Ein Kommentar

Versklavte Gehirne – Mind Control-Vortrag von Heiner Gehring

Ein interessanter Vortrag von Heiner Gehring

Heiner Gehring

Ein paar Auszüge:

ab 1.17.30:

„Die Verbreitung elektromagnetischer Wellen großflächig ist eigentlich überhaupt kein Problem mehr mittlerweile. Was Sie hier sehen ist ein Sendemast für Mobilfunknetze. Diese Sendemasten sind überall in Deutschland verteilt, damit Deutschland flächendeckend per Handy erreichbar ist.

Mittlerweile gibt es auch christliche Kirchen, die ihre Kirchtürme vermieten, damit da solche Sendemasten eingebaut werden können. Und von diesen Sendemasten ist es überhaupt kein Problem, großflächig ganze Gebiete mit elektromagnetischen Wellen zu bestrahlen. Das heißt, wenn es in Deutschland vielleicht mal soziale Unruhen gibt, weil die Arbeitslosigkeit noch mehr steigt, weil die Ökosteuer noch mehr steigt oder aus anderen Gründen, dann bestünde rein theoretisch technisch die Möglichkeit, dann könnten elektromagnetische Waffen und Wellen eingesetzt werden um zum Beispiel Großdemonstrationen aufzulösen.“

Ufos – Fliegende Untertassen – ab Minute 1.31.34

„Die Vorstellung, daß was Außerirdischen zugeschrieben wird in Wahrheit irdische Technik ist, die war in den fünfziger Jahren wesentlich verbreiteter. Es gab im Spiegel verschiedentlich Berichte darüber. Auch in vielen anderen Zeitschriften in Deutschland und in Österreich gab es sehr ausführliche Berichte über Flugscheiben, über Flugscheibenkonstrukteure, über die Konstruktionen, die sie gemacht haben in den vierziger und auch in den fünfziger Jahren. Die Vorstellung, daß Ufos irdisch sind, ist erst in den sechziger, siebziger  Jahren zurückgedrängt worden durch die Annahme, das Ganze sei außerirdische Technik.

Bei der Technik der Implantate ist es genauso. Viele von den Sachen, wo es heißt, das ist außerirdische Technik, die es nicht gibt auf der Erde, es sind außerirdische Legierungen und so was, ein Blick ins US-Patentamt im Internet reicht und man kann dort eine ganze Menge Patente herausfinden, wo Implantate beschrieben werden, die ausdrücklich dazu dienen, menschliche Verhaltenskontrolle auszuüben.“

„Die Auffassung, die ich vertrete – unabhängig jetzt davon, gibt es Außerirdische, ja oder nein – alles, was mit dem Bereich Entführung, Implantate zu tun hat, dazu bedarf es keiner außerirdischen Erklärung. Wir müssen zusehen, daß wir diejenigen Regierungsstellen, diejenigen Militärs, die irdisch sind, die das durchführen, daß wir die bloßstellen, und daß diese ganzen schrecklichen Sachen auf dem schnellsten Wege beendet werden.“

1.45.20

„So eine ähnliche Ahnungslosigkeit besteht leider hier in Deutschland. Auch weil es hier in Deutschland bislang noch niemanden gegeben hat, der gezielt Mind Control-Techniken in Deutschland aufdeckt, der auch gezielt Menschen dazu ermutigt, die Opfer von Mind Control sind, daß die sich mal Gehör verschaffen. Deswegen ist mein Aufruf an Sie, und das ist eines der Ziele, die ich mit dem Buch, das ich geschrieben habe, was ich damit erreichen möchte, daß auch hier in Deutschland diejenigen Opfer von Mind Control, die es ohne Frage eigentlich geben muss, daß die Grausamkeiten, die ihnen widerfahren sind, dokumentiert werden, daß man klipp und klar sagen kann, hier in Deutschland wird das und das gemacht, und daß die Herrschenden, die Regierung Rede und Antwort stehen müssen.“

„Wenn Sie also in Zukunft sich irgendwann niedergeschlagen oder depressiv fühlen, es kann sein, daß diese Gefühle nicht aus Ihnen heraus kommen, sondern daß sie durch irgendwelche Mind Control-Techniken hervorgerufen werden … Achten Sie bitte auf Ihre Gefühle, es müssen nicht unbedingt Ihre eigenen sein.“

Ein Kommentar zu “Versklavte Gehirne – Mind Control-Vortrag von Heiner Gehring

  1. Es ist natürlich nicht einfach als KLARES LICHT, dass durch NICHTS beeinflusst werden kann und natürliche Freude und Glückseligkeit ist, durch dieses korrupte System, so wie durch eigene Körper, sich durch zu arbeiten und mit voller Kraft zu strahlen.

    Echt schade um die Menschen, besonders Kinder.

Alle Kommentare werden moderiert und grundsätzlich einmal täglich freigegeben. Wenn du deinen Kommentar nicht sofort siehst, wurde er wahrscheinlich noch nicht geprüft. Wir geben jedoch keine Garantie, dass jeder Kommentar freigegeben wird. Fairness, Respekt und ein freundlicher Umgangston sollten sich für die Kommentatoren von selbst verstehen. Um allen ein übersichtliches Lesen und Verstehen der Kommentare zu ermöglichen, bitte themenbezogen und/oder im Austausch mit anderen Kommentatoren posten. Auch für Kommentare mit allgemeinen Weisheiten, Musikvideos, themenfremden Links o.ä. geben wir keine Garantie auf Freigabe, vor allem bei Wiederholung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: