14 Kommentare

Neues Miteinander leben – aber wie???

Foto: Pixabay

Anregungen, um die Manifestation einer neuen, gesunden Gesellschaftsform gelingen zu lassen

Ausgearbeitet von Dr. Ekkart Johannes Moerschner
Stand: 21.07.2018

Schon Einstein soll einmal sinngemäß gesagt haben, dass sich Probleme nie auf derselben Ebene lösen lassen, auf der sie entstanden sind.

Immer mehr Menschen „wachen auf“ und werden sich dessen bewusst, dass sich unsere derzeitige – zumindest die westlich geprägte – Lebensweise so keinesfalls länger fortsetzen lässt. Sie ist auf stetigem Wachstum aufgebaut und hat daher die immer rascher fortschreitende Ausbeutung und Verwüstung unseres – mit endlichen Ressourcen ausgestatteten und begrenzten – Planeten Erde zur Folge. Wir reden von einer dramatisch sich zuspitzenden, exponentiellen Entwicklung, die kurz vor dem Kollaps steht. Die hyperbelförmigen Entwicklungskurven gesellschaftsprägender Bereiche (wie Multimedia und Informationstechnik, Technologieentwicklung allgemein, Ressourcenverbrauch, Bevölkerungswachstum…) streben immer rascher gegen Unendlich! Es wird dabei z.B. von technologischen Verdopplungszyklen (Leistungsfähigkeit, Geschwindigkeit…) von 1,5 bis 2 Jahren ausgegangen und die Menschheit befindet sich heute am steil ansteigenden Ast dieser hyperbelartigen Entwicklung, so dass bereits die nächsten ganz wenigen Verdopplungen (max. 10 Jahre) unvorstellbare Auswirkungen auf alle Lebensbereiche haben werden.

Von Kindesbeinen an lernen wir bisher, die Natur, also unsere Mitwelt müsse „beherrscht“ werden („Mensch, mache Dir die Erde untertan!“) und wir stünden außerhalb oder gar über diesem voller Weisheit in kosmischer Harmonie schwingenden und stets auf Ausgleich bedachten, unendlichen „Räderwerk des Lebens“. Das allgegenwärtige und in spirituellen Kreisen oft benannte Phänomen der Trennung, das die Menschheit seit Jahrtausenden prägt und begleitet, wird hier sehr deutlich sichtbar. Nichts könnte weiter entfernt sein von einer erweiterten Wahrnehmung unserer multidimensionalen Realität.

Ungesunde Machtkonzentrationen, unakzeptable Ungleichgewichte zwischen „Reich und Arm“, Ausbeutung, Zerstörung, Mangel, Angst und vielfältiges Leid – unter den Menschen selber, aber auch für die gesamte Mitwelt – sind unvermeidbare Folgen. Achtsames Verhalten und Miteinander sind eher die Ausnahme.

Überall in der Welt kommen immer ausgeklügeltere Technologien und Konzepte zum Einsatz in der Hoffnung, diese Entwicklungen zu verlangsamen, aufzuhalten und bestenfalls sogar umzukehren; zugleich ein jährliches Multi-Milliardengeschäft – aber können sie wirklich leisten, was von ihnen erhofft wird? Ist diese „technokratische“ Herangehensweise dafür geeignet, um auch nur die Symptome zu lindern, gar nicht zu reden vom Beheben der eigentlichen Ursachen?

Aus meiner Sicht haben wir heute eine völlig andere Herausforderung zu meistern, als technisch-strukturelle Lösungen zu finden. Ich sehe unsere Aufgabe als Menschen darin, einen völlig neuen Bezug zu unserem Menschsein und unserer Aufgabe auf diesem wunderschönen und einzigartigen Planeten der Dichte, der Erde, Mutter Gaia zu entwickeln. Ich gehe davon aus, dass die materielle Welt, „das Außen“ lediglich den Zustand unseres heutigen, degenerierten und in der größten materiellen Dichte verfangenen Menschseins widerspiegelt, unseres aktuellen „menschheitlichen Inneren“. Also betrachte ich MICH, als Stellvertreter und einflussreichen, mit ungeahnten göttlichen Fähigkeiten und Möglichkeiten ausgestatteten Teil der Menschheit, auch als Schöpfer und erste Ursache dieser Verhältnisse und insbesondere meiner eigenen „Realität“.

Veränderungen können folglich ebenfalls NUR von mir ausgehen.

„Sei die Veränderung, die Du in der Welt sehen möchtest“

sagte daher bereits Mahatma Gandhi sinngemäß und konsequent. Diese Betrachtungsweise entspricht den Hermetischen Gesetzmäßigkeiten von Resonanz, Spiegelung, Mikrokosmos und Makrokosmos, Innen und Außen… Mir geht es darum, durch immer mehr Bewusstheit meine unendliche Macht als göttliches Schöpferwesen zu erfassen und in voller Verantwortung für mein Sein und Handeln, zum „höchsten Wohle des Ganzen“ in jedem Moment auszudrücken, auszuüben, einzusetzen; „Walk your talk“ („handle gemäß Deiner Worte“) heißt ein bekannter englischer Satz… und ich strebe danach, in meinem Alltag gemäß dieses Leitsatzes zu handeln – immer öfter.

Auch wenn Dies zunächst ein ganz individueller, persönlicher Prozess und Weg ist, wünsche ich mir dabei Wegbegleiter – denn am Ende kann ich Vieles erst durch die „Spiegelung in meinen Mitmenschen“ erkennen und verändern – wir Menschen sind aus gutem Grund als soziale Wesen geboren!

Mit den folgenden Ausführungen will ich auf der Grundlage meiner bisherigen Erkenntnisse und Erfahrungen schildern, wie wir als Menschen eine neue und erweiterte Art von Weltsicht und Haltung entwickeln können, welche Kernpunkte aus meiner Sicht wichtig sind, welchen Herausforderungen wir uns dafür stellen müssen und welche Qualitäten ein neues Miteinander, Menschsein, das „eigentliche“ menschliche Leben auszeichnen, in das wir erwachenden Menschen uns derzeit hinein entwickeln dürfen.

Oft wird diese derzeit stattfindende Entwicklung der Menschheit und von Gaia in ein „höheres Bewusstsein“ als „Aufstieg in eine höhere, die 5. Dimension“ beschrieben. Christina von Dreien, eine faszinierende, ungewöhnlich weise junge Frau, bezeichnet diesen Prozess als eine neue Form der Frequenzerhöhung, die im Universum überall und stetig abläuft. Die Menschheit hat es sich zur Aufgabe gemacht, diesen Prozess erstmals auch auf der materiellen Ebene, also inkarniert (verkörpert) zu vollziehen. Dies wurde bislang offenbar noch nie versucht, so ihre Aussage (Interview „Time to be“ mit Norbert Brackenwage am 09.05.2018) und ist damit eine kosmische Premiere! Eine universelle Pionierleistung also!

Ich habe den Wunsch, nach vieljährigen und vielfältigen Erfahrungen an vielen Orten, an EINEM Platz auf der Erde, mit einer dazu bereiten und geeigneten Gruppe von Menschen, die Frucht solcher Erkenntnisse, wie ich sie im weiteren Text ausführe, im Alltäglichen auszudrücken, zu erproben, zu erforschen, zu verfeinern. Ein hoher Anspruch.

Ich will mich dafür mit Menschen zusammen tun, die auch ihrerseits vor sich selber ein klares, unumstößliches „Kommittment zum eigenen inneren Wachstum“ als wichtigstes Anliegen in ihrem Leben abgegeben haben und dadurch in der Lage sind, dies täglich und immer erfolgreicher in ihrem materiellen Leben auszudrücken. Ich bin mir sicher, dass sich ALLES Weitere aus diesem – ernsthaft und täglich gelebten – Kommittment ergibt und lösen lässt. Und damit vollziehen wir diesen entscheidenden Menschheitsschritt – stellvertretend – und legen so einen neuen Weg der Frequenzerhöhung auf Materieebene an; schaffen zugleich einen – möglichst bunten, vielfältigen, freilassenden und freudvollen – Ausdruck dieser „Neuen Welt“ bzw. „Neuen Zeit“.

In diesem Sinne freue ich mich auf alle Kontakte zu Menschen, die sich für die Realisierung eines solchen gemeinsamen Weges zusammen finden – was auch immer ganz konkret und materiell daraus entstehen mag! (E-mail an: jmoersc@gmx.de).

Alles Weitere bitte ich als Inspiration für ein Experiment und als „Austauschbasis“ zu verstehen. Ich habe lediglich den Impuls verspürt, einen Anfang zu machen… Wenn Ihr beitragen wollt, so lest bitte meine Ausführungen dazu im unten verlinkten Dokument ganz vorn, die „Einladung zum Mitmachen“. In den angefügten Dokumenten findet sich auch der jeweils aktuelle Stand der Themengliederung sowie Stichworte und Textbausteine zu einzelnen Kapiteln.

Von ganzem Herzen grüßt Euch – derzeit aus Paraguay
Anunad, Ekkart Johannes Moerschner

* * * * *

Weiter zu Teil 02 vom 02.08.2018
Weiter zu Teil 03 vom 31.08.2018

______________________________

Download dieses Textes und aktueller Entwurf des Gesamtprojekts (als bearbeitbare Word-Datei bzw. pdf):
Wähle rechte Maustaste > Ziel speichern unter…

PDF
Word

______________________________

Frühere Beiträge des Autors zu ähnlichen Themen:
Aufbruch in eine multidimensionale Gemeinschaft (ELEXIER Nov. 2012, hier geposted 31.07.2013)
Gaia Nova – Leitgedanken für eine neue Erdengesellschaft (25.07.2013)
Die Krankenkasse als Teil des Gesundheitswesens – Unsinn in Worte gefasst (28.07.2013)

Ein Kommentar

Shift — Das Geheimnis der Inspiration-Dr. Wayne Dyer

 

Die Geschichte wiederholt sich. Willst du wirklich zusehen? https://www.facebook.com/DieGeschicht…

„Deine Gedanken sind mächtig, sehr mächtig. So mächtig, dass sie dir deine eigene Hölle oder gar dein eigenes Paradies auf Erden erschaffen. Erfolg, Glück und Erfüllung – es hängt von dir ganz alleine ab. Das ist jener eine entscheidende Augenblick, in dem das Leben plötzlich eine andere Wendung nimmt. Der Durchbruch zu einem neuen Bewusstsein. Die Inspiration für einen Neuanfang im Beruf, in der Partnerschaft, in der Lebensplanung.“ – Dr. Wayne Dyer (Psychologe, Bestsellerautor, Referent) Ich bin nicht im Besitz der Urheberrechte des gezeigten Bild/Video- bzw. Tonmaterial. Die Rechte liegen bei ihren jeweiligen Besitzern.

Hinterlasse einen Kommentar

Aktivist ist, wer aktiv_ist – Lukas Puchalski im NuoViso Talk

Eigentlich ist Lukas Puchalski gelernter Lager-Logisiker. Doch seit den Ereignissen in der Ukraine im Jahre 2014 treibt es den Friedens-Fan auf die Straße. Da kam iohm die neue Montags Mahnwachen-Bewegung gerade recht. Bis zum Schluss begleiterte er diese in Köln. Außerdem vertreibt er das Magazin FREE21 – eine Art Pressespiegel der alternativen Medien. Dabei ist es ihm wichtig stets beide Seiten in die Betrachtung des Zeitgeschehens mit einzubeziehen. Weiterlesen auf: http://plus.nuoviso.tv/talks/aktivist…

Ein Kommentar

Drittes Auge schützen: Zirbeldrüse auf den aktuellen Zyklus der dunklen Jahreszeit einstellen

Gefunden auf: http://www.dieter-broers.de

Das Erwachen fällt schwer in diesen Zeiten. Innere Unruhe, Schlaflosigkeit und ein insgesamt niedriges Energielevel sind ebenfalls typisch für die dunkle Jahreszeit. Der wissenschaftlich einwandfrei belegbare Einfluss der Zirbeldrüse wird dabei nach wie vor stark unterschätzt.

Liebe Freunde,

die geistigen und körperlichen Kraftreserven vieler Menschen sind derzeit stark angegriffen, denn der Winter hat seinen Höhepunkt erreicht. In diesem Artikel soll es vorwiegend um die Schwierigkeiten der kalten Jahreszeit für die Bewusstseinsarbeit gehen. Es ist der Zeitpunkt des Jahres, indem unsere Zirbeldrüse (Epiphyse) besonderen Anforderungen ausgesetzt ist. Vielen Menschen ist das gar nicht bewusst. Sie spüren allerdings sehr deutlich, dass nicht nur ihre allgemeine Vitalität und Lebenskraft geschwächt ist, sondern dass es auch viel schwieriger wird in die innere Ruhe und in transzendentale Zustände zukommen. weiterlesen »

14 Kommentare

Neue wissenschaftliche Sensation: Menschliche Emotion formt die Physikalische Realität!

Gefunden auf: http://dieter-broers.de

Original veröffentlicht auf Life Coach Code am 26. Februar 2017

Drei verschiedene Studien welche von verschiedenen wissenschaftlichen Teams durchgeführt wurden beweisen jede für sich etwas wahrhaft Außergewöhnliches. Als jedoch durch weitere Forschung diese drei Entdeckungen miteinander verbunden wurden, wurde etwas Atemberaubendes entdeckt:

Menschliche Emotion formt wortwörtlich die Welt um uns. Nicht nur die Wahrnehmung der Welt um uns, sondern die Realität selbst. weiterlesen »

5 Kommentare

Schluss mit schnell!

Quelle: Cinétévé und Arte France (Doku)

Die globalisierte Beschleunigung hat uns alle fest im Griff. Verantwortlich für diese Geschwindigkeit ist die unkontrollierte Entwicklung der Wissenschaft, der Technik und der Wirtschaft. Wir sind in einem Zustand permanenten Zeitdrucks: Unsere Gesellschaft rast auf die ökologische, wirtschaftliche und soziale Katastrophe zu. Doch überall auf der Welt verweigern sich immer mehr Menschen dem allgegenwärtigen Stress. “Schluss mit schnell” ist eine Ode an das selbstbestimmte Leben.

Immer schneller, immer effizienter, immer rentabler – was haben wir aus der Zeit gemacht? Die Zeit scheint sich dem allgemeinen Maß des Geldes nicht mehr entziehen zu können. Wir sind in die Ära der Beschleunigung eingetreten, in die Ära der Norm gewordenen Unverzüglichkeit. Aber zu welchem Preis? Im Finanzwesen und in der High-Tech-Branche führt der immer größere Zeitdruck zu ökologischen, wirtschaftlichen und sozialen Katastrophen.

Doch es gibt eine Gegenbewegung: Weltweit haben Frauen und Männer beschlossen, sich auf einem Planeten mit begrenzten Ressourcen dem Diktat der Dringlichkeit zu widersetzen. In Europa, Lateinamerika, den USA und Indien gibt es Initiativen einzelner Personen und Vereine, die nach Wegen suchen, um zu einem Umgang mit der Zeit zurückzufinden, der Aufmerksamkeit, Geduld und Sinnhaftigkeit ermöglicht.

Wer sind diese neuen Rebellen, die einen anderen Rhythmus vorleben, um eine fruchtbare Beziehung mit der Zeit wiederzuentdecken? Das Barefoot College in Indien zum Beispiel bildet Tausende von Frauen aus ländlichen Gebieten in der Herstellung von Solartechnik aus. Auch Versuche der Entglobalisierung können zur Entschleunigung beitragen: Die Städte Romans-sur-Isère und Bristol führen eine Alternativwährung ein, um das tägliche Leben wieder lokaler zu gestalten. Und im amerikanischen Ithaca haben Landwirtschafts- und Kreditgenossenschaften bereits bewiesen, dass sie die Wirtschaft lokal verankern können.

Als Gegenmodell zum Wettlauf um Zeit und Rentabilität könnten diese Alternativen beispielhaft für die Welt von morgen sein. Im Grunde sind sie die praktische Umsetzung der kritischen Analysen von Philosophen, Soziologen, Wirtschaftswissenschaftlern und Forschern wie Pierre Dardot, Rob Hopkins, Geneviève Azam und Bunker Roy.

12 Kommentare

Ein Patent, das Monsanto vernichten und die Welt verändern könnte

Gefunden auf: https://netzfrauen.org

paul5-760x568

Kennen Sie Paul Stamets? Das hier sollten Sie wirklich lesen und teilen. Der Inhalt dieses Artikels hat das Potenzial, die Welt radikal zum Guten zu verändern – auf verschiedene Weisen. Da Monsanto alles tun wird, um seine Verbreitung zu verhindern, bitten wir Sie darum zu teilen, teilen, teilen, damit diese Informationen so viele Menschen wie möglich erreichen. weiterlesen »

3 Kommentare

Hope for all – Unsere Nahrung, unsere Hoffnung

Quelle: http://www.hopeforall.at/

Hope for All ist ein aufrüttelnder und bewegender Film der österreichischen Regisseurin Nina Messinger über die weitreichenden Folgen westlicher Ernährungsgewohnheiten.

Seine Botschaft: Verändern wir unser Essverhalten, so verändern wir den Planeten.

Ab 12. Mai 2016 im Kino.

Ergänzung: Hope for Hope for all – Der Film wird ab 13. Oktober als DVD, Blu-Ray und VoD erhältlich sein.
Ab diesem Zeitpunkt sind auch Filmvorführungen möglich. Alle Infos dazu gibt es bei Tiberius Film.

HD-Trailer Deutsch:

 

 

Ein Kommentar

Der Strophanthin-Skandal – Das „Insulin des Herzkranken“

Gefunden auf: http://liebeisstleben.com

Herzinfarkt – Angina pectoris – Herzinsuffizienz – Bluthochdruck – Herz-Rhythmusstörungen – Andere Herzerkrankungen – Schlaganfall – Arterielle Durchblutungsstörungen der Beine – Demenz

Heart attack, computer artwork

Das verfemte Heilmittel könnte die Rettung für Hunderttausende Herzkranke sein. Herzerkrankungen sind in Deutschland Todesursache Nummer 1. Das müsste nicht so sein, denn es gibt einen hochwirksamen pflanzlichen Wirkstoff, der schon unzähligen Menschen mit Angina pectoris und Herzinfarkt das Leben gerettet hat. weiterlesen »

6 Kommentare

Hochsensibel ist das neue Normal

20160301-Mensch-Wahrnehmen-Version-2Gefunden auf: http://wissenwasheilt.com

Überall liest man derzeit von der Hochsensitivität bei Menschen, die sich als eine besondere Spezies unter  uns darzustellen scheinen. Betroffene finden sich in Gruppen zusammen und tauschen in den öffentlichen Medien ihre Erfahrungen aus. Meist scheint es, als ob es eine besondere Fähigkeit sei, die allerdings mit großen Nachteilen einhergehe, was das soziale Leben angeht. weiterlesen »

12 Kommentare

Die Beschleunigung des Entwicklungsprozesses der Menschheit

broersQuelle: http://dieter-broers.de

Liebe Freunde,

wir alle fühlen, dass gerade irgendetwas „ziemlich Großes“ auf uns zukommt. Jeder von uns nimmt es auf andere Weise wahr, dass momentan eine Beschleunigung unseres Entwicklungsprozesses stattfindet. Ich habe in diesem Zusammenhang oft von einer Zunahme der Ereignisdichte gesprochen, die sich um uns herum entfaltet und eine Fülle von „Angeboten“ mit sich bringt, von dem jedes einzelne ausreicht, um uns, trivial formuliert, aus der Kurve zu tragen. Bitte bleibt in diesen stürmischen Zeiten bei EUCH. Seid in mitfühlender Anteilnahme mit den Ereignissen in der Außenwelt, aber versucht, in keinem Moment zu vergessen, dass Ihr selbst es seid, die Eure Wirklichkeit in jedem Moment erschafft oder zulässt und dass es Eure Wahl ist, an welcher der vielen parallelen Wirklichkeiten Ihr teilnehmen wollt. weiterlesen »

Hinterlasse einen Kommentar

Ukraine bittet USA um Mithilfe bei der Ermittlung gegen Korruption – vertraglich möglich seit 1999!

Quelle: https://tagesereignis.de/

Es gibt eine neue Entwicklung im Fall der Ukraine. Im Folgenden lesen Sie die Übersetzung einer Pressemitteilung der ukrainischen Presseagentur Interfax zum Thema Hunter Biden, Demokratische Partei USA, Geldwäsche von Volodymyr Zelensky und quid pro quo durch den damaligen Vizepräsidenten Joe Biden.

Abgeordnete fordern Zelensky und Trump auf, den Verdacht auf Korruption zwischen den USA und der Ukraine im Wert von 7,4 Milliarden US-Dollar zu untersuchen.

KYIV. Nov 20 (Interfax-Ukraine)

Ukrainische Parlamentsabgeordnete haben die Präsidenten der Ukraine und der Vereinigten Staaten, Volodymyr Zelensky und Donald Trump, aufgefordert, den Verdacht der Legalisierung von 7,4 Milliarden Dollar durch die „Familie“ des ehemaligen Präsidenten Viktor Janukowitsch über den amerikanischen Investmentfonds Franklin Templeton Investments zu untersuchen, von dem sie sagten, dass er Verbindungen zur Demokratischen Partei der USA hat. weiterlesen »

Ein Kommentar

Wir brechen das Schweigen ✊ Ken Jebsen

Einzelclips #2 – Ken Jebsen

„Denn wir kämpfen damit nicht nur für Julian Assange’s Freiheit, wir kämpfen damit auch für die Pressefreiheit und damit für das Immunsystem der Demokratie und wir kämpfen für unsere ganz persönliche Freiheit.

Denn, wenn es möglich ist einen Julian Assange hinter Gittern zu bringen, für das, was er veröffentlicht hat, dann ist es auch übermorgen möglich, dich, ihn oder jemand anderes hinter Gittern zu bringen, weil er irgendwas recherchiert oder veröffentlicht hat, was der amerikanischen oder einer chinesischen oder russischen oder einer türkischen Regierung nicht passt.

Wollen wir das? Ich möchte es nicht und ihr wollt das auch nicht, dann geht auf die Straße, seid solidarisch und macht euch stark für Julian Assange. Julian Assange sind wir alle.

Vielen Dank.“ KenFM reloaded

Hier nochmal unser Clip.

* YouTube Version (Kilez More)

 

Hinterlasse einen Kommentar

Mainstream-Zeitung DIFFAMIERT Neverforgetniki

Die Augsburger Allgemeine hetzt gegen mich. Zeit für einen Konter!

Ich freue mich sehr auf das Feedback von euch. TEILT dieses Video so oft ihr könnt, damit noch mehr Menschen aufgeklärt werden!

Abonniert JETZT den Kanal für kritische Analysen, politische Kommentare und freies Denken!

Ihr wollt meine journalistische Arbeit unterstützen und es möglich machen, dass ich weiter frei und unabhängig arbeiten und Videos produzieren kann? Hier könnt ihr das gerne tun: https://www.paypal.me/Neverforgetniki

Bankverbindung: IBAN: DE21610500000049098011
BIC: GOPSDE6GXXX
Kontoinhaber: Niklas Lotz

Jede Unterstützung hilft mir wirklich sehr, danke!

Mein NEUES BUCH „Mein Weckruf für Deutschland“ könnt ihr hier erhalten:
https://www.schrang.de/de/buecher-
eBook:
https://www.schrang.de/de/buecher-
Buch bei Amazon:
https://www.amazon.de

Ein Kommentar

Die falsche Wahl

Foto: Pixabay

Dieser Artikel erschien zuerst auf Rubikon News!
Vielen Dank für die Verwertungsrechte gemäß CC 4.0 International

___________

Die destruktive Macht eines Parteienkartells, das keine echten Alternativen mehr zulässt, kann nur noch durch Wahlenthaltung gebrochen werden.

von Jochen Mitschka

Wer nicht wählt, der wählt Rechts. Man muss wählen, um das Schlimmste zu verhindern. Man muss das geringere Übel wählen. In anderen Ländern sterben Menschen, um wählen zu dürfen. Diese und andere Argumente werden uns vor den Wahlen in zwei ostdeutschen Ländern wieder mal um die Ohren gehauen. Immer häufiger empfehlen Medienkampagnen nicht nur die eine oder andere Wahlalternative, sondern das Wählen selbst. Das zeigt, welche Angst das herrschende Parteienkartell vor seiner Delegitimation durch Wahlenthaltung hat. Die Angst ist begründet, denn immer mehr Menschen fühlen sich verschaukelt von einem System, in dem immer dreister gegen die Bedürfnisse der Mehrheit regiert wird. Die Idee der Gewaltenteilung ist längst zur Farce verkommen, ebenso wie die einer unabhängigen Presse. Und Direkte Demokratie wird von den gewählten „Repräsentanten” wirksam verhindert. Für Menschen, die eine andere Politik wollen, ist gegen diese von den Eliten fest gefügte Mauer der Alternativlosigkeit kein Durchkommen mehr. Was bleibt ist nur, aus einem Spiel auszusteigen, in dem es nichts mehr zu gewinnen gibt. Nicht mehr zu wählen ist die letzte wirkliche Wahl, die wir haben. weiterlesen »

Hinterlasse einen Kommentar

USA – Impeachment? Nicht mit diesen „Zeugen“!

Wie erwartet, war die erste Anhörung von „Zeugen“ bei der Anhörung zur Vorbereitung eines Impeachments gegen den amerikanischen Präsidenten, Donald Trump, ein Possentheater. Wer nimmt das eigentlich ernst, wenn die amerikanischen Gesetzesgeber im Kongress im letzten Moment die Gesetze biegen, nein, natürlich ändern, als ein Whistleblower“ auftauchte“, um ihnen aus der Patsche zu helfen.

Impeachment Anhörungen

Eigentlich sitzen sie tief in der Tinte, man kann es nicht oft genug wiederholen.

Denn genau darum geht es: Zeitgewinn, damit ein Wunder geschehen kann, um sie aus einer misslichen Lage zu befreien:

Sowohl unter dem alten Justizminister, Jeff Sessions, als auch unter dem neuen, William Barr, gab und gibt es Ermittlungen gegen die Demokraten und ihre Verwicklungen in die Wahl 2016.

Meinten sie doch, die Russen hätten sich eingemischt und Trump auf den Thron verholfen, so stellte sich inzwischen heraus, dass es wohl eher die Ukraine war, die versucht hat, Hillary Clinton die Steigbügel zu halten. Aber dies wurde dann doch eher ein Ritt, bei dem die Reiterin das Ziel verfehlte und schon bei den ersten Hürden hängenblieb.

Viele, viele, viele würden derzeit gerade eine Wiederholung wünschen, sagte sie neulich. Eine Wiederholung der Niederlage? Nein, diesmal soll sie gewinnen. Amerika braucht endlich eine Frau und es gibt offenbar immer noch welche, die an Hillary Clinton glauben.

Es kann also sein, dass sie irgendwann einmal quer einsteigen wird, genau wie Michael Bloomberg, der sich gerade dafür bereit machen soll, 2020 Präsident zu werden.

Trump lebt gefährlich.

Am 11. November, dem Tag, an dem die amerikanischen Veteranen geehrt werden, sprach er hinter schusssicherem Glas. Er deutete an, dass jemand ihn erschießen wollte, aber das würde nichts nutzen, denn hinter ihm stünde andere, es wären viele.

Weiter zum Originalartikel >>>

 

Nachtrag:

Jim Jordan Dismantles Dems‘ Impeachment Narrative: „You’re Their Star Witness?!?“
Jim Jordan demontiert die Amtsenthebungsstory der Demokraten. „Und Sie sind der Hauptzeuge?!!?“

Interessant wie die öffentlichrechtlichen diese Debate interpretieren.

Tagesschau

Demokraten fallen auf Trump rein

Ein Kommentar

USA: Heute Livestream Impeachment – Republikaner fordern Einsicht in Beweise – deutsche Übersetzung

Am heutigen Mittwoch beginnt das Impeachment-Verfahren gegen den amerikanischen Präsidenten, Donald Trump, mit einer öffentlichen Anhörung. Die Gründe dazu haben sich bisher kaum jemanden erschließen können, aber hauptsächlich geht es hier wohl um den Vorwurf, Donald Trump habe Zuschüsse für die Ukraine zurückgehalten, damit die einen Fall untersuchen sollen, in den der Sohn von Joe Biden, Hunter, verwickelt ist, der bei einer großen ukrainischen Gesellschaft für monatlich 50.000 Dollar im Vorstand sitzt. weiterlesen »

Hinterlasse einen Kommentar

SELBSTBEDIENUNG der schlimmsten Art – Politiker verdoppeln ihr Gehalt

Und Menschen, vor allem Frauen, die das Land aufgebaut haben und auch hunderttausende von Rentnern müssen ihr Leben mit Flaschensammeln aufbessern….
Kommt mir irgendwie bekannt vor, die ehemalige Sovjetunion??? oder die ehemalige DDR? War da nicht so ähnlich mit den Apparatschiks und der Bevölkerung?

2 Kommentare

Niklas Lotz: Deutschlands jüngster Merkel-Kritiker packt aus

Wegen Mainstream-Kritik im Job gefeuert! Niklas Lotz (20, Neverforgetniki) zu seinem neuen Buch „Mein Weckruf für Deutschland“. Zum Buch: https://amzn.to/2qysSXe – Bestseller trotz Steinen im Weg. Im Gespräch mit Michael Mross spricht er über die Probleme, gegen den Strom zu schwimmen. Es fing schon in der Schule an.

Neverforgetniki YouTube-Kanal: https://www.youtube.com/

 

Hinterlasse einen Kommentar

Die Clintons – Chronik ungesühnter Verbrechen –

Original: https://www.youtube.com/watch?v=09jaXiLimvo

 

Hinterlasse einen Kommentar

„Sie haben Angst vor UNS!“ – Jan van Helsing im Interview mit Insider Hannes Berger – Teil 1

Teil 2 finden Sie hier: https://youtu.be/i4E3xU6xwfw

2016 erschien Jan van Helsings Buch „Whistleblower“, in dem Insider zu verschiedenen Themen ausgepackt hatten. Einer davon ist Hannes Berger, der sich hervorragend mit der Thematik der deutschen Souveränität, dem Strohmannkonto und dem Handelsrecht (UCC) auskennt. Mit ihm hat Jan van Helsing seither einen regen Austausch, vor allem darüber, was die politischen und wirtschaftlichen Ereignisse im Hintergrund des Weltgeschehens angeht. Hannes Berger hat hervorragende Kontakte zu Insidern in den USA und hatte bereits mehrmals im voraus Kenntnis über wichtige Ereignisse, wie zum Beispiel die geplante Klage gegen Bayer, Trumps „harmlosen“ Angriff auf Syrien oder seine Verhandlungen mit Kim Jong-un.

Hannes Berger ist ein Pseudonym und seine Stimme wurde etwas verändert, da er als selbstständiger Unternehmer tätig ist und auf Repressalien aufgrund seiner Äußerungen gerne verzichten kann. In diesem ersten Gespräch werden Themen wie Iran, das Feuer in Notre Dame und Meinungsfreiheit behandelt sowie die Rolle Donald Trumps und QAnons.

Ein Kommentar

Reddit: Es gibt bereits eine Grand Jury im Fall Hillary Clinton

Quelle: https://tagesereignis.de

„You are the news now“, schrieb QAnon mehr als einmal, darauf hinweisend, dass man der allgemeinen Berichterstattung nicht mehr trauen könne, insbesondere dann, wenn es um Reports zur Administration des amerikanischen Präsidenten, Donald Trump, ging.

Seit nun mehr als drei Jahren – denn es begann schon vor der Wahl – wird Trump entweder lächerlich gemacht, oder, nachdem er die Kandidatur für die Präsidentschaft gewonnen hat, bekämpft. Vor allen Dingen wurde die Angst in der Bevölkerung geschürt, dass dieser Mann unberechenbar sei und man ihm doch besser den berühmten roten Knopf wegnehmen sollte. Tatsächlich gab es entsprechende Bemühungen, die Kompetenzen des Präsidenten zu beschneiden.

Inzwischen ist man noch einen Schritt weitergegangen und bemüht sich einseitig auf demokratischer Seite, gegen ihn ein Impeachment-Verfahren anzustrengen. Bisher wurde zwar – nach jahrelanger Recherche – rein gar nichts gefunden, weswegen man ihn anklagen könnte, aber man kann es ja mal versuchen.

Das Kartenhaus der Demokraten brauch nur noch einen kleinen Windstoß und es fällt in sich zusammen. 

Denn inzwischen nennen viele Politiker und auch Journalisten, die noch selbst recherchieren, dieses Verhalten sogar öffentlich einfach nur dumm.

Heute nun fanden wir bei Reddit einen interessanten Beitrag, der unsere eigene Vermutung stützt, dass Trump all diese Dinge nicht auf sich sitzen lässt.

Weiter zum Artikel >>>

Hinterlasse einen Kommentar

President Donald Trump MASSIVE Rally LIVE in Monroe, LA 11/6/19

Leider tun unsere Medien nicht das was Medien, als vierte Macht im Staat, tun sollten, unvoreingenommen berichten! Patrioten, Menschen, die sich nicht beirren lassen und für sich denken, tun sich zusammen und bringen über soziale Medien DIREKTE Nachrichten. Hier die aktuelle Kundgebung in Monroe, Luisiana vom 6. November 2019. Die Kundgebungshalle ist voller Menschen, draußen stehen tausende und schauen sich diese Kundgebung auf Videowänden an. Genauso wie am 4.11.2019 in Lexington, Kentucky. Leider haben wir nicht die Kapazitäten und Möglichkeieten diese Kundgebung zu übersetzen, doch viele von euch verstehen Englisch. Trump spricht immer von UNS und WIR in einer deutlichen und klaren Sprache, in der Sprache des Volkes, so dass ihn jeder versteht.

 

Hinterlasse einen Kommentar

OKiTALK-Sendung „Der Paradigmenwechsel, der in DIE NEUE ZEIT führt“

Sendetermin: 14.11.2019 um 20:00 – 22:00 Uhr

  • WAS zeichnet sie aus, DIE NEUE ZEIT?
  • WIE wird sich das NEUE MITEINANDER der Menschen ausdrücken?
  • WAS braucht es, damit eine neue, l(i)ebenswerte Zeit beginnen kann?

Johannes Moerschner hat seit dem Jahr 2012 Zugang zu einem „Klarwissen“, welcher Art andere Qualitäten und Prinzipien in der kommenden Gesellschaft der NEUEN ZEIT wirken. Dazu hat er zahlreiche Blogartikel und auch umfangreichere Schriftstücke verfasst (s.u.) weiterlesen »

Hinterlasse einen Kommentar

Impeachment – Trump lädt Demokraten zur Lesung des Ukraine-Transkripts am Kaminfeuer ein

Vor nicht zu langer Zeit war es Putin, der für alles Mögliche verantwortlich gemacht wurde. Nun haben die Mainstream Medien einen neuen Schuldigen, Donald Trump, den legitim gewählten Präsidenten der USA ausgemacht und verbreiten Berichte, die einseitiger nicht sein können. Framing pur! Wer sich über amerikanische Politik umfassend und möglich neutral informieren möchte, dem kann empfohlen werden sich auf deutschen alternativen Medien wie z.B. Tagesereignis, YT Kanal Qlobal Change, oder amerikanischen wie, X22Report, FOX NEWS, oder Project Veristas umzuschauen.

Eines ist sicher, hätten wir in Deutschland eine Politik, wie die des Trumps in den USA, ginge es uns allen wesentlich besser. Die Arbeitslosenquote ist auf einem bis dato nie dagewesenen niedrigsten Stand angelangt. Die Grenzen werden durch die Mauer mit Hilfe von 27.000 mexikanischen Soldaten auf der Mexikanischen Seite geschützt. Mit China hat Trump ein Agrarabkommen in Höhe von 50 Mrd. Dollar ausgehandelt. Der DAX schießt in nie dagewesenen Höhen. Die Trump Kundgebungen füllen Stadien mit tausenden begeisterten Menschen, letztens in Kentucky, Für jene, die nicht mehr in die Stadien passen, werden Trumps Kundgebungen über Leinwände auf den Straßen um die Stadien herum übertragen. Dieser Entwicklung können sich mittlerweile die Staatsmedien nicht mehr entziehen und berichten auf ihren Webseiten darüber, „Warum Trump Wiederwahl wahrscheinlich ist“.

Derweil betreiben die Demokraten ein aussichtsloses Amtsenthebungsverfahren, das jeder rechtlichen Grundlage entbehrt, da deren „Vorladungen“ eine Täuschung sind. Wenn man sich diese genauer anschaut, stellt man fest, dass in den „Vorladungen“ ein Passus fehlt. Ein Passus der besagt, dass die vor dem Demokraten Ausschuss gemachten Aussagen unter Androhung der Strafe des Meineids stattfinden sollen!

Eine sehr gute Zusammenfassung zu diesem „Amtsenthebungsverfahren“ liefert Tagesereignis in seiner Ausgabe vom 2. November.

„„Der Präsident hat nichts getan, wofür man ihn impeachen könnte!“ Der Fraktionsvorsitzende der Republikaner, Kevin McCarthy war sehr aufgebracht, als er vor die Kameras trat, um über das Abstimmungsergebnis zu sprechen, das ein Impeachmentverfahren gegen den amerikanischen Präsidenten, Donald Trump, etwas wahrscheinlicher aussehen lässt.

232 Repräsentanten der Demokratischen Partei stimmten am Donnerstag gegen den amerikanischen Präsidenten, Donald Trump. Zwar unterstützten ihn die Republikaner geschlossen, konnten aber auch mit den Stimmen von zwei Demokraten, die abtrünnig wählten, mit nunmehr 196 Gegenstimmen keine Mehrheit erreichen.

Die Demokraten des Repräsentantenhauses machten damit einen weiteren Schritt in Richtung Amtsenthebung gegen Präsident Trump, indem sie für eine Untersuchung stimmten, die darauf abzielte, zu zeigen, dass Trump sein Amt aus politischen Gründen missbraucht hat“ (https://tagesereignis.de)

 

QAnon ist nach 93 Tagen wieder da! Wie man sich über sein Kanal informieren kann wird hier erklärt.

Viele Zeichen deuten darauf hin, dass der Tiefe Staat demontiert wird. Wir müssen nur die Augen offenhalten und uns umfassend, abseits der MSM informieren.

 

 

 

2 Kommentare

Auf dem Weg zum Bestseller: Neverforgetniki – aber Amazon kann nicht zeitnah liefern

Quelle: https://www.epochtimes.de

Der Versandhändler Amazon zeigt derzeit auf seiner Webseite an, dass die zeitnahe Zustellung des Erfolgsbuches von Niklas Lotz nicht möglich ist: „Mein Weckruf für Deutschland – Neverforgetniki“

Niklas Lotz schrieb sein erstes Buch mit 20 Jahren: Mein Weckruf für Deutschland – NeverforgetnikiFoto: Ausschnitt vom Cover MsW Verlag

Der Verlag MsW teilt mit, dass den Käufern auf Amazon angezeigt wird – obwohl das Buch vorrätig ist – es erst in ein bis drei Monaten geliefert werden könne.

Die Epoch Times hatte den Vlogger Niklas Lotz vor der Veröffentlichung seines ersten Buches zu einem Video-Interview eingeladen. Er erzählte von seiner Motivation, seiner Haltung und seinen Erlebnissen, die ihn im Leben prägten.

Lese weiter auf >>> https://www.epochtimes.de

 

Hinterlasse einen Kommentar

X 22 Report vom 21.10. 2019 – Folge den Spuren, Ein weiteres Puzzlestück hinzugefügt,…

Original Video: https://youtu.be/atqrJosro4Q

Der [DS] forciert Amtsenthebung von Donald Trump, ohne ein Mandat zu haben. Sie befinden sich in Panik, denn sie wissen das der Report des General Inspektors und die Aufhebung der Geheimhaltung kommen. Romney hat ein geheimes Twitter Konto, das er vor kurzem auf „Privat“ setzte. Trump lässt auf seinen Kundgebungen Hinweise fallen. Die Mainstreammedien sind einen Schritt voraus. Die Patrioten verlangen den Rücktritt von Schiff. Die Truppen werden von Syrien und Afghanistan zurückgezogen. Pelosi, Schiff und andere versuchen Trump in Syrien zu unterminieren, wo sie sich gerade da aufhalten. Sie verletzen damit das Logan Gesetz von 1799, der der Opposition zu Staaten, die sich im Streit mit den USA befinden, den Kontakt verbietet. Das ist nach US Recht Landesverrat.

 

Hinterlasse einen Kommentar

Spaltungswerkzeug Massenmedien? – Daniele Ganser, Ulrich Teusch, Mathias Bröckers bei BUCHKOMPLIZEN

Direkt aus der Frankfurter Buchmesse 2019

Welche Aufgabe haben Medien? Sind sie Teil eines Militärisch-Industriellen Komplexes? Was machen eigentlich Alpha-Journalisten und wie unabhängig agieren sie? Welche Bedeutung hat das „Framing“ bei der politischen Berichterstattung und wann beginnt Propaganda? weiterlesen »

Hinterlasse einen Kommentar

Mobilfunklobby steht in den USA vor Gericht – und niemand informiert!

Hinterlasse einen Kommentar

Ole Dammegard – Unter Falscher Flagge / Teil 1 DEUTSCH

English Part 1: https://youtu.be/MdrJr2W-N_k
Deutsch Teil 1: https://youtu.be/d4zds8XP9y0

Ole Dammegard im Gespräch mit Aline N. Brandstetter

Ole Dammegard ist ein Wahrheitssucher, Dekodierungs-Experte, Friedensstifter, Autor, internationaler Redner und führender Experte auf dem Gebiet der ‚False Flag Operationen’ (Angriffe unter falscher Flagge). weiterlesen »

Hinterlasse einen Kommentar

Die CNN-Enthüllungen: Geheimes Video beweist die Agenda der Medien

Die LION Media-Berichterstattung beruht auf der Einschätzung und Meinung einer Einzelperson. Alles im Bericht Gesagte ist entweder Meinung, Kritik, Information oder Kommentar. Dabei berufe ich mich auf die Meinungsfreiheit nach GG. Art. 5 (1). Falls auf Grundlage dessen Investmententscheidungen getroffen werden, empfiehlt sich zuvor das Kontaktieren von Experten und Fachleuten. Dieser Bericht sollte als Grundlage für eigenes Recherchieren dienen, bevor Investmententscheidungen getroffen werden.

%d Bloggern gefällt das: