Ein Kommentar

Entspannen und Nachdenken…

Hier Q Post vom 21.11.2019

https://www.qmap.pub/read/3613

3613

Was passiert, wenn 90% der Medien von (6) Unternehmen kontrolliert und besessen werden?

Q!!mG7VJxZNCI 21 Nov 2019 – 11:00:19 PM

 

Was passiert, wenn 90% der Medien von (6) Unternehmen kontrolliert werden?

Was passiert, wenn dieselben Unternehmen von einer politischen Ideologie betrieben und kontrolliert werden?

Was passiert, wenn die Nachrichten nicht mehr unvoreingenommen sind?

Was passiert, wenn die Nachrichten nicht mehr zuverlässig und unabhängig sind?

Was passiert, wenn die Nachrichten nicht mehr vertrauenswürdig sind?

Was passiert, wenn die Nachricht einfach zu einer Verlängerung/Arm einer politischen Partei wird?

Tatsache wird zur Fiktion?

Fiktion wird zur Tatsache?

Wann werden Nachrichten zu Propaganda?

Identitätsbildung?

Wie findet der Durchschnittsmensch, der ständig unter finanziellem Stress steht (per Konzeption), Zeit zum Recherchieren und Erkennen von Fakten und Fiktionen?

Die Mehrheit der Menschen, die anfälliger dafür sind, jemandem an der Macht zu glauben, der hinter einem großen „News“ Markennamen sitzt?

Neigen Menschen [menschliche Psyche] dazu, dem Standpunkt der „Mehrheit/Mainstream“ zu folgen, aus Angst, isoliert und/oder gemieden zu werden?

„Mainstream“ wird aus einem Grund verwendet [dominierender Trend in der Meinung].

[Wenn die Mehrheit der Leute ‚x‘ glaubt, dann muss ‚x‘ bestätigt/wahr sein].

Warum verwenden „Mainstream“-Medienchefs innerhalb verschiedener Organisationen immer die gleichen Schlüsselwörter und/oder Schlagworte?

Koordiniert? Von wem? Externe Stelle, die Anweisungen erteilt?

Zählen sie auf die Tatsache, dass die Menschen [menschliche Psyche] anfälliger dafür sind, etwas zu glauben, wenn sie immer wieder von verschiedenen „vertrauenswürdigen“ Quellen hören?

Bietet die Taktik der „Echokammer“ eine Validierung/Glaubwürdigkeit des zu diskutierenden Themas/Punktes?

Bedrohung der intellektuellen Freiheit?

Würde die Kontrolle über [von] diesen Institutionen/Organisationen die Massenkontrolle eines Standpunktes der Bevölkerung zu einem gewünschten Thema ermöglichen?

Lies nochmals – verdaue.

Würde die Kontrolle über [von] diesen Institutionen/Organisationen die Massenkontrolle eines Standpunktes der Bevölkerung zu einem gewünschten Thema ermöglichen?

Logisches Denken.

Warum haben [Demokraten] und die Medienunternehmen nach der Wahl 2016 einen [koordinierten & geplanten] spaltenden Blitzschlag gestartet, der dazu gedacht war, Unwahrheiten zu schaffen: Illegitimität der Wahl, Rufmord an POTUS über Sexismus, Rassismus, jeden anderen „ismus“?

Vor/nach Wahl 2016?

Warum wurden gewalttätige [maskierte] Terrororganisationen wie die Antifa sofort geschaffen/finanziert?

Warum wurden diese Organisationen mit sofortiger Einschüchterung/Abschaltung einer Pro-POTUS-Rally[s] und/oder von Ereignissen beauftragt?

Warum wurden Marschveranstaltungen sofort organisiert, um Pro-POTUS-Rally[s] und/oder Veranstaltungen entgegenzuwirken und zum Schweigen zu bringen?

Warum wurden sofort Märsche organisiert, die die Menschen in Sexualität/Geschlecht, Rasse, [ismen] unterteilten?

Wenn man die Hebel der Nachrichtenverbreitung steuert, kontrolliert man die Erzählung.

Kontrolle der Narrative = Macht

Wenn du blind bist, was siehst du dann?

Sie wollen, dass ihr gespalten seid.

Gespalten durch Religion.

Gespalten durch Geschlecht.

Gespalten durch politische Zugehörigkeit.

Gespalten durch Klassen.

Wenn ihr gespalten, wütend und kontrolliert seid, zielt ihr auf diejenigen, die „anders“ sind als ihr, nicht auf die verantwortlichen [Kontrolleure].

Gespalten seid ihr schwach.

Gespalten stellt ihr keine Bedrohung für ihre Kontrolle dar.

Wenn „nicht-dogmatische“ Informationen KOSTENLOS & TRANSPARENT werden, wird dies zu einer Bedrohung für diejenigen, die versuchen, die Narrative und/oder Stabilität zu kontrollieren [Viehzucht – Schafe].

Wenn du wach bist, stehst du auf der Außenseite des Stalls („Gruppen-Denken“ Kollektiv) und hast „freies Denken“.

„Freies Denken“ ist ein philosophischer Standpunkt, der besagt, dass Positionen zur Wahrheit auf der Grundlage von Logik, Vernunft und Empirie gebildet werden sollten und nicht auf Autorität, Tradition, Offenbarung oder Dogma.

Q

.,

Ein Kommentar zu “Entspannen und Nachdenken…

Alle Kommentare werden moderiert und grundsätzlich einmal täglich freigegeben. Wenn du deinen Kommentar nicht sofort siehst, wurde er wahrscheinlich noch nicht geprüft. Wir geben jedoch keine Garantie, dass jeder Kommentar freigegeben wird. Fairness, Respekt und ein freundlicher Umgangston sollten sich für die Kommentatoren von selbst verstehen. Um allen ein übersichtliches Lesen und Verstehen der Kommentare zu ermöglichen, bitte themenbezogen und/oder im Austausch mit anderen Kommentatoren posten. Auch für Kommentare mit allgemeinen Weisheiten, Musikvideos, themenfremden Links o.ä. geben wir keine Garantie auf Freigabe, vor allem bei Wiederholung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: