Hinterlasse einen Kommentar

Rundbrief vom Transformalen Netz

Liebe TN-Freunde und TN-Interessierte,

Themen dieses Info-reichen Rundbriefes sind:
Aktuelles Polit-Interview mit Astrid, Rückblick zum ersten Jahrestreffen, Glossar (zum TN-Grundlagenbuch), Neuer Film zum WIR-Stil und Seminare, Start TN-Patengruppe in Köln + neue Galerie der Ansprechpartner auf der Webseite

Aktuelles Polit-Interview mit Astrid Witt

Diesen Freitag (25.1.) interviewt Annegret TN-Stimme Astrid Witt zu den hochspannenden und global brisanten Vorgängen in Amerika. Wer sich sofort zu ihrem jederzeit kündbaren Newsletter anmeldet, erhält den Zugang zu ihrem Interview ab 19 Uhr. Astrid Witt ist seit ihrem Impulsbeitrag beim Jahrestreffen unsere 25. Stimme auf der TN-Webseite, weil sie in keine der drei Kategorien der anderen 3×8 Stimmen passt…

Rückblick zum ersten Jahrestreffen

Die TN-Gemeinschaft im D-A-CH ist feierlich mit dem dreitägigen überregionalen Jahrestreffen ins Jahr 2019 gestartet. 75 Menschen haben dort die innige Verbundenheit untereinander genossen, die durch viele Erfühlungen und eine gemeinsame Verarbeitung der aktuellen Weltlage entstanden ist. Daran anschließend haben wir uns gemeinsam auf unsere individuellen und gemeinsamen Visionen für 2019 konzentriert und diese mit sehr viel Achtsamkeit für die eigene Herzensmotivation ins Morphofeld des Universums hinausgegeben. Weitere Details und Ausblicke auf kommende Jahrestreffen befinden sich auf der TN-Webseite/Kontakt –  unter: Überregionales JahrestreffenHighlights bzw. Höhepunkte vom ersten Jahrestreffen.

MarieJo (D): Hinter uns liegt ein Jahrestreffen, das immer noch trägt und Wellen schlägt und wohl all unsere Erwartungen übertroffen hat. Das Wesen von TN konnten wir dort hautnah erfahren und erleben. Alles lief so rund und präsent, mit höchster Aufmerksamkeit von allen Anwesenden.
Der Innere Ring hatte ein Programm von enormer Intensität und Dichte vorbereitet und ein Tag fühlte sich wie eine Woche an. So entstand dieses tragende Feld von Verbundenheit und familiärer Atmosphäre, was uns am letzten Tag zum finalen Höhepunkt führte. Dankbarkeit floss von Herz zu Herz in bekannter Kreiskultur und verschmelzenden Umarmungen.

Claudia (A): Mir hat es gut gefallen, bei den Meditationen eine weibliche und eine männliche Stimme zu hören. Super musikalische Begleitung, das Singen ist super, schöner Saal! Es war eine wunderbare Zeit.

Petra (D): Im Transformalen Netz kommt der Reichtum unserer Herzen und unseres Menschseins zum gemeinsamen Strahlen im eigenen So-Sein… und das ist wunderschön! Vielen Dank!

Bernhard (CH): Herzlichen Dank! Es war hammergenial und sehr liebevoll!

Monika (D): Das Erleben von menschlicher Gemeinschaft habe ich selten so positiv erlebt wie hier – einfach zukunftsweisend. Ich möchte, dass erst viele und später alle Menschen sich im TN vernetzen bzw. natürlich kommunizieren. Danke, danke!

Glossar zum TN-Grundlagenbuch „Die Software der Seele“ als Download

Schon bei der Fertigstellung der zweiten Auflage war allen Mitwirkenden bewusst, dass das Buch bei den vielen neuen Wort-Schöpfungen „eigentlich“ ein Glossar braucht. Aber eine noch größere Seitenzahl war für den Verlag nicht drin, da ja schon die WIR-Stil-Kommunikation ausführlich integriert worden war. Nun kam Wolfgang aus dem Rheinland auf die Idee, ein Glossar gesondert zu erstellen, das sich hinten ins Buch als Booklet hineinlegen lässt. Wer das Ganze lieber in einer größeren Schrift hat, kann es auch im DIN A4-Format ausdrucken. Der kostenlose Download für die Erklärung der 125 Begriffe aus „Software der Seele“ ist auf der Webseite des Fördervereins Junges WIR (www.junges-wir.de Rubrik Veranstaltungen) möglich. Erste Leser geben bereits die Rückmeldung, dass das Buch dank Wolfgangs Initiative um einiges leichter und in beliebigen Abschnitten lesbar wird.

Neuer Film zur inneren Haltung der WIR-Stil-Kommunikation, WIR-Stil-Seminare

Es gibt einen neuen Film zur WIR-Stil-Kommunikation, der auf dem Jahrestreffen gedreht wurde. Er ist nun online auf der TN-Webseite/Filme „Im WIR-Stil synergetisch kommunizieren“. Im Unterschied zu den bisherigen gefilmten Vorträgen geht es bei diesem (sehr kurzweiligen!) knapp 1,5h- Beitrag von Annegret und Bernhard weniger um die Tools des WIR-Stils, sondern mehr um die innere Haltung. Der Film ist als Einladung oder Appetithäppchen gedacht, sich tiefer auf die WIR-Stil-Kommunikation als äußerst wirkungsvolle Friedensarbeit einzulassen.

Die Vertiefung und wirkliche Integration des WIR-Stils ins eigene Leben ist natürlich nur über das praktische Ausprobieren möglich. Je mehr Erfolge im Sinne entspannter und liebevoller Begegnung mit Menschen erlebbar werden, desto leichter fällt die neue spirituelle Gewohnheitsbildung darin, auf Diskussionen, ungefragte Kritik und üble Nachrede zu verzichten und mit dem Anderssein des Gegenübers offen umzugehen. Das vom TN-Förderverein organisierte WIR-Stil-Seminar mit Annegret und verschiedenen Co-Trainern garantiert die Referenzerfahrung, dass sich der WIR-Stil für alle menschlichen Beziehungskontexte eignet.

Das Seminar hat das Ziel, Alltagssicherheit im WIR-Stil zu vermitteln, was mit individueller Betreuung der TeilnehmerInnen in Kleingruppen und bei der Nachbesprechung gewährleistet wird. Mit dieser inneren Sicherheit, strahlt jeder Teilnehmer aus, dass in jeder menschlichen Begegnung Lieben möglich ist und dass Entscheidungsprozesse in Teams von WIR-Stil-Fans aus dem Höheren WIR entspannt ablaufen.

Bei aller Ehrenamtlichkeit der gemeinschaftlichen Aktivitäten fürs TN, kann dieses Seminar nicht kostenfrei angeboten werden, da die professionelle individuelle Betreuung beim Lernen im Vordergrund steht. Der Förderverein Junges WIR hat dennoch auf ein kostengünstiges Angebot geachtet (und auch schon einige im TN aktive Teilnehmer bezuschusst). Übernachtung für Auswärtige wird bei TN-Freunden ermöglicht! Anmeldung direkt beim Verein (www.junges-wir.de Rubrik Veranstaltungen)!
Seminar-Termine:
23./24. März in München
13./14. April in Zürich

Für das Gelingen der WIR-Stil-Kommunikation im TN ist es sehr hilfreich, wenn möglichst viele TN-Freunde einmal (oder sogar öfter) im Seminar waren. Auf diese Weise können sie bei den TN-Treffen ihren Lokalen Koordinatoren oder ihren Paten kommunikativ unter die Arme greifen (mit Huhu und Beengelung, sowie Ermutigung von TN‘lern zur direkten Ansprache ihrer Themen im Kreis statt hintenrum mit übler Nachrede).

Start TN-Patengruppe in Köln & neue Galerie der Ansprechpartner auf der Webseite

Wir haben auf der TN-Webseite die Rubrik der Ansprechpartner verändert. Folgende beiden Veränderungen sind wichtig zu wissen:

  1. Es gibt nun eine neue TN-Gruppe in Köln, die von Patin Laleh geleitet wird und am Sonntag 10. Februar startet. Zu diesem feierlichen Start kommt Annegret aus München ebenfalls dazu. LoKo Wolfgang (Rheinland) ist von der Webseite verschwunden, da nun Patin Laleh im Rheinland eine Gruppe startet. Er ist jedoch weiterhin im TN aktiv (und als technischer Betreuer des laufenden Abend- Webinars zum TN-Grundlagenbuch). Bei der Gelegenheit erwähnt: Sigwart (Hamburg) hat sich entschieden, dass er die Hamburger Gruppe nicht mehr als LoKo aufrechterhalten möchte und sich im Dezember von ihr verabschiedet. So ist nun also Dierk in Hannover unser Nordlicht im TN-D-A-CH. Vielleicht besucht die eine oder der andere Hamburger mal Dierks TN-Kreis, zumal er davor oft in Hamburg war? Köln ist nun unsere nördlichste Patengruppe.
  2. Veränderung der Bildergalerie:
    Bei der gemeinsamen Beratung aller LoKos und des Inneren Rings während des Jahrestreffens, haben wir miteinander entschieden, die Bildergalerie umzugestalten und Paten sowie LoKos gesondert aufzuführen. Damit sollen die LoKos von jeder Erwartungshaltung von Teilnehmern bezüglich der Programmgestaltung eines TN-Treffens entlastet werden. Die Aufgabe der LoKos besteht allein darin, TN-Freunde organisatorisch zusammenzubringen, die sich in Kreiskultur (und ohne Diskussion) über die Weltlage austauschen und vielleicht die eine oder andere Erfühlung ausprobieren möchten. Es besteht in diesen Gruppen keinerlei Anspruch auf Konfliktlösung und auf die garantierte Einladung eines jeden. Der LoKo ist nicht dafür verantwortlich, Synergie-Effekte zu garantieren. Anders verhält es sich in den vier bestehenden Patengruppen, in denen die konsequente Umsetzung der TN-Bausteine explizit angestrebt und  – mit Fehlern, Feedback und Lernprozessen – ermöglicht wird. Zu diesen Lerneffekten befindet sich das gesamte Team vom Inneren Ring im laufenden Austausch.

Wir freuen uns, wenn Ihr weiterhin dieses TN-Experiment mit eurem Einlassen aus dem Herzen mittragt! Seid herzlich eingeladen zum TN-Treffen in Köln, Zürich, Graz und natürlich zu allen TN-Kennenlern-Treffen in München. Dort gibt es nach den langen TN-Treffen an Samstagen dann sonntags ein Sonderprogramm für die Auswärtigen, nächster Termin 2./3. März, weitere siehe www.transformales-netz.de/kontakt.

Herzlichst, marlen und annegret

Transformales Netz (Impressum)    Transformales Netz (Datenschutz)
Für Anregungen und Rückmeldungen wende Dich bitte direkt an die Patin / den Paten in Deinem Großraum (siehe www.Transformales-Netz.de/Kontakt).

Alle Kommentare werden moderiert und grundsätzlich einmal täglich freigegeben. Wenn du deinen Kommentar nicht sofort siehst, wurde er wahrscheinlich noch nicht geprüft. Wir geben jedoch keine Garantie, dass jeder Kommentar freigegeben wird. Fairness, Respekt und ein freundlicher Umgangston sollten sich für die Kommentatoren von selbst verstehen. Um allen ein übersichtliches Lesen und Verstehen der Kommentare zu ermöglichen, bitte themenbezogen und/oder im Austausch mit anderen Kommentatoren posten. Auch für Kommentare mit allgemeinen Weisheiten, Musikvideos, themenfremden Links o.ä. geben wir keine Garantie auf Freigabe, vor allem bei Wiederholung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: