Ein Kommentar

Die Traumfrau

traumfrau

Quelle: https://probstart.wordpress.com

Die Reise zur Selbstfindung, Trilogie I 

Ein schamanisches Essay von Changes the World

Geliebter Freund, geliebter Bruder,

eine lange abenteuerliche, aber auch beschwerliche Reise liegt hinter uns. Getragen von der inneren Gewissheit, irgendwann ein Ziel zu erreichen, für das es sich lohnt, diesen Weg der Trennung zu gehen. In meinem letzten Schreiben an Dich, Der Mann und die Blume des Lebens, habe ich mit 8samkeit die verschieden Segmente beleuchtet, die es zu verstehen gilt. Mit dieser Abhandlung ist es mein Wunsch, meine Großvater Erfahrungen mit Dir zu teilen, um Licht in die kollektive, männliche Ungewissheit zu bringen. Mögen diese Worte Dir eine neue Haltung und einen neuen Stand erschaffen, die entscheidend sind, Deinen inneren Traum im Außen zu manifestieren.

Als geschätzte und geliebte Leserin dieser Abhandlung bitte ich Dich, das Besagte mit Deinem inneren magischen Mann zu lesen. Er wird sich freuen, sich durch diese Worte berühren zu lassen.

In jungen Jahren habe ich mich für das Medium Kunst entschieden, mich und meine Familien zu tragen. Geist zu manifestieren und Materie zu vergeistigen waren und ist mein Betriebsmodus. Das Sehnen nach einer heilen und sinnlichen Welt war ebenso geprägt von einem inneren Bild einer Traumfrau. Ich gehe davon aus, dass in Dir eine ähnliche Vision schlummert, ein Bild der Vereinigung in der Einheit. Als Männer haben wir gewählt, den weiblichen Teil im Außen zu reflektieren und zu finden. Die Konsequenz davon war, dass wir Suchende wurden und dadurch auf unserem langen Weg durch die Verwerfungen der Zeit durch unzählige Süchte gewandert sind. So haben wir ihnen Türe und Tor geöffnet, damit aus diesen Erfahrungen das Wissen generiert wird, um den Weg „nach Hause“ nicht zu verlieren. Diese Suchterfahrungen haben unzählige Schmerzkörper erschaffen, die durch die Täuschungen genährt wurden, bis zum heutigen Tag. Die Umkehr findet dann statt, wenn der Schmerzpegel erreicht ist, der besagt: ES IST GENUG… von heute an entscheide ich mich durch die Freuden des Lebens zu lernen und NICHT durch die Schmerzen! SO IST ES! 

Der Lehrer des Schmerzes lehrt die 8samkeit für alles Leben, was Freude und Dankbarkeit einen neuen Stellenwert einräumt.

Seit dem Verlassen des Mutterbauchs, den wir für unsere Inkarnation ausgesucht oder gebucht haben, sind wir auf dieser Suche nach der äußeren Geborgenheit und Ganzheit. Doch ist es nicht das Suchen, das als ewig Suchen erfahren wird und somit alle süchtig hält, sondern das FINDEN, das Dich finden lässt. Das Finden oder die Visionsfindung, die jetzt entscheidet, entspricht dem Fokus, der hier gehalten werden muss. Die Visionssuche wird Dich als Suchender prägen, der das bereits Vorhandene ausblendet und sich auf das „nicht Haben“ fokussiert. So muss das neue Betriebssystem des FINDENS heruntergeladen werden, damit Erfolg garantiert ist. Wir sind hier, um uns zu erinnern, wer wir in Wirklichkeit sind und dass alle meine vermissten Anteile in MIR, im INNEREN enthalten sind… seit ich diese Reise angetreten habe.

Somit erschafft die Geburt in diese Welt einen ungestillten Hunger, der aus unserem Wesen geboren wird, durch unsere Selbstreflektion bezüglich was wir meinen, verloren zu haben. Der Sexuelle und der Spirituelle Hunger ist der Treibstoff für das Leben! Hier finden wir auch die imaginäre Traumfrau, die als innere, archaische Prägung in uns abgelegt wurde, sodass wir diese Hungerprägung nie aus den Augen und unserem Herzen verlieren werde. Dieser Hunger nach vollkommener Einheit hat uns als Navigator gedient, unseren Weg gehen zu können, mit dem alten Sehnen, erfolgreich zu sein um ihn, den Hunger, zu stillen.

Dabei war und ist es essenziell, funktionierendes Wissen zu nutzen, das jegliche Form von Glauben ersetzt. Hier beziehe ich mich auf das Wissen Deiner inneren magischen Frau, die in jedem Mann wohnt, die Du in den Schamanischen Schilden findest, als wesentlicher Teil Deiner Matrix. Sowie die SUCHE in FINDEN gewandelt wird, MUSS auch der GLAUBE mit Vertrauen und göttlicher Zuversicht genährt werden, denn unser „Glaubens-Gefäß“ wurde mit den Programmen der grauen Matrix der Archonten gefüttert. Es ist das Wissen, das zurückerlangt werden MUSS, das Dir garantiert, dass Deine göttliche Matrix zum richtigen Zeitpunkt Dir offenbart wird. Teil dieses Nektars ist Deine innere Traumfrau, die von Dir und mir in all den Leben im Aussen schon zig-tausendfach in Reflexion gebracht wurde. Ununterbrochen ist unser Fokus damit beschäftigt, dieses erhabene Wesen finden zu müssen. Unzählige Partner- und Liebschaften haben wir in all unseren unterschiedlichen Verkörperungen erfahren. All diese gesegneten Frauen sind Teil unserer Erfahrung, was einen eindrücklichen Energieteppich geschaffen hat, der mehr und mehr die Form der imaginären Traumfrau annimmt. Wie kostbare Perlen tragen wir diese Frauen als Girlande in unserem Männerherzen und mit Sicherheit werden wir nicht ruhen, bis SIE im Innern manifestiert ist, nämlich die Frau, die alle Frauen für DICH verkörpert. Die Integration all dieser Erfahrungen mit den unterschiedlichsten Frauen bezeichne ich als „Hausaufgaben gemacht haben“. All Deine Partnerinnen sind Teil Deiner Traumfrau, oft nur eine kleine Sequenz oder ein Segment von IHR. So ist  jede Frau ein Puzzle als Teilaspekt Deiner inneren Traumfrau.

Trennungen sind in allen Ebenen von Beziehung allgegenwärtig geworden. Beziehungen beziehen so lange Energien von einander, bis ihr Guthaben aufgebraucht sind. Mann und Frau sind Spiegel für einander, die befähigt sind, alle geschlossenen Symbole (unbewusste Schattenanteile) einander zu spiegeln. So ist eine Partnerschaft oder eben eine BeziehGEBUNG ein Ort des Lernens und Wachsens. Das ist unsere Spielwiese, die uns die Reiche öffnet zu allen Reichen, in denen wir Schöpfer sind – sowohl die dunklen wie auch die hellen.

Es ist bezeichnend, dass unser Geschlecht viele Schlechte Energiefelder geschaffen hat. So trägt die Scheide der Frau bereits die Scheidung als Prägung in sich und wird keine Verschmelzung ermöglichen. Hier sind Einsicht und das Hinterfragen der Worte von großer Dringlichkeit, denn ein Freudenbein ist kein Schambein und die Blume des Lebens ist keine Scheide. Unser gesamter Körper wurde mit Worten kartographiert, die einem Sklaven entsprechen, der keine eigene Würde vor seinem eigenen Wesen, das er auch noch ist, kennt. Wir erwachen in der Matrix der großen Täuschung und Illusion. Denn nichts in der äußeren Welt kann das erschaffen, worüber du in diesem Moment verfügst. Die Anziehungskraft, die erforderlich war, das Leben mit den verschiedenen Menschen zu bereichern, habe ich immer selber erschaffen… so auch meine Anziehungskraft, mit der ich SIE, meine Traumfrau, in mein Leben träume. Oh ja, nicht alle Frauen entsprechen diesem klaren Bild der inneren Traumfrau, doch in jeder Frau ist ein wichtiges Segment von ihr enthalten. Immer mehr fügen sich die teils sehr unterschiedlichen Frauen Erfahrungen zu einem Ganzen zusammen, einem Bild, das an Klarheit und Würde sich immer deutlicher abzeichnet. Das kann aber nur dann statt finden, wenn die Hausaufgaben gemacht werden, die zwischen einem Partnerwechsel zur Bedingung werden. Ohne die gemachten Erfahrungen zu integrieren, kann meine und auch Deine innere magische Frau nicht erwachen. Sie ist die Summe aller Frauen, die Du in all Deinen Verkörperungen in unterschiedlichen Ebenen GEFUNDEN hast. Ja, die Anziehungskraft findet, sie begegnet sich nicht, da diese GEGEN DICH SEIN WIRD, eben dagegen.

Aus Schamanischer Sicht sind wir Menschen magnetisch anziehende Gedankenräume (MAT), was gleichbedeuten ist mit:

MEINE GEDANKEN BESTIMMEN MEINE ANZIEHUNGSKRAFT.

Das Finden betrifft alle unsere fünf Körper unserer 5 SEINS Bereiche, im Osten den Spirituellen Körper 1 als Bestimmter, im Westen den Physischen Körper 2 als Halter, im Süden den Emotionalen Körper 3 als Geber, im Norden den Mental Körper 4 als Empfänger und im Zentrum des Rades den Katalysator, unser sexueller Körper. Alle zusammen erschaffen sie eine Fülle von Energien, die der Anziehungskraft dienen. Bedingung ist ein balancierter Gebrauch der Energien. Dadurch verschwinden die alten Schatten Projektionen die wir gelernt haben, ins große Feld abzugeben und so erkennst Du, dass das Leben da draußen immer mehr mit deinen inneren Wünschen in Einklang kommt. Du gestaltest Dein Umfeld und Dein inneres Lachen wird im Außen ein Echo finden.

Unserem Leben liegen die 5 grossen Mondzyklen zu Grunde. Nach 27 Jahren im Kinder Mond findet der Wechsel in den Erwachsenen Mond statt, der weitere 27 Jahre dauert. Dabei werden die gleichen Erfahrungseben wieder eingespielt, die 27 Jahre zurück liegen. Den Großeltern Mond betreten wir mit 54 Jahren und wiederholen die ersten 27 Jahre zum dritten Mal. Jetzt vollbringt die Einfühlsamkeit wertvolle Erkenntnisse, was einen radikalen Kurswechsel ermöglicht. Doch auch die heutige Zeit Qualität wird Dich in jeglicher Hinsicht unterstützen, damit Du Deinen Kurs halten kannst.

Im Weltgeschehen läuft ALLES aus dem Ruder, sodass Deine neue Ausrichtung zu einem MUSS wird. So kann die alte archaische Anziehungskraft wieder ihre heilende Wirkung entfalten. ALLE ERFAHRUNGEN aus allen Zeiten sind Teil Deines Ausdrucks. Die großen planetaren, solaren und kosmischen Zyklen schließen ab und die neue Erde ruft Dich und mich. Das ist gleich bedeutend mit: ich habe mich in vielen Leben schon lange auf diesen Moment vorbereitet, so wie DU. Und in allem hat uns das innere Bild dieser Traumfrau den Weg gewiesen, SIE im Deinem Innern zu entfalten.

Viele partnerschaftliche Erfahrungen haben wir gebraucht, um die innere Balance mit den entsprechenden Ausgleichungen zu schaffen. Alle sind sie wertvolle und erlesene Spiegel. die als Reflexion Informationen zum Schwingen brachten. Ist die innere Balance von Yin und Yang gegeben, ist es energetisch zwingend, dass sie in Dein Leben tritt, als Jemand, den Du schon immer gekannt hast. Die Frau ist die Energieträgerin all Deiner Frauen Erfahrungen und hat IHR Leben nach Deinen Grundsätzen gelebt. Dein Wirken war IHR Wirken, das IHRE war Dein Tun. Die tiefsten energetische Verästelungen beginnen zu vibrieren und öffnen die Erinnerung an die URSPRUNGS-Zeiten, wo alles begann. Diese Traumfrau hat in allen Aspekten, Deiner und meiner Anziehungskraft eine bedeutende Rolle gespielt. So wird SIE so lange ein Traum sein, bis die innere Souveränität erlangt und die Eigenverantwortung bezüglich Deines Erwachens gewährleistet ist, was Deine Anziehungskraft neu beatmet. Das Außen gleicht sich dem Inneren an und findet die magische Entsprechung.

Auf Seelenebene haben wir diese Vereinbarungen getroffen, uns am betreffenden Punkt der Evolution wieder zu finden, dann, wenn die Welten sich trennen und die Göttin wieder erwacht. Jede Frau ist Repräsentantin von ihr und ist Trägerin IHRER KRAFT. Es ist die Weiße Büffelfrau, die sich den Männern gezeigt hat, mit der Botschaft, das alte Wissen des Sternenmädchen Kreises zu gebrauchen, das mit der Heiligen Pfeife und der Zeremonie der Schwitzhütte gegeben wurde. Die Zeit ist JETZT, wo sie in allen Frauen erwacht, die sich darauf vorbereitet haben. So auch für Dich als Mann ist JETZT der Moment, Dein Verständnis zu nutzen, einen neuen STAND einzunehmen, der Dich nach außen reflektiert als Souveränes Wesen. Als Unvollkommene träumen wir von der Vollkommenheit, als Getrennte von der Verschmelzung, als Einsame von der Einheit und von der Frustration als die ungebändigte Lust des Herzens….

Die Heilige Pfeife der Weißen Büffelfrau lehrt uns, dass das Zusammenführen des Pfeifenkopfes (weiblich) mit dem Stiel (männlich) eine Heilige Verbindung zwischen Mann und Frau erschafft, als DIE göttliche Vereinigung!

Diese Ernte steht an und will von uns eingefahren werden. Es ist die innere Vermählung… das Mahl, das wir aus vielen Leben mit unseren Essenzen angereichert haben. Es ist ein Füllhorn der Erfahrungen, sodass alle Themen zur Integration auffgefordert sind und somit die tiefegreifende Vergebung einfordert. Schulden sind Persona gemacht. Es gibt nur Lehrer auf dem Weg des Lebens, die vom Schüler des Lebens dankend empfangen werden! Gerechtigkeit ist des Schöpfers Urquell und folgt den Gesetzen der Vollkommenheit.

Die irdischen Gesetze sind für die Sklaven gemacht und erschaffen den ZUGANG, der alle Türen zur eigenen Traumfrau verschließt, also ZU MACHEN. Es sind die Weltbildpräger der Illuminaten, die im Außen Deine Aufmerksamkeit und somit Deine Energie abzweigen und absaugen, damit Du in Dir Deine Reiche nicht erkennen und benennen kannst.

Deine Arme umarmen und erhalten dabei die ARMUT, vor allem in den BEZIEHungen. Nicht zu vergessen die vielen ARMEen, die auf Mutter Erde toben und die unzähligen Friedhöfe hinterlassen, die ihrem Frieden dienen… doch sicher nicht Deinem und meinem. Der Schöpfer hat uns zwei Reiche, ein linkes und ein rechtes gegeben, um unseren Reichtum zu erreichen, zu dem auch Deine Frau aus Deinen Träumen gehört. Sendest Du Dein Erreichtes erneut in Deine Reiche aus, erhöhst Du um ein vieles Deine Anziehungskraft bezüglich Deiner Träume. Ja, wir sind Träumer, damit wir unseren Heiligen Traum LEBEN und nicht verlieren. Doch haben wir zwei SCHLÄFEN als IMPLANTATE erhalten, die uns am Schlafen halten. So empfehle ich Dir Deine beiden Schläfen als die Erwachten zu nennen und sie neu um zu programmieren, das, was mit vielen Wort Implantate gemacht werden muss. Es sind die Worte, die in unseren 5 Körpern erhebliche Störfelder geschaffen haben. So ist es unumgänglich, jedes gesprochene Wort zu hinterfragen, welche Wurzeln es trägt… hell oder dunkel… in welche Richtung es wirkt… erhöhend und freudvoll oder erniedrigend, eng und grau.

Die linke ERWACHTE sowie die rechte (vormals Schläfen) bringen die Harmonie in Deine beiden Hirnhälften. So wird die linke männliche Hirnhälfte durch die rechte Weibliche ausgeglichen, sodass die Balance beginnt sich auszurichten. Ein Akt, der immer wieder neu geschaffen werden muss, bis zur gänzlichen Integration. Allem zu Grunde ist es die Selbst Liebe, die Wunder vollbringen kann. Sich im anderen erkennen entspricht unseren Gaben des Mitfühlens. Wir sind Jäger und Pirscher, Pfadfinder und Lichtträger, die mit einem Auftrag hier angekommen sind, unseren Pfad des Lichtes unter unsere Füße zu nehmen… doch der, der Dich nie verlassen wird, ist Dein Schatten, der so lange an Deiner Seite sein wird, bis Du ihn integriert hast und das Licht keinen Schatten mehr wirft. Diesen epochalen Energieknotenpunkt haben wir beinah erreicht. Diese Entladungen werden die Umwälzung bringen, wie zur Zeit von Lemuria und Atlantis. Eine neue, lichtvolle 8samkeit ist erforderlich um zu Erwachen, was eine Neuausrichtung der HALTUNG nach innen erschafft. Sie bestimmt unser VerHALTEN und ist eine nach innen gerichtete Energie, die mit der großen Mutter und mit Deiner imaginären Traumfrau in Verbindung steht. Mit ihr haben wir vereinbart, die NOTwendige Lichtquelle zu sein, die wir für UNSERE UND IHRE Befreiung zur Verfügung stellen.

So ist es unser Licht, das wir in den Frauen Partnerschaften reflektieren. Als Geliebte, als Liebenden und solche die Liebe Haben und Halten… der Liebhaber… als Schmelztiegel des Aufstiegs. Als alte Träumer bringen wir den Spiritsamen des Feuers, der gleichzeitig Schutz für das Weibliche garantiert und ebenso visionär in der Schöpfung mit webt. Es ist die Hohe Zeit, die sich offenbart, in dem Moment wo SIE DICH FINDET. Sie ist auf der FINDUNG (Suche) nach Dir, gleichermaßen wie Du. Doch ist es Bedingung, sie im Außen los zu lassen, denn dann wird sich magisch ein Vakuum erschaffen, das sich nicht lange halten kann… denn es muss sich gemäß den energetischen Gesetzen als Deine Antwort ERfüllen. Dies entspricht den Vereinbarungen und Versprechen, die auf Seelenebene gemacht wurden, die sich JETZT ERfüllen.

DER HIMMEL ERSCHEINT,

dann wenn das Weibliche und das Männliche sich in ihren Reichen umschließen… Diese Frau hat die Macht, Dir als Mann Deine Heimat zu zeigen… den Ursprung Deiner Seele! Symbolisch bist Du vom Himmel mit dem Licht auf die Erde gekommen, damit Du irgendwann im JETZT von Deiner archaischen Frau geküsst wirst, als Offenbarung des Himmels.

Das ist die Heilige Hohe Zeit, die Vermählung, wo Himmel und Erde EINS werden… wo Mann und Frau sich als Einheit und Ganzheit erfahren…

das ist SIE, Deine Traumfrau – das bist Du, der Traummann.

In Dir wird sie lebendig, sodass sie Dich findet… lass DICH FINDEN… sie kennt Dich und kennt den Weg zu Dir… SO IST ES!

Hat sie Dich gefunden, wirst Du in zwei Augen schauen, die zutiefst Deine Seele berühren, sodass ab diesem Moment eine Metamorphose beginnt, die Deinen inneren König erweckt, der so lange geschlafen hat.

Ja, SIE, Deine Traumfrau ist Deine KÖNIGING, die Dich als König erkennen wird.

VERTRAUE! 

Für Deine Aufmerksamkeit danke ich Dir herzlich und segne Deinen Weg mit dem Licht der hellen Bruderschaft und dem Ruf der Schamanen, die sich vor langer Zeit gemeinsam für diesen Weg entschieden haben, ihn gemeinsam zu erschaffen… den Weg ins Licht in Ganzheit verbunden mit ALLEM WAS IST!

Mit traumhafter Umreichung

Changes the World

Die Reise zur Selbstfindung: Trilogie II – DIE HOHE ZEIT –

Die Reise zur Selbstfindung: Trilogie III – Die Krönung –

Ich danke Dir fürs Teilen und Weiterreichen!

Changes the World

Mehr auf: https://probstart.wordpress.com/

Ein Kommentar zu “Die Traumfrau

Alle Kommentare werden moderiert und grundsätzlich einmal täglich freigegeben. Wenn du deinen Kommentar nicht sofort siehst, wurde er wahrscheinlich noch nicht geprüft. Wir geben jedoch keine Garantie, dass jeder Kommentar freigegeben wird. Fairness, Respekt und ein freundlicher Umgangston sollten sich für die Kommentatoren von selbst verstehen. Um allen ein übersichtliches Lesen und Verstehen der Kommentare zu ermöglichen, bitte themenbezogen und/oder im Austausch mit anderen Kommentatoren posten. Auch für Kommentare mit allgemeinen Weisheiten, Musikvideos, themenfremden Links o.ä. geben wir keine Garantie auf Freigabe, vor allem bei Wiederholung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: