3 Kommentare

Die Revolution der Selbstlosen

Selbstbezogenheit, Materialismus und Geldgier beherrschen unsere moderne Gesellschaft. Aber gehört es nicht vielleicht doch zur menschlichen Natur, selbstlos zu sein, also uneigennützig im Interesse von anderen zu handeln? Seit rund 20 Jahren widerlegen Forschungsergebnisse – wie etwa die des Katastrophenforschungszentrums von Delaware – die These von einem universellen Egoismus. Psychologen, Neurowissenschaftler und Primatenforscher fanden heraus, dass sogenanntes prosoziales Verhalten wie Mitgefühl, Altruismus, Hilfsbereitschaft und die Fähigkeit zur Kooperation zu den fundamentalen Eigenschaften des Menschen zählen…

 

3 Kommentare zu “Die Revolution der Selbstlosen

  1. Hat dies auf Freiheit, Familie und Recht rebloggt und kommentierte:
    Leider sind die guten Eigenschaften, wie Mitgeühl, Alruismus, Hilfsbereitschaft und die Fähigkeit zur Kooperatoion gerade bei den deutschen Bürgern degenerert! Jeder deutsche Bürger denkt in erster Linie an sich selbst.

  2. Wertvoller Beitrag… danke schön! 😉

  3. AN ALLE DIE, DIE SICH MÖGEN ….

    und die, die sich hier noch suchen und so hoffen sich zu finden.
    Das YIN und das YANG, das sind die Grundpolaritäten in allem, was erschaffen ist.
    Das Männliche und das Weibliche sind die Elemente des DAO, des YIN und des Yang – ausgedrückt in der existenten Form, unendlich viele Möglichkeiten.
    Ja, aus diesem einen Grunde wurden hier die zwei Geschlechter so erschaffen, und weiter habe ich der Schöpfer aller dieser Welten selbst getrennt in zweimal 1, damit ihr wenn IHR euch verschmelztet IHR wieder bei mir sind. Von Anfang an beim Bau des Universums der Ausdruck in seinen unendlichen Formen, – die Formenwelt in ihrer Vielfalt -, ermöglicht wurde und so ist was ist.

    Das YIN und Yang ist hier, ist dort… ist Dieses…Jenes.
    Oben und Unten, heiß und kalt, Groß und Klein, schnell und langsam.
    Materie und auch die Anti_Materie.
    Jede Energie als Form gewordenes Licht ist hier allgegenwärtig und da, um Euch zu nur erfreuen, lernen wiederfinden WER IHR seid.
    Liebend, offen, spielerisch, freudvoll, ekstatisch, lustvoll, unverschämt, frech, leidenschaftlich und geheiligt.
    Zärtlich, spontan, rührend und gefühlvoll seiend.
    Unerschrocken, frei.
    Seid kreativ.
    Sinnlich und Sensuell.
    Die Dualität offenbart sich häufig immer und bei jeder Gelegenheit, ja in allem was hier ist, das ist.
    Das macht die Basis für die guten Gefühle mit dem geeinten Sex, ist gesund und kreatürlich und baut das Leben auf.
    Ihr habt die Fantasie so lasst sie frei im Ausdruck hier.
    Benutzt jetzt diese Gabe sie soll in allen und in allem sein, (der Schöpfer hat sie Euch gegeben) und scheut es nicht, damit zu experimentieren.
    Ihr seid das lebendige Laboratorium der Sinnlichkeit
    – und damit könnt ihr erleuchtet werden.

    ELIAS Horst Gutekunst

Alle Kommentare werden moderiert und grundsätzlich einmal täglich freigegeben. Wenn du deinen Kommentar nicht sofort siehst, wurde er wahrscheinlich noch nicht geprüft. Wir geben jedoch keine Garantie, dass jeder Kommentar freigegeben wird. Fairness, Respekt und ein freundlicher Umgangston sollten sich für die Kommentatoren von selbst verstehen. Um allen ein übersichtliches Lesen und Verstehen der Kommentare zu ermöglichen, bitte themenbezogen und/oder im Austausch mit anderen Kommentatoren posten. Auch für Kommentare mit allgemeinen Weisheiten, Musikvideos, themenfremden Links o.ä. geben wir keine Garantie auf Freigabe, vor allem bei Wiederholung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: