5 Kommentare

Warum Demonstrationen fehlschlagen

Räume der MachtEine schamanische Betrachtung von Walter B. Probst

Liebe Demonstrierende,

es ist unumgänglich zu verstehen, was Demonstrationen bewirken. Warum ist diese Wirkung oft das Gegenteil von dem, was damit beabsichtigt wird? Dazu muss das Wort DEMO zuerst analysiert werden. Wikipedia definiert Demo als: darauf hinweisen, zeigen, nachweisen … – somit weisen Demonstranten auf etwas hin und zeigen mit ihrem „Finger“ auf die Misstände, die nach Veränderung schreien. So erheben sich die Masse der Demonstranten und rufen im Gleichklang, WIR WOLLEN DIES… WIR WOLLEN DAS!

Das erinnert an kleine Kinder, die noch nicht verstehen, dass sie ihr Leben selber und unabhängig bestimmen können. Dieses Wollen geht einher mit einer inneren Ohnmacht, die nicht erlaubt, die gottgegebenen Gesetze zu nutzen, die besagen: WIR SIND SELBSTBESTIMMER DER ENERGIE!

Da uns VATER / MUTTER GOTT mit all den Geschenken ausgestattet hat, die IHM gleich kommen, sind wir keine Bettler – denn – wir haben durch dieses Erbe alles erhalten was wir benötigen, um unsere Welt zu erleuchten. Das kosmische Gesetz der Freiheit hat uns ermöglicht in die Sklaverei freiwillig einzutreten. So haben wir als Sklaven unsere eigene Selbstbestimmung an die Dunkelfürsten, Politiker, Bänker, Kriegstreiber und allen weiteren Lobbyisten abgetreten – wohlgesagt FREIWILLIG! Dies muss von jedem Einzelnen von uns verstanden werden. Ist das der Fall, können wir das Gesetz der Resonanz benutzen, um Frieden, Eintracht und Wohlstand zu BESTIMMEN und darüber zu VERFÜGEN!!! So erschaffen VERFÜGUNGEN das Energiefeld, das erwünscht wird. Jedes Wollen behindert den Energiefluss und ermöglicht den Dunkelkräften durch dieses Energieloch einzudringen, um genau das Gegenteil zu manifestieren. Gegen etwas sein nährt die Gegenenergie und baut sie auf!

Jeder Gedanke ist Schöpferenergie! Somit ist jeder von uns ein Schöpfer-Gott oder –Göttin. So liegt es an uns allen, dies respekt- und liebevoll zu anerkennen, was einer persönlichen VERFÜGUNG entspricht. So erkenne DEINE MACHT, DEINE GABEN und DEINE EINMALIGKEIT als göttliches Wesen an. Niemand wir dies für Dich tun. DU bist dazu von DEINER SEELE und dem Himmel aufgefordert, Deinen Raum der Selbstermächtigung zu erschliessen. Die Schattenkräfte werden sich hüten, DEINEN LICHTVOLLEN RAUM ZU BETRETEN, denn DAS IST IHR UNTERGANG! Bitte nimm das zu Herzen!

So bitte ich, dass die Parolen für ALLE Demonstrationen umgeschrieben werden, falls diese Erkenntnis gegeben ist. Der Wortlaut wäre dann: DURCH MEIN HÖCHSTES GÖTTLICHES WESEN DAS ICH BIN, SCHON IMMER WAR UND IMMER SEIN WERDE, VERFÜGEN WIR / ICH … – BESTIMMEN WIR / ICH …- WIR / ICH FORDERN EIN … !!!

Jetzt ist gewährleistet, dass das Licht des Himmels sich auf die Mutter Erde senken kann und sich die Verfügungen manifestieren können, dank der SELBSTERKENNTNIS der ERWACHTEN ERINNERUNG, wer wir / ich sind!

Um die grossen Zusammenhänge der WELTTYRANNEN zu verstehen, ist unten das Medizinrad der Lobby-Tyrannen angehängt. Die Räder sind Karten, die Dir helfen, durch die Plätze der Dunkellords zu navigieren. Dafür dankt Dir die Mutter Erde mit all ihren Kindern. Auch für das Weiterreichen und verbreiten dieser Erkenntnisse. Die Zeit ist JETZT!

Dafür danke ich meinem Schamanischen Lehrer Swift Deer, der mich vor 21 Jahren in dieses geheime, limurisch-schamanische Wissen eingeführt hat. Möge es die Mutter Erde mit allen 5 Welten heilen und erleuchten. So ist VERFÜGT – so IST ES!

Mit lichtvoller Umreichung

Change the World

Das Lobby Medizinrad

5 Kommentare zu “Warum Demonstrationen fehlschlagen

  1. Das Bild was Sie eingestellt haben, ist das genaue Gegenteil davon. Es zeigt nämlich ein Abbild des Empire State Building. Eine D E M O N S T R A T I O N freimaurerischer Aktivitäten, die sich in kleinen Zirkeln zusammen treffen, dem Meister Treue und Verschwiegenheit schwören und das manifestieren, was ihnen die oberen Etagen vorgegeben haben zu tun. Der Treue und Verschwiegenheit können sich die oberen Freimaurergrade ja sicher sein. Folglich ist das Bild eine Demonstration von Gedankenkraft und Einschüchterung.

    hrrdn

    • Lieber hrrdn,

      ja, das gilt es zu erkennen. Das Foto habe ich selber vor 2 Jahren gemacht, als ich den Turm der Türme besucht habe. So gilt es weiter zu erkennen, dass dieser Turm in jedem Land dieser Erde zu finden ist und auf jedem Regierungstisch steht. Dieses Foto steht für den Hinweis, dass alle Regierungen aller Völker in Form von privaten UnterNEHMEN unterwandert sind und alle dem einen Imperium dienen, die Du treffend in Deinen Zeilen beschreibst.
      So gilt es weiter zu erkennen, dass Demonstrationen es sich zum Thema nehmen, gegen Regierungsmissstände, gegen deren Erlasse und deren Auswirkungen zu protestieren. Wo ist hier die „Wurzelbehandlung“ zu finden? Warum erkennen die Völker (Menschen) dieser Erde nicht, dass das Leiden und die Missstände dieser Erde von wenigen Sklaventreibern ausgehen und von Ihnen zelebriert wird? Warum erkennen die Schweizer nicht, das es keine Regierung in unserem Land mehr gibt, sondern, wie bereits gesagt, private UNTERnehmen sind – und warum erkennen wir nicht, dass ebenso unsere nördlichen Nachbarn keine Deutschen und auch kein Deutschland ist, sondern unter dem Diktat der „ObamaRegierung“ derer pyramidalen Struktur steht?
      Warum gibt es keine Demonstrationen, die verfügen und bestimmen, dass das Übel an der Wurzel entfernt wird und die WENIGEN die die VIELEN knechten, ihrer Ämter enthoben werden. Nicht die Symtome, sondern deren URSACHE (Empire State Building und deren Handlanger) erfordern unsere fokussierte Aufmerksamkeit. Nicht die Gesetze, sondern die, die sie erlassen haben, müssen erkannt, beim Namen genannt und sodann entfernt werden.
      So verfügen die Menschen dieser Erde durch die Friedenskundgebungen den Frieden für alle Nationen auf unsere Mutter Erde. Und alle gebieten sie den unerwünschten WENIGEN, den Planeten zu verlassen – gleich einer „Hausreinigung“. SO FORDERN WIR EIN und sprechen gemeinsam Verfügungen aus, damit sich alles fügt, das, was von uns, den Völkern dieser Erde bestimmt wird. So kann eine „Wurzelbehandlung“ magische Wunder erbringen und die Regierungssessel werden geräumt und diejenigen, die schon lange sich auf diesen Wandel vorbereitet haben, werden deren Sitze belegen, ausgestattet mit dem Wissen der Wahrhaftigkeit und dem innigen Wunsch – Frieden, Wohlstand und Freiheit ALLEN MENSCHEN DIESER ERDE GLEICHERMASSEN ZUGÄNGLICH ZU MACHEN! SO IST VERFÜGT – SO IST ES!

      So danke ich Dir für das Teilen Deiner Sichtweise.
      Mit Respekt und Vertrauen in das grosse Erwachen.

      Mit viel Licht für die dunkle Jahreszeit
      Walter

      • Lieber probstart

        Sie schreiben: „Warum erkennen die Schweizer nicht, das es keine Regierung in unserem Land mehr gibt, sondern, wie bereits gesagt, private UNTERnehmen sind – und warum erkennen wir nicht, dass ebenso unsere nördlichen Nachbarn keine Deutschen und auch kein Deutschland ist, sondern unter dem Diktat der “ObamaRegierung” derer pyramidalen Struktur steht?“

        Betreffend unsere „Schweiz“:
        Dass Schweizer das nicht erkennen können oder wollen, ist das eine. Das andere ist, dass fast die Hälfte der Eidgenossen immer noch mit einer Identitätskarte der „Schweizerischen Eidgenossenschaft“ herumlaufen, die sie als Schweizer („Schweiz“) ausweisen, und gleichzeitig meinen, damit die Rechte eines Eidgenossen in Anspruch nehmen zu können. (analog BRD: bundesrepublikaner („deutsch“) vs. Deutsche)

        Liebe Grüsse
        Ein Eidgenosse

  2. Hat dies auf Wege im Einklang – Links Tipps News Zusammenarbeit rebloggt und kommentierte:
    Klar und einfach verständlich sind derlei Zusammenhänge im großartigen Buch „Botschaften von P’taah, Band I und II“ (Jani King) erklärt, das wir aufmerksamen, herzoffenen Lesern wärmstens empfehlen. Erscheinen im Verlag Roberto und Philippo.

  3. Hat dies auf Freiheit, Familie und Recht rebloggt und kommentierte:
    Demonstrationen haben bei dieser Regierung bei weitem nicht die Wirkung,wie erhofft wird. Sie werden in den Medien totgeschwiegen und lächerlich gemacht. Um etwas zu erreichen, brauchen wir eine landesweite Revolution!

Alle Kommentare werden moderiert und grundsätzlich einmal täglich freigegeben. Wenn du deinen Kommentar nicht sofort siehst, wurde er wahrscheinlich noch nicht geprüft. Wir geben jedoch keine Garantie, dass jeder Kommentar freigegeben wird. Fairness, Respekt und ein freundlicher Umgangston sollten sich für die Kommentatoren von selbst verstehen. Um allen ein übersichtliches Lesen und Verstehen der Kommentare zu ermöglichen, bitte themenbezogen und/oder im Austausch mit anderen Kommentatoren posten. Auch für Kommentare mit allgemeinen Weisheiten, Musikvideos, themenfremden Links o.ä. geben wir keine Garantie auf Freigabe, vor allem bei Wiederholung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: