6 Kommentare

Der Schlüssel des Überlebens

„Eigenmacht endlich zu erkennen und auch einzusetzen.“

von Renate Helene Zormeier

Nun muss ein erneuter Artikel aus mir heraus, er schreit förmlich um seinen Ausdruck. Ja und er ist überlebenswichtig, eine Sekunde vor 12.

Ihr Lieben, unser Umfeld brennt. Die Medien lügen uns an und die alternativen Medien bringen uns Stück für Stück die Wahrheit bei. Wir erleben derzeit einen Masterplan der E*liten, die uns zu einem großen Teil beseitigen wollen. Wir sind ihnen zu intelligent, zu fortgeschritten, zu lästig.

So wichtig es ist, die Wahrheit hinter den Kulissen der Macht zu durchschauen, so wichtig ist aber auch, ein Werkzeug in die Hand zu bekommen. Ein Werkzeug, das uns weiterhilft, uns den Weg zeigt, wie wir aus dieser lebensfeindlichen Bredouille herauskommen. Das fehlt uns noch. Und ->

Nur in der Liebe verweilen, so wie das Viele versuchen zu leben – glaubt ihr wirklich, dass das hilft? Den Blick abzuwenden und nur in die Liebe gehen? Ja es könnte sein, wenn es denn wirklich eine gesunde reine bedingungslose Liebe ist… doch ganz ehrlich, das ist die Highend Masterclass!

Stupft doch mal so einen Menschen an, der oft schon fast fanatisch die Liebe predigt…und sprecht ihm mal „nicht nach dem Munde“.

Die ersten Reaktionen zeigen sehr schnell wo diese Menschen dann wirklich stehen; es ist ein Graus diese Scheinheiligkeit zu beobachten. Und ein weiterer Graus ist es, wie viele Schäfchen ihnen meist folgen.
Nun, mit den Jahren habe ich gelernt zu respektieren, dass die Welt nun mal so funktioniert und das auch ich das Naturgesetz der Resonanz nicht aushebeln kann. Es ist nun mal so, dass alles Geschehen in aktiven und passiven Resonanzfeldern stattfindet. Alles – alles – alles funktioniert so und es wäre so einfach, sich selbst zu heilen und zu transformieren, wenn wir einfach nur die Spiegel in unserem Umfeld wirklich klar erkennen. Wir brauchen uns das nur zunutze machen.

Denn, der Weg heraus aus der Bredouille der Vernichtung ist Wissen. Das Wissen, dass wir ebenso machtvoll sind. Das Wissen um das Gesetz der Resonanz. Der Resonanz, die wir ausstrahlen, die wir dagegensetzen. Der Resonanz, die wir denken, die wir wollen. Eine Resonanz ohne Angst. Wir können manifestieren!

WIR KÖNNEN UNS EINE GUTE ZUKUNFT ERTRÄUMEN !

Wir brauchen unsere Vorstellung von der Welt, die wir uns erträumen nur manifestieren, und zwar idealerweise die Masse der Menschen, das Kollektiv.

Wir haben die große Herausforderung, die Aufgabe bekommen, zu überleben.

NEHMEN WIR DIE HERAUSFORDERUNG AN !

Setzen wir jeder schlechten Nachricht eine gute entgegen, eine, die uns bestärkt, eine, die lichtvollen Absichten und Ergebnisse zeigt. Eine, die uns zeigt, wie das Licht schon wirkt und die Medien es nicht mal bemerken.

Und dann: Manifestieren wir mit großer Gedanken- und Gefühlskraft die heile, die lebensbejahende, die freudvolle Zukunft in Gesundheit, Liebe und der Fülle.

Raus aus dem schwingungsniederen Gedankengut der Angst, die den schlechten Nachrichten folgt.
Rein in schwingungserhöhende Tätigkeiten, wie leichte Musik machen oder hören, wie tanzen, lachen und naturverbunden leben, Schönes manifestieren.

Das ist der Schlüssel des Überlebens! Denn alles, was wir denken, wird wahr. Alles was wir mit irgendeiner Gefühlsbegleitung denken wird sich manifestieren.

DIESES WISSEN IST NICHT NEU, NUR ZU WENIG BEACHTET
ACHT ES EUCH ZUNUTZE. GEHT IN EURE MEISTERSCHAFT.

UND DIE HERAUSFORDERER HABEN IHREN PART DES SPIELS ERLEDIGT.

Kultiviert also euer Potential, manifestiert die goldene Zeit mit aller Macht.

Und die Kartenhäuser der Vernichtung werden zusammenfallen.

Mit Herzlicht

Renate Helene Zormeier

https://www.liebeslichtblick.de/

6 Kommentare zu “Der Schlüssel des Überlebens

  1. Hallo Renate,
    Du spiegelst sehr schön die Situation aller aufgewachten Rebellierenden. Auf der einen Seite sehen wir die nackte Realität und das damit verbundene Horrorscenario der Macht, Auf der anderen Seite postulieren wir die Liebe als die größte Macht, um resignierend fest zustellen, dass nur mit Liebe oder auch mit Träumen, nur einige wenige ihren Frieden finden.
    Im Grunde genommen ist es ganz einfach, denn es gibt nur zwei Möglichkeiten:
    1. Die Menschheit braucht diese Erfahrung der völligen Unterdrückung und Ohnmacht, um die nötige Sehnsucht nach Liebe und Frieden zu generieren, die Erlösung in Form von Erkenntnis der eigenen Schöpferkraft und All-Einigkeit zu erlangen. – Dann werden DU und Ich, mit Schmerz, Trauer und schlussendlich Freude, diesen Prozess begleiten dürfen… oder
    2. Die Zeit ist reif und wir dürfen ein neues Zeitalter einleiten. Aber auch in diesem Falle werden uns liebende Gedanken und Träume allein nicht helfen.
    Fakt ist: Wir können die Massen nur mit realen – also umsetzbaren – Visionen bewegen.
    Nur herrscht bislang völlige Orientierungslosigkeit, um nicht zu sagen Hilflosigkeit.
    Es gibt offensichtlich bislang keinen realisierbaren Ansatz, geschweige den Weg, um eine solche Vision öffentlich anzubieten.
    Nun die gute Nachricht. Es gibt eine Lösung und einen gangbaren Weg – Und WIR haben die Macht, diesen Prozess einzuleiten. Voraussetzung: Ein großer Teil Deiner Follower will wirklich den Wandel und gibt diese Chance, diese machbare Vision auf Teufel komm raus weiter. Dann werden WIR alle es erleben dürfen und zwar recht zügig, denn es ist ein nicht zu stoppender Dominoeffekt. Wir müssen nur konzertiert loslegen.
    Wenn dem so sein soll, sollten wir uns zusammensetzen um im Team nüchtern und praktisch auszuarbeiten, wie wir diese Vision in ihrer Umsetzung für alle erkennbar
    machen.
    In Liebe
    Heinz

    • Hallo lieber Heinz, und alle, die hier gerne mitmanifestieren wollen,
      vielen Dank für Deine Rückmeldung. Es freut mich sehr, dass erwachte Menschen wirklich was tun wollen.
      Schreibe mir bitte über die Kontaktseite meiner Webseite, wie Du zu erreichen bist, bzw. Deine Idee im Team mitzuwirken, wie diese Vision umgesetzt werden kann.
      Herzlicht
      Renate Helene Zormeier

  2. ………………SOISTES………………

Alle Kommentare werden moderiert und grundsätzlich einmal täglich freigegeben. Wenn du deinen Kommentar nicht sofort siehst, wurde er wahrscheinlich noch nicht geprüft. Wir geben jedoch keine Garantie, dass jeder Kommentar freigegeben wird. Fairness, Respekt und ein freundlicher Umgangston sollten sich für die Kommentatoren von selbst verstehen. Um allen ein übersichtliches Lesen und Verstehen der Kommentare zu ermöglichen, bitte themenbezogen und/oder im Austausch mit anderen Kommentatoren posten. Auch für Kommentare mit allgemeinen Weisheiten, Musikvideos, themenfremden Links o.ä. geben wir keine Garantie auf Freigabe, vor allem bei Wiederholung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: