2 Kommentare

QAnon: Die Jäger sind nun die Gejagten

Gefunden auf: https://tagesereignis.de

Nach der peinlichen Performance des Sonderermittlers Robert Mueller, der eigentlich gar nicht aussagen wollte, aber mit einer Vorladung vor dem juristischen Ausschuss des Kongresses gnadenlos vorgeführt wurde, machen die Demokraten munter weiter und buddeln sich dabei immer tiefer in den Sumpf, von dem Donald Trump bereits während seines Wahlkampfes, 2016, sagte, dass er ihn trockenlegen wird.

Das war einer der wesentlichen Gründe, weshalb man ihn wählte. Denn viele Menschen im Land hatten erkannt, wohin eine Clinton-Regierung geführt hätte, die bei Obama anknüpfen wollte, der mit jedem seiner Regierungsjahre weiter nach links abgedriftet ist. Der Sozialismus schien nicht mehr fern und nur der Hoffnungsträger Donald Trump, Immobilienmakler aus New York, schien hier noch etwas retten zu können.

Frau Clinton und ihre Partei zogen alle Register, um Trumps Wahl zu verhindern – vergebens.

Hier geht es weiter zum Artikel >>>

P.S.
Wer sich ohne Bias (Voreingenommenheit) über aktuelle Ereignisse in den USA in deutescher Sprache informieren möchte, dem ist zu empfehlen die o.g. Webseite zu abonieren, oder sie regelmäßich aufzusuchen. Dort werden Fakten im Kontext dargestellt und keine Fragmente, die mit geframten Kommentaren die Mainstreammeinung vertreten.

2 Kommentare zu “QAnon: Die Jäger sind nun die Gejagten

  1. Q-Anon, Fullford und Konsorten sind ja selber gesteuerte Marionetten der NWO-Freaks, denen glaube ich kein Wort mehr, alles nur leere Worthülsen was von diesen Pfeifen kommt !
    Das sind einfach nur vorgeschickte Spalter ohne konkrete Angaben.
    Die reden immer von irgendwelchen Quellen und bennen es nicht bei Namen !
    Schonmal überlegt warum die noch nicht verunfallt sind ?
    Wer auf solche Idioten reinfällt hat selber Schuld und sieht die Tatsachen nicht.

Alle Kommentare werden moderiert und grundsätzlich einmal täglich freigegeben. Wenn du deinen Kommentar nicht sofort siehst, wurde er wahrscheinlich noch nicht geprüft. Wir geben jedoch keine Garantie, dass jeder Kommentar freigegeben wird. Fairness, Respekt und ein freundlicher Umgangston sollten sich für die Kommentatoren von selbst verstehen. Um allen ein übersichtliches Lesen und Verstehen der Kommentare zu ermöglichen, bitte themenbezogen und/oder im Austausch mit anderen Kommentatoren posten. Auch für Kommentare mit allgemeinen Weisheiten, Musikvideos, themenfremden Links o.ä. geben wir keine Garantie auf Freigabe, vor allem bei Wiederholung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: