Ein Kommentar

Neues vom Transformalen Netz

Trans_netzLiebe TN-Freunde,

dieser Rundbrief enthält nur zwei aktuelle Hinweise, wichtige und aktuelle Infos vom letzten Rundbrief sind daher nochmals zur Erinnerung angehängt.

Hinweis zum TN-Forum:
Wir freuen uns, dass die ersten Besucher das TN-Info-Forum ausprobiert haben: www.TN-Forum.eu. Da das Transformale Netz sich nicht um rein virtuelle anonyme Begegnungen und Kommunikation per Chat dreht, bitten wir, sich keinesfalls unter einem Pseudonym anzumelden, sondern wirklich unter dem wahren Vornamen. Im Registrierungsverlauf ist zusätzlich der Großraum anzugeben (Zuordnung siehe www.Transformales-Netz/Termine ). So können sich die TN-Freunde der jeweiligen Großräume dann auch über ihre eingestellten Links untereinander live unterhalten. Kommt derselbe Vorname in einem Großraum doppelt vor, vergibt der ehrenamtliche Forum-Betreiber Levin Zahlen:  Peter 1, Peter 2 usw.

Hinweis zum Timing der TN-Entwicklung:
Aus einigen Orten kommen Fragen, wann sich denn endlich genügend Teilnehmer melden, um eine größere Gruppe zu starten. Auch wir wünschen uns sehnlichst, dass das TN überall zugleich zustande kommt. Aber das scheint unrealistisch zu sein und wir müssen um ein bisschen Geduld bitten. Da wir weder ein politisches Netzwerk sind im Sinne einer reinen Widerstands-, Autarkie- oder Volksbewegung noch ein spiritueller Bewusstseinsweg nach einer einzigen bestimmten Methode, sondern auch viel Aufmerksamkeit in die Qualität unseres Miteinanders investieren, reift das TN allmählich. Unser Sinnziel bleibt die gemeinsame Krisenbewältigung aus der Weisheit des gelebten, synergetischen WIRs, das die neue Gesellschaft begründet und aufbaut. So rasant sich die globale Krise entwickelt, braucht die Entfaltung eines waschechten, kollektiven, qualitativ ausgereiften Miteinanders „Aufgewachter“, die auch mit anderen Netzwerken quervernetzt sind, einfach seine Zeit.

Im letzten Vierteljahr haben Marlen und ich weniger in das quantitative Wachstum des Transformalen Netzes investiert, sondern haben uns vornehmlich mit der TN-Qualitätssteigerung beschäftigt (ehrenamtlich neben Job und Familie und persönlicher Vorbereitung auf den „Shift“):

  • Verstärkung der Synergien im Kreis der Münchner TN-Freaks
  • Einrichtung regelmäßiger Skype-Konferenzen unter den TN-Patinnen und Organisation eines Paten-Treffens im Dezember
  • gezielte Suche nach Ansprechpartnerinnen in allen Großräumen (sie werden in der 3. Novemberwoche bekannt gegeben)
  • energetische Reinigung des Transformalen Netzes von aktuellen massiven feinstofflichen Angriffen
  • Einrichtung des TN-Forums zugunsten des informativen Austauschs innerhalb der Großräume oder zu Themen der neuen Gesellschaft

Zum quantitativen Wachstum: Im Dezember werden Marlen und ich die Bekanntmachung des Transformale Netz stärker fokussieren. Bis dahin könnt Ihr uns alle unterstützen durch Weitererzählen und dosierte Vergabe der Flyer (Zusendung per Post) auf Vorträgen und Kongressen, danke!

Beginnt auch selbst schon jetzt mit Quervernetzung, damit verschiedene Initiativen inkl. TN umeinander wissen! Eine solche Möglichkeit ist, in den seit 24.10. gebildeten schnell wachsenden Regionalgruppen der Wissensmanufaktur aktiv zu werden: http://www.wissensmanufaktur.net/vernetzung. Die dort behandelten, auch im TN verarbeiteten Themen sind: Plan B (Wirtschaftsalternative), Aufklärung der Bevölkerung, politischer Widerstand, Souveränität usw. Zum TN passt auch die nicht-kommerzielle Initiative „Stimme und Gegenstimme“, die über regionale Ansprechpartner mit persönlich handverteilten, frei verfügbaren Infos beim Aufklären hilft: http://www.gesundes-deutschland.de/S&G/

Die Shekhina (eine weibliche starke verbindende Lichtkraft, siehe Buch „Die Software der Seele“) sagt übrigens zum TN-Timing: „Das TN gibt jetzt als kleines Experiment eine neue Referenzerfahrung eines ermutigenden WIRs hinaus ins morphogenetische Feld, was dann an verschiedenen Orten und Ländern parallel ebenso erschaffen und erfahren werden kann – auch ohne vom TN zu wissen. Langfristig wird das TN als Manifestation eines neuen herzensorientierten WIR-Bewusstseins in Wirklichkeitsdimensionen, die sich soeben der Menschheit erschließen, äußerst bedeutsam sein.“

Wiederholung von den wichtigsten Hinweisen des vorherigen Rundbriefs vom 22.10. und aktuelle Termine

Der hinduistische Meister und Mystiker Sri Swami Vishwananda sagt:
Sagen Sie nicht Gott, wie groß Ihre Probleme sind, sondern zeigen Sie Ihren Problemen, wie groß Gott ist!
Wir treffen täglich die Entscheidung zwischen einerseits Angst und Entsetzen bezüglich des Weltgeschehens und andererseits der Hingabe in Liebe an den Aufbau einer neuen Gesellschaft. Wir sind in eine spannende Phase der globalen Entwicklung eingetreten. Die Manipulationen ins Chaos nehmen genauso massiv zu wie die Gründung von Netzwerken hintergründig informierter Menschen. Die Stärke des Transformalen Netzes besteht in der Betonung des inneren sinnstiftenden Zusammenhalts neben dem äußeren zur Krisenbewältigung.

Um interessierte TN-Gruppenleiter aus dem Norden und anderen Teilen des D-A-CHs (zur Verstärkung der Großräume) bei dringendem Bedarf Reisekostenzuschüsse für das Kennenlernen des TN-Spirits in München zu geben, brauchen wir bitte Spenden! Auch für die Webseite wurden weitere Veränderungen vorgenommen, die wir finanzieren müssen – momentan ist der TN-Spendentopf leider leer, da wir einiges für die Bekanntmachung des TN verwendet haben. Die Teilnehmer am TN München können all diese Ausgaben nicht mehr allein stemmen, da sie auch noch die in München teuren Raummieten für die öffentlichen Veranstaltungen tragen. Bitte unterstützt real das TN als politisch und spirituell wichtige Quervernetzungs-Initiative und überweist etwas Kleineres oder Größeres unter Eurem Vornamen + Großraum auf das Konto vom Transformalen Netz unter www.Transformales-Netz.de/Kontakt ! Es gibt keine Spendenquittung, aber eine namentliche Spenden-Dokumentation durch den TN-Schatzmeister Steffen. Der gesamte Finanzhaushalt des TN ist im TN-Forum ersichtlich sein.

Herzliche Grüße, Marlen und Annegret

Die nächsten TN-Termine:

München öffentlich (bitte anmelden!):

So, 6. Dezember 14.30 – 22 Uhr klassisches Treffen Transformales Netz
im Klangheilzentrum München-Sendling, Nähe U-Bahn Harras, Ötztaler Str. 1b

So, 20. Dezember 18.30 Uhr open end Wintersonnwend im Stil des Transformalen Netzes
im Klangheilzentrum München-Sendling, Nähe U-Bahn Harras, Ötztaler Str. 1b

Stuttgart:
Samstag, 7.11.15, 17.00 Uhr in Nagold undFreitag, 20.11.15, 18.00 Uhr ebenfalls in Nagold zusammen mit Münchner Patin und mit Initiatorin des TN.
Zu beiden Terminen ist unbedingt eine Anmeldung über die Patinnen-Mail-Adresse wenigstens 4 Tage vorher erforderlich. Den genauen Veranstaltungsort teilen wir rechtzeitig allen Angemeldeten per Mail mit.

Weitere Termine in privaten Räumen bitte bei den Ansprechpartnerinnen der Großräume erfragen!

Lokale Gruppen zusätzlich zu den Großraum-Treffen

Antje                    Nürnberg                          a.kohaut@alice.de

Marlis                   Lindau-Scheidegg           marlis_martin@yahoo.de

Marianne            Deggendorf                      marianne_schloth@hotmail.de

Silke                      Gera                              sternenpol@freenet.de

 

Ein Kommentar zu “Neues vom Transformalen Netz

  1. Und ich als „Meister“ sage: Nimm nicht ein Gott und versteck dich mit deinen Problemen hinter ihm, denn er kann dir nicht helfen. Hilf dir selbst, stärke dich, informiere dich, HANDLE!!!

Alle Kommentare werden moderiert und grundsätzlich einmal täglich freigegeben. Wenn du deinen Kommentar nicht sofort siehst, wurde er wahrscheinlich noch nicht geprüft. Wir geben jedoch keine Garantie, dass jeder Kommentar freigegeben wird. Fairness, Respekt und ein freundlicher Umgangston sollten sich für die Kommentatoren von selbst verstehen. Um allen ein übersichtliches Lesen und Verstehen der Kommentare zu ermöglichen, bitte themenbezogen und/oder im Austausch mit anderen Kommentatoren posten. Auch für Kommentare mit allgemeinen Weisheiten, Musikvideos, themenfremden Links o.ä. geben wir keine Garantie auf Freigabe, vor allem bei Wiederholung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: