Geschichte

Krieg gegen die eigene Bevölkerung

Krieg gegen die eigene Bevölkerung

Vorwort Friedensforscher Dr. Daniele Ganser auf Facebook Durch meine Forschung habe ich herausgefunden, dass der so genannte „Krieg gegen den Terror“ mit Lügen durchsetzt ist. Daher lehne ich ihn ab. Er erzeugt nur noch mehr Gewalt und Leid. Er ist keine Lösung, sondern selber das Problem. Immer mehr Menschen durchschauen das üble Gemisch aus Lügen […]

nachdenKEN über: Gib deinem Nachbarn ein menschliches Gesicht!

nachdenKEN über: Gib deinem Nachbarn ein menschliches Gesicht!

Wenn ich verzweifelt bin, sage ich mir immer, dass in der Geschichte der Weg der Liebe und der Wahrheit immer gesiegt hat. Es mag Tyrannen und Mörder gegeben haben, die, so schien es manchmal, unbesiegbar waren, aber irgendwann wurden sie doch gestürzt. (Mahatma Gandhi)

Nie wieder Krieg! – Jalta Delegation für Frieden und Kooperation

Nie wieder Krieg! – Jalta Delegation für Frieden und Kooperation

Am 8. Mai 1945 endete der 2. Weltkrieg mit dem Sieg über Hitler-Deutschland. Den höchsten Blutzoll dieses Krieges zahlte die Sowjetunion mit 27 Millionen Toten. Als sich das Ende der Nazi-Diktatur abzeichnete, trafen sich vom 4. bis zum 11. Februar 1945 die alliierten Staatschefs Franklin D. Roosevelt (USA), Winston Churchill (Vereinigtes Königreich) und Josef Stalin […]

Lisa Fitz: Die ganze Geschichte ist eine einzige Kette von Verschwörungen

Lisa Fitz: Die ganze Geschichte ist eine einzige Kette von Verschwörungen

Nachdem Lisa Fitz im letzten Interview massive Kritik am politischen Establishment geübt hat, legt sie im neuen Interview bei SchrangTV-Talk den Finger in die Wunde. Sie gehört zu den ganz wenigen Promis, die den Mut haben, öffentlich die Wahrheit zu sagen.

Vorsicht, Verschwörungstheorie!

Vorsicht, Verschwörungstheorie!

Ein Gespräch mit Daniele Ganser über den Informationskrieg in den Massenmedien und eine Analyse, wie Kriegspropaganda funktioniert. Bild: Christoph Hardt Haben Sie es auch schon gelesen: Auf Friedensdemonstrationen trifft man heutzutage angeblich viele Rechte an. Die meisten, die das Völkerrecht verteidigen oder die Auswüchse des Casino-Kapitalismus kritisieren, sind latente Antisemiten. Wer gegen TTIP ist, verbirgt […]

Vom Friedensforscher zum Verschwörer: Daniele Ganser und die Medien

Vom Friedensforscher zum Verschwörer: Daniele Ganser und die Medien

Quelle: http://www.nachdenkseiten.de/?p=37585 Furchtbar, diese Häretiker! Sie kritisieren einfach die bestehenden Verhältnisse, insistieren auf deren Ungerechtigkeit und Unmenschlichkeit. Damit treten sie jenen auf die Füße, die nicht gewohnt sind, dass man sie infrage stellt. Der Politik, der NATO, der allgegenwärtigen neoliberalen Ideologie und ihren Apologeten. Einer, der sich nicht verbiegen lässt, sondern sagt, was er erkannt hat und für die […]

Vortrag von Dr. Daniele Ganser – Die Weltpolitik der USA gestern und heute

Vortrag von Dr. Daniele Ganser – Die Weltpolitik der USA gestern und heute

«Daniele Ganser ist der Wilhelm Tell unter den Historikern. Dass er sich mit seiner Forschung über verdeckte Kriegsführung nicht nur Freunde machen würde, wusste Dr. Daniele Ganser von Anfang an. Doch auch ehrverletzende Angriffe auf seine Person konnten ihn nicht beirren. Heute referiert der 44-Jährige vor ausverkauften Sälen und einem Millionenpublikum auf Youtube. Wer sich […]

Eugen Drewermann am 18.2.2017 anlässlich der ‚Sicherheitskonferenz‘ in München

Eugen Drewermann: Es gibt nur einen Weg zum Frieden. Das ist mit dem Frieden endlich anzufangen und mit dem Krieg aufzuhören! Gegen die unmenschlichen Absichten der Kriegstagung(‚Sicherheitskonferenz‘) 2017 in München! Friedliches Miteinander statt gegenseitige Bedrohung und Krieg! Schluss mit den Kriegen und Regime-Change-Operationen für mehr Macht und Vormacht, um mehr materiellen Reichtum anzuhäufen, um mehr […]

Standing up at Standing Rock

Standing up at Standing Rock

Bericht von Claus Biegert auf https://www.gfbv.de Der US-Staat North Dakota erlebt den größten – gewaltfreien – Indianeraufstand Nordamerikas der vergangenen 150 Jahre. Es geht um heilige Stätten, Vertragsrechte – vor allem aber um den Missouri River, also Trinkwasser für alle flussabwärts. Standing Rock wird mit jedem Tag mehr zu einem Symbol für den indigenen Widerstand gegen […]

KenFM im Gespräch mit: Rita Süssmuth

KenFM im Gespräch mit: Rita Süssmuth

Gedunden bei: https://kenfm.de/rita-suessmuth/ Wir können mehr Rita Süssmuth ist eine Ikone der deutschen Politik. Das war nicht geplant. Die Frau kam aus der Wissenschaft und ist in ihrem Denken und Handeln stets unabhängig geblieben. Das machte sie oft unbequem. Vor allem für den Mann, der sie zweimal persönlich darum bat, ihn politisch zu unterstützen. Helmut […]

Abschied von Udo

Abschied von Udo

Gefunden auf: http://www.eva-herman.net/abschied-von-udo/ Eva Herman zum Tod von Udo Ulfkotte Udo Ulfkotte ist tot. Einer der mutigsten Journalisten ist von uns gegangen. Er hat sein Leben lang für Wahrheit und Gerechtigkeit gekämpft. Wer an die Karmalehre glaubt, wer auch weiß, wie viel Udo auf Erden auszustehen und auszuhalten hatte, der ahnt, dass sein Weg jetzt […]

Verlust der Bodenrechte 2017?

Verlust der Bodenrechte 2017?

Holger Ditzel im Gespräch mit Jo Conrad über die Privatisierung hoheitlicher Bereiche und das Bodenrecht, Download video: MP4 format | WebM format | Audioformat Verlust der Bodenrechte aufgrund einer longa consuetudo (Übung) Die Bundesrepublik Deutschland veranstaltet seit 2007 eine völkerrechtliche Übung, nämlich die Umwandlung der Gebietskörperschaften in Firmen und setzt damit konsequent Artikel 23 GG […]

Ein näherer Blick auf WLADIMIR PUTIN

Ein näherer Blick auf WLADIMIR PUTIN

Ein wunderbarer Beitrag von Jasinna. Wie immer gut recherchiert, unparteiisch, informativ, manchmal amüsant. Wirklich empfehlenswert ihn anzuschauen und mit den gegenwärtigen Nachrichten der Mainstreammedien, deren Jasinna sich auch als Quellen bedient, abzugleichen und sich eigene Meinung zu bilden. Viel Freude beim Zuschauen!

NACHBETRACHTUNG ZUR US-WAHL: „Das vergessene Volk“

NACHBETRACHTUNG ZUR US-WAHL: „Das vergessene Volk“

Gefunden auf: http://npr.news.eulu.info Der Vernichtungskrieg der USA gegen die Indianer hat nie ganz aufgehört! Dieses Land wurde auf dem Genozid gegründet. Als wir endlich aufhörten, die Ureinwohner nur wegen ihres Verbrechens umzubringen, dass sie hier schon vor uns lebten, haben wir jedes einzelne Abkommen, das wir mit ihnen schlossen, wieder gebrochen. Jedes einzelne. Die jüngsten […]

Neue Weltordnung: Ist der Plan der Eliten gescheitert?

Neue Weltordnung: Ist der Plan der Eliten gescheitert?

Aufgrund des großen Erfolgs des Vortrags in Fulda hier nun auch der Videomitschnitt für alle, die nicht dabei sein konnten.   Unter anderem erhält der Zuhörer Antworten auf folgende Fragen: -Wer steht wirklich hinter der neuen Weltordnung? -Welche Pläne verfolgen die wahren Verschwörungspraktiker? -Warum sind alle Wahlen nur eine Illusion? -Welche Personen stehen in Wirklichkeit […]

DNA Ergebnisse: Paracas-Schädel sind nicht menschlichen Ursprungs

DNA Ergebnisse: Paracas-Schädel sind nicht menschlichen Ursprungs

Gefunden auf: http://www.theeventchronicle.com Übersetzung: Crae´dor Die Wüstenhalbinsel von Paracas befindet sich an der Südküste eines der geheimnisvollsten Länder, Peru. Dort, in dieser kargen Landschaft, machte 1928 der peruanische Archäologe Julio Tello eine der rätselhaftesten Entdeckungen. Während der Ausgrabungen legte Tello den harten Boden der Paracas-Wüste frei und brachte einen komplex angelegten Friedhof zutage.

Wissensrevolution durch die Entdeckung der Bosnischen Pyramiden

Wissensrevolution durch die Entdeckung der Bosnischen Pyramiden

Die Entdeckung der Bosnischen Pyramiden offenbart mehrere Gründe, weshalb die Geschichte der Menschheit neu geschrieben werden darf, es handelt sich hierbei nicht nur um eine weitere archäologische Ausgrabungsstätte. Um dieser Behauptung auf den Grund zu gehen, hat sich das ExtremNews-Team mit Sam Osmanagich, dem Entdecker des Pyramidenkomplexes, getroffen und von ihm erstaunliche wissenschaftliche Forschungsergebnisse präsentiert […]

Adenauer’s friendly call / Adenauers Freundschaftsbesuch

Adenauer’s friendly call / Adenauers Freundschaftsbesuch

Letzte Woche bin ich auf dieses Fundstück aufmerksam geworden, ein Text/Artikel aus dem Archiv von THE SPECTATOR. „Spectator“ würde man übersetzen mit „Zuschauer“.   „The Spectator ist eine wöchentliche britische Zeitschrift für Politik und Kultur mit Sitz in London. Sie erscheint seit 1828 und ist damit das älteste noch existierende Magazin in englischer Sprache. The Spectator gilt als […]

Walter Veith – Die teletransportablen, nachhaltigen, strahlenden Prinzen

Ich bin auf einen zwar längeren aber sehr unterhaltsamen Vortrag von Walter Veith  aufmerksam gemacht worden, dessen Ausführungen noch mal einige interessante Punkte verbinden. In Teil 1 geht er unter anderem einige Jahrhunderte in der Geschichte, wie sie geschrieben steht, zurück und erzählt von den Konflikten zwischen Rom und den englischen Königen. Er erklärt, worum es […]

Die vergessene Stadt und eine Welt ohne Geld

Die vergessene Stadt und eine Welt ohne Geld

Hat Michael Tellinger eine uralte vergessene Stadt entdeckt? Er berichtet auch über eine Welt ohne Geld in der UBUNTU-Bewegung in Südafrika. Dolmetscher: Robert Stein ist Journalist und Moderator von http://www.nexworld.tv. Er berichtet über den Freie Energie Vortrag an der AZK 2012 in der Schweiz und seine Arbeit als Journalist.