Hinterlasse einen Kommentar

Interview Michael Sens

Nach Lisa Fitz, Gabi Decker und Uwe Steimle spricht ein anderer Prominenter kritisch über die Zustände in Deutschland. Die Rede ist von Michael Sens, einer der bekanntesten Hörbuchstimmen Deutschlands. Im SchrangTV Talk spricht er über folgende Dinge: -„Der Wunsch, das Gesicht dafür zu zeigen, für was ich stehe und denke, ist größer als die Furcht vor den Repressalien, die wahrscheinlich mit einher hergehen werden.“ -„Ich hatte „das Glück“ schon einmal eine Diktatur miterleben zu können, das war die DDR. Das was hier läuft, ist aber nochmal ein Zacken schärfer.“ -„Es kann nicht sein, dass wir Kulturschaffenden öffentlich auf der Bühne in Form eines Unterhaltungsprogramms regierungskritisch werden und danach in einem stinkenden Braunton dargestellt werden.“ -„Das ganze totalitäre System wo es hingehen soll, wird nicht aufgehen.“

Alle Kommentare werden moderiert und grundsätzlich einmal täglich freigegeben. Wenn du deinen Kommentar nicht sofort siehst, wurde er wahrscheinlich noch nicht geprüft. Wir geben jedoch keine Garantie, dass jeder Kommentar freigegeben wird. Fairness, Respekt und ein freundlicher Umgangston sollten sich für die Kommentatoren von selbst verstehen. Um allen ein übersichtliches Lesen und Verstehen der Kommentare zu ermöglichen, bitte themenbezogen und/oder im Austausch mit anderen Kommentatoren posten. Auch für Kommentare mit allgemeinen Weisheiten, Musikvideos, themenfremden Links o.ä. geben wir keine Garantie auf Freigabe, vor allem bei Wiederholung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: