Hinterlasse einen Kommentar

Rundbrief vom Transformalen Netz

Liebe TN-Freunde und TN-Interessierte,

In diesem Rundbrief geht es um die neu formulierte TN-Webseite und die damit zusammenhängende Ausrichtung des TN-Gemeinschaftsexperimentes sowie um das überregionale Jahrestreffen, die Quervernetzung mit Birte Vers als „Stimme“ und Neuigkeiten aus dem Großraum Stuttgart.

TN-Webseite

Der Herbst beendet nun mit bald überall deutlich kühleren Temperaturen diesen Sonnensommer und wir hoffen, dass wir alle viel inneres Licht in die kommende herausfordernde Zeit mitnehmen. Jeder strahlt damit sein Licht der eigenen Herzensführung aus und beleuchtet einen gewissen Bereich des nötigen gesellschaftlichen Wandels, in dem der/die Einzelne besonders gut wirken kann. Dabei können wir Engagierte gewiss sein, dass aufgrund unseres Verschiedenseins jeder Lebensbereich erfasst wird – auch wenn sooo überwältigend viel ansteht: Es gilt, die vielen Lügen in Wissenschaft und Politik aufzudecken, Erfindungen und Aktionen für ein nachhaltiges Leben voranzutreiben und den Herzensfokus auf unsere Visionen mitten im inszenierten Chaos zu halten. Der Schlüssel, um diese vielleicht auch manchmal erschlagende Fülle von Aufgaben zu meistern, ist die Vernetzung. Jeder Weltarbeiter und jede Gruppe hat ihren Platz im als Menschheit seelisch verabredeten Gesamtgefüge. Während eine Gruppe sich auf Aufklärung beziehungsweise auf den vielschichtigen zivilen Widerstand konzentriert, sind andere Gruppen auf Entwicklungen einer gesunden Landwirtschaft, neuartigen Firmenstruktur, nachhaltiger Energiegewinnung, neuer Heilungsweisen, alternativer Bildung oder Kommunikationsverfahren spezialisiert. Von all den Aspekten, die für den gesellschaftlichen Wandel entscheidend sind, hat sich TN eine besondere Aufgabe vorgenommen: Wir üben ein spirituelles Miteinander als experimentellen Probelauf, wie künftige Teams und von ihnen geleitete praktische Projektfelder auf hohem, kollektiv heilsamen Synergieniveau funktionieren könnten. Mit Achtsamkeit für der Qualität des Miteinanders an sich feiern wir im TN unsere Bestimmung und Verabredung als Mensch(en)heit. Um diese stark qualitative Ausrichtung des TN deutlicher zu machen, hat der Innere Ring mit Unterstützung von Soni, Wolfgang und Silke, die auch schon an der Überarbeitung vom TN-Grundlagen-Buch „Die Software der Seele“ beteiligt waren, die Webseite des TN (Rubrik Start und Idee) gemeinsam umformuliert. Fühlt Euch eingeladen, Eure Resonanz mit der neuen Version zu überprüfen! Anregungen hierzu könnt Ihr (nach der Lektüre von Kapitel 6 des Grundlagenbuchs) gern in den Patengruppen oder beim Jahrestreffen einbringen.

Auch die Rubrik WIR-Stil lohnt sich neu zu Lesen, da sie (endlich!) radikal gekürzt wurde. Wer zusätzlich zur Lektüre der 3 überarbeiteten Rubriken eine mündliche Zusammenfassung vom TN und dem WIR-Stil hören möchte – 1 Stunde Impulsbeitrag, 1 Stunde Gespräch (leider ohne Radio-Teilnehmer aufgrund von Internet-Störungen) – klickt hier: archiv.okitalk.net/audio/2018/09/2018-09-26_Annegret_Hallanzy_Transformales_Netz_Wir_Stil_Kommunikation.mp3

Spenden-Unterstützung für einzelne Teilnehmer des überregionalen Jahrestreffens 3.-6. Januar

Das Team vom Inneren Ring freut sich über die bisherigen Anmeldungen aus den unterschiedlichsten Ecken des TN-D-A-CHs. Endlich kommt dieses ersehnte TN-Großfamilientreffen zustande! Im Herbst 2017 hatten wir bereits einen Anlauf für solch ein überregionales TN-Treffen Januar 2018 genommen. Aufgrund von Zeitmangel für die innere und praktische Vorbereitung darauf, kurz nach der Neuauflage des TN-Grundlagenbuches, sagten wir es in dieser Form ab. Statt dessen gab es ein 2tägiges Treffen TN-Aktiver vom D-A-CH. Dieses Jahr haben wir TN kaum publik gemacht mit Videos oder auf Kongressen, weil es insgesamt im TN um mehr Innerlichkeit und Innigkeit ging – im TN-Jargon also um die Felddichte des Miteinanders. Jetzt fühlt sich das Team vom Inneren Ring reif für die Gestaltung eines mehrtägigen Jahrestreffens, bei dem TN in besonderer Begegnungsintensität und atmosphärischer Kraft erfahren werden kann. Das TN-Experiment entfaltet sich Schritt für Schritt, weswegen wir diesmal leider noch keine Kinder integrieren können. Auch wenn manche Eltern deswegen leider nicht dabeisein können und für andere die weite Reise zeitlich nicht möglich ist, hoffen wir, dass der TN-Spirit vom Jahrestreffen über die Teilnehmenden im gesamten TN-D-A-Ch inspirierend wirken wird. Hier einfach nochmals der Link zum Einladungs-Video des Teams: www.youtube.com/watch?v=FaH1Bck153E& .
Damit die Teilnahme zumindest nicht am Finanziellen scheitert, bitten wir für einige TN-Freunde um die Förderung ihrer Teilnahme über Spenden. Wer selbst am Jahrestreffen teilnimmt und sich finanziell leichter damit tut, könnte vielleicht jemand anders bezuschussen oder jemand der nicht teilnehmen kann, könnte einem anderen TN-Freund die Teilnahme (ein Stück weit) sponsern. Dafür gibt es zwei Möglichkeiten:

  1. Die kleine / große finanzielle Unterstützung direkt in der eigenen TN-Gruppe ankündigen und einen TN-Freund unterstützen – gewiss zur großen Freude des Paten oder Lokalen Koordinatoren gemacht werden, der den Kontakt zwischen Spender und Empfänger vermitteln darf.
  2. Die kleine / große Spende einfach an den TN-Förderverein senden über Paypal (oder Direktüberweisung). Der Förderverein vermittelt die Zuschüsse dann an Anfragende und Engagierte mit hohen Reisekosten (z.B. TN-Stimme Traugott Ickeroth).

Wir bedanken uns im Voraus für die diese Unterstützung einer neuen TN-Intensitätsstufe!

Wen es also zum Jahrestreffen zieht und wer sich dies ohne Zuschuss nicht leisten kann, nimmt bitte direkt mit dem Förderverein Kontakt auf – siehe Impressum von der TN-Web.

Neue TN-Stimme: Birte Vehrs

Viele von Euch kennen vielleicht schon Wegbegleiterin und Quervernetzerin Birte Vehrs über ihren Onlinekongress 2018 “Raus aus dem Hamsterrad der Leistungsgesellschaft”.
Ihr zugewandter, einfühlsamer und Raum gebender Interviewstil ist positiv aufgefallen. Außerdem leitet sie im Taubertal (westlich von Würzburg) die Gruppe der Tauberpioniere.
Wir freuen uns, dass sie uns nach ihren Besuchen im TN ihre „Stimme“ gibt.

Sie sagt: “Das Transformale Netz lebt die Antwort auf eine ganz wichtige Frage, die wir im Neuland – wie ich es oft nenne – brauchen: Wie können wir in den gesellschaftlichen Kontexten, in denen wir leben, gestalten, arbeiten und entscheiden, auf eine zukunftsweisend-neue Art miteinander umgehen und den Großen Wandel wahrlich ermöglichen?”
www.gesellschaftswandel.net   www.birte-vehrs.de

Großraum Stuttgart wieder eröffnet

Nach dem TN im Großraum Stuttgart kurz pausiert hat, hat sich eine neue Ansprechpartnerin als Lokale Koordinatorin für Stuttgart gefunden. Wunderbar, liebe Stefanie! Auf der Seite Kontakt befindet sich ihr Foto. Diejenigen aus dem alten Stuttgarter-Mailverteiler, die auf unsere Anfrage im Juli/August geantwortet haben, werden von Stefanie zum TN-Kreis angeschrieben. Alle neu Interessierten wenden sich bitte direkt an sie – Mail unter dem Foto auf der Bildergalerie.

Sonnige Herbstgrüße,     marlen und Annegret

Transformales Netz (Impressum)    Transformales Netz (Datenschutz)
Für Anregungen und Rückmeldungen wende Dich bitte direkt an die Patin / den Paten in Deinem Großraum (siehe www.Transformales-Netz.de/Kontakt).

Alle Kommentare werden moderiert und grundsätzlich einmal täglich freigegeben. Wenn du deinen Kommentar nicht sofort siehst, wurde er wahrscheinlich noch nicht geprüft. Wir geben jedoch keine Garantie, dass jeder Kommentar freigegeben wird. Fairness, Respekt und ein freundlicher Umgangston sollten sich für die Kommentatoren von selbst verstehen. Um allen ein übersichtliches Lesen und Verstehen der Kommentare zu ermöglichen, bitte themenbezogen und/oder im Austausch mit anderen Kommentatoren posten. Auch für Kommentare mit allgemeinen Weisheiten, Musikvideos, themenfremden Links o.ä. geben wir keine Garantie auf Freigabe, vor allem bei Wiederholung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: