8 Kommentare

Prozessbeobachter für einen Termin am 26.02. 14:00 Uhr am Finanzgericht Münster

clause-67399

Unser Leser Michael bittet um Unterstüzung ~ C

Hallo Ihr Lieben,

ich suche für mich selber (Michael) Prozessbeobachter für einen Termin am 26.02. 14:00 Uhr am Finanzgericht Münster, Warendorferstr. 70, 48145 Münster, Sitzungssaal 403 Obergeschoss. Jeder der Zeit hat und kommen kann ist herzlich Willkommen. Treffen 15 Minuten vor dem Termin direkt vor dem Haupteingang.

Liebe Grüße
Michael

8 Kommentare zu “Prozessbeobachter für einen Termin am 26.02. 14:00 Uhr am Finanzgericht Münster

  1. Ein Feedback wäre ganz schön! Meiner Einer, hatte in der ARGE zu tun, und es zog sich dort bis über den Mittag hinaus, so daß ich nur in meinen Gedanken Seegen sprechen konnte! Ich, hatte teilweise Erfolge, wünschte mir, es hat Erfolge in Münster gegeben! Glück Auf, meine Heimat!

  2. Termin wird nicht wargenommen, da Heute ein Absage durch den Souverän erfolgt ist. Bitte nicht zum Termin erscheinen!

    Vielen lieben Dank für die Zuschriften, die Unterstütung und Hilfe durch alle, insbesondere durch das WSE Team und crae´dor…

    Liebe Grüße
    Souverän
    Michael

  3. Ich werde dich auch unterstützen.
    Herz und Verstand in die Hand – die freie Hand für den Nachbarn

    In Licht und Liebe

    frank

  4. Gerne komme ich, wenn der Termin, so auch bei mir zu lesen dann am Mittwoch, Ascher-Mittwoch eingehalten wird und ich da die Zeit der Reise habe, Düsseldorf ist nicht weit von Münster. Und auf die Frage wie denn meine Kontaktierung möglich wäre, da lese meinen Blof oder schaue auf die meinigen Schreiben! Hier lieber Teil von mit, weil wirsindeins, Licht und Liebe zu allen Seelen und Wesen, unserer Heimaten: http://behindertvertriebentessarz.wordpress.com/2014/02/21/vorige-woche-eingereicht-und-nun-auch-noch-selber-gerichtsordnungen-verletzend/. Warendorferstra. ist doch auch Haus des Amtsgericht? Egal, ich finde hin! Glück Auf, meine Heimat und Mut allen, die am Aschermittwoch in „NRW“, NichtRegierungWelt der Frau Kraft und Rüttgers, Linsens und wie sie alle heißen, da dem Satanischen entgegentreten!

  5. Hallo crea’dor,

    lächle drüber; denn es ist nur ein Spiel. Hast Du dich vorbereitet, was Du den Richter gleich zu Beginn der Verhandlung alles sagen willst? Es ist dann immer nett, zu sehen, wie diese vom Himmel geschickten Schwerverbrecher reagieren.

    Im Anhang eine kurze Übersicht: wie verhalte ich mich im Gerichtssaal der BRD.

    Ich wäre gern gekommen; aber mein Auto ist gestohlen und meine komplette Büroeinrichtung auch.

    Eine Neuankündigung der BRD-Schergen habe ich bereits bekommen. Von mir aus können diese vom Himmel geschickten Banditen die gesamte Hauseinrichtung mitnehmen und pfänden. Inzwischen ist mir alles egal. Und das ist der Punkt, wo Du auch hinkommen wirst. Denk immer daran: die Himmlischen amüsieren sich köstlich über den Verlauf, wie wir unsere Erfahrungen machen.

    Fertige für dich eine Patientenverfügung an. Hier bei mir zuhause war bereits der Psychiatrische Dienst aus Celle. Dieser Herr ist dann wieder abgedackelt, nachdem er ein Foto dieser Patientenverfügung gemacht hat. Meine Patientenverfügung habe ich bei der Bundesnotarkammer hinterlegt. Meine Gattin hat dieser Honorar-Psychologe gefragt, ob ich sie schlage oder sonst wie Probleme mache.

    Denn sie wissen genau, was sie tun.

    Sei guter Dinge.

    Ich wünsche Dir viel Liebe

    Gerhard

    • Lieber Gerhard,
      schön wieder von Dir zu lesen :).

      Vorab möchte ich hier mitteilen, dass dieser Aufruf nicht für mich, sondern für einen WSE Leser ist.

      Wir wissen jedoch, dass jeder von uns in ähnliche Situation kommen kann. Denn die Sklaverei soll nach dem Willen der MDWs weiterhin aufrechterhalten werden. Das positive dabei ist, je mehr solche Erfahrungen gemacht werden umso geballter der Aufwachprozess der Massen. Wir wissen ebenfalls, dass die Gegenspieler – die ausführenden „Beamten“ – noch mehr Angst haben. Denn je mehr Menschen nicht gewillt oder in der Lage sind die erpressten „Steuern“ zu bezahlen umso größer deren Angst ihre Arbeitsstelle zu verlieren und ihre Familien nicht ernähren zu können.

      Wir wissen alle hier, es ist ein nicht aufzuhaltender Prozess.

      Ich wünsche Dir in allem was Du TUST viel Liebe und Erfolg.
      Vom Herzen
      Crae´dor

Alle Kommentare werden moderiert und grundsätzlich einmal täglich freigegeben. Wenn du deinen Kommentar nicht sofort siehst, wurde er wahrscheinlich noch nicht geprüft. Wir geben jedoch keine Garantie, dass jeder Kommentar freigegeben wird. Fairness, Respekt und ein freundlicher Umgangston sollten sich für die Kommentatoren von selbst verstehen. Um allen ein übersichtliches Lesen und Verstehen der Kommentare zu ermöglichen, bitte themenbezogen und/oder im Austausch mit anderen Kommentatoren posten. Auch für Kommentare mit allgemeinen Weisheiten, Musikvideos, themenfremden Links o.ä. geben wir keine Garantie auf Freigabe, vor allem bei Wiederholung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: