5 Kommentare

Dr. Ruediger Dahlke – Aufruf zum Aufwachen

DahlkeWie selten zuvor spricht der Psychotherapeut, Arzt und Erfolgsautor Klartext: Über Machenschaften der Großkonzerne, Gleichschaltung in der Medienwelt und die Möglichkeit, trotzdem klar seine Meinung zu äußern wie zum Beispiel im Internet oder auf den „Montagsdemos“. Gibt es nur noch eine „offizielle“ Meinung? Dahlke hat Reaktionen und Ausgrenzung gewisser öffentlich rechtlicher Organe selbst erlebt.

Und doch vergisst der Experte integraler Medizin nicht, auch den eigenen Schatten zu hinterfragen: Wo rege ich mich fürchterlich auf, habe aber vielleicht ein eigenes Thema von Groll noch nicht „ins Licht geholt“, sollte also innere Unstimmigkeiten erkennen und korrigieren – und wo ist es wirklich an der Zeit, die Dinge klar zu benennen und die Mitmenschen, vor allem Journalisten und Ärzte, zu einem Aufwachen und klarer Stellungnahme aufzurufen?

5 Kommentare zu “Dr. Ruediger Dahlke – Aufruf zum Aufwachen

  1. Es ist gut, wie sich ein so „öffentlicher“ Mann wie Rüdiger Dahlke hier in dieser freundlichen und nicht angreifenden Art zu Wort meldet. Es geht einfach darum, dass auch die irregeleiteten Menschen, die sich instrumentalisieren haben lassen, erkennen, dass sie einer feindlichen und Menschen verachtenden Lebenseinstellung aufgesessen sind. Wenn Verschwörungstheorie als Wahrheit erkannt und benannt wird, ist der Zauber vorbei und die Angst kann gehen. Das ist eine große Wahrheit, die schon im Märchen Rumpelstilzchen versteckt ist. Der benannte Dämon muss weichen, denn er ist nur eine Illusion, von uns selbst erschaffen. Wenn wir mit uns ins Reine kommen, jeder für sich, rufen wir damit automatisch den Weltfrieden aus, denn jeder ging hin. Menschheit wach auf und freue dich auf deine neue Freiheit. Namaste Horst

  2. Vielen Dank für diesen Link.

    Rüdiger Dahlke spricht aus, was (fast) jeder beobachtet, aber keiner nachvollziehen und verstehen kann.

    WARUM ändert sich anscheinenend kaum etwas? Warum hat das „alte“ scheinbar noch so viel Kraft und Macht über die Geschehnisse?? WER will so eine (un)mögliche Zukunftsversion?

    Ein jeder möge in sich gehen, sich seine Überzeugungen ansehen, seine emotionalen Reaktionuster beobachten und sich ansehen, womit sein permanent schöpferischer Geist die meiste Zeit des Tages beschäftigt ist.

    Worauf konzentrierst du dich, worauf liegt deine Aufmerksamkeit?
    Das wirst du erleben.

    Lasst das Alte gehen, betrachtet den Sterbevorgang ohne euch permanent darin zu verwickeln. Gebt keine Kraft in einen Kampf, der eure Aufmerksamkeit mit allen Mitteln auf sich ziehen möchte, weil er sonst stirbt.

    Seht hin, erkennt die Unwahrheiten und berichtigt sie in Gedanken. Teilt eure Beobachtungen und Erkenntnisse, aber entzieht dem alten System die Kraft der Angst. Kämpft mit dem Herzen.

    Beschäftigt euch mit einer positiven Zukunft. Seht die schönen Dinge zwischen den Menschen und schafft Raum, indem sich Liebe entfalten kann.

    Nur so gewinnt die Menschheit einen neuen Horizont, eine höhere Bewusstseinsstufe…

    Lernt mit dem Herzen zu sehen.

    Danke an Rüdiger!

  3. Mich amüsiert der Satz seines Assistenten als ehemaliger DDR-Bürger… dass ihm das alles bekannt vorkomme. Ja, „unsereins“ fühlt sich da heimisch im Sinne eines Originals. Rüdiger räumt ja auch ein, dass er sich vieles hat gar nicht vorstellen können und geglaubt hat, das…

    Wenn heute von Anti-Terror die Rede ist, ist jeder Ex-DDR-Bürger angesprochen!

    Ich habe stets im ‚Prinzip Hoffnung‘ gelebt. Augenscheinlich musste es erst so ’schlimm‘, erst so drastisch werden, wie es heute ist. Erst wenn gar nichts mehr geht, wenn die Luft zum Atmen so dünn geworden ist, dass Erstickung und Tod drohen, wird mancher aktiv.

    Ich rufe hiermit zum Boykott der GEZ / des BTS auf.

  4. „Wann begreifen die Deutschen endlich, dass sie von der Systempresse
    systematisch falsch informiert werden, und zwar schon seit unzähligen
    Jahren.
    Es sind die vielen privaten Blogs und Foren wo ihr die Wahrheit findet.
    Warum sollten die euch belügen?“

    Gewaltlos in die Zukunft mit dem Mut zur Wahrheit .
    Zünftiges Lied für Montagsdemo.

Alle Kommentare werden moderiert und grundsätzlich einmal täglich freigegeben. Wenn du deinen Kommentar nicht sofort siehst, wurde er wahrscheinlich noch nicht geprüft. Wir geben jedoch keine Garantie, dass jeder Kommentar freigegeben wird. Fairness, Respekt und ein freundlicher Umgangston sollten sich für die Kommentatoren von selbst verstehen. Um allen ein übersichtliches Lesen und Verstehen der Kommentare zu ermöglichen, bitte themenbezogen und/oder im Austausch mit anderen Kommentatoren posten. Auch für Kommentare mit allgemeinen Weisheiten, Musikvideos, themenfremden Links o.ä. geben wir keine Garantie auf Freigabe, vor allem bei Wiederholung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: