2 Kommentare

Ruf der Medizin Männer & Medizin Frauen

zeremonie-raum-guscha-4Ein schamanisches Essay von Changes the World

https://probstart.wordpress.com

Geliebter Freund,

als Frauen und Männer sind wir unterwegs „zurück“ zum selben Urquell. Unser Erwachen erschliesst die Einheit und macht sie sichtbar in ALLEM WAS IST. Als Frau anerkennst Du deinen inneren magischen Mann und verstehst die vielen subtielen Zusammenhäne, wie Deine Partnerwahl in Reflektion zu Deiner elterlichen Prägung steht. Ebenso erkennst Du als Mann die magische Frau in Dir, die Dir in allen Leben für Deine Projektion nach Aussen gedient hat, die immer eine Energiegleichheit zu Deiner Mutter signalisierte. Nun, das dunkle Spiel der Projektionen hat ausgedient und gehört in den karmischen Müll.

Die Erkenntnis, dass nichts von Aussen kommen kann, was nicht im Innern auf der geistigen Ebene vorbereitet wurde, ist gegeben. Ich erschaffe alles in mir, sodass sich das Leben meinen Herz- und Seelenwünschen Ausdruck und Manifestation gibt. Als Menschen ist es unsere stille Vereinbarung und Absprache mit dem Leben, uns als Mitschöpfer zu erkennen und anzuerkenen. ALLE WARTEN WIR AUF UNS SELBER…

Aber was ist es genau, auf das was wir warten? Es ist das Erwachen der Medizin die Du selber bist. Wir warten auf uns selber, bis wir erkennen, dass das Körperwissen Deine schamanische Medizin in sich hält.

Du bist Medizin, Du hast Medizin und nichts ausser Medizin bleibt übrig, dann, wenn Du all Deinen Aufträgen nachgekommen bist. So bedarf das Wort Medizin einer dringenden Neudefinition. Es ist nicht die Pille oder die Spritze, es ist Deine Einzigartigkeit Deiner eigenen Energieschwingung, mit der Du bis anhin Dein Leben bereichert hast. Es ist Deine Originalität, Deine Schönheit, denn als Schönheits Bringer/innen sind wir gekommen, sie einfliessen zu lassen in ALLES WAS IST. Die einzigartigkeit Deiner Talente und Gaben sind aussergewöhnlich, einmalig und von grossem Wert… nichts kann Deine Medizin ersetzen… nichts vermag sie zu überbieten, denn es gibt kein besser oder überbieten mehr – alles ist gleichwertig und somit Wert los – ausgeglichen und in Harmonie. Einmaligkeit, künstlerische Originalität und Makellosigkeit sind Deine neuen Paradigmen.

Erlaube Dir, als Mann oder als Frau, Deine Medizin zum ersten Mal innig zu fokusieren. Ermutige Dich, alles was Du in Deinem Leben bis anhin gemacht hast, als DEINE MEDIZIN zu definieren und zu benennen. Denn deine Seele ist die Trägerin dieses kostbaren Schatzes und Du musst davon ausgehen, dass Du nur eine sehr geringe Ahnung hast, was sie alles für Dich beinhaltet und bedeuten wird. Gehe schwanger mit Deiner Medizin, auch als Mann bitte sie, dass sie sich in Deinem Alltag in jedem Moment offenbart. Sie ist immer präsent als Dein eigentliches Wesen, als Medizin Mann oder Medizin Frau.

Dieses Geschenk an die Kinder dieser Erde, gegeben von unsem Vater- Mutter – Schöpfer Gott, bringt als Geschenk… GLEICHHEIT … EINHEIT… URQUELLE SEIN …

Dieses Wissen ist die Quelle aller Medizin. Sie, die Medizin schafft Ausgleich aller Energiefelder, die harmonisiert werden MÜSSEN. Ja, es verbleibt noch etwas Zeit, in der wir noch müssen, wir müssen uns erkennen und verstehen, daran führt kein Weg vorbei. Deine Medizin führt Dich dabei.

Es sind auch nicht nur die schamanischen Medizin-Werkzeuge, mit denen Deine Kraft in die Quantenfelder gegeben wird, sondern Dein Herz, als die Magie Deines Herzens. So sind Magie und Medizin untrennbar miteinander verbunden, wie auch Magie und Leben. So möchte ich Dich gerne daran erinnern, einen neuen Vertrag mit Dir und dem Leben aufzusetzen, damit Du eine neue Ebene Deiner Macht und Schöpferkraft betreten kannst.

Dazu folgende Möglichkeit:

Ich … werde ab sofort MEINER MEDIZIN mich verpflichten. Ich bitte sie, sich JETZT FÜR MICH sicht- und fühlbar zu machen. Ich weiss, wie ich sie einzusetzen habe und bin erfüllt von Freude und Dankbarkeit. Ja, ich BIN MEDIZIN für mich und ALLES WAS IST. Meine Medizin arbeitet selbstständig und ist von mir ermächtigt in allem, die Energiefelder der vielen Blaupausen wieder auszugleichen. So verfüge ich, dass durch die Kraft und Macht meines höchsten göttlichen Wesens, ich den Weg meiner Medizin JETZT gehe. So verfüge ich, dass alle Kinder dieser Erde durch die Medizin geschützt sind. Ich bin in MEINER MEDIZIN und im EINKLANG MIT ALLEM WAS IST… SO IST ES.

Jetzt wird jeder Schritt im Leben zu einem Medizinschritt. Alles dient Deiner Medizin und sie dient allem Leben. Die Medizin wird durch Dich allgegenwärtig und lebendig. Neue Energienetze beginnen sich wie Teppiche zu entfalten. Magisch verweben sich die Felder im morphogenetischen Feld aller Menschen. Die Energie-Weber erwachen und verstehen plötzlich ihr Wirken … Schlüssel-Männer und Frauen erwachen und öffnen die alten Tore der Weisheit … Flügelmacher/innen lassen ihre Inspiration in die Netze einfliessen und das grosse Erwachen der Medizin wird von allen Herzen wahrgenommen und reflektiert. Die Medizin geht in Resonanz mit ALLEM WAS IST und erschafft das Gewebe des Einklangs.

Die Energie der Schwellwerte ist bereits erreicht, doch nicht die Energie der Absprengkraft. Um Zeitalter zu trennen muss eine Absprengung der Energien statt finden, die die eingeforderte Energie zur Verfügung stellt. Diese Energie wird geschaffen aus DEINER MEDIZIN und aus meiner…

Schilde Guscha (4)Wie auch immer Dein Leben bis heute verlaufen ist… mach es jetzt zu Deiner Medizinreise zu Dir selber – zu Deiner Medizin, als Dein grosses Abenteuer. In kurzer Zeit wird es Dir möglich sein zu erkennen, dass das ganze Umfeld Dich reflektiert und Dich als Medizin spiegelt. Bejahe und bekräftige sie… Du belebst und vitalsierst sie… sie ist das Geschenk für Dich und Du bist das Geschenk für sie. Vertraue, auch dann, wenn es bis jetzt nur die Pharmazeutika war, die für die Medizin angeblich verantwortlich war. So ist Deine Einstellung und Deine Haltung, die durch Deine Medizin neu ausgerichtet wird, Deine neue Mitte. Niemand ausser Du selber kannst sie ausser Kraft setzen oder wieder ins Leben rufen.

Die fünf Reiche der Mutter Erde bitten Dich, dass Du Deine Medizin wieder beatmest und belebst und sie zu Deinem täglichen Werkzeug machst.

Das erste Reich oder die erste Welt ist die Medizin der Mineralien und Metalle, die Halter Medizin.

Das zweite Reich ist die Medizin der Pflanzen, Meister- und Lehrerpflanzen, die Geber Medizin.

Das dritte Reich ist die Medizin der Tier als die süsse Medizin des Herzens, die Empfänger Medizin.

Das Vierte Reich ist die Medizin der Menschen aller vier Rassen, die Bestimmer Medizin.

Das fünfte Reich ist die Medizin der Ahnen, die Liebenden, die Katalysator Medizin.

Diese Welten sind in uns enthalten als hollograpisches Abbild der Schöpfung. So ist auch die Medizin in mir und in Dir enthalten. Sei offen und erstaunt, was sich für Dich zeigen wird, erinnere Dich Deiner Einmaligkeit und Deiner magischen Gaben die Du mit in diese Inkarnation gebracht hast. Medizin bedeutet auch Wissen, Wissen das funktioniert und den heiligen Gesetzen entspricht, Wissen das heilt und harmonisiert. Wissen in seiner höchsten Form wird im Schamanismus als kontrollierte Torheit bezeichnet, die sich der Medizin des Humors bedient. Die Torheit oder der Narr kennt die Reise des Helden und hat die Medizin in all seiner Vielfalt kennen und lieben gelernt. Wie die Liebe ist auch der Humor ein exzelenter Navigator und ermöglicht es in kurzer Zeit alten Balast abzuwerfen.

Diesen Blog habe ich dem alten schamanischen Wissen gewidmet, das Wissen der Medizinräder die Dir helfen, durch die wertvollen Zeremonien des Lebens zu navigieren. Es ist der Ruf Deiner inneren Medizin, die möchte, dass Du Dich an sie erinnerst… LEBE SIE…LIEBE SIE … TEILE SIE und ZELEBRIERE DICH … bis hin zur MEISTERSCHAFT … als Medizin Mann oder als Medizin Frau.

Zugegeben, sich selber zu feiern und zu zelebrieren, haben wir nie gelernt, doch vertraue ich darin, dass wir das alles noch schaffen oder machen werden… als Macher der Macht und als die Krieger und Kriegerinnen des Lichtes, die wir alle sind.

Ich segne Deinen Weg mit meiner Medizin der Liebe und Umreiche dich gleichermassen damit. Danke fürs Teilen…

Namaste

Changes the World

2 Kommentare zu “Ruf der Medizin Männer & Medizin Frauen

  1. Oh ja! Ich erkenne mich darin zu 100% wieder. Erinnerungen und Gefühle zum KERN der ich bin reiben sich den Schlaf aus den Augen. Ich recke und ich strecke mich willig und genussvoll der Zentral-Sonne entgegen.
    Ich begrüße das LEBEN.
    Das LEBEN; welches immer schon in meinem drei Zellen, meines eigenen Herzens wohnten. Dort waren sie (weil Unsichtbar); bis heute verborgen vor meinem Angesicht.
    Warum?
    Das weiss jetzt meine SEELE und sie sagt es mir angemessen, Schritt um Schritt.

Alle Kommentare werden moderiert und grundsätzlich einmal täglich freigegeben. Wenn du deinen Kommentar nicht sofort siehst, wurde er wahrscheinlich noch nicht geprüft. Wir geben jedoch keine Garantie, dass jeder Kommentar freigegeben wird. Fairness, Respekt und ein freundlicher Umgangston sollten sich für die Kommentatoren von selbst verstehen. Um allen ein übersichtliches Lesen und Verstehen der Kommentare zu ermöglichen, bitte themenbezogen und/oder im Austausch mit anderen Kommentatoren posten. Auch für Kommentare mit allgemeinen Weisheiten, Musikvideos, themenfremden Links o.ä. geben wir keine Garantie auf Freigabe, vor allem bei Wiederholung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: