23 Kommentare

Brief an Wladimir Putin und die Stimme Russlands…

Hier ein Brief an Wladimir Putin, der einer unserer Leser in den Kommentaren zum Artikel „Ukraine: Was ist da wirklich los?“ eingestellt hat. Ich finde er ist ein guter Gegenpol zu der allgemeinen „Marschrichtung“ der Mainstream Medien.

Vielen Dank Arnd für Deine Worte!

Vladimir Putin

Hallo,

ich habe gestern ein Schreiben an Putin und die Stimme Russlands geschickt, was nach meiner Meinung gut hierzu passt. Wir sollten alle klarstellen, dass das alles nicht in unserem Interesse ist, was hier von Deutschland ausgeht.

Sehr geehrter Herr Putin,

ich habe Ihre Rede zum Thema Krim vom 18.03. mit großem Interesse verfolgt. Vermutlich haben das viele Bewohner der BRD getan, ganz besonders wohl diejenigen, welche in der DDR aufgewachsen sind. Ich bewundere die Politik Russlands in den letzten 2 Jahrzehnten und bin mir vollkommen darüber klar, dass wir, Deutschen, Russlands Politik viel zu verdanken haben.

In der Welt wird oft die offizielle BRD Politik mit der allgemeinen Stimmung im Land gleichgesetzt. Allerdings ist das was durch die Medien und die Politik über Deutschland vermittelt wird keinesfalls die mehrheitliche Meinung der Deutschen in diesem Land. Gerade wir, die ehemaligen DDR Bürger durften nun seit über 20 Jahren erfahren ,welch große Unterschiede zwischen der politischen Scheinwelt und der gelebten Realität in diesem Land bestehen. Vermutlich ist das in den meisten EU Staaten ähnlich, nur dort war der Übergang viel langsamer und nicht so abrupt wie im Falle der DDR.

Wir haben alle eine gewisse Zeit gebraucht um zu verstehen in was wir da hineingeraten sind, aber inzwischen sind die meisten der friedlichen Demonstranten von 1989 hoffnungslos enttäuscht und restlos desillusioniert über die Entwicklung in unserem Land und in der EU. Das ist nicht unsere Welt, und sie wird von Tag zu Tag immer noch schlechter und brutaler. Das traurige daran ist die Tatsache, dass die meisten Menschen das zwar sehen, aber die wenigsten daran glauben hier noch etwas ändern zu können. Genau aus diesem Grund fällt es der herrschenden Bangster Truppe so leicht ihre Interessen umzusetzen.

Die „normalen“ Menschen gehen alle paar Jahre mal zur Wahl und in der Zwischenzeit trauen sie sich nicht mal mehr ihre eigene Meinung laut zu sagen. Die Wenigen, welche noch einen kritischen Standpunkt vertreten, werden sofort isoliert und ausgegrenzt, in dieser Demokratie. Ganz klar sind das dann Neonazis und Rechtsradikale. Aber die tatsächlichen Neonazis und Rechtsradikalen werden  von der BRD in der Ukraine hofiert und an die Macht gehoben.

So sehr ich Ihre Art in der Politik schätze, ich befürchte gegen solche Politverbrecher wird es auf Dauer nicht helfen. Die werden immer wieder „False Flag Operationen“ inszenieren und in nicht allzu ferner Zukunft bekommen diese Verbrecher was sie wollen, den lang ersehnten Krieg im Herzen Europas. Ich sehe hierfür eigentlich nur eine friedliche Lösung: Bitte kämpfen Sie mit uns Deutschen für einen Friedensvertrag und die Löschung der Feindstaatenklauseln bei der UN. Russland hat im freien deutschen Volk ein friedliebendes Brudervolk im Herzen Europas. Bitte helfen sie uns und der ganzen Welt.

Beste Grüße

Arndt Buschmann

Und hier ein wichtiges Video einer der vielen Wahlbeobachter auf Krim

Und Dirk Mülller bringt es auf den Punkt

vA

23 Kommentare zu “Brief an Wladimir Putin und die Stimme Russlands…

  1. Hallo Lara-Maria,

    Weisheit gehört der Einheit .

  2. @muktananda13

    z.

    Virtualität läßt sich regieren, Realität nicht.
    z.e.

    No. Hier gebe ich dir kein recht. Was ist Realität – die Projektion/Wiederspiegelung unseres Geistes. I Ging: erst geschieht es im Geist, dann in der Realität. In der „Realität“, auch materieller Realität, gibt es nichts festes, greifbares – alles fließt, zerfließt und verändert sich ständig. Damit arbeitet der Magier!

    **************

    Aber wir sind hier weit von Thema abgewichen. Was Brief an Putin betrifft. Ein kleines Exkurs in die Geschichte: Man kennt den Überfall des Russlands durch mongolo – tatarischen Horden. Die Mongolo-tataren haben ganzes Russland in wenigen Monaten erobert. Von Mongolei bis nach Westen. Ihr Ziel war gesamt Europa zu beherrschen. Wisst ihr, WER die Horden gestoppt hat und dadurch gesamte West Europa geschützt, sprich euch? Die mongolischen Horden wurden durch Ukrainer aufgehalten. Hier kommst du nicht durch: WIR KÖNNEN JA UNSERE FRAUEN UND UNSER LAND SCHÜTZEN!

    Denke nach, triff Entscheidung: Wer der stärkere im Geiste ist!?

    Lara‘ Marie

    P.S. Kiev ist die Mutter aller russischen Städten. Kennst du diese Wahrheit?

    • liebe Lara, auch Marie genannt,

      Du wirst frei, wenn du als heimatlos , familienlos, namenlos und weltenlos fühlst.

      Freiheit ist , wenn alle Hülle fallen.

      Stolz einer Illusorischen Heimat , einer illusorischen Familie, einer illusorischen Abstammung ist der Stolz einer Seifenblase.

      DIE WIRKLICHKEIT SCHEINT DORT, WO DER GLAUBE UNTERGEHT.

      Auch liebe Grüße!

      • Hallo lieber muktananda13.
        Danke. Ich schätze deine Weisheit sehr hoch.

        Wir alle sind unglaubliche fantastische Wesen, auch wenn ein wenig Eigenart durchscheint. Ich habe gestern Abend von ganz ganz oben ein Geschenk erhalten. Und zwar in Form von einer Blase, um bei deinem Begriff zu bleiben, ca. 50 m Durchmesser: reinste schönste Liebe, Freude, Klugheit, Vernunft, Humor, Mitgefühl, Leichtigkeit, Frieden, aufgefüllt mit Goldenem Licht. Und weiß du, was erstaunliche dabei war? Es hatte doch noch so ein wenig Eigenart (Verpackung :-)), so dass ich erkennen konnte: ich BIN es SELBST – Lara‘ Marie. Dass es weder Jeshua, noch KRYON, noch Heilige Devi Maria ist – sondern ICH BIN Gegenwart für mich PERSÖNLICH. Anscheinend brauchen wir noch diese feinen Hüllen. Ich staune nur, wie ich/wir alle bald sein werde/n.

        Ja, muktananda13. Ich kenne Buddhistische Konzept der Selbstlosigkeit, und Ent – Personifizierung. Ja das „Geschenk“ war nicht mit ukrainischen, deutschen oder russischen „Geist“ gefüllt :-). „Gott ist Geist“ – hat auch Jeschua gelehrt. Hat weder Form, Farbe, Geschmack, Geruch usw. – Klares Licht. Doch als ich auf Buddha Shakjamini meditiert habe – konnte ich klar unterscheiden – ER IST ES! Ich konnte ein Mal durch Zufall (eh? Zufälle gibt es nicht!) Verbindung zum zukünftigen Buddha Lord Maitreya herstellen – er ist vollkommener Buddha – doch er war anderes. Nur in Essenz: Licht, Liebe sind wir gleich.

        Lieben Gruß
        Lara‘ Marie

  3. Ob Wählen oder Nicht-Wählen- das ist auch eine Wahl .

    Letztendlich auch die Wahl der Nicht-Wahl ist die Wahl der Neutralität , die auch ich geschehen lasse , ebenso im politischen Bereiche.

    Außergewöhnlich wichtig ist es jedoch die Tatsache, dass Grenzen illusorisch sind und geschaffen aus dem menschlichen Ego, einfach zu regieren und sich als separat ansehen von Allen, als „der Rest“ angesehen.

    Virtualität läßt sich regieren, Realität nicht.

    Was hier angesprochen wird ist die Virtualität, das Hologramm oder der Schatten der Absoluten Realität des Reinen Geistes.

    Nein, das bedeutet nicht untätig bleiben zu müssen , sondern aktiv sein in allerlei Hinsichten- SICH DIESER TATSACHE BEWUSST .

  4. DAS SIND VON EUCH ALLEN GANZ TOLLE KOMMENTARE. HABE ALLE GELESEN, BIN AELTER ABER ICH INTERESSIERE MICH BRENNEND FUR DIE JETZIGE LAGE DER WELT. ICH BETREIBE SEID CA.3 JAHREN MUENDLICHE AUFKLAERUNG. WO IN KAUFHAEUSERN WENN ICH EINKAUFE. ODER AUF DER STRASSE, MAN HOERT MIR ZU ,UND ICH DENKE ES BLEIBT VIEL HAENGEN. ICH WERDE WEITERMACHEN SOLANGE ICH NOCH KANN.

    • Hallo (ich habe etwas Hemmungen Dich mit Deinem Nicknamen anzusprechen 😉
      Ich freue mich, dass Du im persönlichen TUN bist mit Aufklärung usw.
      Da ich Dich nicht von Mensch zu Mensch kenne möchte ich nur eine kurze Begebenheit schildern, ebenfalls Aufklärung beim Einkaufen. Da sprach mich ein -sehr abgemagerter und gehetzt wirkender – Mann an mit den Worten „Jesus liebt Dich“. Meine Antwort: „Ich weiss“. Dann fing er plötzlich an von Schuld usw. zu sprechen und das gab mir ein ganz ungutes Gefühl, so dass ich ihm den Rat gab, doch zu versuchen, die Freude in seinem Leben zuzulassen, denn das wäre das, was Jesus sicher gewollt hätte.
      Mit diesem Hintergrund wünsche ich Dir wesentlich mehr Erfolg und Sympathie bei Deiner Aufklärungsarbeit als diese doch etwas verwirrt wirkende Seele bei anderen erzielt.
      LG
      Andrika

  5. Hallo,

    hört euch bitte das Interview an, um den Ernst der Situation zu verstehen:

    http://stopesm.blogspot.de/2014/03/ukraine-paul-craig-roberts-im.html#.UzB4K4_YU2o

    So sehr ich wünschte es wäre nicht so, mein Gefühl sagt mir leider etwas anderes.

    Arndt

  6. Wir sind alle selbst Denkende (hoffe ich sehr), die kombinieren können. Ich prüfe Botschaften immer nach drei Kriterien:
    1. klares Denken,
    2. wohlwollend sein Schwingung
    3. Christus Bewusstsein

    Wir sind zu Zeit möchte gerne Philosophen, vor-konditioniert von alten Glaubens-Mustern; die heute nicht mehr funktionieren. Es sind in uns nicht die großen Politiker gestorben – in uns werden erst die großen Politiker/ Diplomaten geboren!!!!

    Wir beobachten zu Zeit ein Interessen–Konflikt in der Ukraine. Die großen und kleinen Politiker sind in Vordergrund getreten: Herr Putin, Herr Obama, Frau Merkel, Herr Dr. Gysi, in der Ukraine – wer-auch-immer…. Chinesen halten sich weise raus….

    ….WER will tatsächlich UNS auf menschlicher Ebene begegnen?

    Es liegt mir sehr am Herzen: dass auch Deutschland ein souveränes unabhängiges Land wird – und kein Xter – Staat von USA. Hier haben die Deutschen auch einiges zu tun. Ab und zu kommt mir vor, dass ich meinen Wahl-Vater-Land mehr liebe, als die Eingeborenen.

    Irina Lara‘ Marie

    • Geehrte Lara Marie,
      aus welchem Land kommst Du ursprünglich? Gibt es für Dich dort auch die Möglichkeit dieses Heimatland zu unterstützen, ähnlich wie bei uns? Es sind ja leider die meisten Länder dieser Welt im Klammergriff der unbekannten Macht samt ausführender Systeme.
      Es ist schön, dass auch „Nicht-Eingeborene“ für unser grossartiges Land Liebe empfinden. Somit gehe ich davon aus, dass Du alles Dir mögliche tust, um diesem Land und den Menschen bewusst alles Gute zu tun?!
      (Bist Du die Lara Marie, die vor kurzem in einem Blog sich stark für die Lehren des Koran und den Propheten gemacht hat? Bitte entschuldige wenn ich hier etwas durcheinander bringe, es ist so einfach sich einen anderen Namen zuzulegen in einem Blog)
      Möchtegern Philosophen sind – aus meiner Sicht – Menschen, die lieber reden (und das mit wenig echter Erfahrung und Kenntnis) und vor allem aber ohne TUN. Somit weise ich diese Feststellung ab, dass „WIR“ so sind. Mein Alltag und mein Austausch zeigt mir gänzlich anderes. Das wünsche ich Dir auch.

      LG
      Andrika

  7. Ja, ja das personale hält sich hartnäckig im Geiste der Menschheit und die meisten glauben daran, dass sie mit Wählen etwas verändern. ???? Die Veränderung findet in jedem einzelnen statt, zu dem was jeder ist und immer sein wird.

  8. KenFM im Gespräch mit: Willy Wimmer

    Die westliche Staatengemeinschaft fordert weitere Sanktionen gegen Wladimir Putin und das von ihm geführte Russland. Grundsätzlich führen Sanktionen immer zur Vertiefung des Grabens zwischen den Konfliktparteien. Sie treffen eher die Zivilbevölkerung denn die politische Kaste, und tragen in der Regel zur Eskalation eines Konfliktes bei. Zählt man aktuell eins und eins zusammen, muss man davon ausgehen, dass der von der NATO geführte Westen auf eine Zuspitzung der Lage hinarbeitet.

    Zu genau diesem Fazit kommt auch der langjährige CDU-Bundestagsabgeordnete Willy Wimmer. Er war unter anderem als Staatssekretär des Verteidigungsministeriums während der Kanzlerschaft Helmut Kohls tätig. Wimmer begleitete als Diplomat die 2+4-Gespräche zur deutschen Wiedervereinigung. Er war von 1994 bis 2000 Vizepräsident der Parlamentarischen Versammlung der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa, kurz OSZE, und kennt die Strukturen derartiger „neutraler“ Organisationen genauestens. Aufgrund dieser Kenntnisse verfolgt Wimmer auch die geplante Aufklärung durch eben diese OSZE aufmerksam, denn er weiß, dass auch Informationen einer solchen angeblich unbefangenen Aufklärungsmission manipuliert oder nach den eigenen Bedürfnissen einer Konfliktpartei verwendet werden können.

    Zum Beispiel, um mit selektiven Informationen einen Angriff zu rechtfertigen. So geschehen im Balkankrieg 1999. Ein solcher Angriff auf der Krim wird immer wahrscheinlicher, befürchtet Wimmer. Wir trafen ihn im Großraum Köln, um über die aktuellen, beunruhigen Entwicklungen zwischen den beiden großen Kontrahenten des Kalten Krieges zu sprechen.

    In ewiger Liebe, meine Brüder und Schwestern

    HEART to PUBLIX

  9. @Gravitant
    So sehe ich das auch, ein Souverän geht nicht Wählen und versenkt seine Stimme in einer Urne. Zumindest nicht zu den Bedingungen die noch in der BRD GmbH gültig sind. Nur Personal tut das. Also hilft nur weiter informieren und auch wenn manche im persönlichen Umfeld die Augen verdrehen 😉 es ist so wichtig das AUFWACHEN zu unterstützen und bewusst zu machen. Interessanterweise werden es immer mehr, die nicht mehr die Augen verdrehen sondern um Beiträge bitten, die Ihnen weiterhelfen.
    Kommentare wie Deiner machen mir wieder und wieder bewusster, dass es schon viele Erwachte gibt.
    Dies gibt mir Rückendeckung in meinem menschlichen SEIN und TUN.
    Danke.
    Andrika

  10. Hallo,
    ich versuche es nochmal hier, irgend wie hat das heute vormittag nicht geklappt.

    Wenn Plan A nicht geht, dann kommt Plan B zum Einsatz……… was aber wenn auch Plan C fehlschlägt?

    Völlig klar es gibt immer noch einen weiteren Plan im großen Machtmonopolie der USA.
    An welchem Punkt der Strategie wir uns gerade befinden, hängt einzig und allein vom Betrachtungszeitraum und Gebiet ab, das man sich hernimmt. Würden wir bis zum Anfang des 20. Jahrhunderts zurückgehen, dann dürfte das Alphabet zur Kennzeichnung nicht genügen. Schaun wir nur auf die Ukraine, kommen wir wahrscheinlich noch mit dem Alphabet aus. Hier erkennt man klar 3 große Stossrichtungen in der vergangenen Zeit:

    den Versuch die Ukraine über ein Assozierungsabkommen in den Machtbereich der USA / NATO zu bekommen, um auf diesem Weg die strategisch wichtigen Gebiete im Süden und Osten Russlands zu besetzen. Die Ausbildung und Finanzierung des radikalen Untergrundes in der Ukraine zeigt, dass man sich schon auf ein Scheitern dieses Planes vorbereitet .
    Diese Stufe (2) sieht die gewaltsame Entfernung der Regierung vor. Dazu bedient man sich einfach irgendwelcher radikaler Kräfte, welche man zuvor ausgebildet und bewaffnet hat. Klar konnte auch dieser Plan fehlschlagen und man hat sich darauf vorbereitet. Hauptziel dürften die gesamte Ostgrenze der Ukraine und vor allem die Krim gewesen sein, welche unbedingt der NATO-Demokratie unterstellt werden sollten. Falls das alles nicht so klappt gibt es sicher eine nächste Stufe im Plan.

    Aber wie könnte die aussehen? Jede weitere Stufe wird automatisch etwas heftiger. Können das überhaupt die Sanktionen sein?
    In der vergangenen Monopoliegeschichte der USA waren Sanktionen eigentlich nie erfolgreich, egal gegen wen oder von wem. Sie dienten immer nur zur Vorbereitung des nächsten Programmpunktes. Im Falle Russlands scheint es so, als ob sich die Mücke Merkel (aufgehetzt durch die Ursurpatorschlange USA) auf das Rhinozerus Russland setzt, und damit droht dieses leer zu saugen. Klar könnte es sich dabei auch um den Versuch handeln, Putin durch einen Lachanfall auszuschalten. Aber dieser nimmt die ganze Sache viel zu ernst und wird sich deshalb wahrscheinlich nicht kaputt lachen.
    Nur was ist denn dann die mögliche nächste Stufe im großen Plan der USA? Aus meiner Sicht bleibt da eigenlich nur eine einzige Möglichkeit. Wenn man sich die Verlegung von militärischen Potential und die stattfindenden NATO Übungen in dieser Gegend betrachtet, wird einem klar wie das weitergehen könnte. Denkbar ist, dass irgend ein größeres militärisches Objekt der NATO angegriffen wird. Scheinbar sind dafür die Russen verantwortlich, aber das es sich dabei um eine False Flag Operation der NATO handelt lässt sich nicht so schnell klären und es will auch keiner von den NATO Chefs hören. Wichtig ist nur die mediale Gunst der Stunde auszunutzen und die nächste (und letzte) Sufe des Plans der USA zu starten. Diese Stufe dürfte ein Stellvertreterkrieg mit (nuklearer Option) mitten in Europa sein. Das bis jetzt noch nichts derartiges stattfand, könnte damit zusammenhängen, dass noch nicht alle Vorbereitungen beendet sind. Wir befinden uns scheinbar im Moment in einer ähnlichen Situation wie am Vorabend der beiden letzten Weltkriege und wir verhalten uns schon wieder so angststarr wie die Menschen damals. Allerdings ist unsere Informationslage weitaus besser als damals. Nur wenn Russland von der NATO angegriffen wird, dann sind wir mittendrin im 3. Weltkrieg. Bei der Sattelitenüberwachung und der Reichweite heutiger Waffen sind wir nicht am Rand des Konfliktes, oh nein wir sind mitten drin im Krieg! Es nutzt uns wenig das wir nette Menschen sind und das alles gar nicht gewollt haben. Wenn wir das nicht wollen, dann müssen wir das jetzt sagen, solange wir das noch können und unsere Stimme noch was ändern kann! Hinterher können wir wahrscheinlich nichts mehr sagen, und wenn dann hilft das auch nichts mehr. Jeder von uns, der das versteht, sollte jeden Tag, jede Stunde und überall sagen das er das nicht will was hier läuft. Nur wenn das ganze Land laut und immer lauter sagt: Wir wollen das nicht!, dann kann der Plan der USA unter Umständen noch aufgehalten werden. Wenn z.B. jeder Bundeswehrsoldat schriftlich bekundet, dass er nicht an Auslandseinsätzen teilnimmt und keine Waffen in und gegen fremde Länder einsetzt, dann ist die Bundeswehr wertlos für die NATO. Wenn z.B. jeder Steuerzahler verlangt, dass seine Steuern zweckgebunden verwendet werden und nicht z.B. für Kriegsführung, dann kann sich was ändern. Und da gibt es noch so viele Dinge, welche wir für unser Land tun können und müssen. Alle heutigen Systeme haben eine bestimmte Quantität an Widerstand einkalkuliert und kommen damit auch klar. Wenn dieser Prozentsatz aber überschritten wird, ist das Spiel ganz schnell vorbei. Die kritische Masse dürfte ungefähr bei 7% – 10% liegen, wie die Geschichte lehrt. Es sollte doch z.B. möglich sein 10 % aller Verwaltungsvorgänge mal kritisch zu hinterfragen oder z.B. regelmäßig Centbeträge als Friedensgeschenk mit einem netten Text ans Finanzamt zu überweisen. Euch fällt da bestimmt noch mehr ein; tut es! Unsere Nachkommen werden dann stolz von uns sagen: Sie konnten was ändern und haben das getan. Seit 2000 Jahren hofft die Menschheit das sich die Welt verbessert ohne das sich der Einzelne verbessern müsste.

    Gruß Arndt

    • Für mich eine gut nachvollziehbare Taktik der Beteiligten. Trotz allem denke ich, dass WIR es in der Hand haben was geschieht. Somit wünsche ich uns allen ein glückliches Händchen!
      Andrika

      • @ant
        Habe vergessen, Dir noch für Deinen hilfreichen Tipp am Ende des Textes zu danken. Jaja, so ein Verdreher bei einer Überweisung kann schon mal passieren ;-))) Ist ja kein Wunder wenn die Zeit so übervoll belegt ist mit Kulanzmitteilungen versenden, Anfragen an Ämter/Behörden/Institutionen zu senden und Antworten zu fordern. Petitionen zu unterzeichnen usw. usw., ja die Möglichkeiten für Souveräne sind mannigfaltig.
        LG
        Andrika

  11. Wenn Menschen Menschen wählen , so bleiben sie Personal.
    Wenn Menschen das Göttliche wählen, werden sie Thronendes.

    Vielfalt ist die Gesamtheit der Reflexionen der Einheit.

  12. Naiven gab`s schon immer.
    Sie machen das Meiste aus- und darum ist das Meiste von der Minderheit regiert.

    Erst wenn der Glaube abfällt ,strahlt die Sonne der Wahrheit.

    WENN GLAUBE ERSETZT WIRD DURCH WISSEN UND VERSTAND DURCHS HERZ , WIRD DAS PARADIES AUF ERDEN ENTSTEHEN.

    Spirituelle Erste Hilfe findet statt beim Willen des Patienten, nicht bei dessen Ohnmacht.

    • Geehrter Muktananda13,
      ich werde nicht so ganz klar mit Deiner Aussage „Naive gab es schon immer…“.
      Vielleicht wolltest Du ja deutlicher werden in welcher Richtung Du Naivität siehst? Ich weiss, dies ist fast zu persönlich aber ich frage mich, ob DU schon im Besitz der echten deutschen Staatsangehörigkeit bist? Und somit auch mithilfst uns alle zu befreien? Wir brauchen uns alle, im SEIN und TUN. Nix für ungut.

      Für mich gesprochen:
      Ich finde diesen Brief ganz klasse, er zeugt von TUN und nicht nur von weisen (und manchmal einfach nur hohlen Worten ohne jegliches TUN, das hab ich echt mittlerweile sowas von über…)
      Nur meine persönliche Sicht der Dinge. ICH sehe soviele Mitstreiter, Erwachende, Helfer auf dem Weg und viele von Herzen agierende Menschen.
      Danke euch alle!
      Andrika

      • Kein Diktator tritt zurück, kein Diktator gibt die Macht dem Volke, da er Freiwilligkeit nicht kennt. Kein Diktator gibt auch zu, dass er einer ist. Stellungnahmen fehlen, wo der Papierkorb Vorrang hat.

        Habe die echt-unechte deutsche Staatsangehörigkeit.Bin aber grenzenlos- wie eure „Ur- Substanz“ , die ihr noch nicht kennt.
        Grenzen beginnen im Kopf und landen auf der Karte.

        Das, was ihr noch als Realität anseht , ist nur ein Traum.
        Was ihr Tun nennt, ist Bewegung innerhalb des Traums.

        Die Macht des Volkes zeigt sich bei den Wahlen und formt sich davor.

        • Solange die Menschen noch wählen gehen,
          werden sie Personal sein.
          Für wen?
          Schaut auf die Rückseite
          des Personalausweises,
          der Firma Deutschland.

Alle Kommentare werden moderiert und grundsätzlich einmal täglich freigegeben. Wenn du deinen Kommentar nicht sofort siehst, wurde er wahrscheinlich noch nicht geprüft. Wir geben jedoch keine Garantie, dass jeder Kommentar freigegeben wird. Fairness, Respekt und ein freundlicher Umgangston sollten sich für die Kommentatoren von selbst verstehen. Um allen ein übersichtliches Lesen und Verstehen der Kommentare zu ermöglichen, bitte themenbezogen und/oder im Austausch mit anderen Kommentatoren posten. Auch für Kommentare mit allgemeinen Weisheiten, Musikvideos, themenfremden Links o.ä. geben wir keine Garantie auf Freigabe, vor allem bei Wiederholung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: