4 Kommentare

Expelled – Intelligenz Streng Verboten Deutsch

Sind Forschung und Wissenschaft wirklich frei?
Was geschieht mit Wissenschaftlern die wirklich frei denken und publizieren? Dieser Frage geht Dr. Ben Stein in dieser Dokumentation nach.

4 Kommentare zu “Expelled – Intelligenz Streng Verboten Deutsch

  1. Hallo Ihr Lieben!

    “ Eine Gesellschaft wäre gut und gerne im Stande, sich unabhängig vom Geld (Kapitalismus) zu versorgen. Solange es den Menschen an dieser Erkenntnis mangelt, wird sich dieser subjektive Zustand der Abhängigkeit nie änder.“

    Du bringst es genau auf den Punkt.Aber bis es jeder kapiert hat, dürften noch ein paar Jahrhunderte vergehen.
    Deshalb denke ich, dass wir Gleichgesinnten uns zusammen tun sollten, genau wir hier schon vorgschlagen wurde, um die Sache voran zu treiben.

    • Liebe(r) Loth

      Ohne dass ich diesen Film sehen musste, lässt sich erkennen, dass alle Infos aus dem alten 3D-Paradigma entstammen. Da wir uns ALLE rausbewegen in neue Dimensionen, können sich unsere Lebensumstände extrem schnell und radikal verändern, und so einzigartig, dass sich unser 3D-Verstand sowas gar nicht ausdenken kann!! W du dich berufen fühlst, „etwas in Gang zu bringen“, mach es, aber denke nicht, dass du etwas „tun musst“. Es entwickelt sich genau richtig…….es bleibt uns nur, da „mitzuschwimmen“, uns tragen zu lassen, in dem „wissen“ (oder Vertrauen) dass sich alles perfekt nach Plan entfaltet in unsere neue Welt (nicht erst in 100 Jahren – garantiert :-))
      In bedingungsloser Liebe, deine Lebensumstände und Entwicklungen zu begrüssen (Übungssache) erleichtert dir die Reise ins Paradies!
      🙂
      In Liebe für alle(s)
      🙂

  2. Hallo liebe Lichter,

    @ Crae’Dor. Danke für das Veröffentlichen und Anregung.

    Ich bin Natur-Wissenschaftlerin (Dipl. Physikerin) und Programmiererin.

    Das Existenz Gottes kann nicht wissenschaftlich bewiesen werden, bin ich der Meinung. Denn Gott offenbart sich einem Suchenden, eigentlich einem JEDEN aufrichtig Suchenden – dann weißt man Bescheid und hat keinen Zweifeln mehr.

    Die Tatsache, dass ein einfaches Bio-Molekül, zu Beispiel Protein, Träger von Informationen ist, dass eine Bibliothek von 4000 Büchern á 500 Seiten erfasst (!!!), schließt für mich persönlich absolut jede Möglichkeit des spontanen Entstehens aus – unabhängig von meinen spirituellen Erkenntnissen. So ein komplexes Organismus, wie menschlicher Körper kann unmöglich spontan Entstanden sein. Auch nicht durch zusammen fügen der einzelnen biologischen Zellen (was sehr unlogisch und ein totales Blödsinn ist).

    In Liebe zum Licht
    Lara‘ Marie

    P.S. Ich persönlich bin überzeugt, dass gottlose Wege bald aufhören werden. Denn spätestens, wenn man stirbt und von hartherzigen und strengen Engeln abgeholt wird (und das werden sie, denn zu IHM ist der Ausgang), dann wird ein großes Heulen geben, aber dann ist es ja schon zu spät, leider und sehr schade für ihre unsterblichen Seelen.

  3. Hallo erstmal,

    Vorab möchte ich darauf verweisen, dass ein akademischer Grad keinerlei Einfluss auf qualifizierte Äußerungen hat. Dieser, doch sehr dürftig gehaltene Vortrag entspricht, im höchsten Falle, den Wissensstand der gegenwärtigen Population. Soll heißen, dass in diesem Beitrag ledig vorhandene Gedanken/Wissen zum besten gegeben wird. Das hinter dieser Fassade, die ohnehin zu bröckeln beginnt, tatsächlich aber ein viel größeres Ziel steckt, wird in diesem Beitrag mit keiner Silbe erwähnt. Was mich ehrlich gesagt in keinster Weise verwundert. Denn, und so war es schon immer, nur wer sich von dieser Konsumgesellschaft löst, wird die Erkenntnis erlangen, die jedem, von Geburt an gegeben war. Schon als Säugling wird man dieser durch und durch korrumpierten Konsumgesellschaft abhängig gemacht. Was, bis dato, Einfluss auf die Entfaltung des Geistes ausübt. Das eigentliche Martyrium, beginnt mit der Übertragung dieses vermeintlichen Wissens in der „Schule“. Der Mensch wird darauf trainiert in einer Konsumgesellschaft zu funktionieren und die Abhängigkeit, von diversen, in dieser Gesellschaft, für gut befunden Neuerungen, sich in ihren „Gedanken“ manifestieren.

    Ein Beispiel, zum besseren Verständnis.

    In der Mathematik wird unter anderem das Rechnungswesen gelehrt. Wofür man diese Nonsens Qualifikation benötigt, ist doch nur zu offensichtlich. Wer das Rechnungswesen nicht versteht, kann in dieser Gesellschaft nicht überleben. Denn der Erwerb, zum Leben notwendiger Mittel, erfolgt nur und ausschließlich über Kapital. Wer kein Geld hat, wird in dieser Gesellschaft schnell verhungern. Doch wozu braucht der Mensch das Geld. Essen, kann man es nicht. Trinken, kann man es nicht. Atmen, kann man es nicht. Wozu also diese Scharade?

    Dieses fadenscheinig, hilfreiche Produkt, erfüllt nur einen Zweck. Nämlich die Bereicherung einiger weniger, zu Lasten der Masse. Eine Gesellschaft wäre gut und gerne im Stande, sich unabhängig vom Geld (Kapitalismus) zu versorgen. Solange es den Menschen an dieser Erkenntnis mangelt, wird sich dieser subjektive Zustand der Abhängigkeit nie änder.

    Guten Tag.

Alle Kommentare werden moderiert und grundsätzlich einmal täglich freigegeben. Wenn du deinen Kommentar nicht sofort siehst, wurde er wahrscheinlich noch nicht geprüft. Wir geben jedoch keine Garantie, dass jeder Kommentar freigegeben wird. Fairness, Respekt und ein freundlicher Umgangston sollten sich für die Kommentatoren von selbst verstehen. Um allen ein übersichtliches Lesen und Verstehen der Kommentare zu ermöglichen, bitte themenbezogen und/oder im Austausch mit anderen Kommentatoren posten. Auch für Kommentare mit allgemeinen Weisheiten, Musikvideos, themenfremden Links o.ä. geben wir keine Garantie auf Freigabe, vor allem bei Wiederholung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: