeobachter in Nürnberg am 9. Januar gesucht!

  1. Hallo ihr Lieben,
    ich wollte eben die Liste mit Fragen für einen Prozessbeobachter ausdrucken und musste feststellen, die Seite existiert nicht mehr! :-(((
    Auch auf anderen Seiten konnte ich so etwas nicht finden. Hat denn irgendjemand noch so eine Liste?
    Es macht nicht den besten Eindruck wenn man vor Ort nicht weiss, was genau man als Prozessbeobachter fragen bzw. prüfen soll, gerade wenn man in diesem Bereich nicht sehr erfahren ist.
    Für eure schnelle Hilfe ganz herzlichen Dank!

    LG
    Andrika

  2. Alle guten Wünsche für den guten Ausgang dieser Angelegenheit, Befreiung von Unterdrückung und Beweis für Menschlichkeit!!!
    Dies wird wohl eine Gelegenheit sein zu sehen, inwieweit „uns“ allen die gestiegenen Energien unterstützen und dieses furchtbare Sklavensystem endlich demontiert wird.
    Bitte berichtet weiter wie es sich entwickelt, vielen Dank!

    Ich drück die Daumen
    Andrika

    • Wär ich noch in Bärlün, würd ich kommen. Jetzt ist mein Körperlein 12000km entfernt.
      .
      Ich denke:
      Wir Menschen haben die Technologie, um kosmische Energie für gute Zwecke nutzbar zu machen. Der Prozess hilft dieser Energie zum Durchbruch.
      .
      Für einen Leser, der es noch nicht weiss: Was wir denken, hat die Tendenz, sich zu materialisieren.

Alle Kommentare werden moderiert und grundsätzlich einmal täglich freigegeben. Wenn du deinen Kommentar nicht sofort siehst, wurde er wahrscheinlich noch nicht geprüft. Wir geben jedoch keine Garantie, dass jeder Kommentar freigegeben wird. Fairness, Respekt und ein freundlicher Umgangston sollten sich für die Kommentatoren von selbst verstehen. Um allen ein übersichtliches Lesen und Verstehen der Kommentare zu ermöglichen, bitte themenbezogen und/oder im Austausch mit anderen Kommentatoren posten. Auch für Kommentare mit allgemeinen Weisheiten, Musikvideos, themenfremden Links o.ä. geben wir keine Garantie auf Freigabe, vor allem bei Wiederholung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: