Ein Kommentar

Aufstände in den USA: Es ging nie um George Floyd

Eine Zusammenfassung der letzten Tage in den USA von Unblogd
Hier seine Kanäle:

Telegram Abo https://t.me/unblogd
Unterstützer Gruppe
https://t.me/UnblogdPlusBot
Bitchute Kanal https://www.bitchute.com/unblogd

* * * * * * * * *

Noch mehr Nachrichten die von der Zensur unterdrückt werden auf:

+ + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

Ab jetzt auch auf Telegram: https://t.me/DieStundeDerWahrheit erhältlich mit
noch mehr aktuellen Informationen

+ + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

Ein Kommentar zu “Aufstände in den USA: Es ging nie um George Floyd

  1. Mich nimmt wunder wievielen black lives matter&antifas bewußt ist, daß der psychopathische globalist george soros hinter diesen bewegungen steckt bzw. sie finanziert!?! Sein einziges ziel ist chaos zu stiften und die gesellschaft zu spalten.. Reinste ablenkung, damit wir uns nicht alle zusammentun, um gegen die wahren täter, die elite/kabale, anfangen uns zu wehren&sie auch stürzen; denn sie sind die wahren anstifter&schuld für das ganze übel auf erden!

Schreibe eine Antwort zu zen1899 Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: