6 Kommentare

Montagsdemo — Rico Albrecht (21.04.2014)

6 Kommentare zu “Montagsdemo — Rico Albrecht (21.04.2014)

  1. Eher ein Hilferuf!
    Was läuft auf Seiten der Friedensbewegung p r o Edward Snowden??
    Ich scheue mich nicht, zu sagen, „mir bricht das Herz!“, wenn wir es verschlafen, dass er an die USA ausgeliefert wird.
    Christa

  2. Bilder von der Demo in Neubrandenburg (kleine Stadt in Mecklenburg-Vorpommern)

    https://www.facebook.com/pages/Montagsdemo-20-Neubrandenburg/437547929711316

    Vielleicht sollten wir Bilder von vielen Demos zusammentragen, damit die Tragweite der Bewegung sichtbar wird und die Energie leichter fließen kann…..

    LG, Sven

  3. und noch eins:

  4. hier noch ein Beitrag vom 28.04.14

    Grüße, Sven

  5. Es gibt keinen Besseren oder Schlechteren- nur Erwachten oder Schläfernden.
    Doch wenn der Schläfernde erwacht, ist es nicht derselbe???????

    Ihr habt eure Flügel nur einrosten lassen… doch ihr KÖNNT fliegen!
    IHR SOLLT NUR …WOLLEN!

    B E O B A C H T E N .

    Ihr nennt es “Windows”.
    Ich nenne`s virtuale Potenziatitäts – Wirklichkeitsfenster .

    Dies ist dieses Universum: ein “Windows”- Fenster.
    Und dies ist nur EIN Programm.

    Wer`s kapieren will, versteht`s und wird auch frei.
    Wer im Käfig vegetieren, kommt`s um.
    Kommentar verfassen

  6. Hallo ihr Lieben !

    Die Lage spitzt sich zu und es ist wunderbar solch eine Rede zu hören.Jetzt wird sogar die FED in der Öffentlichkeit erwähnt.Weiter so.Zusammen sind wir stark.Wenn jeder Deutsche mal das betrügerische Finanzsystem versteht ist das Spiel aus.Aber die Zeit läuft uns davon.In der Ukraine werden nun schon Truppen geschickt und wahrscheinlich sind es die Privatsöldner der FED (Blackwater u.a.) oder sogar die Privatsöldner der EU (Eurogendfor), die da Öl ins Feuer giessen sollen.

    Wir dürfen uns nicht spalten lassen.Die Betrüger werden nichts auslassen, um ihr System zu retten.
    Ihre Rettung ist der seit 1914 andauernde Krieg gegen die Völker.

Alle Kommentare werden moderiert und grundsätzlich einmal täglich freigegeben. Wenn du deinen Kommentar nicht sofort siehst, wurde er wahrscheinlich noch nicht geprüft. Wir geben jedoch keine Garantie, dass jeder Kommentar freigegeben wird. Fairness, Respekt und ein freundlicher Umgangston sollten sich für die Kommentatoren von selbst verstehen. Um allen ein übersichtliches Lesen und Verstehen der Kommentare zu ermöglichen, bitte themenbezogen und/oder im Austausch mit anderen Kommentatoren posten. Auch für Kommentare mit allgemeinen Weisheiten, Musikvideos, themenfremden Links o.ä. geben wir keine Garantie auf Freigabe, vor allem bei Wiederholung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: