5 Kommentare

Schluss mit schnell!

Quelle: Cinétévé und Arte France (Doku)

Die globalisierte Beschleunigung hat uns alle fest im Griff. Verantwortlich für diese Geschwindigkeit ist die unkontrollierte Entwicklung der Wissenschaft, der Technik und der Wirtschaft. Wir sind in einem Zustand permanenten Zeitdrucks: Unsere Gesellschaft rast auf die ökologische, wirtschaftliche und soziale Katastrophe zu. Doch überall auf der Welt verweigern sich immer mehr Menschen dem allgegenwärtigen Stress. “Schluss mit schnell” ist eine Ode an das selbstbestimmte Leben.

Immer schneller, immer effizienter, immer rentabler – was haben wir aus der Zeit gemacht? Die Zeit scheint sich dem allgemeinen Maß des Geldes nicht mehr entziehen zu können. Wir sind in die Ära der Beschleunigung eingetreten, in die Ära der Norm gewordenen Unverzüglichkeit. Aber zu welchem Preis? Im Finanzwesen und in der High-Tech-Branche führt der immer größere Zeitdruck zu ökologischen, wirtschaftlichen und sozialen Katastrophen.

Doch es gibt eine Gegenbewegung: Weltweit haben Frauen und Männer beschlossen, sich auf einem Planeten mit begrenzten Ressourcen dem Diktat der Dringlichkeit zu widersetzen. In Europa, Lateinamerika, den USA und Indien gibt es Initiativen einzelner Personen und Vereine, die nach Wegen suchen, um zu einem Umgang mit der Zeit zurückzufinden, der Aufmerksamkeit, Geduld und Sinnhaftigkeit ermöglicht.

Wer sind diese neuen Rebellen, die einen anderen Rhythmus vorleben, um eine fruchtbare Beziehung mit der Zeit wiederzuentdecken? Das Barefoot College in Indien zum Beispiel bildet Tausende von Frauen aus ländlichen Gebieten in der Herstellung von Solartechnik aus. Auch Versuche der Entglobalisierung können zur Entschleunigung beitragen: Die Städte Romans-sur-Isère und Bristol führen eine Alternativwährung ein, um das tägliche Leben wieder lokaler zu gestalten. Und im amerikanischen Ithaca haben Landwirtschafts- und Kreditgenossenschaften bereits bewiesen, dass sie die Wirtschaft lokal verankern können.

Als Gegenmodell zum Wettlauf um Zeit und Rentabilität könnten diese Alternativen beispielhaft für die Welt von morgen sein. Im Grunde sind sie die praktische Umsetzung der kritischen Analysen von Philosophen, Soziologen, Wirtschaftswissenschaftlern und Forschern wie Pierre Dardot, Rob Hopkins, Geneviève Azam und Bunker Roy.

11 Kommentare

Ein Patent, das Monsanto vernichten und die Welt verändern könnte

Gefunden auf: https://netzfrauen.org

paul5-760x568

Kennen Sie Paul Stamets? Das hier sollten Sie wirklich lesen und teilen. Der Inhalt dieses Artikels hat das Potenzial, die Welt radikal zum Guten zu verändern – auf verschiedene Weisen. Da Monsanto alles tun wird, um seine Verbreitung zu verhindern, bitten wir Sie darum zu teilen, teilen, teilen, damit diese Informationen so viele Menschen wie möglich erreichen. weiterlesen »

5 Kommentare

Ging die Welt gestern zu Ende und keiner hat es bemerkt?

Gefunden auf: http://www.politaia.org/freie-energie-2/ging-die-welt-gestern-zu-ende-und-keiner-hat-es-bemerkt/

Das Ende des Kohlenwassertstoff/Fiat-Währungssystems oder eine großartige Videofälschung? Das Keshe-Gerät kommt auf Umwegen zum Weißen Haus

Von Gordon Duff – Übersetzung von politaia.org

Das Gerät, welches [im obigen Video] zu sehen ist, wurde von einem von insgesamt 5 Teams entwickelt, welches die neue Keshe-Technologie testet, die jegliche Abhängigkeit von Wind- und Kernenergie – und selbstverständlich auch von Öl und Kohle – beenden soll. Wenn wir unseren Augen trauen können, versorgt die Apparatur genügend Haushaltsgeräte [mit Strom] , um ein ganzes Haus betreiben zu können. weiterlesen »

3 Kommentare

Hope for all – Unsere Nahrung, unsere Hoffnung

Quelle: http://www.hopeforall.at/

Hope for All ist ein aufrüttelnder und bewegender Film der österreichischen Regisseurin Nina Messinger über die weitreichenden Folgen westlicher Ernährungsgewohnheiten.

Seine Botschaft: Verändern wir unser Essverhalten, so verändern wir den Planeten.

Ab 12. Mai 2016 im Kino.

Ergänzung: Hope for Hope for all – Der Film wird ab 13. Oktober als DVD, Blu-Ray und VoD erhältlich sein.
Ab diesem Zeitpunkt sind auch Filmvorführungen möglich. Alle Infos dazu gibt es bei Tiberius Film.

HD-Trailer Deutsch:

 

 

Ein Kommentar

Der Strophanthin-Skandal – Das „Insulin des Herzkranken“

Gefunden auf: http://liebeisstleben.com

Herzinfarkt – Angina pectoris – Herzinsuffizienz – Bluthochdruck – Herz-Rhythmusstörungen – Andere Herzerkrankungen – Schlaganfall – Arterielle Durchblutungsstörungen der Beine – Demenz

Heart attack, computer artwork

Das verfemte Heilmittel könnte die Rettung für Hunderttausende Herzkranke sein. Herzerkrankungen sind in Deutschland Todesursache Nummer 1. Das müsste nicht so sein, denn es gibt einen hochwirksamen pflanzlichen Wirkstoff, der schon unzähligen Menschen mit Angina pectoris und Herzinfarkt das Leben gerettet hat. weiterlesen »

4 Kommentare

Hochsensibel ist das neue Normal

20160301-Mensch-Wahrnehmen-Version-2Gefunden auf: http://wissenwasheilt.com

Überall liest man derzeit von der Hochsensitivität bei Menschen, die sich als eine besondere Spezies unter  uns darzustellen scheinen. Betroffene finden sich in Gruppen zusammen und tauschen in den öffentlichen Medien ihre Erfahrungen aus. Meist scheint es, als ob es eine besondere Fähigkeit sei, die allerdings mit großen Nachteilen einhergehe, was das soziale Leben angeht. weiterlesen »

3 Kommentare

DNA Ergebnisse: Paracas-Schädel sind nicht menschlichen Ursprungs

Gefunden auf: http://www.theeventchronicle.com

Übersetzung: Crae´dor

paracas-skulls-1078x515

Die Wüstenhalbinsel von Paracas befindet sich an der Südküste eines der geheimnisvollsten Länder, Peru. Dort, in dieser kargen Landschaft, machte 1928 der peruanische Archäologe Julio Tello eine der rätselhaftesten Entdeckungen. Während der Ausgrabungen legte Tello den harten Boden der Paracas-Wüste frei und brachte einen komplex angelegten Friedhof zutage. weiterlesen »

11 Kommentare

Die Beschleunigung des Entwicklungsprozesses der Menschheit

broersQuelle: http://dieter-broers.de

Liebe Freunde,

wir alle fühlen, dass gerade irgendetwas „ziemlich Großes“ auf uns zukommt. Jeder von uns nimmt es auf andere Weise wahr, dass momentan eine Beschleunigung unseres Entwicklungsprozesses stattfindet. Ich habe in diesem Zusammenhang oft von einer Zunahme der Ereignisdichte gesprochen, die sich um uns herum entfaltet und eine Fülle von „Angeboten“ mit sich bringt, von dem jedes einzelne ausreicht, um uns, trivial formuliert, aus der Kurve zu tragen. Bitte bleibt in diesen stürmischen Zeiten bei EUCH. Seid in mitfühlender Anteilnahme mit den Ereignissen in der Außenwelt, aber versucht, in keinem Moment zu vergessen, dass Ihr selbst es seid, die Eure Wirklichkeit in jedem Moment erschafft oder zulässt und dass es Eure Wahl ist, an welcher der vielen parallelen Wirklichkeiten Ihr teilnehmen wollt. weiterlesen »

5 Kommentare

Die T T I P – VERSCHWÖRUNG

Vielen Dank Jasinna!

T T I P – „Verschwörung“ ?
EXAKT , .. denn genau eine solche IST es, und genau DARUM geht es in diesem Video, inklusive TISA, CETA, und einem Großteil der möglichen Auswirkungen dieser netten kleinen, so harmlos klingenden Abkürzungen.

7 Kommentare

Neuerscheinung: Das UBUNTU Prinzip

Es ist soweit: „Das UBUNTU Prinzip – Ein revolutionärer Plan für gerechteren Wohlstand“, die deutsche Fassung von Michael Tellingers Buch „UBUNTU Contributionism“, ist im Hesper Verlag erschienen und ab sofort lieferbar.

Wir wünschen allen Lesern viel Freude an diesem einzigartigen und aufschlussreichen Werk:

das-ubuntu-prinzip„Nur wer sich seine Versklavung durch das globale Finanzsystem bewusst macht, kann sich ihm entziehen und sich davon befreien!

Michael Tellinger beschreibt, wie uns das uralte afrikanische Prinzip von UBUNTU erlaubt, von einer entzweiten, geldgesteuerten Gesellschaft zu einer vereinten, glücklicheren und freieren Gemeinschaft von Menschen zu werden.

Er zeigt auf, dass sich unser Geldsystem vor Jahrtausenden nicht aus Tausch und Handel entwickelt hat, sondern der menschlichen Rasse auf arglistige Weise als Werkzeug der absoluten Kontrolle und Versklavung zugeführt wurde.

Das UBUNTU-Prinzip präsentiert die Grundlage einer neuen sozialeren Gesellschaftsstruktur, frei von Finanztyrannei – ein neuer Hoffnungsweg in eine bessere und gerechtere Zukunft voller Wohlstand für jeden Einzelnen von uns.

Michael Tellinger ist ein südafrikanischer Forscher, Autor, Schauspieler und Musiker, der mit seinen Büchern, Reisen und Vorträgen Menschen in aller Welt seit 2006 die Philosophie von UBUNTU ans Herz legt. Er ist der Gründer der Bewegung UBUNTU Liberation Movement und der UBUNTU-Partei in Südafrika – einer politischen Plattform für die Botschaft von UBUNTU.“

www.ubuntuparty.org.za

www.michaeltellinger.com

Ein Kommentar

Die Zypresse und das Meer – Eine Geschichte vom Suchen

cypress-tree-849636_1280

Quelle: https://wortmalereien.com

Inmitten einer kleinen Gruppe von Bäumen hatte die Zypresse ihren Platz direkt am Meer, fest verwurzelt im kargen Gesteinsboden einer steil abfallenden Küste. Als sie das Licht der Welt erblickte und ihren ersten Atemzug tat, sog sie die Luft tief in sich ein und spürte die kraftvolle Frische bis in ihre Astspitzen dringen. Hinter ihr das staubige Festland, vor ihr die schillernden Bewegungen der Wellen und über ihr ein blauer, unglaublich weiter Himmel – so wuchs der kleine Baum auf, sanft gehalten durch die lebendige Gemeinschaft mit den Elementen. weiterlesen »

5 Kommentare

Achtung! Regierung droht mit totaler Internet Zensur

Veröffentlicht am 05.12.2016

– Regierung möchte totale Internet Zensur zur Bundestagswahl 2017
– Rettet eure Daten
– Pauschale Löschung kritischer Meldungen
– Zivilcourage lohnt sich: GEZ-Kontopfändung weg
– Eliten schüren Angst, um Deutungshoheit zurück zu erobern
– Neue Wege gehen

Das Skandalbuch „Die GEZ-Lüge“ jetzt lieferbar: http://shop.macht-steuert-wissen.de/B…

3 Kommentare

Ein näherer Blick auf WLADIMIR PUTIN

Ein wunderbarer Beitrag von Jasinna. Wie immer gut recherchiert, unparteiisch, informativ, manchmal amüsant. Wirklich empfehlenswert ihn anzuschauen und mit den gegenwärtigen Nachrichten der Mainstreammedien, deren Jasinna sich auch als Quellen bedient, abzugleichen und sich eigene Meinung zu bilden.
Viel Freude beim Zuschauen!

6 Kommentare

NACHBETRACHTUNG ZUR US-WAHL: „Das vergessene Volk“

Gefunden auf: http://npr.news.eulu.info

sitting_bull

Der Vernichtungskrieg der USA gegen die Indianer hat nie ganz aufgehört! Dieses Land wurde auf dem Genozid gegründet. Als wir endlich aufhörten, die Ureinwohner nur wegen ihres Verbrechens umzubringen, dass sie hier schon vor uns lebten, haben wir jedes einzelne Abkommen, das wir mit ihnen schlossen, wieder gebrochen. Jedes einzelne. Die jüngsten Konflikte sind auch durch die Tatsache geprägt, dass sich erstmals seit über 100 Jahren die indigenen Völker der USA in derart großer Zahl vereinigt haben, um gemeinsam für ein Anliegen zu streiten. UND DER WESTEN SCHWEIGT!
weiterlesen »

Hinterlasse einen Kommentar

Die Wälder meiner Träume und der kleine Troll

„Rat der Frösche“ von Ute Hegel

Quelle: https://wortmalereien.com

Vor vielen Jahren hatte ich nachts einmal einen Traum. Ich werde diesen Traum nie mehr vergessen, weil ich noch nie zuvor auf diese Weise geträumt hatte und danach auch nicht mehr. Der Traum bestand nur aus einer kurzen Sequenz, aber diese Bilder und die damit verbundenen Empfindungen haben sich mir unauslöschlich in die Seele eingebrannt. Ich stand auf einer Art Lichtung in einem Wald und betrachtete vor mir ein paar riesenhafte Bäume. weiterlesen »

4 Kommentare

Facebook Security enttarnt!

Facebook beschützt dich, oder?

Ein Kommentar

Gebet der Mütter für den Frieden

Quelle: http://www.newslichter.de

Der Song „Prayer of the Mothers“ ist aus einer Zusammenarbeit zwischen der Singer-Songwriterin Yael Deckelbaum und einer Grupper mutiger Frauen entstanden, welche die Bewegung “Women Wage Peace” gegründet haben.

Diese organsieren seit 2014 den jährlichen Marsch des Friedens in Palästina und Israel. Dieses Jahr gingen 4.000 Frauen, egal ob Jüdin, Mulimin, Israelitin oder Palästinenserin zwei Wochen Hand in Hand zusammen für den Frieden.

from the north to the south
from the west to the east
hear the prayer of the mothers
bring them peace
bring them peace

So sei es!

11 Kommentare

Das System – Hast du dich noch nie gefragt, was passiert, wenn wir so weiter machen?

Gefunden auf: https://netzfrauen.org

umwelt9-760x544

In den zahllosen Nächten, wo du wach im Bett liegst? Im Dunkeln, wenn alles still ist. Ich glaube dir nicht, wenn du jetzt Nein sagst!

Jeder hat diese Momente im Leben, in denen man stumm ist. Dieser Moment, wenn die Gedanken kreisen und du dann fast daran zerbrichst… Dieser kurze Moment, wenn du darüber nachdenkst und merkst, wie kaputt alles ist. Du denkst darüber nach, es macht dich wütend vor Traurigkeit. Denn du hast die gequälten Tiere gesehen, die hilflosen Menschen. weiterlesen »

Ein Kommentar

The Cosmic False-Flag ◄ Dr. Steven Greer ◄ 2016-Nov-13

Eine aktuelle Präsentation von Dr. Steven Greer zu Fals Flag Operationen, die von namhaften, Militärs in seiner im Frühjahr 2017 erscheinenden Dokumentation bestätigt wurden. Ferner spricht Dr. Greer hier über die Bedrohung durch die angebliche Alien Invasion, die bereits der deutsche Physiker, Werner von Braun, seiner engsten Mitarbeiterin, Carol Rosin, vorausgesagt hatte. Auch, dass wir mit zwei Arten von UFOs zu tun haben. Jene, die außerirdischen Ursprungs sind und solche, die seit 1954 von Menschen gebaut werden. Nach Aussage von Dr. Greer  wurde 1954, durch Black Budget Projekte finanziert, die Gravitation erforscht und wird nach seiner Aussage in geheimen Projekten benutzt. weiterlesen »

Ein Kommentar

Die Traumfrau

traumfrau

Quelle: https://probstart.wordpress.com

Die Reise zur Selbstfindung, Trilogie I 

Ein schamanisches Essay von Changes the World

Geliebter Freund, geliebter Bruder,

eine lange abenteuerliche, aber auch beschwerliche Reise liegt hinter uns. Getragen von der inneren Gewissheit, irgendwann ein Ziel zu erreichen, für das es sich lohnt, diesen Weg der Trennung zu gehen. In meinem letzten Schreiben an Dich, Der Mann und die Blume des Lebens, habe ich mit 8samkeit die verschieden Segmente beleuchtet, die es zu verstehen gilt. Mit dieser Abhandlung ist es mein Wunsch, meine Großvater Erfahrungen mit Dir zu teilen, um Licht in die kollektive, männliche Ungewissheit zu bringen. Mögen diese Worte Dir eine neue Haltung und einen neuen Stand erschaffen, die entscheidend sind, Deinen inneren Traum im Außen zu manifestieren. weiterlesen »

3 Kommentare

„Ramstein – Das letzte Gefecht“ – Film in voller Länge

ramstein

Während ganz Europa von einer Flüchtlingskrise abgelenkt ist, in deren Folge immer mehr EU-Staaten politisch nach rechts rücken, bereitet sich die NATO mittels massiver Aufrüstung in Osteuropa offensichtlich auf einen Krieg gegen Russland vor. Und wie lief eigentlich noch mal genau der Machtwechsel in der Ukraine ab? Bundeskanzlerin Angela Merkel, die vor den Vereinten Nationen erklärt hat, die Fluchtursachen bekämpfen zu wollen, regiert mit dem EU-Türkei-Abkommen gefährlich an der erlebten Realität der Kriegsflüchtlinge vorbei. Denn die wahren Fluchtursachen schlummern, von der öffentlichen Meinung immer noch weitgehend unbeachtet, auf einem Luftwaffenstützpunkt der USA, im Südwesten der Bundesrepublik Deutschland bei Ramstein-Miesenbach in Rheinland-Pfalz.

4 Kommentare

Quo Vadis Deutschland?

SeeGespräche mit Eva Herman, Andreas Popp, H.W. Graf, Robert Stein. u.a.

QUO VADIS DEUTSCHLAND – mit Eva Herman, Andreas Popp, Hans-Wolff Graf, Robert Stein, Helmut Krause, Dr. Alexandra Kreisl, Ludwig Andrione & Stefan Hief mussten zu diesem Thema à la Thomas Gottschalk mächtig überziehen. weiterlesen »

4 Kommentare

Südtiroler Volksbank gesteht am Landesgericht Bozen die Geldschöpfung aus dem Nichts ein!

money-1548322_1280

Gefunden auf: http://humaneconomy.it

9. November 2016 | PAUL KIRCHER

Was ist eigentlich Geld, woher kommt es und wer hat das Recht Geld zu schöpfen? Das sind grundlegende Fragen, die unser tägliches Leben bestimmen. Die offiziellen Lehrmeinungen hierzu sind dürftig und entsprechen nicht den Tatsachen. In den Fakultäten für Volkswirtschaftslehre lernt jede/r Student/in eine vollkommen realitätsfremde Theorie: Die staatliche Zentralbank (inzwischen die EZB) schöpft die notwendigen Geldmittel und bringt diese über den Staat und über die Geschäftsbanken in den Umlauf. Die Privatbanken würden – nach dieser Theorie – nur eine Vermittlerfunktion einnehmen. D.h., sie sammeln das Geld der Sparer und verleihen es entsprechend. weiterlesen »

2 Kommentare

Jo Conrad – Warum ein großer Umbruch unmittelbar bevorsteht

3 Kommentare

Donald Trump und Hillary Clinton

usa-1439915_1280Zwei Figuren einer entgleisten Welt. Wo ist der Ausweg?

Quelle: Dieter Duhm auf http://terranovavoice.tamera.org

Donald Trump und Hillary Clinton: zwei echte Vertreter einer entgleisten Welt. Beide haben der bestehenden Gesellschaft einen Spiegel vorgehalten. Die eine vertrat das Establishment, der andere vertrat die wütende Volksseele gegen das Establishment. Die Wut hat gewonnen. Beide aber vertraten genau dasselbe System, nur von verschiedenen Seiten. Dass Donald Trump sich mit seinen ungeheuerlichen Aufrufen durchsetzen konnte, zeigt, in was für einer aufgewühlten Revolte sich ein großer Teil der amerikanischen Bevölkerung befindet. weiterlesen »

2 Kommentare

KenFM Live [1] – Ist die Union am Ende?

Veröffentlicht am 08.11.2016

Ist die Union am Ende?
Diese Frage ist bewusst offen formuliert und wurde in einem neuen KenFM Format, KenFM Live, an vier Personen gerichtet, von denen zwei ihr Leben in der Politik verbracht haben. weiterlesen »

3 Kommentare

KenFM im Gespräch mit: Wolfgang Herles („Die Gefallsüchtigen“)

„Der Kaiser ist nackt!“

Politische Journalisten hatten schon immer zwei Probleme. Auf der einen Seite traten sie bei ihren Recherchen den Mächtigen auf die Füße, auf der anderen Seite zerstören sie durch die Veröffentlichung der recherchierten Fakten das Weltbild derer, die die jeweiligen politischen Eliten als Führung akzeptiert hatten. weiterlesen »

4 Kommentare

Sind wir schon friedensfähig?

friedenEndlich Frieden statt Krieg !

Es gibt fast keinen Menschen, der sich das nicht aus tiefstem Herzen wünscht.
Warum gelingt Frieden noch nicht? Was ist die Leit-Intension des Miteinanders auf unserem Planeten? Wäre denn unser tagtäglicher Umgang miteinander schon friedensfähig?
Kriege entstehen durch mehrere Aspekte, aber sie werden genauso angeheizt wie Kleinkriege durch Mangel, Unzufriedenheit und Habgier. Wir können nur aufgehetzt werden, wenn wir nicht mit uns selbst im Frieden sind.
Und sind unsere Beziehungen schon friedensfähig? weiterlesen »

Ein Kommentar

Illegale Kriege mit Dr. Daniele Ganser

Hier zeigt Dr. Daniele Ganser auf wie sich die Friedenspolitik, die in deutschen Gesetzen verankert ist, nach 50 Jahren verändert hat. Sehr interessant für alle, sowohl diejenigen, die sich daran erinnern und jene für die junge Generation, die in der kriegerischen Zeit geboren wurde. Hier ein Zitat von Daniele Ganser.

„Die deutsche Friedensbewegung war von 1945 bis 1995, das ist lange, stark. Es gab keine Kriege an denen sich Deutschland beteiligt hat. … und dann 1995, leider, hat man sich in Bosnienkrieg mit Tornados eingemischt und dann vor allem 1999 war sozusagen der erste Sündenfall. Da hat man unter der Grünen Partei, Joschka Fischer und SPD, Gerhard Schröder, hat Deutschland sich hinter die USA gestellt. Wer war an der Macht in der USA? Das war Bill Clinton, ein Demokrat und der hat ohne [UNO] Mandat Serbien bombardiert…..“ weiterlesen »

%d Bloggern gefällt das: