Hinterlasse einen Kommentar

Öffentliche Bekanntmachung von Benjamin

Immer mehr Menschen erkennen, dass das Spiel, wie es bis jetzt von den Regierenden gespielt wird, nicht stimmig ist. Es braucht niemand zu wundern, dass die Rechte des Menschen durch Erschaffen der permanenten Angst immer stärker eingeschränkt werden. Gibt es einen Weg heraus?

Hier ein Beispiel von Benjamin aus der Schweiz für die Befreiung des Menschen aus dem selbst erschaffenen Gefängnis.

Vielen Dank, lieber Benjamin für Dein TUN und SEIN!

Öffentliche Bekanntmachung
Quelle: https://bewussteselbstverwirklichung.wordpress.com


Nachtrag 1 zur öffentlichen Bekannmachung

25.November 2014

In der Zwischenzeit habe ich meine Briefe bei zwei Gelegenheiten öffentlich vorgelesen. Einmal an der Montagsmahnwache in Berlin am 13.10.2014…

…und das zweitemal an der Montagsmahnwache in Braunschweig am 10.11.2014

Reaktionen oder Rückmeldungen von angeschriebenen Menschen oder Personen habe ich bisher nicht erhalten.

ICH BIN

Herzlichst

Benjamin Thaddaeus Ura

Alle Kommentare werden moderiert und grundsätzlich einmal täglich freigegeben. Wenn du deinen Kommentar nicht sofort siehst, wurde er wahrscheinlich noch nicht geprüft. Wir geben jedoch keine Garantie, dass jeder Kommentar freigegeben wird. Fairness, Respekt und ein freundlicher Umgangston sollten sich für die Kommentatoren von selbst verstehen. Um allen ein übersichtliches Lesen und Verstehen der Kommentare zu ermöglichen, bitte themenbezogen und/oder im Austausch mit anderen Kommentatoren posten. Auch für Kommentare mit allgemeinen Weisheiten, Musikvideos, themenfremden Links o.ä. geben wir keine Garantie auf Freigabe, vor allem bei Wiederholung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: