3 Kommentare

Die Achtsamkeit

Die Achtsamkeit Quelle: https://probstart.wordpress.com

Rad der Achtsamkeit zum Navigieren der 8 Schritte durch das Medizinrad.

Eine Schamanische Reise durch das Rad der Achtsamkeit mit Changes the World

Geliebter Bruder, geliebte Schwester,

die Zeit der Achtsamkeit ist angebrochen, die zur Navigation für die kommenden Ereignisse notwendig ist. Das Wort Achtsamkeit weist sehr genau auf die achtfältige Betrachtung des Medizinrades hin. Wir verlassen den Raum der Einfältigkeit und betreten den neuen Raum der ALLVERBUNDNHEIT. Das bedingt, dass ich mir bewusst bin, welche Kräfte in den 8 verschiedenen Richtungen wirken. Das schamanische Wissen lebt und pulsiert über diese Kräfte, die alle auf der Achtsamkeit, der Heiligen 8 beruhen.

In unsrem Wortschatz finden wir einige Worte, die die Acht in sich tragen. „Achtung…hab acht… sei bedacht… meide die Verachtung… lebe Deine Macht oder wird das belacht? Sicher gibt es da noch mehr zu finden, denn die Botschaft, die die Acht für uns Menschen hat, ist von grosser Bedeutung.

Alle Hausaufgaben, die wir bis anhin vor uns hergeschoben haben, wollen über die 8 ihre Erlösung finden. Als liegende 8 ist sie das Symbol für die Unendlichkeit, die ewig drehenden zwei Schlaufen, die 80 % all unserer Muster trägt und bewegt. Unsere gesamte Prägung mit unserem individuellen Verhalten, das wir in Kindesalter angenommen haben, ist auf der Achterschlaufe abgelegt. Jedes Muster bewegt sich über 6 Plätze in der Unendlichkeitsschlaufe, von einer Schlaufe mit 3 Plätzen zur andern, mit weiteren 3 Plätzen, einer Uhr gleich, die so lange tickt, bis die Codierung des Musters erkannt ist. Diese wichtigen Schritte zu verstehen, gibt einen Einblick in unsere geniale Psyche. Alle Muster entsprechen den Prägungen der ersten 3 Lebensjahre, die als Programme auf der liegenden Acht erkannt werden, damit sie umgeschrieben den licht- und friedvollen, den harmonischen und heilsamen Programmen Platz machen können. Ja, wir sind Programme, was verständlich macht, warum wir Menschen so leicht manipulierbar sind.

Auf dem 8. Platz, dem Nordwesten, sind alle irdischen, von Menschen gemachten Regeln und Gesetze angelegt. Es ist die Farbe Grau, die hier Regie führt, was darauf hinweist, dass da keine Farbe vorhanden ist. Grau ist aus dem Norden mit der Farbe Weiss und dem Westen mit der Farbe Schwarz, entstanden. Hier hat sich die Grausamkeit nieder gelassen, das Grauenhafte mit all seinen Gräueltaten hat sich in der GRAUEN MAGIE versteckt.

Es ist nicht DIE SCHWARZE MAGIE, die die Mutter Erde und ihre Kinder zerstört… nein… die GRAUE MAGIE ist es, die den Planeten an die Wand fährt… 

Diese zerstörerischen Kräfte wurden bewusst als Schwarze Magie bezeichnet, damit ALLE MENSCHEN irritiert sind, SIE nicht mehr für sich selber, die Gemeinschaft und die Mutter Erde heilsam einzusetzen. Die Schwarze Magie ist DIE HEILUNG für den Westen 2, für die weibliche Kraft der Mutter. Trägerin der Kraft ist die Erdmutter oder Erdgöttin, die Heilige 13, QUETZAL, als Spirit-Mutter aller Pflanzen. Sie hat viele Namen und ist die Todgeberin, damit alles Leben geboren werden kann. Tod gib Wiedergeburt…  Auch sie wurde diskreditiert wie die Schwarze Magie, sodass das magische Wissen der Frau über lange Zeiträume blockiert wurde. So konnte die Angst vor dem Tod geschürt werden, dem Tod, der keine Wiedergeburt ermöglichen solle.

Erkenne: alle grauen Gesetze haben unsere weltlichen Gesetze und Programme geschrieben. Diese zu verabschieden ist unser Ausloggen aus dem Spiel der Matrix. Anstelle dessen werden die Heiligen Gesetze auf dem 8. Platz installiert, damit wir mit unserer Mutter Eins werden, denn wir sind Teil von ihr und sie lebt durch mich und durch Dich. Als planetares Bewusstsein tragen wir alle Resonanzfelder der einen Mutter in uns, die durch unsere Verfügungen erinnert und aktualisiert werden. Diese betreffen das zelluläre Erwachen der Körpererinnerung.

Bewusstsein will sich bewusst werden.

Damit aber ein neues Muster Vollendung findet kann, muss es 10 Schritte durchlaufen. Diese habe ich in einigen Beiträgen abgehandelt. Sie bilden die Grundlage des Sternenmädchenkreises, der normalerweise schon im Kindergarten gelehrt wird. Ja, wir leben auf dem Kindergarten Planet. Es ist die Schule der ersten Ebene, Kind zu sein und im Kind erwachsen zu werden, um Kind zu bleiben!

Damit ich dem gerecht werden kann, MUSS ich wissen, was die 7 Schritte sind, die die Prägungen, die Muster und Gesetze auf dem 8. Platz erschaffen. Den 9. und dem 10. Schritt habe ich im Beitrag Die Magie der Regenbogen Menschen abgehandelt.

Was ist die Essenz der 8, als Träger von Regeln und Gesetzen? Werden die Schlingen der Manipulation enger gezogen, wachsen die unbewussten Aggressionen, bildlich gesprochen als „energetisches Pulver oder Munition“. Das führt zur Absprengung und Implosion der Energie. Auslöser dazu ist die Chaos-Energie, die die darin gehaltenen Energien fragmentiert. Einem Unfall gleich lösen sich ätherische Energien, da sie mit einem Auslöser in Resonanz gehen. Die Chaos und Choreographie Energie 9 hat diese Qualität…

Der göttliche Plan, dem das gesamte Aufstiegs Geschehen zu Grunde liegt, wird über die Heilige 9 in Aktion gebracht: Diese göttliche, unwandelbare Energie der Heiligen 9, wird alle karmischen Programme und Prägungen aus der Heiligen 8 entfernen.

Doch ist es unsere seelische Bestimmung, dies als unsere Hausaufgabe zu erkennen, um sie in den eigenen Fokus zu nehmen, damit die Schattenarbeit gemacht werden kann, was uns hilft, unsere Lektionen zu integrieren.

Überlassen wir unsere nicht gemachten Hausaufgaben dem Schöpfer, der Chaos-Energie, dann warten dieselben Lektionen in einer neuen Zeitebene auf uns und erinnern uns daran, sie zu erlösen.

Verfügungen auszusprechen, um ZUgänge in EINgänge zu wandeln, ist eines unserer magischen Werkzeuge, Energien und Energiebewegungen zu verändern.

So verfüge ich aus meinem höchsten Wesen das ich bin, dass alle weltlichen Regeln und Gesetze aus meiner Heiligen 8 JETZT entfernt werden. Alles was dies behindert, löst sich auf.

JETZT rufe ich die Heiligen, planetaren Gesetze, damit ich alle Neu-Codierungen und Prägungen auf mich übertragen kann. Meine Heilige 8 ist JETZT mit den Gesetzen der Mutter Erde im Gleichklang.  So erhält mein 8. Chakra eine neu Ausrichtung, die meinem gesamten physischen und ätherischen Ausdruck eine Energieerhöhung ermöglicht. Ich danke für dieses Geschenk der karmischen Auflösungen und der göttlichen Annahme. So ist verfügt, SO IST ES.

Die Achtsamkeit kennt den 7. Heiligen Platz des Südwestens. 7 ist die Freiheit, ein gottgegebenes Gesetz, das am meisten missverstanden wurde. In einem Sklavensystem zu leben hat mit diesem Platz der Freiheit eine enge Verbindung. Aus Freiheit heraus haben wir diese Wahl getroffen, in einem System der Schulden-Abhängigkeit zu lernen. Zu wissen, dass auch hier die weltlichen Unfreiheiten geboren sind, ermöglicht es, in die Kriegerhaltung der Heiligen 7 zu treten.

sommer 10 074

Dies ist der Platz des Kriegers und der Kriegerin, die nur eine Absicht fokussieren, den eigenen Schatten unter den eigenen Füssen zu erkennen, ihn zu benennen und in Transformation zu schicken. Das entspricht dem Heiligen Traum, der in geschlossenen Symbolen darauf wartet, aus dem Dornröschenschlaf wach geküsst zu werden. Als wollten auch die Dornen geküsst werden…

Die Heilige 7 macht es möglich, dass auf dem Spielbrett der 8 mal 8 Felder des Schachs alle Freiheit zur Verfügung gestellt ist, KRIEG ZU FÜHREN. Wann dieses Kriegs-Spielbrett der unteren 4 Dimensionen aus dem eigenen Leben entfernt wird, bestimmen wir selbst. Die Kraft der Selbstermächtigung macht es möglich. Fakt ist, dass alle Erfahrungen mit diesem Schwarz-Weiss Brett, was die Graue Farbe der Gesetze ergibt, auf der Unendlichkeitsschlaufe der liegenden 8 laufen. Dadurch entstehen die nie-enden-wollenden Stimmen im Kopf, denn jedes Muster hat auch seine Stimmen mit Glaubenssätzen in sich, die ununterbrochen plappernd denken.

Je mehr Muster Erlösung gefunden haben, desto weniger werden diese Stimmen und langsam kann innere Gelassenheit und innere Ruhe erfahren werden.

So verfüge ich aus der Kraft meines Herzen, dass alles entfernt wird, was mich hindert in die Freiheit zu erfahren. Ich bin bereit, meine geschlossenen Symbole anzuschauen, meine Schatten der Behinderung zu benennen, sodass ich sie in Liebe zu mir nehmen kann; bereit zur Auflösung und Heilung. Ich akzeptiere meinen Kriegerstatus und bringe Licht in meine Aufträge. Ich danke für die Unterstützung und Führung, die mir beiseite gestellt ist. SO IST VERFÜGT… SO IST ES!

Bitte begleite mich durch das Rad der Achtsamkeit, mit dem Fokus, Verständnis und Einsicht in den verschiedenen Zusammenhängen zu erleben.

Der 1. Schritt für die Reise auf dem Medizinrad beginnt im Osten, der Farbe Gelb oder Gold. 1 ist die höchste Energie, die uns als Fokus zur Verfügung gestellt ist. Im Fokussierten bündelt sich die Kraft. Das ist die Bestimmter-Energie der männlichen Kraft des Lichtes und des Samens.

Mit dem 2. Schritt betreten wir die Mutter Erde im Westen. Hier ist es das weibliche Gefäss der Substanz, die den Schoss als Halter-Energie für die Ei-Energie zur Verfügung stellt. Es ist der ursprüngliche Platz der Magie und der Alchemie, mit der SCHWARZEN FARBE.

Magie ist jeder Frau zu Eigen, denn DAS IST IHRE KRAFT.

Weisskopfseeadler

Bedient sich der Mann dieser Kraft ohne Erlaubnis der Frau, dann wir die Situation geschaffen, in der sich die Mutter Erde und ihre Kinder heute befinden. Farblich ausgedrückt bedeutet dies, dass das reine Schwarz der Frau mit der Weissen Farbe des Mannes im Norden vermischt wird, was den „Tod“ beider Farben, Weiss und Schwarz, bedeutet. Diese Verunreinigung ist in der Nichtfarbe Grau enthalten, was Grausamkeiten unvorstellbarer Art hervor bring und eine Spur von tiefem Leid hinterlässt…

Im 3. Schritt wird das Kind aus dem Wasser geboren, was der Form des Lebens entspricht. Reinheit und Vertrauen sind die Grundlage des kindlichen Spieles. Hier ist es der Platz der Geber-Energie, die alles Leben nährt mit Sanftmut und Hingabe. Das Wasser in seiner höchsten Lebensform ist das rote Blut, das alles Leben hervorbringt.

Der 4. Schritt führt in den Norden, da, wo auch das Herz als viertes Chakra, zusammen mit der Süssen Medizin der Tiere ihren Sitzplatz hat. Die Magie, die hier sich offenbart, ist das erkennen, das 1, der Fokus JETZT im Herzen angekommen ist. Mit den ersten 3 bewussten Schritten erwacht die Erinnerung im Herzen, 4. Es ist die Empfänger-Energie und das Bestimmen der Energie mit dem Herzen, das das Unten, 1 bis 3, mit dem Oben, 5 bis 7, verbindet. JETZT können die Energien ungehindert fliessen.

Der 5. Schritt bringt uns in die Mitte des Rades, dem Verständnis. Hier erkenne ich, dass die ersten vier Schritte ein gleichschenkliges Kreuz im Rad bilden. Dieses Kreuz ist das Ursprungssymbol der vier Kräfte, belebt durch die Leere der Radnabe, der 5. Dimension als Kraft der kosmischen Lebensenergie der bedingungslosen Liebe. Durch das Verstehen der ersten vier vorangegangenen Schritte wird die 5. Energie, die Mitte des Rades, zum Katalysator aller vier Richtungen, Ebenen oder Schritte. Das Schweizer Kreuz ist das wohlbalancierteste Wappen, das die Völker zu bieten haben. Die Farben Rot-Weiss weisen auf den Süden und den Norden hin… Die Mitte 5 ist nicht vorhanden und somit nicht nutzbar… Das machen wohl die Banker, die sich dahinter als Katalysatoren verstecken.

Die wenigsten Menschen verstehen diese fünf Schritte bis zum 5. Platz, was darauf hinweist, dass die meisten von ihnen als Sklaven dienen. Sich aus den Ketten der Sklaverei zu befreien, hat mit dem Verstehen dieser 5 Schritte zu tun.

JETZT wird es möglich alle 5 Schritte im Muster 8 zu erkennen. Anders ausgedrückt, das Muster selbst macht die ersten 4. Schritte sichtbar! Ebenso wie die Heilige 4 bildet die  5 in unserem  Chakra-System die Mitte aller 9 Chakren, was uns zu galaktisch, planetaren Wesen macht, das im 10. Chakra verankert ist.

Der 6. Schritt in den Südosten des Rades öffnet den Platz der Ahnen, die Liebenden, wo das persönliche Selbstkonzept geschaffen und gehalten wird. Hier hat die Imagination die Regie übernommen, was einer Ahnen-Prägung gleich kommt. Bekannt als der Platz der Familie,  ermöglichen die Erfahrungen und Erkenntnisse der ersten 5 Schritte, dass ich einer grossen Familie angehöre. Sie umfasst 7.5 Milliarden Menschen. Sie alle sind meine Ahnen. So bist Du als Leser oder Leserin ein Ahne von mir… Ich bin Dein Onkel…

Auf dem 6. Platz der Imagination schreibe ich durch die Neue Achtsamkeit meine Geschichte um. Als Drehbuchautor und Schmied meines eigenen Glücks schreibe ich meine Geschichte neu, mit Fokussierung auf den Hunger meines Herzens und meiner Seele.

Die weiteren 2 Schritte, die bereits abgehandelt sind, führen zur Vollendung der Reise, die mit dem 10. Schritt im Zentrum des Rades besiegelt wird. Die höchste Möglichkeit des Intellektes ist hier erreicht, was in den Tonalen Ebenen des physischen Lebens möglich ist. Eine wichtige Erkenntnis ist, dass Zahlen beseelte Wesen sind. 1 ist in allen weiteren Zahlen enthalten, was besagt, dass der Fokus in allen Zahlen enthalten ist. Eine Zahl enthält somit immer andere Zahlen in sich, die die Gesamtenergie erschaffen.

11 bis 20 beinhaltet die 5-dimensionale Nagual Ebene, die mit 11, der Erinnerung beginnt und mit Gott, dem Grossen Geheimnis als Urquell allen Lebens, 20 Wakan Tanka, sich vollendet. Hiermit wird der grosse Kreis geschlossen um sich immer wieder neu zu Entfalten…

Es freut mich, Dich auf dieser Reise durchs Rad zu begleiten. Ich danke Dir für Deinen Hunger nach Wissen und für Deine fokussierte Aufmerksamkeit. Möge dieses Wissen die Unwissenheit erlösen und in die Menschenherzen einfliessen als Erwachte Erinnerung 12. So ist es!

Namastè

Changes the World

Mehr auf: https://probstart.wordpress.com/

3 Kommentare zu “Die Achtsamkeit

  1. Ein wunderbarer Artikel. Herzlichen Dank dafür.

    Achtsamkeit bedeutet für mich auch Weisheit in der Stille der Natur zu finden.

    .Ver-Ehre den Klang des rauschenden Windes.

    Wer still genug ist, kann die Sprache der Natur vernehmen, die durch den Wind übertragen wird.
    Zeitpunkt und Richtung des Windes sowie seine Temperatur übermitteln den Sehern die Pläne der Natur.
    In der Vergangenheit waren Dichter und Bauern mit dieser Sprache eng vertraut.

    Selbst heute noch gibt es in einigen Teilen der Erde Menschen, die Regen, Vulkanausbrüche und andere Naturereignisse durch Beobachtung der Windverhältnisse vorhersehen können.

    Für die heutige Menschheit ist diese ganze Weisheit unzugänglich, da die Menschen fast völlig losgelöst von der Natur leben.
    Die Tiere leben nach solchen Zeichen der Natur, während der Mensch, der sich viel weiser als die Tiere hält, aufgrund seiner Beschäftigung mit anderen Dingen, diese Weisheit verloren hat.

    Deshalb ist es sehr wichtig, gerade in diesen Zeiten in die Natur zu gehen, die für uns auch eine Schule der Achtsamkeit ist.

    Wir haben all das Wissen in uns, sind uns dies jedoch nicht mehr bewusst.

    In der Natur werden diese Mauern wieder abgetragen, so dass wir wieder wissend werden, autonom denken, und die Wahrheit erkennen.

    Somit können uns die Nachrichten der Welt nicht unserer Energie berauben.

    Nein, wir können unsere Energie, die langfristig viel aufbauender und stärker ist, da sie
    von unserer Mutter Erde genährt wird, dazu benützen einen Paradigmenwechsel auf unserem Planeten zu erreichen, für eine friedvolle Zeit für alle Menschen.
    Die Erde hilft uns dabei.

    Großer Geist,
    gib uns Herzen, die verstehen:
    nie von der Schöpfung mehr zu nehmen als wir geben,
    nie mutwillig zu zerstören zur Stillung unserer Gier,
    nie zu verweigern unsere Hand,
    wo es gilt, der Erde Schönheit aufzubauen,
    nie von ihr zu nehmen,
    wes wir nicht bedürfen.

    Indianisches Gebet

  2. Hat dies auf behindertvertriebentessarzblog rebloggt.

Alle Kommentare werden moderiert und grundsätzlich einmal täglich freigegeben. Wenn du deinen Kommentar nicht sofort siehst, wurde er wahrscheinlich noch nicht geprüft. Wir geben jedoch keine Garantie, dass jeder Kommentar freigegeben wird. Fairness, Respekt und ein freundlicher Umgangston sollten sich für die Kommentatoren von selbst verstehen. Um allen ein übersichtliches Lesen und Verstehen der Kommentare zu ermöglichen, bitte themenbezogen und/oder im Austausch mit anderen Kommentatoren posten. Auch für Kommentare mit allgemeinen Weisheiten, Musikvideos, themenfremden Links o.ä. geben wir keine Garantie auf Freigabe, vor allem bei Wiederholung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: