2 Kommentare

Im Land der Lügen – Wie uns Politik und Wirtschaft mit Zahlen manipulieren

Sehenswert!!!

Im Land der Lügen

http://www.daserste.de/information/reportage-dokumentation/dokus/videos/die-story-im-ersten-im-land-der-luegen-104.html

„Zahlen lügen nicht! Diese angebliche Wahrheit machen sich viele zunutze – vor allem Politik und Wirtschaft, lassen sich doch hinter scheinbar objektiven Zahlen die wahren Interessen und Ziele „wissenschaftlich“ verbergen. Ob Bluthochdruck oder Blutzucker – die letzten Jahre wurden die Grenzwerte immer wieder gesenkt. Zur Freude der Pharmaindustrie, die auf diese Weise zu Millionen neuer Patienten kommt. Und der medizinische Nutzen ist längst nicht so eindeutig, wie man der Öffentlichkeit suggeriert, basieren die Zahlen doch oft auf fragwürdigen Studien, die interessengesteuert entstanden sind, sagt der weltweit anerkannte Risikoforscher Prof. Gerd Gigerenzer.“

2 Kommentare zu “Im Land der Lügen – Wie uns Politik und Wirtschaft mit Zahlen manipulieren

  1. Genauso werden auch Strom/GAS Zaehlerstand manipuliert!
    Ferngesteuert !! -Phantasie-Rechnung ,von vorgeblichen Bio- Strom/Gas direkt aus D-dorf – Naturstrom ..Mit Horror Nachzahlung monatlich präsentiert !
    Psycho-Elektronik Technik als Silend Sound Spread Kriegsfuehrung.?-
    Das gehört Transformiert ! Diese Mindcontrol !!!
    Endlich Zeitenwende . Die sind ueberfaellig.

  2. Siemensboss soll gesagt haben: „Politik wäre das eine, Wirtschaft das andere“!!!

    Hab auch herzlich gelacht. In welchem Land und welchem TRAUM … lebt der denn?

Schreibe eine Antwort zu Kurt Liebisch Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: